1.162 Folgen

Woher stammt die "Quarantäne"? Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Warum fallen Wolken nicht vom Himmel? SWR-Redakteur Gábor Paál und unsere Gäste aus der Wissenschaft erklären Ihnen hier jeden Tag ein kleines Stückchen Welt. | Texte unter http://1000-antworten.de
Viele Episoden dieses Podcasts stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz. Sie können die Episoden unter Angabe der Quelle und der Lizenz unverändert in Ihrem eigenen Digitalangebot dauerhaft veröffentlichen. Die Episoden dürfen dabei nicht verändert oder kommerziell genutzt werden. Die Lizenz lautet CC BY-NC-ND 4.0.

1000 Antworten SWR Wissen

    • Wissenschaft
    • 4,3 • 153 Bewertungen

Woher stammt die "Quarantäne"? Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Warum fallen Wolken nicht vom Himmel? SWR-Redakteur Gábor Paál und unsere Gäste aus der Wissenschaft erklären Ihnen hier jeden Tag ein kleines Stückchen Welt. | Texte unter http://1000-antworten.de
Viele Episoden dieses Podcasts stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz. Sie können die Episoden unter Angabe der Quelle und der Lizenz unverändert in Ihrem eigenen Digitalangebot dauerhaft veröffentlichen. Die Episoden dürfen dabei nicht verändert oder kommerziell genutzt werden. Die Lizenz lautet CC BY-NC-ND 4.0.

    Warum ist es im Gotthardtunnel so warm?

    Warum ist es im Gotthardtunnel so warm?

    Im neuen Gotthard-Basistunnel liegen die Temperaturen bei 40°C und mehr. Und sie wären noch höher, wenn der Tunnel nicht entlüftet und auf diese Weise gekühlt würde. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 2 Min.
    Wie kommt Saharastaub nach Deutschland?

    Wie kommt Saharastaub nach Deutschland?

    Fast eine Milliarde Tonnen Sand weht jedes Jahr aus der Sahara weg. Dabei kommt das wenigste bei uns an. Die Kanarischen Inseln vor Westafrika kriegen viel ab – Fuerteventura ist eigentlich ein Ableger der Sahara – und auch nach Südamerika an den Amazonas weht er. Dort liefert er mehr als die Hälfte der Nährstoffe, die die Pflanzen brauchen. Von Werner Eckert | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 2 Min.
    Warum bekommt man beim Eisessen manchmal Kopfschmerzen?

    Warum bekommt man beim Eisessen manchmal Kopfschmerzen?

    Beim Eisessen kommt es manchmal zum plötzlichen Kälteschmerz – im Englischen spricht man vom "brain freeze". Es ist nicht ganz klar, was da genau im Kopf passiert. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 1 Min.
    Bei Hitze: Fenster auf oder zu?

    Bei Hitze: Fenster auf oder zu?

    Als Faustregel empfiehlt sich im Hochsommer das Dauerlüften, aber es kann Ausnahmen geben. Deshalb: Zu Hause beide Varianten ausprobieren – hinterher ist man schlauer und kann bei dieser Streitfrage besser mitdiskutieren. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 2 Min.
    Warum löscht Wasser Feuer?

    Warum löscht Wasser Feuer?

    Weil Wasser kühlt. Das widerspricht ein bisschen der Intuition. Von Gábor Paál | Text und Audio dieses Beitrags stehen unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-NC-ND 4.0.

    • 2 Min.
    Teile und herrsche – divide et impera. Wie ist diese Redewendung zu interpretieren?

    Teile und herrsche – divide et impera. Wie ist diese Redewendung zu interpretieren?

    Nachdem die Römer ihre Herrschaft aber wirklich etabliert hatten, bliebt ihnen nichts andere übrig, als sehr vieles abzugeben und Aufgaben zu delegieren. Denn Sie müssen bedenken, dass das Römische Reich riesengroß war. Es reichte von Schottland bis in die arabische Wüste, nach Nordafrika usw. Dieses große Gebiet war mit vormodernen Mitteln nicht so einfach zu beherrschen. Darum mussten die Untertanen das Reich unterstützen. Von Hans-Joachim Gehrke

    • 1 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
153 Bewertungen

153 Bewertungen

TamiAne340 ,

Lasst die Leute doch mal ausreden

Sehr informativ und interessant, aber Gabor lässt oft weder die Fragesteller noch die Antwortenden ausreden und will immer direkt seinen Senf dazugeben. Das ist sehr anstrengend zuzuhören.

Henryeven ,

Immer dann gut wenn es nicht und political correctness geht

Immer dann gut, wenn es nicht um political correctness, Gendern und ähnliches geht. Dort sind es dann nämlich nur Meinungen und Strömungen die verbreitet werden und kein Wissen. In der Indianerfolge wird die Sprachpolizei bemüht und erlaubt, Stand heute, noch Indianer sagen zu dürfen. Aber als solcher verkleiden darf man sich schon nicht mehr.Solche Tendenzen Meinungen sind nur schwer auszuhalten und schaden der ansonsten tollen Wissensvermittlung.

Nick-the-Listener ,

Lohnt sich

Habe immer wieder den herrlichen Aha-Effekt.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

SWR
Florian Freistetter
Bayerischer Rundfunk
NDR Info
Quarks
Bayerischer Rundfunk

Das gefällt dir vielleicht auch

SWR
Bayerischer Rundfunk
Bayerischer Rundfunk
ZEIT ONLINE
P.M. / Audio Alliance
Bayerischer Rundfunk

Mehr von SWR

SWR
ARD Weltspiegel
SWR
Kristian Thees
SWR2
Michael Steinbrecher