17 episodes

Ich bin Jeannette und nehme Dich mit auf eine Reise in Dein Bewusstsein. In Dein Inneres selbst. Lass das Außen, außen sein.

Höre tief in Dich hinein, schließe gern auch die Augen und konzentriere Dich auf das Hier und jetzt. Nimm Dir Zeit und lausche…

Sei jetzt hier und beginne heute mit mir gemeinsam Dein neues Leben. Werde Du selbst!

Im Bewusstseinswachstum Podcast sprechen wir über Themen, die das Leben wirklich ausmachen. Auf diesem Weg möchte ich Dich dazu anhalten achtsam, bewusst und wahrhaftig zu leben.

Ich freue mich Dir hilfreiche Impulse bei Deiner Ent-Wicklung geben zu dürfen, denn die Veränderung beginnt immer bei uns selbst.

Erfahre mehr über mich und was ich tue auf www.bewusstseinswachstum.de

Bewusstseinswachstum - Der Podcast, der Dir hilft, Du selbst zu werden Jeannette Tetzner

    • Health & Fitness

Ich bin Jeannette und nehme Dich mit auf eine Reise in Dein Bewusstsein. In Dein Inneres selbst. Lass das Außen, außen sein.

Höre tief in Dich hinein, schließe gern auch die Augen und konzentriere Dich auf das Hier und jetzt. Nimm Dir Zeit und lausche…

Sei jetzt hier und beginne heute mit mir gemeinsam Dein neues Leben. Werde Du selbst!

Im Bewusstseinswachstum Podcast sprechen wir über Themen, die das Leben wirklich ausmachen. Auf diesem Weg möchte ich Dich dazu anhalten achtsam, bewusst und wahrhaftig zu leben.

Ich freue mich Dir hilfreiche Impulse bei Deiner Ent-Wicklung geben zu dürfen, denn die Veränderung beginnt immer bei uns selbst.

Erfahre mehr über mich und was ich tue auf www.bewusstseinswachstum.de

    17 Die Magie des Feuers

    17 Die Magie des Feuers

    An einem wärmenden Feuer zu sitzen, ist heilsam. Wir hängen unseren Gedanken nach und beobachten das Tanzen der Flammen. Die Magie eines Feuers zieht jeden in einen mystischen Bann; somit verstummen wir oft automatisch, wenn wir um ein Lager- oder Kaminfeuer sitzen. Diese ganz besondere Stimmung schaltet unseren Verstand aus und alle Sinne ein.

    Das Knistern des abbrennenden Holzes lässt uns herunter fahren, wir entspannen und kommen in eine meditative Grundstimmung. Somit kann uns die Zeit um ein Feuer in mentale Gelassenheit und Ruhe versetzen, uns gut tun.

    Die Urkräfte eines Feuers verbinden uns tief mit unseren Wurzeln. Wir erinnern uns an unsere Ahnen, die uns voraus gegangen sind. Für sie war ein brennendes Feuer überlebenswichtig.

    Sie zu ehren und ihrer zu gedenken, auch dafür ist ein Feuer eine passende Gelegenheit.
    Umso wichtiger ist es, uralte, überlieferte Rituale nicht aussterben zu lassen. Die indigenen Völker beten ihre Vorfahren an und nutzen ein großes Feuer für die verschiedensten Rituale. Seit Jahrtausenden bewahren sie die Heiligkeit, die in Ritualen liegt.

    So bleibt nur zu wünschen übrig, dass unsere moderne Gesellschaft zurück zu den eigenen Wurzeln und nicht zuletzt zurück zur Natur findet. Gemeinsam um ein Feuer zu sitzen, ist ein guter Anfang.
    ---
    Erfahre mehr über mich und entdecke mein Angebot auf www.bewusstseinswachstum.de - ich bin für dich vor Ort in meiner Praxis in Altenburg (Thüringen), aber auch telefonisch und via Video-Meeting verfügbar.

    • 18 min
    16 Nichts tun müssen - einfach sein dürfen

    16 Nichts tun müssen - einfach sein dürfen

    Ich lebe nun schon eine geraume Zeit nach dem Motto: Ich muss nichts mehr müssen!

    Mir gehts (jetzt) richtig gut damit. Es war zu Beginn meines „Experiments“ nicht immer einfach, diese neue Freiheit auch genießen zu können. Mittlerweile bin ich es mir immer wieder WERT, einfach nur zu sein.

    Ob es Zeit ist, die ich, wann immer mir danach ist, in der heilsamen Natur verbringe oder meditiere oder einfach nur mein Umfeld beobachte.

    Damit fühle ich mich immer wohler.
    Meine Gesundheit dankt es mir und meine innere Zufriedenheit ist allgegenwärtig präsent. Sich die Freiheit zu nehmen, die eigenen Bedürfnisse zu erfüllen, beginnt immer mit einem bewussten ersten Schritt, der inneren Entscheidung dazu. Wir selbst müssen uns die Erlaubnis erteilen.

    Erst dann kann es uns gelingen, alte mitgegebene Glaubensmuster, die wir meist in der Kindheit übernommen haben, zu durchbrechen.

    Die eigenen Bedürfnisse wollen gesehen und gelebt werden.
    ---
    Erfahre mehr über mich und entdecke mein Angebot auf www.bewusstseinswachstum.de - ich bin für dich vor Ort in meiner Praxis in Altenburg (Thüringen), aber auch telefonisch und via Video-Meeting verfügbar.

    • 16 min
    15 Kinder neuen Zeit

    15 Kinder neuen Zeit

    Die Kinder der neuen Zeit zeigen uns den Paradigmenwechsel auf, durch welchen wir jetzt gehen. Sie sind anders, als noch vor 20 oder 30 Jahren. Das zeigt sich in ihren Bedürfnissen, in ihrem Verhalten, in ihrem umfangreichen Wissen, welches sie schon hierher mitbringen.

    Die alten Strukturen unserer Gesellschaft funktionieren bei ihnen nur noch teilweise. So sehen wir im veralteten Schulsystem, dass dieses den Anforderungen der neuen Kinder nicht mehr gerecht wird. Müssen Kinder noch bewertet werden, wo sie sich doch entfalten und ausprobieren wollen?

    Ein Unterricht (schon die Bezeichnung ist völlig überholt und sollte neu definiert werden) braucht keine Vorgaben mehr haben, sondern Kinder anleiten zum eigenen Erarbeiten und Erforschen. Des weiteren sollten in einer modernen Schule Themen wie Körper, Geist und Seele, sowohl die eigenen Gefühle und Emotionen besprochen werden. Wäre nicht auch die Natur, als ein immer währender Ort der Heilung, ein gutes Klassenzimmer?

    Meiner Meinung nach sollte hier dringend umgedacht werden, dass unsere Kinder nicht noch mehr Schaden nehmen.
    ---
    Erfahre mehr über mich und entdecke mein Angebot auf www.bewusstseinswachstum.de - ich bin für dich vor Ort in meiner Praxis in Altenburg (Thüringen), aber auch telefonisch und via Video-Meeting verfügbar.

    • 17 min
    14 Entschleunigung

    14 Entschleunigung

    Wie fühlt sich Deine aktuelle Lebensphase an? Hast Du das Gefühl, im richtigen Tempo Unterweges zu sein oder wünschst Du Dir im Stillen vielleicht auch schon lange Entschleunigung?

    Sich achtsam zu bewegen und allem, was wir verrichten die notwendige Aufmerksamkeit zu schenken, lässt uns gesund bleiben und uns wohl fühlen. Immer mehr Menschen stellen genau diese Verhaltensweise immer mehr in den Vordergrund. Warum wir dadurch auch wieder mehr unsere Gefühle wahr nehmen, erfährst Du in diesem Podcast. Du darfst gespannt sein.
    ---
    Erfahre mehr über mich und entdecke mein Angebot auf www.bewusstseinswachstum.de - ich bin für dich vor Ort in meiner Praxis in Altenburg (Thüringen), aber auch telefonisch und via Video-Meeting verfügbar.

    • 17 min
    13 Der eigenen Wahrheit vertrauen lernen

    13 Der eigenen Wahrheit vertrauen lernen

    Im Laufe unseres Lebens lassen wir uns allzu oft die Wahrheit anderer überstülpen, ohne zu bemerken, dass diese nicht unsere eigene ist. Die Sucht nach Anerkennung ist nur ein Zeichen dafür.
    Wie schaffen wir es, zu unterscheiden, was unsere Wahrheit und was die Wahrheit anderer ist? Warum ist es überhaupt so wichtig, eine eigene Wahrheit zu haben?

    Lerne in diesem Podcast meine Sicht zu dieser Thematik kennen und lass Dich dabei inspirieren, Deiner eigenen Wahrheit auf die Schliche zu kommen.
    ---
    Erfahre mehr über mich und entdecke mein Angebot auf www.bewusstseinswachstum.de - ich bin für dich vor Ort in meiner Praxis in Altenburg (Thüringen), aber auch telefonisch und via Video-Meeting verfügbar.

    • 16 min
    12 Die eigenen Filter erkennen

    12 Die eigenen Filter erkennen

    Unsere mitgegebenen Glaubenssätze und Muster haben unser Leben geprägt. Jeder hat einen anderen Lebensweg, andere Erfahrungen und lebt unterschiedlichste Werte. Genau aus diesem Grund sind alle Menschen verschieden; es gibt also auch Dich nicht noch einmal. Du bist absolut einzigartig, was auch immer das für Dich bedeutet.

    Uns fällt es schwer, Meinungen anderer neutral zu betrachten bzw. sie nicht zu bewerten. Wir haben gelernt, dass wir zu allem eine Meinung haben müssten, ansonsten wären wir Träumer. Aber genau das fällt uns jetzt immer mehr auf die Füße.

    Etwas wertfrei zu betrachten schafft Raum für Vielfalt, Annahme (den anderen so sein lassen können, wie er ist), Wohlgefühl beim Gegenüber (jeder wünschst sich nichts sehnlicher, als so angenommen zu werden, wie er ist) und die Möglichkeit auf GEMEINSCHAFT.

    Somit liegt es immer an uns, wie fruchtbar ein Gespräch ist. Durch das eigene, bewusste Beobachten können wir lernen, neutral zu bleiben und dem anderen Raum für den eigenen Ausdruck zu geben. Wertfrei zu bleiben schafft eine neue, friedvollere, gesündere Gesellschaft.
    ---
    Erfahre mehr über mich und was ich tue auf www.bewusstseinswachstum.de

    • 17 min

Top Podcasts In Health & Fitness

Scicomm Media
Jay Shetty
Betches Media
TED
Slumber Studios
Dr. Mark Hyman