116 Folgen

Hier bekommen Sie Infos, wenn es wieder heißt: "Hilfe! Wir brauchen Agenturleistungen, was sollten wir vorher wissen?"

Wir beantworten Fragen, erklären Konzepte, zeigen den Weg und geben vor allem einen Blick hinter die Kulissen, die Sie als Auftraggeber eigentlich gar nicht sehen sollten...

Von 0 auf 1 - Unternehmer und Marketing-Podcast David Traens

    • Wirtschaft
    • 4,5 • 8 Bewertungen

Hier bekommen Sie Infos, wenn es wieder heißt: "Hilfe! Wir brauchen Agenturleistungen, was sollten wir vorher wissen?"

Wir beantworten Fragen, erklären Konzepte, zeigen den Weg und geben vor allem einen Blick hinter die Kulissen, die Sie als Auftraggeber eigentlich gar nicht sehen sollten...

    #061 - Content Management Systeme: was sie VORHER wissen sollten

    #061 - Content Management Systeme: was sie VORHER wissen sollten

    Wenn Sie ein neues Web planen, sollten Sie nicht nur wissen, was ein Content-Management-System kann sondern auch, was es nicht kann. Sie sollten wissen, was Sie später selbst machen können und was nicht. Und Sie sollten wissen, was zwischen den Zeilen eines Angebotes steht, bevor Sie es annehmen.

    In dieser Folge:
    1:05 Intro
    2:30 Gute und schlechte CMS?
    4:00 Was ist ein CMS und was spricht dagegen?
    6:00 Was kann man und was kann man nicht von einem CMS erwarten?
    9:00 Begrenzungen und Einschränkungen
    12:40 Worauf Sie bei Angebote achten sollten

    • 21 Min.
    ! --- Von 0 auf 1 verändert sich --- !

    ! --- Von 0 auf 1 verändert sich --- !

    Es ist Zeit für eine Veränderung!
    In dieser kurzen Folge erfahrt ihr, was sich bei "0 auf 1" nach dem Sommer ändern wird und warum.

    • 7 Min.
    #060 - Magdalena Pusch- FRAMEN - „Wir feiern Erfolge.“

    #060 - Magdalena Pusch- FRAMEN - „Wir feiern Erfolge.“

    Mein Gast in dieser Folge ist Magdalena Pusch. 2018 gründete sie gemeinsam mit Dimitri Gärtner, seinem Bruder Alexander und Sveatoslav Podobinschi das Media Tech Unternehmen FRAMEN. FRAMEN betreibt eine Internet-Plattform, über die Werbung auf digitalen Außenflächen zum Beispiel in Fitnessstudios, Hotels, Banken, Tankstellen, Einkaufszentren,... gebucht werden kann. Mittlerweile hat das Unternehmen Büros in Berlin, London und Paris und besteht aus einem Team von über 100 Leuten. Das Unternehmensziel ist globales Wachstum.

    Magdalena stammt aus einer Unternehmerfamilie. Sie hat in Norwegen Jazztrompete studiert und als Musikerin bereits nationale Preise gewonnen. Außerdem studierte sie in Gießen Kulturmanagement und Wirtschaft und arbeitete bereits bei Google und im Silicon Valley bevor sie selbst gründete.

    Diese Podcastfolge wurde in HQ Remote® Qualität aufgenommen:
    www.podcast-inkubator.de

    Erwähnungen:
    Roy Hargrove (amerikanischer Trompeter)
    Tool (US-amerikanische Rockband aus Los Angeles)

    Zeitstempel:
    3:45 Die Idee von FRAMEN
    8:30 Vita Magdalena Pusch
    21:00 Unternehmertum und Silicon Valley
    32:00 Gründung und Wissen
    43:00 Erfolg und Teamarbeit
    48:00 Die Gründung von FRAMEN
    1:00:00 Investments
    1:10:00 Inhalte und Platzierung
    1:22:00 Akquise und Kund*innen
    1:28:00 Unternehmenskultur

    Zitate:
    20:04 Magdalena Pusch: „Ich komme aus einer Unternehmerfamilie, sicherlich gibt es dadurch Grundsteine, die ich mitbekommen habe.“
    20:24 Magdalena Pusch: „Ich hatte früher ein Dilemma, was macht man nach dem Studium, was studiert man überhaupt und wohin möchte man dann gehen?“
    20:30 Magdalena Pusch: „Selbst etwas vorantreiben, ein tolles Team aufbauen, anderen Menschen eine Karrieremöglichkeit zu bieten und ein kleines Stückchen mit anderen coolen Leuten die Welt zu verändern, das war das Ziel.“
    35:15 Magdalena Pusch: „Energie muss im Fluss bleiben.“
    45:00 Magdalena Pusch: „Ich glaube, wenn jemand extrem gut in seinem Bereich ist und sich nicht verstellen muss, dann ist das ein großer Vorteil.“
    47:00 David: „Das Unternehmer sein lernt man, wenn man ein Unternehmen leitet.“
    1:17:00 Magdalena Pusch: „Wir sind ein Marktplatz. Das Henne-Ei-Problem haben wir immer.“
    1:26:20 Magdalena Pusch: „Wir sind während der Pandemie das Risiko eingegangen und haben Leute eingestellt.“
    1:30:20 Magdalena Pusch: „Wir feiern Erfolge.“
    1:37:06 Magdalena Pusch: „Ich möchte mir nur Menschen ins Team holen, die besser sind als ich.“

    • 1 Std. 44 Min.
    #060 [Short Version] - Magdalena Pusch- FRAMEN - "Wir feiern Erfolge."

    #060 [Short Version] - Magdalena Pusch- FRAMEN - "Wir feiern Erfolge."

    Mein Gast in dieser Folge ist Magdalena Pusch. 2018 gründete sie gemeinsam mit Dimitri Gärtner, seinem Bruder Alexander und Sveatoslav Podobinschi das Media Tech Unternehmen FRAMEN. FRAMEN betreibt eine Internet-Plattform, über die Werbung auf digitalen Außenflächen zum Beispiel in Fitnessstudios, Hotels, Banken, Tankstellen, Einkaufszentren,... gebucht werden kann. Mittlerweile hat das Unternehmen Büros in Berlin, London und Paris und besteht aus einem Team von über 100 Leuten. Das Unternehmensziel ist globales Wachstum.

    Magdalena stammt aus einer Unternehmerfamilie. Sie hat in Norwegen Jazztrompete studiert und als Musikerin bereits nationale Preise gewonnen. Außerdem studierte sie in Gießen Kulturmanagement und Wirtschaft und arbeitete bereits bei Google und im Silicon Valley bevor sie selbst gründete.

    Diese Podcastfolge wurde in HQ Remote® Qualität aufgenommen:
    www.podcast-inkubator.de

    • 30 Min.
    #059 - Julian Jost - Spacebase - Risikobereitschaft als Schlüssel zum Erfolg

    #059 - Julian Jost - Spacebase - Risikobereitschaft als Schlüssel zum Erfolg

    Julian Jost stammt aus einer Unternehmerfamilie und wusste schon als Student, dass er sich selbstständig machen möchte. Nach seinem Studium in Oxford, arbeitete er als Unternehmensberater, bevor er 2016 mit Jan Hoffmann-Keining Spacebase gründete.

    Die Idee hinter Spacebase ist es, auf einer transparenten Online-Plattform ungenutzte Räume zu vermieten. Spacebase bietet eine Vielzahl von einzigartigen Räumen, darunter Lofts, Galerien, historische Gebäude, moderne Studios und sogar unkonventionelle Orte wie Boote oder Baumhäuser. Diese Vielfalt ermöglicht es Kunden, den perfekten Veranstaltungsort für ihre speziellen Anlässe zu finden.

    Trotz Pandemie wuchs das Unternehmen schnell und hat mittlerweile ein Netzwerk von mehr als 4000 Räumen in über 30 Städten in 12 verschiedenen Ländern aufgebaut.

    Julian und ich sprechen in dieser Folge über Risiko, Entscheidungen und Selbstreflektion, Marketing sowie SEO.

    Diese Podcastfolge wurde in HQ Remote® Qualität aufgenommen:
    www.podcast-inkubator.de

    Diese Folge von 0 auf 1 wird erwähnt:
    #006 – Dr. Aaron Kunert – Abiturma – In 2 Wochen ein erfolgreiches Business umstellen?
    #013 – Dr. Dominik Benner – €100 Mio. im Jahr, Tendenz steigend
    #037 Frederik Fahning – Zenjob – Unternehmertum als Leidenschaft
    #049 – Mike Liewehr – Build.One GmbH – Eine filmreife Unternehmerkarriere
    Über Gott und die Welt #001 mit Dominik Benner von The Platform Group
    Über Gott und die Welt #008 – Home Office und Remote-Work mit Mike Liewehr

    Zeitstempel:
    2:00 Trends
    6:00 Vita Julian Jost
    16:00 Risiko und Entscheidungen
    21:00 Die Idee von Spacebase
    30:00 Entwicklung und Investitionen
    45:00 Marktplätze und Wachstum
    1:00:00 Pandemie
    1:12:00 Selbstreflektion
    1:20:00 Unternehmenskultur
    1:26:00 Marketing und SEO
    1:42:00 Arbeitsweisen

    Zitate:
    17:20 Julian Jost: „Ich glaube als Unternehmerkind habe ich eine Grundmentalität der Risikobereitschaft in die Wiege gelegt bekommen.“
    18:25 Julian Jost: „Man sagt jedes Unternehmen muss sich alle sieben Jahre neu erfinden, um am Markt zu bleiben. Mittlerweile sind es wahrscheinlich nur noch fünf Jahre.“
    40:48 David: „Die Idee ist wichtig aber Investoren investieren in erster Linie in Menschen.“
    45:55 Julian Jost: „Als wir anfingen, dachten wir der limitierende Faktor liegt auf der Angebotsseite. Es ist aber genau andersherum, deshalb haben wir unser Modell angepasst.“
    55:40 Julian Jost: „2019 haben wir uns mehr als verdoppelt und über Zukäufe Wettbewerber übernommen.“
    1:01:00 Julian Jost: „Durch den Lockdown fiel unser Umsatz über Nacht auf 0.“
    1:11:55 Julian Jost: „Du musst irgendwann wieder vom Überlebens- auf den Wachstumsmodus switchen und das ist eine mentale Sache, für die man bereits sein muss. Du musst bereit sein wieder Risiken einzugehen. “
    1:20:30 Julian Jost: „Wir haben fünf Werte aber der wichtigste Wert ist für mich der Wert Entrepreneurship. Wir suchen Menschen, die bereit sind Risiken einzugehen, selbstständig zu arbeiten und Entscheidungen zu treffen.“
    1:50:10 Julian Jost: „Meinem jüngeren Ich würde ich sagen, mach weiter.“
    1:50:35 Julian Jost: „Ich bin sehr zufrieden, wo ich gerade bin. Ich habe ein tolles Team und ich weiß, dass wir alles schaffen können. “

    • 1 Std. 53 Min.
    #059 [Short Version] - Julian Jost - Spacebase - Risikobereitschaft als Schlüssel zum Erfolg

    #059 [Short Version] - Julian Jost - Spacebase - Risikobereitschaft als Schlüssel zum Erfolg

    Julian Jost stammt aus einer Unternehmerfamilie und wusste schon als Student, dass er sich selbstständig machen möchte. Nach seinem Studium in Oxford, arbeitete er als Unternehmensberater, bevor er 2016 mit Jan Hoffmann-Keining Spacebase gründete.

    Die Idee hinter Spacebase ist es, auf einer transparenten Online-Plattform ungenutzte Räume zu vermieten. Spacebase bietet eine Vielzahl von einzigartigen Räumen, darunter Lofts, Galerien, historische Gebäude, moderne Studios und sogar unkonventionelle Orte wie Boote oder Baumhäuser. Diese Vielfalt ermöglicht es Kunden, den perfekten Veranstaltungsort für ihre speziellen Anlässe zu finden.

    Trotz Pandemie wuchs das Unternehmen schnell und hat mittlerweile ein Netzwerk von mehr als 4000 Räumen in über 30 Städten in 12 verschiedenen Ländern aufgebaut.

    Julian und ich sprechen in dieser Folge über Risiko, Entscheidungen und Selbstreflektion, Marketing sowie SEO.

    Diese Podcastfolge wurde in HQ Remote® Qualität aufgenommen:
    www.podcast-inkubator.de

    • 28 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Deutschlandfunk
Philipp Westermeyer - OMR
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt
Finanzfluss