36 episodes

In meiner Podcastshow "Wenn's um Deine Mäuse geht " erfährst du alles rund um das Thema Investieren, Finanzieren, Optimieren. Dies aus finanzplanerischer Sicht und für dich immer klar auf den Punkt gebracht.

So weißt du direkt, um was es geht und auf welche Fallstricke du unbedingt achten solltest, um einen hohen Nutzen zu erzielen und die typischen Fehler in deinen finanziellen Entscheidungen zu vermeiden.

Du bekommst von mir als früherer langjähriger Banker und seit 12 Jahren selbständiger Finanzexperte wertvolle und umsetzbare Insidertipps und Tricks, damit du meine Expertise für dich und deinen Geldbeutel erfolgreich nutzen kannst.

Du erfährst von mir anhand von erlebten Storys aus meiner Praxis, wie du dich vor den provisionsgesteuerten systemathischen Verkaufsmethoden einer Vielzahl von Banken und Finanzlienstleistern schützen kannst.

Wenn’s um Deine Mäuse geht - Der Finanzpodcast mit Alexander Katz Alexander Katz

    • Investing
    • 5.0, 20 Ratings

In meiner Podcastshow "Wenn's um Deine Mäuse geht " erfährst du alles rund um das Thema Investieren, Finanzieren, Optimieren. Dies aus finanzplanerischer Sicht und für dich immer klar auf den Punkt gebracht.

So weißt du direkt, um was es geht und auf welche Fallstricke du unbedingt achten solltest, um einen hohen Nutzen zu erzielen und die typischen Fehler in deinen finanziellen Entscheidungen zu vermeiden.

Du bekommst von mir als früherer langjähriger Banker und seit 12 Jahren selbständiger Finanzexperte wertvolle und umsetzbare Insidertipps und Tricks, damit du meine Expertise für dich und deinen Geldbeutel erfolgreich nutzen kannst.

Du erfährst von mir anhand von erlebten Storys aus meiner Praxis, wie du dich vor den provisionsgesteuerten systemathischen Verkaufsmethoden einer Vielzahl von Banken und Finanzlienstleistern schützen kannst.

    036_Annuitätendarlehen vs. Tilgungsdarlehen - worin liegt der Unterschied und was ist zu beachten?

    036_Annuitätendarlehen vs. Tilgungsdarlehen - worin liegt der Unterschied und was ist zu beachten?

    Viele meiner Kunden sind bei der Planung ihrer Finanzierung verunsichert, wenn es um die realistische Einschätzung der Höhe der erforderlichen monatlichen Kreditrate und die Auswirkung auf die geplante Laufzeit eines Immobilienkredites geht. Dies ist nicht zu unterschätzen.

    -Wie hoch sollte oder muss deine Kreditrate sein, damit Du Dein persönliches Ziel, Deine Immobilie in beispielsweise 30 Jahren entschuldet zu haben, erreichen kannst?

    -Kalkulierst Du mit deiner Maximalrate oder mit deiner Wohfühlrate, die noch finanzielle Reserven zulässt, auch dann, wenn sich dein Einkommen reduzieren sollte (dies ist gerade in der Corona-Krise nicht aus den Augen zu verlieren).

    -Und dies unabhängig davon, ob Du jetzt eine Immobilie kaufst und diese finanzierst oder ein bestehendes Immobiliendarlehen jetzt neu festlegst.

    Um dir die wichtigsten Unterschiede und die damit einhergehenden Auswirkungen zu verdeutlichen, habe ich hierzu sehr einfache Rechenbeispiele erläutert. Diese Rechenbeispiele findest Du zum Nachlesen und Nachrechnen auch nochmals in meinem ausführlichen Blogartikel zu dieser Podcastepisode.

    Den Blogartikel findest Du unter https://alexanderkatz.de/blog.

    • 14 min
    035_Praxistipps Teil 2: Alles Wissenswerte zu Eigentumswohnungen

    035_Praxistipps Teil 2: Alles Wissenswerte zu Eigentumswohnungen

    In dieser Episode erfährst du, was ist eine Teilungserklärung, was ist eine Abgeschlossenheitsbescheinigung und wie wichtig ist ein Aufteilungsplan?

    Außerdem erfährst du die wichtigsten grundlegenden Dinge zur Gemeinschaftsordnung und als wichtigen Exkurs gehe ich am Schluss auf die Bedeutung der Instandhaltungsrücklage ein (die vier wichtigsten Punkte hierzu findest du nachstehend) und wie du hier bei dem Kauf einer Eigentumswohnung gegebenenfalls Grunderwerbsteuer sparen kannst.

    Zu jedem Punkt bekommst du dann noch wertvolles Tipps aus meiner Praxis.

    Rücklagekonto:
    1. Wie hoch ist die derzeitige monatliche Rücklage?
    2. Wie ist der Stand des Rücklagekontos?
    3. Welche weiteren Maßnahmen am Gesamteigentum sind geplant oder bereits beschlossen?
    4. Ist eventuell eine Sonderumlage geplant oder auch schon im letzten Beschluss der Eigentümerversammlung beschlossen und wenn ja, in welcher Höhe?

    Also sei gespannt.

    Außerdem gibt es das erste Mal diese Episode auch als vollständigen BLOG-Artikel zum Nachlesen unter www.alexanderkatz.de/blog.

    • 15 min
    034_Praxistipps Teil 1 - Alles Wissenswerte zu Eigentumswohnungen

    034_Praxistipps Teil 1 - Alles Wissenswerte zu Eigentumswohnungen

    Viele Kapitalanleger sind im Besitz einer Eigentumswohnung oder möchten ihr Portfolio erweitern. Für Eigennutzer ist der Erwerb einer Eigentumswohnung oftmals der erste Schritt, die erste Immobilie sein Eigen nennen zu dürten.

    Aber was ist zu beachten? Was gehört Dir alleine und was gehört der Gemeinschaft? Welche Einschränkungen sind eventuell zu berücksichtigen und was ist der Bank zwingend für eine Finanzierung vorzulegen? Denn hier gibt es oftmals Besonderheiten, die bei einem klassischen Erwerb eines Hauses nicht zu beachten sind.

    Im ersten Teil meiner Ministaffel gehe ich kurz und verständlich auf die Begriffe 1.)Sondereigentum, 2.)Gemeinschaftseigentum, 3.)Wohnungseigentum und 4.) Teileigentum ein und erläutere deren Auswirkung auf die Betrachtungsweise einer Eigentumswohnung. Hierzu gibt es praktische Beispiele.

    Außerdem gibt es das erste Mal diese Episode auch als vollständigen BLOG-Artikel zum Nachlesen unter www.alexanderkatz.de/blog.

    Im zweiten Teil -coming soon- erläutere ich Dir die Begriffe:
    -Abgeschlossenheitsbescheinigung
    -Teilungserklärung
    -Aufteilungsplan
    -Hausordnung
    -Eigentümerrücklage.

    Also sei gespannt.

    • 10 min
    033_Interview mit zertifizierter Datenschutzexpertin -Wie datensicher sind Onlineberatungstools?

    033_Interview mit zertifizierter Datenschutzexpertin -Wie datensicher sind Onlineberatungstools?

    In Zeiten von Corona werden aufgrund der Kontakteinschränkungen Onlineberatungen immer wichtiger.

    Insofern kommt dem Thema Datensicherheit eine immer stärkere Bedeutung zu. Was ist unbedingt zu beachten, um später nicht unangenehm überrascht zu werden?

    Deshalb habe ich heute in meiner Podcastshow eine zertifizierte Datenschutzbeauaftragte zu Gast. Bei dem Interview, das wir über Zoom aufgenommen haben, sprechen wir über folgende Themen:

    1.Wie sicher sind Videoberatungstools im digitalten Onlinezeitalter, ist die Kritik über Zoom berechtigt?

    2. Keine Angst vor der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) und wie schütze ich mich vor der latenten Gefahr vor Abmahnanwälten (oder ist dies überhaupt eine Gefahr?)

    3. Welche Dokumentationspflichten sind in der Beratung zu beachten?

    Exkurs:
    Was ist datenschutztechnisch zu beachten, wenn ich für meinen Arbeitgeber im Homeoffice arbeite? Hier gibt es einige Überraschungen, die ich auch nicht vermutet hätte.

    Am Schluss dieser Episode erhältst Du einen Gutscheincode, wenn Du ein besonderes Angebot der Datenschutzexpertin in Anspruch nehmen möchtest.

    • 24 min
    032_Corona-Soforthilfen Teil 4 - Steuerliche Hilfsmaßnahmen und Kurzarbeitergeld

    032_Corona-Soforthilfen Teil 4 - Steuerliche Hilfsmaßnahmen und Kurzarbeitergeld

    Welche steuerliche Hilfsmaßnahmen stehen Unternehmern, Selbständige und Freiberufler zur Verfügung?

    Hier gibt es sechs wichtige Punkte über Rückzahlungen von bereits geleisteten Vorauszahlungen, weniger zahlen durch Anpassungen oder später zahlen durch Stundungen und Aussetzung von Vollstreckungsmaßnahmen.
    Was ist hier zu beachten?

    Wie sehen die aktuellen Bestimmungen für das Kurzarbeitgeld für Angestellte nach den Beschlüssen vom 16.03.2020 und Ergänzung zum 22.04.2020 aus?

    Was ist noch wichtig zu wissen bezüglich Änderungen anderer Soforthilfen und Fristen, die einzuhalten sind?

    All dies erfährst Du übersichtlich und kompakt in diesem Podcast mit weiteren Informationen und Verlinkungen in den Shownotes und in meinem Blog.

    • 13 min
    031_Keine Angst vor Onlineberatungen - Meine 5 besten Praxistipps

    031_Keine Angst vor Onlineberatungen - Meine 5 besten Praxistipps

    Für viele ist es zwischenzeitlich zur Normalität geworden, aber für viele auch noch Neuland und eine Hemmschwelle: Die Durchführung von Onlineberatungen und Onlinekonferenzen oder die Teilnahme via Laptop, Tablet oder Smartphone.
    Wie schaffe ich es, persönliche Beratungen hierdurch zu ersetzen und wie kann ich dies professionell umsetzen?

    Was ist hier technisch zu beachten, wie zum Beispiel die Qualität des Mikrofons und der Webcam? Wie kann ich Störungen von außen vermeiden?

    Wie sollte ich -ob als Moderator oder als Teilnehmer- vor der Webcam auftreten? Wenn ich kein Büro habe und im Homeoffice arbeite, wie kann ich auch bei fehlendem Büro professionell vorgehen? Wie kann ich meine Privatsphäre zu Hause schützen?

    Was sind absolute No-Goes, die Dir nicht passieren sollten?

    Ein kleiner hilfreicher Kompass für Nichttechniker mit den 5 wichtigsten Praxistipps aus meiner eigenen Erfahrung durch Online-Beratungen.

    • 17 min

Customer Reviews

5.0 out of 5
20 Ratings

20 Ratings

Sandra Ottensmann ,

Sehr informativ

In den Podcasts von Alexander Katz steckt ganz viel Leidenschaft und Wissen. Absolut hörenswert und informativ.

Buch und Bild ,

Deine Podcastepisoden

Sehr klar und unterhaltsam werden wichtige Praxistipps gegeben, die mir sehr geholfen haben. Weiter so!

tuesday69 ,

Wertvoll und facettenreich!

Absolut seriöse, aktuelle und praktikable Tipps. Macht Spaß zuzuhören! Prima Ergänzung zur persönlichen Beratung.

Top Podcasts In Investing