6 Folgen

Was würdest du riskieren, um die Welt zu verändern? Und wie tief musst du gehen, um sie wirklich zu verstehen? Der Wissenschaftspodcast Deep Science mit Sophie Stigler erzählt Geschichten von Menschen, die mit ihrer Forschung an Grenzen gehen. Und darüber hinaus.

Deep Science - Deutschlandfunk Deutschlandfunk

    • Wissenschaft
    • 4,5 • 55 Bewertungen

Was würdest du riskieren, um die Welt zu verändern? Und wie tief musst du gehen, um sie wirklich zu verstehen? Der Wissenschaftspodcast Deep Science mit Sophie Stigler erzählt Geschichten von Menschen, die mit ihrer Forschung an Grenzen gehen. Und darüber hinaus.

    Mit Schimpansen sprechen - Kommunikation zwischen Mensch und Tier

    Mit Schimpansen sprechen - Kommunikation zwischen Mensch und Tier

    In den 60er-Jahren zieht der Psychologe Roger Fouts die Schimpansin Washoe auf wie ein menschliches Kind und bringt ihr Gebärdensprache bei. Die Erkenntnisse sind bahnbrechend. Doch am Ende kommt Fouts zu dem Schluss: Das Experiment hätte nie stattfinden dürfen.

    Mit Sophie Stigler und Lennart Pyritz
    www.deutschlandfunk.de, Deep Science
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 44 Min.
    Stierkampf mit Fernsteuerung - Hirnforschung

    Stierkampf mit Fernsteuerung - Hirnforschung

    Kann man aggressives Verhalten abschalten? Diese Frage treibt den Hirnforscher José Delgado seit den 50ern um. Er glaubt, eine Methode gefunden zu haben. Öffentlichkeitswirksam demonstriert der Spanier sie an einem Kampfstier.


    Mit Sophie Stigler und Anneke Meyer
    www.deutschlandfunk.de, Deep Science
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 45 Min.
    Dein Gesicht verrät deine politische Überzeugung - Psychometrie

    Dein Gesicht verrät deine politische Überzeugung - Psychometrie

    Der Datenwissenschaftler Michał Kosinski versucht, die politische Gesinnung von Menschen an deren Gesicht abzulesen. Er will mit seinen Experimenten vor Missbrauch warnen. Das hat er allerdings schon einmal versucht - ohne Erfolg.

    Mit Sophie Stigler und Piotr Heller
    www.deutschlandfunk.de, Deep Science
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 42 Min.
    Kann man Mensch und Affe kreuzen? - Mischwesen

    Kann man Mensch und Affe kreuzen? - Mischwesen

    Vor rund 100 Jahren versucht der Russe Ilya Iwanow, in Afrika Schimpansenweibchen mit menschlichem Sperma zu befruchten. Ist es gelungen? Das Experiment nährt bis heute Mythen. Und es wirft die Frage auf: Was würde ein Mensch-Affe-Mischwesen für unser Selbstbild bedeuten?

    Mit Sophie Stigler und Lennart Pyritz
    www.deutschlandfunk.de, Deep Science
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 39 Min.
    Verdunkeln wir doch die Sonne! - Solar Geoengineering

    Verdunkeln wir doch die Sonne! - Solar Geoengineering

    Die Idee klingt verlockend: Wenn die Menschheit mit dem Klimaschutz nicht vorankommt, warum verpassen wir dem Planeten nicht einfach einen Sonnenschutz? Von Vulkanausbrüchen weiß man, dass kleine Partikel in der Atmosphäre die Erde beträchtlich kühlen können. Sollen wir einen solchen Eingriff wirklich wagen?

    Mit Sophie Stigler und Tomma Schröder
    www.deutschlandfunk.de, Deep Science
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 40 Min.
    Deep Science startet am 9. September - Neuer Wissenschaftspodcast

    Deep Science startet am 9. September - Neuer Wissenschaftspodcast

    Kann man Mensch und Affe kreuzen? Oder einen Kampfstier im Angalopp stoppen? "Deep Science", der neue Wissenschaftspodcast des Deutschlandfunks, startet mit fünf Folgen über "Extreme Experimente".

    Host: Sophie Stigler
    www.deutschlandfunk.de, Deep Science
    Hören bis: 19.01.2038 04:14
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 2 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
55 Bewertungen

55 Bewertungen

js-zzn ,

Sehr gutes Format! Danke für diese neue Sendung

Sehr gutes Format! Danke für diese neue Sendung

Ferdinand Müller ,

Mittelmäßig bis schwach

Habe mich sehr gefreut, ein weiteres science Format vom DLF zu bekommen - Wissenschaft im Brennpunkt ist schließlich meine absolute lieblingssendung. Leider wird hier (vermutlich absichtlich) der gleiche Fehler gemacht wie bei NDR‘s „Synapsen“: ich möchte nicht zwei Wissenschaftsjournalist:innen irgendwas über Wissenschaft mutmaßen hören, das kommt niemals so authentisch und tiefgreifend rüber, wie wenn richtige Wissenschaftler:innen einfach ihre Arbeit erzählen (journalistisch aufbereitet!). Das ist meiner Meinung nach eine vertane Chance, schade! Kein „Deep Science“, vielleicht eher deepes Gelaber

Mellinda2357 ,

Sehr interessant

Sehr interessant und gut gemacht. Bisher wurden eher ethisch schwierige Beispiele der Forschung beleuchtet. Es wäre schön, hier weitere weniger strittige Themen zu hören. Ansonsten sehr gut und kurzweilig.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Das gefällt dir vielleicht auch