71 Folgen

Über Geld spricht man nicht. Wir schon – in unserem preisgekrönten Podcast.
Wir, das sind Anika und Anja, Verbraucherjournalistinnen des Jahres 2020, nehmen Dich mit auf unsere ganz persönliche Geldreise.

Stets mit im Gepäck: unsere eigenen finanziellen Erlebnisse, mal mehr, mal weniger clevere Entscheidungen und jede Menge hilfreiche Tipps, wie Du Deine Finanzen selber machen kannst.

Auf Geldreise - der Finanztip-Podcast für Frauen Anja & Anika von Finanztip

    • Wirtschaft
    • 3.8 • 273 Bewertungen

Über Geld spricht man nicht. Wir schon – in unserem preisgekrönten Podcast.
Wir, das sind Anika und Anja, Verbraucherjournalistinnen des Jahres 2020, nehmen Dich mit auf unsere ganz persönliche Geldreise.

Stets mit im Gepäck: unsere eigenen finanziellen Erlebnisse, mal mehr, mal weniger clevere Entscheidungen und jede Menge hilfreiche Tipps, wie Du Deine Finanzen selber machen kannst.

    Fuck-You-Money für uns alle! Teil 2 (#69)

    Fuck-You-Money für uns alle! Teil 2 (#69)

    Dein Job macht Dir einfach keinen Spaß mehr? Ein Kunde oder eine Kundin verlangt mal wieder Unmögliches von Dir? Du brauchst einfach mal eine Auszeit und zwar sofort? In solchen Situationen ist es hilfreich, genug Fuck-You-Money zu haben: einen Geldpuffer, der Dir den Luxus ermöglicht, Dich einfach mal rauszuziehen und Deinem Arbeitgebenden gedanklich den Mittelfinger zu zeigen, wenn es zu viel wird. Und zwar ganz, ohne in eine finanzielle Notlage zu schlittern.
    Wie viel Fuck-You-Money Du brauchst, wie Du es ansparst und welche Alternativen es gibt, erfährst Du in unserer neuen Podcastfolge.
    Dieses Mal mit dabei: Astrid Zehbe und Daniela Meyer, die Gründerinnen von Courage, Deutschlands erstem Finanz- und Karriere-Magazin.

    • 24 Min.
    Fuck-You-Money für uns alle! Teil 1 (#68)

    Fuck-You-Money für uns alle! Teil 1 (#68)

    Dein Job macht Dir einfach keinen Spaß mehr? Ein Kunde oder ene Kundin verlangt mal wieder Unmögliches von Dir? Du brauchst einfach mal eine Auszeit und zwar sofort? In solchen Situationen ist es hilfreich, genug Fuck-You-Money zu haben: einen Geldpuffer, der Dir den Luxus ermöglicht, Dich einfach mal rauszuziehen und Deinen Arbeitgebenden gedanklich den Mittelfinger zu zeigen, wenn es zu viel wird. Und zwar ganz, ohne in eine finanzielle Notlage zu schlittern.

    Wie viel Fuck-You-Money Du brauchst, wie Du es ansparst und welche Alternativen es gibt, erfährst Du in unserer neuen Podcastfolge.

    Dieses Mal mit dabei: Astrid Zehbe und Daniela Meyer, die Gründerinnen von Courage, Deutschlands erstem Finanz- und Karriere-Magazin.

    • 20 Min.
    3 Fehler, die Du bei der Geldanlage vermeiden solltest (#67)

    3 Fehler, die Du bei der Geldanlage vermeiden solltest (#67)

    Wir waren mit der Geldreise zu Gast im Podcast von Babett Mahnert „Die Paartherapie für Dich und das Geld“. Wir haben uns ausführlich über die ersten Schritte beim Geld anlegen unterhalten. Gerade als Neuanfängerin ist das gar nicht so einfach: Was muss ich beachten? Wem kann ich vertrauen? Wie finde ich eine passende Geldanlage? Welche ersten Schritte kann ich gehen? Und welche Fehler sollte ich unbedingt vermeiden. Darüber sprechen wir in dieser Folge!

    • 34 Min.
    Steuererklärung: Mit Hilfe ganz einfach! (#66)

    Steuererklärung: Mit Hilfe ganz einfach! (#66)

    Die Steuererklärung ist für viele ein notwendiges Übel. Einige quälen sich selbst durch den Wust an Formularen. Andere entscheiden sich bewusst dagegen: viel zu aufwendig, kompliziert und unterm Strich kommt viel zu wenig bei rum. Wieder andere lassen sich bei der Steuer unterstützen durch die Steuerberatung, den Lohnsteuerhilfeverein oder eine Softwarelösung.
    Doch welche Variante ist eigentlich für Dich die beste? Mit was für Kosten musst Du rechnen? Was passiert eigentlich, wenn der Steuerbescheid vom Finanzamt fehlerhaft ist? Und wie erkennt man das überhaupt?
    Diese Fragen und noch mehr beantwortet uns Dr. Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler in der aktuellen Folge.

    • 31 Min.
    Ehevertrag – alles, was Ihr wissen wollt – Teil 2 (#65)

    Ehevertrag – alles, was Ihr wissen wollt – Teil 2 (#65)

    In Teil 2 geht’s weiter mit den Fragen unserer Geldreise-Community zum Thema Ehevertrag. Wir klären gemeinsam mit Christiane Warnke, Anwältin für Familien- und Vertragsrecht, was wir wann in einer Beziehung vertraglich regeln können: Was sollten wir Frauen in einen Ehevertrag schreiben? Wie erstellen wir einen Ehevertrag am besten – mit Anwalt oder mit einem Notar? Außerdem gibt’s Ratschläge für zwei spannende Berichte aus der Geldreise-Community – unter anderem zum Thema Patchwork-Familie. Viel Spaß beim Hören!

    • 28 Min.
    Ehevertrag – alles, was Ihr wissen wollt – Teil 1 (#64)

    Ehevertrag – alles, was Ihr wissen wollt – Teil 1 (#64)

    Danke, liebe Geldreise-Community, für Eure zahlreichen Fragen zum Thema Ehevertrag! In dieser Folge klären wir gemeinsam mit Christiane Warnke, Anwältin für Familien- und Vertragsrecht, was wir wann in einer Beziehung vertraglich regeln können und sollten: Wann macht ein Ehevertrag Sinn? Was ist eine Zugewinngemeinschaft? Behalte ich mein Geld, meine Lebensversicherung oder meine Altersvorsorge im Falle einer Trennung? Antworten auf diese und weitere Fragen hörst Du in dieser Podcast-Folge!

    • 26 Min.

Kundenrezensionen

3.8 von 5
273 Bewertungen

273 Bewertungen

KingKesha ,

Girlpower

Habe bisher nur eine Folge gehört, die ich btw gut fand. Diese Bewertung schreibe ich jetzt, weil mir die negative Kritik hier aufgefallen ist, was auch keine konstruktive Kritik ist. Ich finde es schade wie wir Frauen uns gegenseitig angehen. Wäre dieser Podcast „von Männern für alle“ wäre das sicher nicht so ausgefallen. Schade lieber Mithörerinnen. In Zukunft: share the love 💕 oder die Kritik konstruktiv formulieren, sodass man es besser machen könnte.

Zeilenende ,

Guter Startpunkt für die eigene Geldreise

Wie auch das Schwesterprojekt "Geld ganz einfach" besticht der Finanztip-Podcast "Auf Geldreise" durch eine klare Struktur, einfache Sprache und checklistenartige Anweisungen, wie konkrete Probleme zu bearbeiten sind, um zu einer Antwort in Finanzdingen zu kommen und "seinen Kram in Ordnung zu haben". Im Unterschied zu Saidis Format wird hier aus der Lebensperspektive heraus jeweils eine finanzielle Frage entwickelt. Das macht die Geldreise leicht zugänglich und holt nicht nur Frauen dort ab, wo sie gerade stehen und ist damit ein niedrigschwelliges Angebot, selbst auf Geldreise zu gehen.

_GiveMeTheMoney_ ,

1a mit * und Sahne oben drauf oder AAA wie es in der Finanzwelt heißt

MEGA, macht weit so!!!

Ehrlicherweise fange ich gerade erst an mich mit dem ganzen Thema detailliert zu beschäftigen. Ich hätte auch nie gedacht, dass es soviel Themen gibt bei denen wir Frauen anders drauf schauen (bsp. Nachhaltigkeit) und es auch müssen (bsp. Elternzeit) als Männer. Wir aber dementsprechend unsere Partner umso mehr mit ins Boot holen müssen.

Die Informationsmenge in den einzelnen Podcasts ist genau perfekt. Man steigt durch, die wichtigsten Sachen auf die man achten muss sind da und wenn man sich im Detail mit etwas weiter auseinander setzten will gibt es alle notwendigen Infos in den Shownotes.

Also weiter so! Ich freue mich auf weitere Folgen!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: