53 episodes

Der eco - Verband der Internetwirtschaft ist inzwischen ein Netzwerk von 1.100 internationalen Mitgliedsunternehmen. Seit 1995 gestaltet er maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland, fördert neue Technologien, Infrastrukturen sowie Märkte und formt die Rahmenbedingungen. Alle 14 Tage erwartet Sie eine neue Folge dieses Podcasts mit Interviews, in denen Expertinnen und Experten aus der Branche zu Wort kommen.

Das Ohr am Netz Jens Stoewhase

    • Government

Der eco - Verband der Internetwirtschaft ist inzwischen ein Netzwerk von 1.100 internationalen Mitgliedsunternehmen. Seit 1995 gestaltet er maßgeblich die Entwicklung des Internets in Deutschland, fördert neue Technologien, Infrastrukturen sowie Märkte und formt die Rahmenbedingungen. Alle 14 Tage erwartet Sie eine neue Folge dieses Podcasts mit Interviews, in denen Expertinnen und Experten aus der Branche zu Wort kommen.

    Was haben Feminismus und Digitalisierung gemeinsam?

    Was haben Feminismus und Digitalisierung gemeinsam?

    Julia Kloiber ist Mitbegründerin und Geschäftsführerin des Superrr Labs. Seit mehr als 10 Jahren arbeitet sie mitinternationalen Non-Profit-Organisationen wie der Mozilla Foundation, der Open Knowledge Foundation oder Ashoka zusammen. Im Interview erklärt sie, was sie unter feministischer Digitalpolitik versteht und warum die Digitalisierung auch aus einer weiblichen und diversen Perspektive betrachtet werden sollte. Ton ab!

    ---

    Producerin: Dörte Milde
    Schnitt: Melanie Gollin
    Redaktion & Moderation: Sidonie Krug
    Produktion: Rabbit Publishing GmbH

    • 22 min
    New School of IT – was kann das sein?

    New School of IT – was kann das sein?

    Für diese neue Folge des Podcasts übernimmt Sidonie Krug, die Leiterin Verbandskommunikation und Sprecherin Politische Kommunikation beim eco – Verband der Internetwirtschaft die Moderation. Sie wird zukünftig häufiger in diesem Podcast zu hören sein. Für ihre erste Podcastfolge hat sie mit Prof. Dr. Volker Gruhn gesprochen. Gruhn ist Professor für Praktische Informatik, insbesondere Software Engineering an der Universität Duisburg-Essen. Und er ist außerdem Gründer und inzwischen Vorsitzender des Aufsichtsrats der adesso SE in Dortmund, einem IT-Dienstleister mit über 7.000 Mitarbeitenden.


    Prof. Dr. Gruhn vertritt u.a. die These, dass es eine „New School of IT“ braucht, um die aktuellen und zukünftigen Herausforderungen einer digitalen Welt wirklich gerecht werden zu können. Sidonie Krug hat genau da nachgehakt. Ton ab!


    ---

    Producerin: Dörte Milde
    Schnitt: Melanie Gollin
    Redaktion & Moderation: Sidonie Krug
    Produktion: Rabbit Publishing GmbH

    • 14 min
    Verwaltung und Digitalisierung – wie geht das eigentlich zusammen?

    Verwaltung und Digitalisierung – wie geht das eigentlich zusammen?

    Wie passen eigentlich Digitalisierung und Verwaltung zusammen und wie wird daran gearbeitet, Regulierung für digitale Themenfelder ordentlich voranzutreiben? Diese und weitere Fragen besprechen wir in dieser Podcastfolge mit Michael Kolain, der genau dazu forscht. 

    Herr Kolain nimmt uns ein wenig mit und erklärt, wie Gesetzgebung im digitalen Kontext entsteht. Und er zeigt auch auf, warum es immer den Blick über den juristischen Tellerrand braucht und wie die Verwaltung tickt – spannende Einblicke  jenseits von Klischees. Ton ab!

    ---

    Producerin: Dörte Milde
    Schnitt: Melanie Gollin
    Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase
    Produktion: Rabbit Publishing GmbH

    • 33 min
    Das kognitive Internet für eine digitalisierte Industrie

    Das kognitive Internet für eine digitalisierte Industrie

    Michael Fritz übernimmt bei der Fraunhofer-Gesellschaft gerade das Cluster of Excellence Kognitive Internet Technologien CCIT. In dieser Querschnittsorganisation arbeitet die Fraunhofer-Gesellschaft in drei Forschungszentren an Schlüsseltechnologien für das kognitive, industrielle Internet. Ziel ist die Einrichtung einer tragfähigen Infrastruktur für eine agile, flexible und digitalisierte Industrie. Michael Fritz nimmt uns schon mal mit und erklärt, welche Themen da in nächster Zeit genau adressiert werden sollen.


    ---

    Producerin: Dörte Milde
    Schnitt: Melanie Gollin
    Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase
    Produktion: Rabbit Publishing GmbH

    • 20 min
    Matter – wenn IoT-Geräte sauber miteinander kommunizieren sollen

    Matter – wenn IoT-Geräte sauber miteinander kommunizieren sollen

    Leif Janzik ist VP Solutions Engineering bei grandcentrix, einem eco-Mitgliedsunternehmen, das sich um die Vernetzung von Internet of Things Produkten kümmert. 


    IOT – das Internet of Things – haben wir in den bisherigen Folgen des Podcasts eher am Rande thematisiert. In dieser Ausgabe wollen uns einer wichtigen Entwicklung dahinter widmen: Matter. Bei Wikipedia heißt es dazu: Matter ist ein proprietärer, lizenzfreier Verbindungsstandard für die Hausautomatisierung. Und weil bei diesem Standard quasi alle großen Techplayer dabei sind, wollen wir Matter uns besser erklären lassen und verstehen, wo die Chancen und Risiken liegen. Ton ab!


    ---Producerin: Dörte MildeSchnitt: Melanie GollinRedaktion & Moderation: Jens StoewhaseProduktion: Rabbit Publishing GmbH

    • 16 min
    Frau Rößner, was geht in dieser Legislatur?

    Frau Rößner, was geht in dieser Legislatur?

    Tabea Rößner ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestages und gehört der Partei Bündnis 90/Die Grünen an. In der aktuellen Legislatur hat sie den Vorsitz des Ausschusses für Digitales übernommen. Im Interview mit ihr wollen wir ausloten, welche Themen in dieser Wahlperiode als dringlich gesehen werden und erfahren, warum die Politikerin der Überzeugung ist, dass wir inzwischen doch eine Art echtes Digitalministerium haben. Ton ab!


    ---

    Producerin: Dörte Milde
    Schnitt: Melanie Gollin
    Redaktion & Moderation: Jens Stoewhase
    Produktion: Rabbit Publishing GmbH

    • 13 min

Top Podcasts In Government

Crooked Media
Sharon McMahon
Roman Mars
Prologue Projects
The DSR Network
The Lawfare Institute