41 episodes

Keine Folge verpassen und hier direkt abonnieren: 👉 https://www.agrarpolitik-podcast.ch

Agrarpolitik wird von vielen Menschen entwickelt und umgesetzt: von Landwirten, von Verbandsvertreterinnen und -Vertretern, vom Bundesrat, von Parlamentarierinnen und Parlamentariern. Was politisch opportun ist, ist nicht immer richtig. Und was richtig ist, ist nicht immer politisch opportun. In diesem Podcast gehen wir mit Ihnen auf die Suche nach der besseren, schöneren, wirkungsvolleren und verstÀndlicheren Agrarpolitik. Wir zeigen Entwicklungen, Lösungswege und Handlungsachsen.

Agrarpolitik - der Podcast Andreas Wyss, HansjĂŒrg JĂ€ger

    • News

Keine Folge verpassen und hier direkt abonnieren: 👉 https://www.agrarpolitik-podcast.ch

Agrarpolitik wird von vielen Menschen entwickelt und umgesetzt: von Landwirten, von Verbandsvertreterinnen und -Vertretern, vom Bundesrat, von Parlamentarierinnen und Parlamentariern. Was politisch opportun ist, ist nicht immer richtig. Und was richtig ist, ist nicht immer politisch opportun. In diesem Podcast gehen wir mit Ihnen auf die Suche nach der besseren, schöneren, wirkungsvolleren und verstÀndlicheren Agrarpolitik. Wir zeigen Entwicklungen, Lösungswege und Handlungsachsen.

    Agrarpolitik in der Wandelhalle - Vorschau auf die Wintersession 2022

    Agrarpolitik in der Wandelhalle - Vorschau auf die Wintersession 2022

    👋 Guten Morgen

    Vor der TĂŒre steht die Wintersession der Eidgenössischen RĂ€te, die am Montag, 29. November 2022 beginnt. Es ist die vorletzte Wintersession der laufenden Legislatur (die Ende 2023 fertig ist) und die letzte vor den eidgenössischen Wahlen 2023.

    Die Wintersession verspricht mit den Bundesratswahlen viel politische Spannung – aber darĂŒber haben wir in der aktuellen Podcast-Folge nicht gesprochen (mit keinem Wort 😳). Stattdessen haben wir ĂŒber die agrarpolitischen GeschĂ€fte diskutiert:


    Der Nationalrat behandelt gemÀss dem Sessionsprogramm in der dritten Woche mehrere Vorstösse, die die Pa. IV 19.475 korrigieren möchten (die Vorstösse waren n der Herbstsession im StÀnderat).
    Der StÀnderat derweil berÀt gemÀss Sessionsprogramm ebenfalls in der dritten Woche unter anderem die Agrarpolitik 2022+.
    In beiden Kammern zur Debatte gestellt wird das Bundesbudget 2023.

    Was noch drin ist, im Programm, das erfahren Sie hier. Schön, dass Sie da sind ✹ und viel VergnĂŒgen mit dieser Folge🎉.

    ***

    Folge aufgezeichnet am 22. November 2022.

    👉 Agrarpolitik-Newsletter hier abonnieren
    👉 Folge uns auf Instagram
    👉 Mehr Insights auf LinkedIn
    p.s.: unsere Arbeit mit einer Spende via 👉 Paypal oder 👉 Twint unterstĂŒtzen

    • 23 min
    Agrarpolitik mit Carole KĂŒng: «Die Ergebnisse zeigen ein grosses VerstĂ€ndnis fĂŒr die Landwirtschaft»

    Agrarpolitik mit Carole KĂŒng: «Die Ergebnisse zeigen ein grosses VerstĂ€ndnis fĂŒr die Landwirtschaft»

    Mit 127 Empfehlungen und 53 Zielen hat der BĂŒrger:innenrat am Montag seine inhaltliche Arbeit abgeschlossen. Die Ergebnisse werden unterschiedlich kommentiert und sind im Kern nicht wirklich neu. Aber der Prozess ist neu. 80 zufĂ€llig ausgewĂ€hlte BĂŒrger:innen haben die Empfehlungen in einem deliberativen Prozess erarbeitet.

    Und ĂŒber diesen Prozess sprechen wir heute mit Carole KĂŒng. Sie ist Co-Direktorin vom Sustainable Development Solution Network Switzerland (SDSN) und hat in dieser Funktion das Projekt «ErnĂ€hrungszukunft Schweiz» zusammen mit der Stiftung Biovision und dem Verein Landwirtschaft mit Zukunft lanciert. Teil dieser ErnĂ€hrungszukunft ist der BĂŒrger:innenrat.

    ***

    Folge aufgezeichnet am 8. November 2022

    👉 Agrarpolitik-Newsletter hier abonnieren
    👉 Folge uns auf Instagram
    👉 Mehr Insights auf LinkedIn

    ***
    p.s.: Unsere Arbeit können Sie mit einer Spende via 👉 Paypal oder 👉 Twint unterstĂŒtzen. Vielen Dank 🙏.
    p.p.s.: und hier finden Sie unsere Angebote fĂŒr Werbekunden.

    • 23 min
    Agrarpolitik mit Lukas Fesenfeld: «Viele Probleme können die BÀuerinnen und Bauern nicht alleine lösen»

    Agrarpolitik mit Lukas Fesenfeld: «Viele Probleme können die BÀuerinnen und Bauern nicht alleine lösen»

    Die Landwirtschaft ist mit Klimawandel und BiodiversitÀtsverlust konfrontiert. Sie muss einen Beitrag leisten, aber die agrarpolitischen Möglichkeiten sind beschrÀnkt. Denn viele Probleme können die BÀuerinnen und Bauern nicht alleine lösen. Warum deshalb eine integrierte ErnÀhrungspolitik eine Lösung sein könnte, erklÀrt Lukas Fesenfeld in der aktuellen Folge.

    Lukas Fesenfeld ist Politik-Wissenschaftler, forscht an der UniversitĂ€t Bern und arbeitet als Dozent an der ETH ZĂŒrich. Er befasst sich vor allem mit Klima- und ErnĂ€hrungspolitik. Im GesprĂ€ch beleuchtet er, wie die Agrarpolitik weiterentwickelt werden könnte – nicht inhaltlich, sondern auf der Ebene des Prozesses.

    ***

    Folge aufgezeichnet am 25. Oktober 2022

    👉 Agrarpolitik-Newsletter hier abonnieren
    👉 Folge uns auf Instagram
    👉 Mehr Insights auf LinkedIn

    ***
    p.s.: Unsere Arbeit können Sie mit einer Spende via 👉 Paypal oder 👉 Twint unterstĂŒtzen. Vielen Dank 🙏.
    p.p.s.: und hier finden Sie unsere Angebote fĂŒr Werbekunden.

    • 26 min
    Agrarpolitik mit Martin Pidoux: «2030, das ist morgen. Die Zeit drÀngt.»

    Agrarpolitik mit Martin Pidoux: «2030, das ist morgen. Die Zeit drÀngt.»

    Die neue Staffel beleuchtet, was ErnÀhrungssicherheit durch Nachhaltigkeit von der Heu- bis zur Essgabel bedeuten kann. Die Stossrichtung formulierte der Bundesrat bei der Beantwortung der Kommissionspostulate, die im Zuge der Sistierung der Agrarpolitik 2022+ in Auftrag gegeben wurde.

    Der Bericht zeigt, dass es in der langfristigen Ausrichtung kaum Differenzen gibt. Deshalb untersuchen wir in dieser und den nĂ€chsten Folgen die Wege der Umsetzung – sowohl auf politischer Ebene wie auch innerhalb der Wertschöpfungsketten.

    Den Auftakt macht Martin Pidoux. Der Agrarökonom ist Dozent fĂŒr Agrarpolitik und AgrarmĂ€rkte und lehrt an der Hochschule fĂŒr Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften in Zollikofen. Mit Andreas Wyss redet ĂŒber den Postulatsbericht und mehr Mut fĂŒr offene Debatten.

    ***

    Folge aufgezeichnet am 11. Oktober 2022

    👉 Agrarpolitik-Newsletter hier abonnieren
    👉 Folge uns auf Instagram
    👉 Mehr Insights auf LinkedIn

    ***
    p.s.: Unsere Arbeit können Sie mit einer Spende via 👉 Paypal oder 👉 Twint unterstĂŒtzen. Vielen Dank 🙏.

    • 27 min
    Agrarpolitik in der Wandelhalle - RĂŒckblick auf die Herbstsession 2022

    Agrarpolitik in der Wandelhalle - RĂŒckblick auf die Herbstsession 2022

    Die Herbstsession 2022 der eidgenössischen RÀte ist beendet. 

    Erneute Diskussion ĂŒber Ziele, keine gratis verfĂŒgbaren RTK-Korrektursignale und keine Finanzierung nachhaltigerer Maschinen: das war ein Teil der Herbstsession 2022.

    Schön, dass Sie da sind und viel VergnĂŒgen mit dieser Folge.

    ***

    Folge aufgezeichnet am 30. September 2022.

    👉 Agrarpolitik-Newsletter hier abonnieren
    👉 Folge uns auf Instagram
    👉 Mehr Insights auf LinkedIn
    p.s.: unsere Arbeit mit einer Spende via 👉 Paypal oder 👉 Twint unterstĂŒtzen

    • 17 min
    Agrarpolitik in der Wandelhalle: Vorschau auf die Herbstsession 2022

    Agrarpolitik in der Wandelhalle: Vorschau auf die Herbstsession 2022

    Am Montag, 12. September 2022 beginnt die Herbstsession der eidgenössischen RÀte. Es ist die dritte der laufenden Legislatur und damit die letzte vor den eidgenössischen Wahlen 2023.

    Der Nationalrat behandelt gemĂ€ss Sessionsprogramm unter anderem die BiodiversitĂ€ts- und die Landschaftsinitiative, befasst sich unter anderem mit Tier- und GewĂ€sserschutz, amtlichen Tierschutzkontrollen und Strategien fĂŒr ein gesundes und faires Lebensmittelsystem.

    Im StÀnderat sind gemÀss Sessionsprogramm unter anderem die Afrikanische Schweinepest, die Ziele der Absenkpfade Pestizide und NÀhrstoffe und der Wolf Bestandteil der Debatten. Was noch im Programm ist, das erfahren Sie in dieser Folge.

    Schön, dass Sie da sind ✹ und viel VergnĂŒgen mit dieser Folge.

    ***

    Folge aufgezeichnet am 6. September 2022.

    👉 Agrarpolitik-Newsletter hier abonnieren
    👉 Folge uns auf Instagram
    👉 Mehr Insights auf LinkedIn
    p.s.: unsere Arbeit mit einer Spende via 👉 Paypal oder 👉 Twint unterstĂŒtzen

    • 19 min

Top Podcasts In News

Rachel Maddow, MSNBC
The New York Times
NPR
The Daily Wire
The Daily Wire
Cumulus Podcast Network | Dan Bongino

You Might Also Like

Tamedia
Tamedia
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)
NZZ – tĂ€glich ein StĂŒck Welt
Markus Somm, Dominik Feusi