25 Folgen

Jeden Donnerstag öffnet die Kulturredaktion Türen zu neuen Welten. Kunst und Kultur, Wissenschaft und Geschichte - eine niveauvolle Auseinandersetzung mit Kulturthemen, die die Burgenländerinnen und Burgenländer interessieren könnten. Beginn: 20.04 Uhr

Radio Burgenland Extra - Kunst & Kultur ORF

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,2 • 19 Bewertungen

Jeden Donnerstag öffnet die Kulturredaktion Türen zu neuen Welten. Kunst und Kultur, Wissenschaft und Geschichte - eine niveauvolle Auseinandersetzung mit Kulturthemen, die die Burgenländerinnen und Burgenländer interessieren könnten. Beginn: 20.04 Uhr

    Ausstellung "Twilight Zone" im Kunstverein Eisenstadt

    Ausstellung "Twilight Zone" im Kunstverein Eisenstadt

    Der Kunstverein in Eisenstadt hat zur ersten Ausstellungs-Eröffnung im heurigen Jahr geladen. "Twilight Zone" lautet der Titel der Schau und deutet damit auch bereits die Schattierungen an, in deren Spektrum sich die Ausstellungsobjekte bewegen.

    • 12 Min.
    Neue "Bibliothekskonzerte" in der Liszt-Bibliothek Raiding

    Neue "Bibliothekskonzerte" in der Liszt-Bibliothek Raiding

    Die Liszt-Bibliothek in Raiding beherbergt neben zahlreichen Büchern auch historische Instrumente. Diese Instrumente sollen bei den neuen "Bibliothekskonzerten" - ein Mal im Monat - erklingen.

    • 1 Min.
    Christoph Krutzler in Ludwig-Hirsch-Show "Happy End"

    Christoph Krutzler in Ludwig-Hirsch-Show "Happy End"

    Das Wiener Rabenhoftheater erinnert an den großen Künstler Ludwig Hirsch. In der, nur auf den ersten Blick, grellen Show "Happy End" überrascht der Südburgenländer Christoph Krutzler mit poetischer Kraft und Vielseitigkeit.

    • 9 Min.
    Vorschau "Liszt Festival Raiding 2022" mit neuen Formaten

    Vorschau "Liszt Festival Raiding 2022" mit neuen Formaten

    Das "Liszt Festival" in Raiding bringt 2022 die gewohnten Aufführungszyklen im Juni und Oktober. Dazu kommen drei neue Konzertformate an drei Wochenenden. Die Details zum Jahresprogramm hat Bettina Treiber bei den Intendanten Eduard und Johannes Kutrowatz erfragt.

    • 10 Min.
    "Rechnitz (Der Würgeengel)" von Elfriede Jelinek

    "Rechnitz (Der Würgeengel)" von Elfriede Jelinek

    Im Theater in der Josefstadt wird mit "Rechnitz (Der Würgeengel)" zum ersten Mal ein Stück von Elfriede Jelinek gezeigt. In dem Stück verhandelt Jelinek die Geschehnisse im März 1945, als auf dem Schloss der Gräfin Batthyany 180 ungarisch-jüdische Zwangsarbeiter von Partygästen einer Nazi-Festgesellschaft erschossen wurden.

    • 4 Min.
    Bachmannpreisträgerin Nava Ebrahimi über ihr Werk

    Bachmannpreisträgerin Nava Ebrahimi über ihr Werk

    Auf Einladung des Literaturhauses Mattersburg war die Autorin Nava Ebrahimi zu Gast in Eisenstadt, wo die Bachmannpreisträgerin ihren Roman "Das Paradies meines Nachbarn" vorstellte. Ebrahimi ist 1978 in Teheran, im Iran, geboren, in dem Jahr, als die Isamische Revolution ausgebrochen ist. Sie wächst in Deutschland auf, lebt heute in Österreich.

    • 11 Min.

Kundenrezensionen

4,2 von 5
19 Bewertungen

19 Bewertungen

Radiomäxin ,

20 Jahre Da Blechhauf’n

Spitze!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ORF Hitradio Ö3
ZEIT ONLINE
FALTER
Mari Lang
Marcel Kilic
Audio Alliance / stern

Mehr von ORF

ORF Ö1
ORF Hitradio Ö3
ORF Ö1
ORF Ö1
ORF Ö1
ORF Ö1