36 Min.

#Carina und #Jannik: Aus dem Tagebuch eines Beraters‪.‬ Erlebe McKinsey

    • Wirtschaft

In dieser Folge begleiten wir den fiktiven Berater Tilo, gesprochen von unserem Berater Thaksan Sothinathan, zu einer seiner Studien. Tilo teilt seine Erwartungen und Gedanken mit uns während er uns spannende Einblicke in den Ablauf seines Projekts gibt. Wie entscheidend ist der erste Eindruck beim Klienten? Welchen unerwarteten Herausforderungen müssen sich unsere Beraterinnen und Berater stellen? Unsere Beraterin Carina Manteuffel und unser Berater Jannik Greiff werden dabei Tilos Erlebnisse mit ihren ganz eigenen Erfahrungen "auf Studien" vergleichen. Hör doch mal rein!

Carina ist 2019 als Beraterin eingestiegen und arbeitet inzwischen als Projektleiterin bei McKinsey in München. Nach ihrem Bachelorstudiengang „International Management with Engineering“ hat Carina noch ein MBA-Studium an der INSEAD abgeschlossen.

Jannik kam 2019 als Berater zu McKinsey und arbeitet in unserem Frankfurter Büro. Zuvor hat er einen dualen Bachelorstudiengang in International Business, sowie einen Master in Management absolviert.

Thaksan arbeitet seit 2018 als Berater im Düsseldorfer Büro von McKinsey. Aktuell befindet er sich im sogenannten Leave. Das bedeutet, er nimmt sich eine Auszeit von der Arbeit in der Beratung, um zu promovieren.

Das erwartet dich in dieser Folge:

# Tilo arbeitet inzwischen seit sechs Monaten bei McKinsey und ist an diesem Montagmorgen auf dem Weg zu seiner dritten Studie. Viel Reisen bedeutet auch, viel zu planen, und das kennen auch Carina und Jannik aus ihrem Berateralltag. Jannik erzählt, dass gutes Zeitmanagement für ihn bedeutet, sich vorab bereits einen konkreten Plan über die anstehende Woche zu machen.

# Der erste Klientenkontakt ist immer besonders spannend, und Tilo ist auch etwas nervös. Carina hat aus ihrer Erfahrung bereits gelernt, wie sie diese Nervosität reduzieren kann - indem sie anfangs erstmal in die Rolle der Zuhörerin schlüpft.

# An seinem zweiten Tag auf der Studie bekommt Tilo ein besseres Bild davon, was die konkrete Aufgabe bei dem Klienten sein wird – bis Ende der Woche soll ein E-Commerce-Dashboard erstellt werden. Carina erklärt, dass sie als Projektleiterin dafür zuständig ist, die Teams zusammenzustellen und die einzelnen Rollen und Aufgaben zu verteilen.

# Nach dem Termin mit einem Experten geht es für Tilo in die sogenannte Problem-Solving-Session. Jannik spricht an, dass zusätzlich zu den sehr strukturierten Problemlösungsdiskussionen immer auch tägliche teaminterne Besprechungen stattfinden, um sich gegenseitig auf den neusten Stand des Projekts zu bringen.

# Da die Deadline immer näher rückt und ein paar unerwartete Herausforderungen aufgetaucht sind, stehen Tilo und sein Team inzwischen ganz schön unter Druck. Auch Jannik und Carina kennen solche stressigen Situationen aus ihren eigenen Projekten. Um trotzdem einen kühlen Kopf zu bewahren, ist es für die beiden besonders wichtig, ihre Aufgaben klar zu priorisieren und sich regelmäßig Raum zum Fokussieren zu nehmen.

# Tilo und sein Team haben es geschafft und eine Lösung für den Klienten gefunden. Am Donnerstagabend geht es für Tilo zurück nach Köln.

Alle Folgen und mehr Informationen zum Podcast findest du auf http://podcast.mckinsey.de
Du kannst auch direkt mit uns in Kontakt treten auf unserem Instagram-Kanal erlebeMcKinsey http://instagram.com/erlebemckinsey/
Für alle weiteren Informationen zum Thema Karriere besuche: http://karriere.mckinsey.de

In dieser Folge begleiten wir den fiktiven Berater Tilo, gesprochen von unserem Berater Thaksan Sothinathan, zu einer seiner Studien. Tilo teilt seine Erwartungen und Gedanken mit uns während er uns spannende Einblicke in den Ablauf seines Projekts gibt. Wie entscheidend ist der erste Eindruck beim Klienten? Welchen unerwarteten Herausforderungen müssen sich unsere Beraterinnen und Berater stellen? Unsere Beraterin Carina Manteuffel und unser Berater Jannik Greiff werden dabei Tilos Erlebnisse mit ihren ganz eigenen Erfahrungen "auf Studien" vergleichen. Hör doch mal rein!

Carina ist 2019 als Beraterin eingestiegen und arbeitet inzwischen als Projektleiterin bei McKinsey in München. Nach ihrem Bachelorstudiengang „International Management with Engineering“ hat Carina noch ein MBA-Studium an der INSEAD abgeschlossen.

Jannik kam 2019 als Berater zu McKinsey und arbeitet in unserem Frankfurter Büro. Zuvor hat er einen dualen Bachelorstudiengang in International Business, sowie einen Master in Management absolviert.

Thaksan arbeitet seit 2018 als Berater im Düsseldorfer Büro von McKinsey. Aktuell befindet er sich im sogenannten Leave. Das bedeutet, er nimmt sich eine Auszeit von der Arbeit in der Beratung, um zu promovieren.

Das erwartet dich in dieser Folge:

# Tilo arbeitet inzwischen seit sechs Monaten bei McKinsey und ist an diesem Montagmorgen auf dem Weg zu seiner dritten Studie. Viel Reisen bedeutet auch, viel zu planen, und das kennen auch Carina und Jannik aus ihrem Berateralltag. Jannik erzählt, dass gutes Zeitmanagement für ihn bedeutet, sich vorab bereits einen konkreten Plan über die anstehende Woche zu machen.

# Der erste Klientenkontakt ist immer besonders spannend, und Tilo ist auch etwas nervös. Carina hat aus ihrer Erfahrung bereits gelernt, wie sie diese Nervosität reduzieren kann - indem sie anfangs erstmal in die Rolle der Zuhörerin schlüpft.

# An seinem zweiten Tag auf der Studie bekommt Tilo ein besseres Bild davon, was die konkrete Aufgabe bei dem Klienten sein wird – bis Ende der Woche soll ein E-Commerce-Dashboard erstellt werden. Carina erklärt, dass sie als Projektleiterin dafür zuständig ist, die Teams zusammenzustellen und die einzelnen Rollen und Aufgaben zu verteilen.

# Nach dem Termin mit einem Experten geht es für Tilo in die sogenannte Problem-Solving-Session. Jannik spricht an, dass zusätzlich zu den sehr strukturierten Problemlösungsdiskussionen immer auch tägliche teaminterne Besprechungen stattfinden, um sich gegenseitig auf den neusten Stand des Projekts zu bringen.

# Da die Deadline immer näher rückt und ein paar unerwartete Herausforderungen aufgetaucht sind, stehen Tilo und sein Team inzwischen ganz schön unter Druck. Auch Jannik und Carina kennen solche stressigen Situationen aus ihren eigenen Projekten. Um trotzdem einen kühlen Kopf zu bewahren, ist es für die beiden besonders wichtig, ihre Aufgaben klar zu priorisieren und sich regelmäßig Raum zum Fokussieren zu nehmen.

# Tilo und sein Team haben es geschafft und eine Lösung für den Klienten gefunden. Am Donnerstagabend geht es für Tilo zurück nach Köln.

Alle Folgen und mehr Informationen zum Podcast findest du auf http://podcast.mckinsey.de
Du kannst auch direkt mit uns in Kontakt treten auf unserem Instagram-Kanal erlebeMcKinsey http://instagram.com/erlebemckinsey/
Für alle weiteren Informationen zum Thema Karriere besuche: http://karriere.mckinsey.de

36 Min.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Ole Nymoen, Wolfgang M. Schmitt
WELT
Finanzfluss
Philipp Westermeyer - OMR
Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Ina Karabasz