80 Folgen

buSINNess MOM ist für Mütter, die nicht nur ihre Kinder lieben sondern auch ihren Job - und Sinn in ihrem Job finden. buSINNess MOM ist aber vor allem auch für Arbeitgeber, Chefs und Personaler, die es verstanden haben, dass sie mit den richtigen familienfreundlichen Maßnahmen nicht nur Mütter langfristig für ihr Unternehmen begeistern können, sondern auch gleichzeitig dem Fachkräftemangel entgegenwirken und Frauen in Führung fördern können.

Ich bin selbst dreifache Mama und spreche übers Mutterwerden, Muttersein und Mutter-Sein im Job. Mir geht es um Transparenz, Offenheit und Ehrlichkeit über dieses komplexe Thema "Mütter im Job" zu fördern und nicht zuletzt den Mutter-Mythos gerade zu rücken. Denn nur wenn wir alle verstehen, was Mutter- bzw. Elternsein bedeutet, dann können wir Frauen im Job auch nachhaltig fördern.

Es erwarten dich hier:
- Solo-Folgen, in denen ich ganz konkrete Tipps aus meiner Coaching-Praxis teile.
- #NoFilter-Folgen, die unverblümt meine Wahrheit aus dem Mamaalltag schildern.
- buSINNess-Talks mit spannenden und ausschließlich hochkarätigen Gästen.

buSINNess MOM, der Podcast für Vereinbarkeit Susanne Dietz

    • Wirtschaft
    • 4,8 • 16 Bewertungen

buSINNess MOM ist für Mütter, die nicht nur ihre Kinder lieben sondern auch ihren Job - und Sinn in ihrem Job finden. buSINNess MOM ist aber vor allem auch für Arbeitgeber, Chefs und Personaler, die es verstanden haben, dass sie mit den richtigen familienfreundlichen Maßnahmen nicht nur Mütter langfristig für ihr Unternehmen begeistern können, sondern auch gleichzeitig dem Fachkräftemangel entgegenwirken und Frauen in Führung fördern können.

Ich bin selbst dreifache Mama und spreche übers Mutterwerden, Muttersein und Mutter-Sein im Job. Mir geht es um Transparenz, Offenheit und Ehrlichkeit über dieses komplexe Thema "Mütter im Job" zu fördern und nicht zuletzt den Mutter-Mythos gerade zu rücken. Denn nur wenn wir alle verstehen, was Mutter- bzw. Elternsein bedeutet, dann können wir Frauen im Job auch nachhaltig fördern.

Es erwarten dich hier:
- Solo-Folgen, in denen ich ganz konkrete Tipps aus meiner Coaching-Praxis teile.
- #NoFilter-Folgen, die unverblümt meine Wahrheit aus dem Mamaalltag schildern.
- buSINNess-Talks mit spannenden und ausschließlich hochkarätigen Gästen.

    #NoFilter "Stress mache ich mir selbst!" - warum ich jetzt regelmäßig ein Gespräch mit meinen überhöhten Ansprüchen habe

    #NoFilter "Stress mache ich mir selbst!" - warum ich jetzt regelmäßig ein Gespräch mit meinen überhöhten Ansprüchen habe

    Diese Folge ist im wahrsten Sinne eine NoFilter-Folge, da ich in den letzten Wochen etwas untergetaucht war. Ich habe gerade viele Projekte auf dem Schreibtisch und die Winterzeit tut ihr übriges...
    Daher war es mir ein Herzensanliegen in dieser Folge ein Update von mir zu geben. Ich spreche darüber:
    Was der Podcast für mich wirklich bedeutet. Was mich gerade beruflich bewegt.Was mein Buchprojekt auf den letzten Metern macht.Warum ich es einen gute Idee finde netter zu mir selbst zu sein.Warum meine Stress selbst konstruiert ist.Wie ich mit einer Übung aus meinem Coaching zu einer wertvollen Erkenntnis gekommen bin.Warum ich jetzt regelmäßig einen Termin mit meinen eigenen überhöhten Ansprüchen habe.
    Wenn dir die Folge gefällt, dann freue ich mich riesig über eine Bewertung bei iTunes. Und für Fragen, Anmerkungen, Anregungen, o.ä. schreib mir gerne eine Email an s.dietz@susannedietz.de. Ich freue mich immer über direkten Austausch mit meinen Hörer*innen.
    Mehr zu buSINNess® MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:
    meiner Website: www.businnessmom.de
    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/
    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/
    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv
    Ich freu mich auf deinen Besuch!
    Herzlichst,
    Susanne

    • 9 Min.
    #NoFilter "Wie überstehe ich nur den Winter?!" - Meine Antwort auf eine Hörerinnenfrage und warum es dafür Aschenputtel-Momente braucht.

    #NoFilter "Wie überstehe ich nur den Winter?!" - Meine Antwort auf eine Hörerinnenfrage und warum es dafür Aschenputtel-Momente braucht.

    Eine Hörerinnenfrage hat mich im November erreicht: „Wie überstehe ich als Mama den Winter?!“ Ich konnte mich gleich damit identifizieren.
    Denn für mich als Mutter bedeutet Winter: Ich habe generell weniger Energie aufgrund des fehlenden Lichts und mangelnder Möglichkeiten an der frischen Luft zu sein. Meine Kinder hingegen haben scheinbar mehr Energie, weil sie diese nicht wie im Sommer körperlich umsetzen können. Das heißt für mich als Mama erst mal: Minus-Rechnung. Ich habe weniger Energie und darf auch noch die überschüssige Energie meiner Kinder kompensieren. Großartige Aussichten.

    In dieser Folge spreche ich über 

    - Möglichkeiten genau diesem Dilemma ein Stück weit zu entkommen.

    - meine „Aschenputtel-Momente“, die ich mir bewusst schaffe und auch wieder loslassen muss.

    - den Kontakt zu mir selbst und warum ich mein Umfeld irritieren darf, um Eigenverantwortung übernehmen zu können.

    - mein "Dinner for one“, das Wertschätzung für mich selbst bedeutet und mich so glücklich gemacht hat.


    Mehr zu buSINNess® MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:
    meiner Website: www.businnessmom.de
    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/
    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/
    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv
    Ich freu mich auf deinen Besuch!
    Herzlichst,
    Susanne

    • 10 Min.
    #NoFilter "Routine ist für mich NICHT mehr der Tod!" - Oder warum Routinen Selbstwirksamkeit und Sinn ermöglichen.

    #NoFilter "Routine ist für mich NICHT mehr der Tod!" - Oder warum Routinen Selbstwirksamkeit und Sinn ermöglichen.

    Nach einer Woche komplett neue Situation blicke ich zurück: Alle drei Kinder sind am Vormittag in Fremdbetreuung, was für mich nach vielen Jahren neu ist, sich zum einen ungewohnt anfühlt und gleichzeitig komplett neue Perspektiven eröffnet. Ich hatte in dieser Woche wirklichen JEDEN Vormittag frei für meine Arbeit.
    Ich ziehe ein erstes Resümee und spreche darüber:

    - was ich in dieser Woche gemacht habe, welche Gedanken ich hatte und auch über mein Buchprojekt,
    - warum sich die Eingewöhnung bei Kind 3 gar nicht nach großem Change anfühlt und dadurch Widerstand, große Emotionen und Anstrengung ausbleiben,
    - warum ich glaube, dass Routine einer DER Erfolgsfaktoren ist, selbst für einen veränderungsliebenden Menschen wie mich,
    - inwiefern die Salutogenese (ich arbeite damit gerne in meinen Coachings und Workshops) Lebensphasen der Veränderung verstehbar, machbar und sinnvoll machen.

    Wie geht es dir mit Routinen? Schreib mir doch gerne auf Instagram, Facebook oder LinkedIn in die Kommentare.

    Mehr zu buSINNess® MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:
    meiner Website: www.businnessmom.de
    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/
    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/
    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv
    Ich freu mich auf deinen Besuch!
    Herzlichst,
    Susanne

    • 17 Min.
    "Meine Grenze ist dein Halt." - buSINNess® Talk mit Nora Imlau

    "Meine Grenze ist dein Halt." - buSINNess® Talk mit Nora Imlau

    In diesem buSINNess® Talk spreche ich mit Nora Imlau. So viel muss ich zu ihr gar nicht sagen, denn Nora Imlau ist seit Jahren nicht mehr aus der Eltern-Szene wegzudenken. 
    Nora Imlau ist selbst Mutter von vier Kindern und hat mehrere Spiegel-Bestseller geschrieben. Sie ist gefragte Vortragsrednerin und Journalistin. Sie schreibt eine eigene Kolumne für die Zeitschrift Eltern. In ihrer Arbeit als Erziehungsexpertin stehen vor allem zwei Werte im Vordergrund: Vertrauen und Respekt.
    Ich hatte kürzlich eines ihrer neuesten Werke „Meine Grenze ist dein Halt“ gelesen. Ich fand den Titel allein bereits so hilfreich. Besonders gefällt mir der Ansatz der Eigenverantwortung. Es sind nie die anderen - in diesem Falle unseren eigenen Kinder - die wir ändern können, aber wir können immer uns selbst ändern. Unsere Haltung, unsere Einstellung und in diesem Fall endlich unsere Grenzen kennenzulernen und zu sehen.
    Daher freute ich mich so sehr, dass ich Nora für einen buSINNess® Talk gewinnen konnte, um ihr all die kleinen und großen Fragen, die ich bei der Lektüre hatte stellen zu können.
    Ich hätte mit Nora noch so viel länger sprechen können, denn auch hier habe ich wieder gemerkt wie viel Tiefe und wertvolle Erkenntnisse das Thema gesunde Grenzen hat. Nicht nur für uns als Mutter. In diesem buSINNess® Talk sprechen wir unter anderem über
    das schlechte Gewissen, woher es kommt und wie es uns innere Klarheit verschaffen kann,über die Entwicklungsaufgabe von Müttern "einfach" mal netter zu sich selbst zu sein,über den dringend notwendigen Abschied vom Perfektionismus und die damit entstehende Freiheit, Leichtigkeit und Energie,über das Grundrecht von Pausen als Eltern und warum wir sie uns bewusst auch gegenseitig in der Paarbeziehung einräumen dürfen,über die Daseinsberechtigung von Schmerz bei Kindern und wie wir es schaffen können ein schreiendes Kleinkind ohne Nervenzusammenbruch in der Kita abzugeben.
    Ich wünsche euch genau so viele wertvolle Erkenntnisse, wie ich sie hatte. Danke Nora, für so viel Klarheit im alltäglichen Elterndschungel!
    Mehr zu Nora Imlau findest du unter: https://www.nora-imlau.de
    Link zum Buch "Meine Grenze ist dein Halt": https://www.nora-imlau.de/buecher/
    Wenn dir die Folge gefällt, dann schreib mir doch eine Bewertung. Ich würde mich riesig freuen!

    Mehr zu buSINNess® MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:
    meiner Website: www.businnessmom.de
    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/
    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/
    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv
    Ich freu mich auf deinen Besuch!
    Herzlichst,
    Susanne

    • 39 Min.
    #NoFilter "Sie darf doch mal unglücklich sein!" - Oder warum wir immer bei uns selbst anfangen müssen.

    #NoFilter "Sie darf doch mal unglücklich sein!" - Oder warum wir immer bei uns selbst anfangen müssen.

    Das Interview mit Nora Imlau, welches im September erscheint, hat bei mir noch lange nachgewirkt. Ich habe viel über Verantwortung nachgedacht und im Zuge dessen habe ich folgenden Beobachtung gemacht: Am Schuljahresende ist bei uns Allen die Luft raus - bei den Kindern und auch bei den Eltern. Und vermehrt haben wir alle keine Lust mehr. Keine Lust auf Muffins backen, keine Lust auf Abschlussfeste und bei den Kindern keine Lust auf Schule oder Kindergarten.
    Und grad bei der Unlust der Kinder läuten bei uns Eltern oft die Alarmglocken: Ist bei meinem Kind alles ok? Ist jemand gemein zu meinem Kind? Was kann im Kindergarten passiert sein, dass es nun nicht mehr dorthin mag? Und, und, und...
    Doch was wir in diesen Situationen oft vergessen, dass wir als Eltern auch an uns selbst denken dürfen. Wir dürfen auch dahingehend an uns denken, was könnte mein eigener Anteil daran sein und was kann ich konkret tun um die Situation zu verbessern, anstatt nur im Außen die Ursachen zu suchen und an unseren Kindern rumzudoktern.
    Warum wir immer erst bei uns selbst anfangen dürfen und warum es gerade für unsere Kinder wichtig ist, die Erlaubnis zu haben auch mal traurig zu sein, das alles in dieser Podcastfolge.
    Wenn dir die Folge gefällt, dann schreib mir doch eine Bewertung. Ich würde mich riesig freuen!

    Mehr zu buSINNess® MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:
    meiner Website: www.businnessmom.de
    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/
    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/
    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv
    Ich freu mich auf deinen Besuch!
    Herzlichst,
    Susanne

    • 11 Min.
    #NoFilter "Und plötzlich war ich wieder mittendrin!" - Warum ich künftig weniger im Hier und Jetzt sein will.

    #NoFilter "Und plötzlich war ich wieder mittendrin!" - Warum ich künftig weniger im Hier und Jetzt sein will.

    Kürzlich hatte ich an einem Tag zwei ungeplante Zeitreisen: Ein Mal in die Vergangenheit und ein Mal in die Zukunft.
    Beide Ausflüchte aus dem Alltag haben mir so unfassbar viel Energie und ich will sagen sogar Sinn gegeben. Gleichwohl das moderne Bewusstsein anstrebt stets in der Gegenwart zu sein und diese Präsenz als einen Glücksgaranten postuliert.
    Inwiefern mir an diesem Tag klar wurde, dass ich gerade in meiner Mutterrolle viel zu oft im Hier und Jetzt bin und warum ich mir nun vornehme künftig öfter in die Vergangenheit und in die Zukunft zu reisen, das erfährst du hier in dieser #NoFilter-Folge.

    Wenn dir die Folge gefällt, dann schreib mir doch eine Bewertung. Ich würde mich sehr darüber freuen!

    Mehr zu buSINNess® MOM, meinem Beratungen, Coachings und Vorträgen findest du auf:
    meiner Website: www.businnessmom.de
    Facebook: https://www.facebook.com/susanne.dietz.71
    LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/susanne-dietz-14749b19/
    Instagram: https://www.instagram.com/businness_mom/
    Xing: https://www.xing.com/profile/Susanne_Dietz4/cv
    Ich freu mich auf deinen Besuch!
    Herzlichst,
    Susanne

    • 6 Min.

Kundenrezensionen

4,8 von 5
16 Bewertungen

16 Bewertungen

marlena1212 ,

Exzellenter Content und hochkarätige Interviewpartner

Regt zum Nachdenken an, liefert komplett neue Perspektiven auf das Thema „Karriere & Kind“ und erläutert Wertigkeit des Mutterseins für die Wirtschaft.

Die Mischung aus Content und Interviews ist perfekt. Großartig, dass nur hochkarätige Partner im Interview sind. z.B. Andrea Lindau, Ildiko von Kürthy, ...

BayernFanErding ,

BuSINNess Mom - ein hörenswerter Podcast für Führungskräfte, Personaler und Businness Mom‘s

Tolle Impulse über die Kategorie „Wissensträger“ im Unternehmen, die oftmals viel zu sehr vernachlässigt und unterschätzt werden!
Eine absolute Empfehlung für alle, die MEHR erfahren wollen über die Businness Mom‘s in unserer Gesellschaft!

Birgit Fi ,

Ehrliche Einblicke, handfeste Ratschläge und Denkanstöße - absolut hörenswert!

Als Business-Mom kann ich viele Punkte absolut bestätigen und nachfühlen. Ich durfte glücklicherweise eine sehr positive Erfahrung mit meinem Arbeitgeber machen und will vor allem den Aspekt der gegenseitigen Verantwortung unterstreichen. Freue mich auf weitere spannende Folgen! Danke, Susanne!

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Deutschlandfunk
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt

Das gefällt dir vielleicht auch

Bayerischer Rundfunk
Imke Dohmen und Judith Möhlenhof
Kristin Graf
Anna-Maria Sanders