188 Folgen

Der Benzintalk mit Menschen, die die Welt des Automobils geprägt haben. Ob Rennfahrer, Entwickler, Designer, Sammler oder Tuner – es gibt unzählige bunte Typen, die verrückte Geschichten erlebt und Beeindruckendes erreicht haben. Im Podcast "Alte Schule" erinnern sie sich und sprechen gemeinsam mit Moderator Karsten Arndt über diese Zeit.
Jeden Donnerstag eine neue Folge.

Alte Schule - Die goldene Ära des Automobils Karsten Arndt

    • Freizeit
    • 4,9 • 1.046 Bewertungen

Der Benzintalk mit Menschen, die die Welt des Automobils geprägt haben. Ob Rennfahrer, Entwickler, Designer, Sammler oder Tuner – es gibt unzählige bunte Typen, die verrückte Geschichten erlebt und Beeindruckendes erreicht haben. Im Podcast "Alte Schule" erinnern sie sich und sprechen gemeinsam mit Moderator Karsten Arndt über diese Zeit.
Jeden Donnerstag eine neue Folge.

    mit Dieter Schaper

    mit Dieter Schaper

    Etwas stiefmütterlich ist ja bisher das Thema Sicherheit im Auto bei mit behandelt worden, was ich mit dieser Folge ändern möchte. Dieter Schaper ist mein Gast und er hat bereits nach dem Studium im Crashversuch bei Mercedes-Benz angefangen. Was es dort für Besonderheiten gab und warum sich nach dem Crash immer die Stadtwerke beschwert haben, erzählt er in dieser Folge. Danach nahm er seine gesammelten Erfahrungen mit nach Rüsselsheim, wo er bei Opel den Unfallversuch vorangetrieben hat. Bei Autoliv, einem der führenden Zulieferer im Bereich Automobilsicherheit konnte er seine Chefs später überreden, eine eigene Crashanlage aufzubauen und entwickelte den kleinen Airbag, der es ermöglichte, den lebensrettenden Luftsack nicht mehr nur in klobigen Riesen-, sondern auch in kleinen Sportlenkrädern zu integrieren. Klar, dass Wolfgang Reitzle damals nur zu gerne zugegriffen hat, um diese Entwicklung gleich in seinem 8er einzubauen...
    Interessante Einblicke in die spannende Entwicklung der Fahrzeugsicherheit bekommt ihr also in dieser Folge - viel Spaß mit Dieter Schaper!

    • 1 Std. 52 Min.
    mit Albert Hack

    mit Albert Hack

    Mercedes G-Klasse-Fans aufgepasst: meinem heutigen Gast habt ihr es nämlich zu verdanken, dass sich die kantige Geländelegende immer noch durch die tiefen Morastlöcher vor den Luxusboutiquen der Nobeleinkaufsstraßen dieser Welt wühlt, denn ohne Albert Hack wäre ein Vorstandsbeschluss umgesetzt worden, der das Ende der G-Klasse bereits Anfang des Jahrtausends in Stein gemeißelt hatte. Wie er das verhindern konnte, erzählt er in diesem Interview. Angefangen hat er übrigens als Aerodynamiker und nicht nur das; er hat die Aerodynamik bei Mercedes-Benz mit aufgebaut und so gehen zahlreiche Patente auf ihn zurück und wenn ihr den Podcast gehört habt, werdet ihr sicher auch das nächste Mercedes-Außenspiegelgehäuse genauer unter die Lupe nehmen (ich habe zumindest die erwähnten Rillen bereits gefunden!).
    Viel Spaß mit Albert Hack.

    • 1 Std. 28 Min.
    mit Anneliese Abarth

    mit Anneliese Abarth

    Carlo Abarth ist einer dieser Namen, der selbst mehr als 40 Jahre nach seinem Tod im Jahre 1979 noch immer strahlt. Das liegt ganz sicher nicht nur an einigen heißgemachten Fiat mit Skorpionlogo auf der Haube, die aktuell verkauft werden. Es liegt eher an den überragenden Erfolgen seiner genialen Konstruktionen auf den Rennstrecken dieser Welt. Ganz sicher aber liegt es an der außergewöhnlichen Persönlichkeit des wiener Konstrukteurs, dessen Name in Gesprächen immer wieder fällt, besonders natürlich unter Rennfahrern, die für ihn gefahren sind oder gerne gefahren wären. Voller Respekt erzählt man sich dann Anekdoten, die von Abarths straffem Regiment und seinem Gespür für die Technik zeugen. Hans Herrmann, Erich Bitter, Dieter Quester sind einige dieser Zeitzeugen, die sich bei mir zurückerinnern.
    In dieser Folge rede ich mit seiner Frau, Anneliese Abarth, über ihr Leben an seiner Seite und wie sie mit der Carlo-Abarth-Foundation den Namen Abarth in die Zukunft weiterträgt.

    • 1 Std. 3 Min.
    mit Oliver Schmidt (2/2)

    mit Oliver Schmidt (2/2)

    Es ist eines der bittersten Stücke deutscher Industriegeschichte. Die Gier hat irgendwann das Hirn vieler VW-Manager aufgefressen und auch die Aufarbeitung des Abgasskandals erfolgte leider nur scheibchenweise. In den USA fackelt man ja bekanntlich nicht lange und auch wenn VW der damals größte Autohersteller der Welt war, zuckt die Justiz jenseits des großen Teichs nicht und nimmt sich denjenigen, dessen man habhaft werden kann. Oliver Schmidt war eines dieser Bauernopfer: nichtsahnend aus dem Urlaub kommend, griff das FBI in Florida zu und Schmidt wurde zum Passagier seiner beruflichen Karriere. In dieser Folge erzählt er, wie er das Ganze damals erlebt hat und wie es ihm dabei ergangen ist.

    • 1 Std. 24 Min.
    mit Oliver Schmidt (1/2)

    mit Oliver Schmidt (1/2)

    Mein heutiger Gast ist vielleicht eines der bekanntesten Gesichter rund um den VW Abgasskandal, der die Autoindustrie in seinen Grundfesten erschüttert hat, wie kaum ein Ereignis zuvor. Im Januar 2017 wurde Oliver Schmidt nach dem Weihnachtsurlaub in Florida verhaftet und das Häftlingsfoto ging um die Welt. Was ich bisher allerdings in allen Berichten vermisst habe, ist mehr über sein Leben vor diesem Tag, der alles verändert hat, zu erfahren. Denn auch Oliver Schmidt hat viel zu erzählen, begann seine Karriere doch bei VW Motorsport, von wo aus er an den großen W-Motoren des Konzerns arbeiten durfte und so handelt diese Folge nicht etwa nur davon, wie man sich mit der amerikanischen Umweltbehörde und irgendwelchen Mithäftlingen herumschlägt, sondern von Kurbelwellen für den Bugatti, seine Arbeit bei Bentley in Crewe, davon, wie er vergeblich versucht hat, in einem Phaeton dem damaligen Vorstand Dr. Wolfgang Bernhard im 700-PS-Golf auf einem amerikanischen Highway zu verfolgen und wie es zu den Treffen mit Jay Leno gekommen ist!
    Endlich die Geschichte, die längst erzählt werden musste - viel Spaß mit Oliver Schmidt!

    • 1 Std. 53 Min.
    mit Hans Clausecker (2/2)

    mit Hans Clausecker (2/2)

    Dieses ist der zweite Teil mit meinem Gast, dem langjährigen Porsche Testfahrer Hans Clausecker. Als zuverlässiger Fahrer und enger Kollege von ONS-Sicherheitsstaffelgründer Herbert Linge, war Clausecker eigentlich prädestiniert für einen Platz hinterm Steuer von einem der Rettungsfahrzeuge. Neben zahlreichen Tragödien war er auch der erste Retter, der zum Unfallort von Niki Laudas Feuerunfall auf dem Nürburgring gerufen wurde. Wie er diesen erlebt hat und ob es danach noch mal ein Treffen mit Niki Lauda gageben hat, erfahrt ihr in dieser Folge.

    • 57 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
1.046 Bewertungen

1.046 Bewertungen

Ducatorti ,

Wunderbare Geschichten für jeden Petrolheads

Ein toller Podcast rund ums Automobil mit sehr spannenden Einblicken in Persönlichkeiten und Technik. Fast noch spannender finde ich jedoch die tiefen Einblicke in die Firmenpolitik deutscher Hersteller und die Automobilindustrie insgesamt. Dickes Lob auch an den Moderator, der ein super Gespür für seine Gesprächspartner hat und sie oft auch einmal länger am Stück reden lässt, wenn es der Story dient. Klasse!

411.48R ,

Wunderbare Geschichten aus der Welt des Automobils

Ich habe mittlerweile alle Folgen dieses Podcast gehört und glaube da waren keine 5 dabei, wo der Gast nichts für mich spannendes zu erzählen hatte. Besonders die Leute, deren Namen und Geschichten man nicht schon hundert mal gehört hat, haben oft hochinteressantes zu erzählen.
Weiter so. Kann die nächste Folge immer kaum erwarten.

HUK Kunde mit Alpha SW ,

Einfach genial

Wer nur ein bisschen Begeisterung für Autos und/oder Motorsport aufbringen kann, ist hier richtig: immer wieder beeindruckend wen Herr Arndt vor das Mikro lockt.

Hier gibt es spannende kurzweilige Gespräche über Automobilentwicklung und Rennsport, die dazu oft auch noch lehrreich sind.

Hier wird Geschichte lebendig.

Danke Herr Arndt!

Top‑Podcasts in Freizeit

Gunnar Lott, Christian Schmidt, Fabian Käufer
GameStar
ZEIT ONLINE
Noel Dederichs, Katja Dederichs
Peter Smits
Andre Peschke und Jochen Gebauer

Das gefällt dir vielleicht auch

Business Insider
©2023 meinsportpodcast.de
Wondery
Jens Seltrecht und Frank Otero Molanes
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Hans Neubert

Mehr von lautgut

lautgut
lautgut
lautgut
lautgut