11 Folgen

Das Leben kann manchmal ein A*******h sein - wie schön wäre es dann, einfach abhauen zu können! In diesem Podcast geht es genau darum. Doch die Sache hat einen Haken: Es ist das Jahr 1968 in Ost-Deutschland. Entschlossen, per Schiff nach West-Deutschland abzuhauen, beginnt der 17-jährige Hansi das Abenteuer seines Lebens. Sex, Gefängnis und Stasi inklusive. Eine Story voller Action, Twists und Emotionen.

Mit Josefine Klemm Woodruff.

Ich hau ab! lautgut

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.7, 40 Bewertungen

Das Leben kann manchmal ein A*******h sein - wie schön wäre es dann, einfach abhauen zu können! In diesem Podcast geht es genau darum. Doch die Sache hat einen Haken: Es ist das Jahr 1968 in Ost-Deutschland. Entschlossen, per Schiff nach West-Deutschland abzuhauen, beginnt der 17-jährige Hansi das Abenteuer seines Lebens. Sex, Gefängnis und Stasi inklusive. Eine Story voller Action, Twists und Emotionen.

Mit Josefine Klemm Woodruff.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
40 Bewertungen

40 Bewertungen

LaLormes ,

Grundsätzlich gut

Ich kann mich Bobby Balboa nur anschließen:

Das Thema ist grundsätzlich interessant, spannend und gut aufbereitet.
Vor Realisierung des Podcasts sollte jedoch die entsprechende Stasi-Akte vorhanden sein, um den Hörer nicht zu viele Spekulationen präsentieren zu müssen.
Und die Tonqualität - auch wenn sich dafür zwischenzeitlich entschuldigt wird - ist teilweise unterirdisch.
Zudem taugt die Nichte des Protagonisten leider weder als Sprecherin noch als Interviewerin.

Bobby Balboa ,

Tonqualität...

Schönes Thema. Aber zwei Dinge nerven: die teilweise kaum hörbaren Passagen am Telefon oder irgendwelchen Lokalen - und die fehlende Stasi-Akte. Mit der hätte man so viele unbefriedigende Spekulationen überflüssig gemacht...

Tina One2 ,

Kann es kaum erwarten...

...dass die nächste Folge kommt.
Mega interessant, lehrreich und noch vieles mehr aber kein bisschen langweilig. Richtig gut, macht Spaß.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: