299 Folgen

Woher stammt die "Quarantäne"? Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Warum fallen Wolken nicht vom Himmel? Jeden Tag erklären wir hier ein kleines Stückchen Welt.

1000 Antworten SWR

    • Wissenschaft
    • 4.2, 86 Bewertungen

Woher stammt die "Quarantäne"? Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Warum fallen Wolken nicht vom Himmel? Jeden Tag erklären wir hier ein kleines Stückchen Welt.

    Sieht man von der ISS aus Sternbilder, Alexander Gerst?

    Sieht man von der ISS aus Sternbilder, Alexander Gerst?

    Sternbilder sieht man, wenn in der Nacht der Mond scheint, damit es hell genug ist. In einer mondlosen Nacht sieht das schon anders aus. Und schnell muss man auch sein. Von Alexander Gerst. Text: http://x.swr.de/s/sternbilder

    • 37 s
    Kann man Kaffee als Gewürz benutzen?

    Kann man Kaffee als Gewürz benutzen?

    Das Aroma des Kaffees besteht im Wesentlichen aus Röststoffen. Man kann ihn in kleinen Mengen auch als Gewürz verwenden. Von Thomas Vilgis. Text: https://www.swr.de/wissen/1000-antworten/gesundheit/kann-man-kaffee-als-gewuerz-benutzen-100.html

    • 1 Min.
    Wie gefährlich sind tauende Permafrostböden für das Klima?

    Wie gefährlich sind tauende Permafrostböden für das Klima?

    Das Auftauen des Permafrostes ist ein großes Problem, weil es Methan freisetzt. Im Erdboden oder auch im Eis selbst sind unglaubliche Methanmassen eingeschlossen. Und die werden, wenn der Boden auftaut, in die Atmosphäre entweichen. Von Sven Plöger

    • 2 Min.
    Entwickeln sich in der Biotonne im Sommer gefährliche Keime?

    Entwickeln sich in der Biotonne im Sommer gefährliche Keime?

    In den Sommermonaten stellt die Biotonne einen Komposthaufen dar. Wenn durch den geschlossenen Deckel wenig Sauerstoff hineinkommt, werden viele Fäulnisbakterien aktiv. Von Ernst Tabori

    • 2 Min.
    Woher kommt die Redewendung "Wes Brot ich ess, des Lied ich sing"?

    Woher kommt die Redewendung "Wes Brot ich ess, des Lied ich sing"?

    Minnesänger zogen früher von Hof zu Hof, um mit Singen für ihren Unterhalt zu sorgen. Und da war es besser, den Grafen oder Fürsten, dem der Hof gehörte, nicht zu verärgern. Von Rolf-Bernhard Essig

    • 1 Min.
    Welche Rolle spielen Wälder beim Klimawandel?

    Welche Rolle spielen Wälder beim Klimawandel?

    Die Wälder sind sehr bedeutend, denn sie sind eine Kohlenstoffsenke; das ist ihre Hauptaufgabe. Sie wandeln mithilfe der Photosynthese CO2 durch Licht in Sauerstoff um. Von diesem Prozess profitieren wir sehr. Hier wird die Bedeutung der Wälder klar, aber auch die Gefahr, wenn wir Wälder zerstören. Auch Moore sind sehr wichtig. Von Sven Plöger

    • 3 Min.

Kundenrezensionen

4.2 von 5
86 Bewertungen

86 Bewertungen

Genia789 ,

Sehr informativ

Empfehlenswert! Höre ich sehr gerne!

aschuene ,

Ich liebe diesen Podcast!!!!!!!!!😍👍❤️

Maga krassssssssssd

7Srkulvzt ,

Sehr geil!!

Super podcast. Weiter so!!

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von SWR