99 Folgen

Wir hatten ja nix, damals (TM). Und erzählen, wie es war und wie dann kam. Damit Leute von heute besser verstehen können, warum es kam wie es kam und ist wie es ist. Oft hat es mit alter Technik zu tun. Aber nicht immer.

Damals (tm) Podcast ajuvo

    • Geschichte
    • 4,9 • 37 Bewertungen

Wir hatten ja nix, damals (TM). Und erzählen, wie es war und wie dann kam. Damit Leute von heute besser verstehen können, warum es kam wie es kam und ist wie es ist. Oft hat es mit alter Technik zu tun. Aber nicht immer.

    DTM098 Energie

    DTM098 Energie

    Folge 98 kommt von demselben Gast wie Folge 97, nämlich Frank Wunderlich-Pfeiffer aka natrium. Nachdem die Nr. 97 bei den Hörern ein großer Erfolg war, und die Gästin für die nächste Folge absagen musste, haben wir gleich einmal weiter gemacht:

    Diesmal geht es im weitesten Sinne um ENERGIE, ihre Erzeugung und Erzeugungsbedingungen in der jüngeren Vergangenheit und auch damals(tm), welche Fragen, Diskussionen, Entscheidungen sich daraus ergaben und wie sich das angesichts heutiger Energiediskussionen im Zeitalter des Klimawandels anfühlt.

    Es wird podcastgerecht ordentlich abgeschwiffen und so ist es wieder ein wenig länger geworden, aber das lieben unsere Hörer ja.

    Hoffentlich lehrreiche Stunden, wozu wir uns unter hoererpost@damals-tm-podcast.de über Feedback und Tips wie immer sehr freuen würden.

    Frank ist auf Mastodon unter @tp1024@chaos.social zu erreichen, ajuvo unter @ajuvo@chaos.social und der Podcastaccount heißt @damaltm@social.bau-ha.us .

    Viel Spaß, bleibt uns gewogen und verbreitet gern den Link zur Sendung, teilt und bewertet in Euren Podcatchern und auf den Plattformen. Vielen Dank!

    • 2 Std 42 Min.
    DTM097 Metallzeit

    DTM097 Metallzeit

    ajuvo hat Frank Wunderlich-Pfeiffer zu Gast, aka Natrium. Dieser ist einerseits Experte für Akkutechnologie und ihre Geschichte, aber auch für Rohstoffgeschichte, vor allem bei Metallen. Wir versuchen herauszuarbeiten, wie jeweils neue Technologie neue Rohstoffe erforderten, diese wiederum die Knappheitsrelationen auf dem Globus und damit die Machtkonstellationen änderten, und das alles meist anhand der von uns allen genutzen und neuerdings wegen der Energiewende nochmal wichtiger gewordenen Stromspeicher auf Basis von Metallverbindungen. Dreieinhalb Stunden Technik, Geschichte, Kultur, Nerdwissen. Viel Vergnügen. Mehr Infos bald auch im Blog zur Sendung https://damals-tm-podcast.de/index.php/hoererinformationen-update/ .

    Dort wird auch etwas wichtige Hausmeisterei erschienen sein. Dank und Gruß allen Hörern, und Feedback gern an hoererpost (@) damals-tm-podcast.de

    Dezember 2023

    • 3 Std 22 Min.
    DTM096 Braunkohle und F60

    DTM096 Braunkohle und F60

    ajuvo ist zusammen mit dem Filmemacher Lutz Neumann nach Brandenburg gefahren, genauer gesagt nach Lichterfeld. Dort steht die letzte Braunkohlenförderbrücke Typ F60 als technisches Denkmal. Mit dem Leiter André Speri führen wir erst ein ausführliches Interview, und dann geht es raus auf den Koloss. Wir schauen uns die Schaltwarte mit schöner alter DDR-Technik an (Bilder unter damals-tm-podcast.de) und genießen die Aussicht. Wie gefällt Euch dieses Format? Feedback gern an hoererpost ät damals-tm-podcast.de

    • 49 Min.
    Technikgebrauch damals

    Technikgebrauch damals

    ajuvo hat auf der jahresveranstaltung des chaos computer clubs ein neues bühnenformat getestet. das audio davon gibt es hier. mehr ist zu sehen auf https://media.ccc.de/v/jev22-8149-technikgebrauch_damals_tm

    viel spaß !

    das experiment besteht in einer historiofiktiven erzählung über technikgebrauch, hier von ca. 100-120 jahren.

    • 59 Min.
    DTM094-Aerogramm

    DTM094-Aerogramm

    Ein Kurzformattest.

    • 11 Min.
    DTM093_Technik-Philosophie-Zukunft

    DTM093_Technik-Philosophie-Zukunft

    ajuvo hat sich auf vielfachen Hörerwunsch nochmals mit Bernhard Irrgang zusammengesetzt und philosophiert. Bernhard war bereits in Folge 087 zu Gast, aber dies ist keine Fortsetzung, sondern eine philosophische Rundfahrt mit der Begründung, warum die Hacker und Chaoten gut Philosophie betreiben können.

    • 1 Std. 14 Min.

Kundenrezensionen

4,9 von 5
37 Bewertungen

37 Bewertungen

Scrabbl ,

Gelungener historischer Rundumschlag

Das letzte Jahrtausend (so Pi*Daumen) birgt jede Menge Stoff für Fakten, Geschichten und persönliche Anekdoten der Podcastmacher. Hier werden selbst trockene Themen, wie Geld, Versicherung, oder Lineare Optimierung interessant gemacht und verständlich erklärt. Es gibt Einiges neu zu Lernen, endlich zu Verstehen und/oder in Zusammenhang zu bringen. Ein bisschen Sachgeschichten in lang und breit für Große. Danke dafür.

k4m4nn ,

Geschichte lustig erzählt

Aus vielen Perspektiven wird in diesem Podcast Geschichte behandelt. Das bringt Abwechselung, stößt aber auch das eine oder andere Mal ab. Jede Folge kann neu und anders sein. Von einer Quatschfolge (Wir hatten ja nüscht) bis hin zu einer Podiumsdiskussion wird dem geneigtem Höhrer viel präsentiert. Reinhören lohnt sich.

Stiniela ,

Ein Juwel

Was für eine tolle Sendung: kompetent, locker, interessante Themen (auch wenn es im ersten Moment trocken wirkt), spannende Querverweise und Exkurse.

Protipp für alle CRE-Junkies mit Entzugsproblemen.

Top‑Podcasts in Geschichte

Geschichten aus der Geschichte
Richard Hemmer und Daniel Meßner
Was bisher geschah - Geschichtspodcast
Wondery
Tatort Geschichte - True Crime meets History
Bayerischer Rundfunk
WDR Zeitzeichen
WDR
Alles Verschwörung? - WELT History
WELT
Terra X History - Der Podcast
ZDF - Terra X

Das gefällt dir vielleicht auch

Staatsbürgerkunde
Martin Fischer
WRINT: Wer redet ist nicht tot
Holger Klein
Logbuch:Netzpolitik
Metaebene Personal Media - Tim Pritlove
Hoaxilla - Der skeptische Podcast
Alexa & Alexander
hock di her Bayern-Podcast
Bayern Tourismus Marketing GmbH
WRINT: Wissenschaft
Holger Klein, Florian Freistetter