120 Folgen

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter.

Forschungsquartett Detektor.fm

    • Wissenschaft
    • 5.0 • 1 Bewertung

Jede Woche blicken wir auf neue Entwicklungen und Ergebnisse in der deutschen Forschungslandschaft. Überall in Deutschland arbeiten Wissenschaftler daran, die Welt ein wenig besser zu machen. Wir schauen ihnen über die Schulter.

    Was bedeutet die Digitalisierung für die Geisteswissenschaften?

    Was bedeutet die Digitalisierung für die Geisteswissenschaften?

    Virtuelle Ausstellungen, Open-Access-Zeitschriften und internationale Kongresse bei Zoom: Der digitale Wandel hat auch die Wissenschaftswelt erfasst. Welche Chancen und welche Herausforderungen bringt die Digitalisierung für die Geisteswissenschaften mit sich?

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-digitalisierung-der-geisteswissenschaften

    • 16 Min.
    Buchkulturen II: Subventionierungen

    Buchkulturen II: Subventionierungen

    Der Wissenschaftsbetrieb und die dafür so wichtige wissenschaftliche Literatur hat sich mit der Globalisierung internationalisiert. Für wissenschaftliche Publikationen, Autoren und Autorinnen und Verlage bringt das nicht nur Vorteile mit sich.

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-buchkulturen-internationalisierung-subventionierungen

    • 16 Min.
    Themenschwerpunkt: Künstliche Intelligenz

    Themenschwerpunkt: Künstliche Intelligenz

    Wie künstliche Intelligenz helfen kann, Menschen vor einer Psychose zu bewahren, wie man ihr beibringt, wie ein Mensch zu denken, und ob Maschinen Moral haben können – darum geht es in der aktuellen Folge vom Forschungsquartett.

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-themenschwerpunkt-kuenstliche-intelligenz

    • 29 Min.
    Wissenschaftskommunikation: Wie reden wir richtig über Wissenschaft?

    Wissenschaftskommunikation: Wie reden wir richtig über Wissenschaft?

    Wer über den neuesten Stand der Wissenschaft informiert ist, kann gesunde und rationale Entscheidungen treffen. Um sich informieren zu können, müssen die wissenschaftlichen Ergebnisse zugänglich vermittelt werden: es braucht erfolgreiche Wissenschaftskommunikation. Und wie das geht, hört ihr in der neuen Folge „Das Forschungsquartett“.

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-wissenschaftskommunikation

    • 10 Min.
    Hycean-Welten: Was macht einen Planeten bewohnbar?

    Hycean-Welten: Was macht einen Planeten bewohnbar?

    Die Erde ist der einzige Himmelskörper im Universum, der nachweislich bewohnt ist. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gehen aber davon aus, dass auch auf anderen Planeten Leben möglich ist. Eine Studie der Universität Cambridge hat jetzt eine neue Art von Planeten beschrieben, auf das möglich sein könnte. Was sind diese Hycean-Welten?

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/forschungsquartett-hycean-welten

    • 15 Min.
    Aufstand der widerspenstigen Körper

    Aufstand der widerspenstigen Körper

    Die Body Positivity Bewegung kämpft für eine Welt, in der alle ihren Körper lieben. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg, sagt die Kulturwissenschaftlerin Elisabeth Lechner.

    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/gesellschaft/forschungsquartett-schoenheitsideale-und-body-positivity

    • 13 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
1 Bewertung

1 Bewertung

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Das gefällt dir vielleicht auch

Mehr von Detektor.fm