43 Min.

014 - Next level Home Office mit bonfire It works - New Work Konzepte mit Alissa Stein

    • Wirtschaft

Wie 'bonfire' remote work und gaming miteinander verbindet

So gut wie jeder hat in den letzten Monaten die Erfahrung mit Home Office gemacht. Viele haben es dabei lieben gelernt und wollen auch zukünftig öfter von zu Hause aus arbeiten. Aber wie sieht die Zukunft aus, damit die Teams nicht ihren Zusammenhalt verlieren und auch über Distanz kreativ zusammen arbeiten? Mein heutiger Interviewgast Raphael Herkommer hat Ende 2019 das Start-Up bonfire gegründet, welches eine avatar-basierte office Simulation bietet und so Remote Work zu einer sozialen Erfahrung macht. Denn hier kann intuitiv kommuniziert und sozial interagiert werden. Wie das genau funktioniert und wie Sozialität sowie gleichzeitig Produktivität gefördert werden, erfahrt ihr in dieser Folge.

Unternehmenswebseite: https://bonfireoffice.com/

Kontaktdaten und Anfrage Demoversion:

Raphael Herkommer
www.bonfireoffice.com

Wie 'bonfire' remote work und gaming miteinander verbindet

So gut wie jeder hat in den letzten Monaten die Erfahrung mit Home Office gemacht. Viele haben es dabei lieben gelernt und wollen auch zukünftig öfter von zu Hause aus arbeiten. Aber wie sieht die Zukunft aus, damit die Teams nicht ihren Zusammenhalt verlieren und auch über Distanz kreativ zusammen arbeiten? Mein heutiger Interviewgast Raphael Herkommer hat Ende 2019 das Start-Up bonfire gegründet, welches eine avatar-basierte office Simulation bietet und so Remote Work zu einer sozialen Erfahrung macht. Denn hier kann intuitiv kommuniziert und sozial interagiert werden. Wie das genau funktioniert und wie Sozialität sowie gleichzeitig Produktivität gefördert werden, erfahrt ihr in dieser Folge.

Unternehmenswebseite: https://bonfireoffice.com/

Kontaktdaten und Anfrage Demoversion:

Raphael Herkommer
www.bonfireoffice.com

43 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Finanzfluss
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Sandra Groeneveld, Ina Karabasz
Philipp Westermeyer - OMR
Frankfurter Allgemeine Zeitung F.A.Z.