6 Min.

Folge 9: Enthüllungen SWR3-Krimi: Tod am Kanzleramt (Director’s Cut)

    • Drama

Laut einer Zeugenaussage wurden Waibel und Schröter am Abend der Tat gemeinsam in einer Kneipe in Berlin Mitte gesehen. Schröter räumt ein, dass er Waibel gefolgt sei. Dabei habe er einen Streit zwischen Waibel und Marc Chaparé beobachtet, sei aber nicht eingeschritten. Die Kommissare können Chaparé nicht mehr vernehmen, er ist wieder nach Burkina Faso geflogen. Henning glaubt, dass Schröter ein Motiv hatte, um Waibel zu töten. Sie findet keine Beweise, hat aber eine Idee.

Laut einer Zeugenaussage wurden Waibel und Schröter am Abend der Tat gemeinsam in einer Kneipe in Berlin Mitte gesehen. Schröter räumt ein, dass er Waibel gefolgt sei. Dabei habe er einen Streit zwischen Waibel und Marc Chaparé beobachtet, sei aber nicht eingeschritten. Die Kommissare können Chaparé nicht mehr vernehmen, er ist wieder nach Burkina Faso geflogen. Henning glaubt, dass Schröter ein Motiv hatte, um Waibel zu töten. Sie findet keine Beweise, hat aber eine Idee.

6 Min.

Top‑Podcasts in Drama

Mehr von SWR