48 episodes

Dieser Podcast macht dich nicht sofort glücklich. In diesem Podcast kritisieren wir niemand und sprechen auch nicht über den ganzen Bullsh*t in der Welt. Wir sprechen nur über den Bullsh*t in unserem eigenen Kopf und wie wir unsere inneren Dämonen geduldig bändigen können. In diesem Podcast bekommst du viele alltagstaugliche Impulse 
wie du einen kühlen Kopf behalten kannst, wenn alle anderen durchdrehen. Auf Spotify, Apple Podcast, Google Podcast, Amazon Music und allen anderen Plattformen.

Der Bullshitprotector - Ein Mental Health Podcast Frank Stockmann

    • Health & Fitness

Dieser Podcast macht dich nicht sofort glücklich. In diesem Podcast kritisieren wir niemand und sprechen auch nicht über den ganzen Bullsh*t in der Welt. Wir sprechen nur über den Bullsh*t in unserem eigenen Kopf und wie wir unsere inneren Dämonen geduldig bändigen können. In diesem Podcast bekommst du viele alltagstaugliche Impulse 
wie du einen kühlen Kopf behalten kannst, wenn alle anderen durchdrehen. Auf Spotify, Apple Podcast, Google Podcast, Amazon Music und allen anderen Plattformen.

    Lässt sich Lässigkeit trainieren?

    Lässt sich Lässigkeit trainieren?

    Lässt sich Lässigkeit trainieren? Frag dich selbst mal kurz. Entsteht Lässigkeit bei dir nur dann, wenn du etwas nicht mehr unbedingt willst oder musst? Also, wenn du eher gleichgültig bist? Darum dreht sich heute in der Podcast-Folge 48 alles. Meiner Erfahrung nach darf man nicht Lässigkeit mit Gleichgültigkeit verwechseln. Denn gleichgültig ist der, der nichts mehr will. Völlig langweilig. Aber Lässigkeit kann entstehen, wenn man beim Wollen Spaß hat. Versuchen, die Dinge beim Wollen, unter Druck einfach mehr zu genießen. Etwas unbedingt wollen und trotzdem im Kopf frei von Selbstzweifeln zu sein. Wie das funktionieren kann, darüber sprechen wir heute in der Jubiläumsausgabe vom Bullshitprotector-Podcast. 

    • 49 min
    Believe

    Believe

    Glaube versetzt Berge? Stimmt das wirklich? Und wenn ja, wie glaubt man eigentlich an sich. Ist da ein Unterschied, ob ich an mich glaube oder an einen Gott. Kein leichtes Thema. Deep Talk. Immer, wenn ein Experte auf Social Media schreibt: „Du musst mehr an dich glauben.“ Dann schreibe ich eine DM: „Ok. Nice. Kannst du mal bitte vormachen, wie man an sich glaubt?“ Und dann kommt meistens erst mal nichts oder Blabla. Höchste Zeit, dass wir mal einen Podcast zum Thema: "Believe - So glaubst du mehr an dich machen."

    • 54 min
    Irgendwas stimmt hier nicht?!

    Irgendwas stimmt hier nicht?!

    Eilmeldung. Breaking News. Das Comeback des Bullshitprotector-Podcasts. Jetzt. Die Folge 46 mit dem Titel "Irgendwas stimmt hier nicht?" bespreche ich mit berühmten Experten, was ganz genau in Deutschland nicht stimmt. Im Podcast spreche ich Klartext, mit dem Deutschen Fußball, mit der heutigen Generation, mit den deutschen Medien und der deutschen Gesellschaft. Sorry, die deutsche Angst hatte ich auch in den Podcast eingeladen, konnte sie aber telefonisch nicht erreichen. Diese Podcastfolgeist so spannend, dass ich vor lauter Begeisterung völlig vergessen hatte zu sagen, warum ich eigentlich ein Comeback starten möchte. Ups.

    • 46 min
    Umgang mit seelischen Schmerzen

    Umgang mit seelischen Schmerzen

    Hey. Dies ist vermutlich die letzte Folge vom Bullshitprotector Podcast. Ich habe lange mit mir gehadert, zuletzt sind die Abstände zwischen den Folgen immer länger geworden. Heute kommt nun nach langer Überlegung die letzte Folge vom Bullshitprotector Podcast. Ich möchte euch heute drei und eine halbe Geschichte mit euch teilen, die sich alle darum drehen: Wie kann man seelische Schmerzen aushalten und warum ist das wichtig ist. Die Folge heute wird vermutlich mein persönlichster Podcast. Und wie immer raw, uncut, also als „Oneshot“ veröffentlicht. Die Themen in Folge 45 sind: Story Eins - Meine Learnings aus 45 Folgen. Story Zwei - Selbstexperiment. Emotionen aushalten - meine ganz persönlichen seelischen Schmerzen und wie ich damit umgegangen bin. Story Drei -  Was sagt die Wissenschaft dazu. 

    • 50 min
    Fluch dich gesund!

    Fluch dich gesund!

    Spontane Kraftausdrücke gehören sicher nicht zum guten Ton. Doch Fluchen kann durchaus gesund sein. Je stärker das Schimpfwort, desto wirkungsvoller. Intelligente Menschen lesen gerne alles Mögliche über Kraftausdrücke – welche es gibt, wo sie herkommen. Aber leider lassen sie oft die Übungen weg, weil sie denken, sie hätten es verstanden. Ich weiß, ich liebe intelligente Menschen, aber über das Üben von mentalen Inhalten müssen wir einfach noch mal reden. In Folge 44 sprechen über eine neue Methodik, wie du ganz entspannt einen Baum oder eine Palme anschreien kann.

    • 41 min
    Just do it?

    Just do it?

    Just do it oder lieber erst mal abwarten? Was bist du für ein Typ? Boah. Wir müssen reden. 92 % aller Absichten werden scheinbar nicht umgesetzt. So viele starten mit einer riesigen "Just do it" - Anfangs-Motivation. Und sobald die ersten Hindernisse auftauchen, beginnen die Zweifel. Und am Ende sind die gut gemeinten Absichten wieder Geschichte. Lasst uns das ändern. Wie es besser geht, darüber sprechen wir heute in der Folge 43 mit dem Titel. Just do it oder erst mal abwarten.

    • 48 min

Top Podcasts In Health & Fitness

Huberman Lab
Scicomm Media
The School of Greatness
Lewis Howes
On Purpose with Jay Shetty
iHeartPodcasts
Uncared For
Lemonada Media
Nothing much happens: bedtime stories to help you sleep
iHeartPodcasts
Ten Percent Happier with Dan Harris
Ten Percent Happier