7 Folgen

Kriminalsommer auf Radio Burgenland und im Radio Burgendland Extra Podcast: eine Kriminalgroteske mit Austropoplegende Joesi Prokopetz und Kabarettautor Fritz Schindlecker in zehn Folgen von 14.7. bis 15.9. 20222. Jeden Donnerstag öffnet die Kulturredaktion Türen zu neuen Welten. Kunst und Kultur, Wissenschaft und Geschichte - eine niveauvolle Auseinandersetzung mit Kulturthemen, die die Burgenländerinnen und Burgenländer interessieren könnten. Beginn: 20.04 Uhr

Radio Burgenland Extra - Kunst & Kultur ORF Radio Burgenland

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,2 • 19 Bewertungen

Kriminalsommer auf Radio Burgenland und im Radio Burgendland Extra Podcast: eine Kriminalgroteske mit Austropoplegende Joesi Prokopetz und Kabarettautor Fritz Schindlecker in zehn Folgen von 14.7. bis 15.9. 20222. Jeden Donnerstag öffnet die Kulturredaktion Türen zu neuen Welten. Kunst und Kultur, Wissenschaft und Geschichte - eine niveauvolle Auseinandersetzung mit Kulturthemen, die die Burgenländerinnen und Burgenländer interessieren könnten. Beginn: 20.04 Uhr

    Eva Schreiber - "Eine Ahnung vom Ende des Glücks"

    Eva Schreiber - "Eine Ahnung vom Ende des Glücks"

    Ein Name, wie bestimmt für das Buch: Eva Schreiber. Die Autorin, die in Winden am See wohnt, hat vor kurzem ihren ersten Band mit Kurzgeschichten veröffentlicht: "Eine Ahnung vom Ende des Glücks" ist in der edition lex liszt 12 erschienen. Schreiber ist Hörerinnen und Hörern von Radio Burgenland Extra vielleicht auch ein Begriff, denn sie war schon einmal Finalistin bei unserem Literaturwettbewerb "Textfunken". Ihre Spezialität: die Leser in spannende Situationen hineinziehen. Das findet jedenfalls meine Kollegin Michaela Frühstück, sie hat die Schriftstellerin getroffen und lässt sie zu Beginn mit einer Kürzestgeschichte zu Wort kommen:

    • 11 Min.
    Susanne Sommer - "Seiten einer Jungseefrau"

    Susanne Sommer - "Seiten einer Jungseefrau"

    Im vergangenen Jahr war sie mit ihrem Text „Brief an ein 876.000 Stunden altes Seepferdchen“ eine der fünf Finalistinnen des ORF Burgenland Textfunken Literaturwettbewerbs. Nun legt die Autorin aus Mörbisch im Berger Verlag einen neuen Gedichtband vor: "Seiten einer JUNGseefrau" heißt er und er wird poetisch kommentiert von Bildern der Fotografin Birgit Machtinger. Michaela Frühstück hat Susanne Sommer getroffen und sie um ein Gespräch und Gedichte gebeten.

    • 11 Min.
    Peter Tyran - "Rušimo granice - Überwinden wir Grenzen - Breaking down borders"

    Peter Tyran - "Rušimo granice - Überwinden wir Grenzen - Breaking down borders"

    Burgenlandkroatische Literatur hörbar machen - nicht nur für Menschen, die der Sprache mächtig sind - das möchte Peter Tyran als Herausgeber mit seinem dreisprachigen Buch "Rušimo granice - Überwinden wir Grenzen - Breaking down borders". Es vereint Texte von mehr als 20 Autorinnen und Autoren auf kroatisch, deutsch und englisch. Peter Tyran, 1955 in Novo Selo, Neudorf, im Nordburgenland geboren, ist Chefredakteur der Zeitschrift "Hrvatske Novine" und für die Anliegen der burgenlandkroatischen Volksgruppe engagiert. Meine Kollegin Michaela Frühstück hat ihn zu einem Interview getroffen.

    • 14 Min.
    Dine Petrik - "Ich bin wie ein kaltes Reptil"

    Dine Petrik - "Ich bin wie ein kaltes Reptil"

    Die aus Unterfrauenhaid stammende Schriftstellerin Dine Petrik recherchiert und publiziert schon seit Jahren zu der Mattersburger Schriftstellerin Hertha Kräftner. In ihrem neuen Buch, das den Titel "Ich bin wie ein kaltes Reptil" trägt, sucht sie die Auslöser für den Selbstmord der damals 23-jährigen Nachwuchsliteratin. Petrik ordnet dabei Kräftners Traumata in einen historischen Kontext ein und räumt mit dem Mythos einer Todessehnsüchtigen auf. Anhand von Gedichten, Tagebucheinträgen und persönlichen Gesprächen mit Hinterblieben gelingt es Dine Petrik, ein klares und fundiertes Bild von Hertha Kräftner zu zeichnen. Meine Kollegin Elisabeth Hess hat Dine Petrik in ihrer Wiener Wohnung zum Gespräch getroffen:

    • 11 Min.
    Kriminalsommer Folge 10 Das rote Tomahwak & Flesch und Blad

    Kriminalsommer Folge 10 Das rote Tomahwak & Flesch und Blad

    • 19 Min.
    Kriminalsommer Folge 9 Das rote Tomahawk & der Taschendieb

    Kriminalsommer Folge 9 Das rote Tomahawk & der Taschendieb

    • 22 Min.

Kundenrezensionen

4,2 von 5
19 Bewertungen

19 Bewertungen

Radiomäxin ,

20 Jahre Da Blechhauf’n

Spitze!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

FALTER
ZEIT ONLINE
ORF Hitradio Ö3
ZEIT ONLINE, ARD
Barbara Haas, Paul Koren, Bernd Hecke, Thomas Cik
Schweizer Radio und Fernsehen (SRF)

Das gefällt dir vielleicht auch

Mehr von ORF

ORF Ö1
ORF Hitradio Ö3
ORF Ö1
ORF Ö1
ORF Ö1
ORF Ö1