105 Folgen

Spektrum der Wissenschaft gehört zu den renommiertesten Wissenschaftsmagazinen im deutschsprachigen Raum. Jeden Monat beleuchtet das Heft aktuelle Entwicklungen aus allen Facetten der Forschung. Im Spektrum-Podcast sprechen die Autorinnen und Autoren mit detektor.fm über die spannendsten Themen der aktuellen Ausgabe.

Spektrum-Podcast detektor.fm Science

    • Wissenschaft
    • 4,5 • 271 Bewertungen

Spektrum der Wissenschaft gehört zu den renommiertesten Wissenschaftsmagazinen im deutschsprachigen Raum. Jeden Monat beleuchtet das Heft aktuelle Entwicklungen aus allen Facetten der Forschung. Im Spektrum-Podcast sprechen die Autorinnen und Autoren mit detektor.fm über die spannendsten Themen der aktuellen Ausgabe.

    Vakuum-Experiment: Der Versuch, das Nichts zu wiegen

    Vakuum-Experiment: Der Versuch, das Nichts zu wiegen

    Wie viel wiegt das Vakuum? Fast nichts, aber eben nur fast. Sein Gewicht ist entscheidend für viele Prozesse im Universum. Doch bislang fehlte eine Waage, die präzise genug ist. Ein Experiment in einer alten Mine auf Sardinien soll endlich Antworten liefern.

    [00:00] Intro und Begrüßung

    [01:34] Eine Mine auf Sardinien

    [04:04] Was das Vakuum wiegt

    [06:36] Warum das Gewicht des Vakuums wichtig ist

    [08:03] Das Experiment unter der Erde

    [12:50] Von der Mine zum Labor

    [14:42] Grenzfragen der Physik

    [17:48] Verabschiedung


    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-vakuum-waage

    • 18 Min.
    Atomkrieg: Warum die Gefahr steigt

    Atomkrieg: Warum die Gefahr steigt

    Droht der Welt ein Atomkrieg? Angesichts des russischen Angriffs auf die Ukraine sorgen sich viele vor einer nuklearen Eskalation. Doch wie groß ist die Gefahr wirklich?

    [00:00] Intro und Begrüßung

    [01:23] Wie viele Atommächte und -waffen gibt es?

    [02:22] Strategische und taktische Atomwaffen

    [06:48] Abschreckung durch atomare Bedrohung

    [10:24] Wie groß ist die Gefahr im Ukraine-Krieg?

    [15:44] Atomare Gefahr zwischen Indien und Pakistan

    [17:17] Nukleare Abrüstung in der Sackgasse

    [18:52] Verabschiedung


    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-atomkrieg-gefahr

    • 19 Min.
    Klimaanlagen: Geht das auch klimafreundlich?

    Klimaanlagen: Geht das auch klimafreundlich?

    Teufelskreis: Weil es immer heißer wird, schaffen sich immer mehr Menschen eine Klimaanlage an. Doch die Geräte sind echte Klimakiller und heizen den Planeten weiter auf. Forschende suchen nach klimafreundlichen Lösungen.

    [00:00] Intro und Begrüßung

    [02:40] Wie funktioniert eine Klimaanlage?

    [03:47] Wie Klimaanlagen dem Klima schaden

    [10:33] Wie Hitze weltweit zur Gefahr wird

    [13:06] Die Suche nach klimafreundlicher Kühlung

    [17:28] Flächenversiegelung ans Problem

    [19:56] Verabschiedung


    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-klimaanlagen-klimafreundlich

    • 20 Min.
    Sprachen lernen: Wie geht’s am Besten?

    Sprachen lernen: Wie geht’s am Besten?

    Urlaub, Job oder just for fun: Viele Menschen wollen neue Sprachen lernen. Doch Grammatik-Regeln und Vokabelhefte sind den meisten ein Graus. Wie lernt man Fremdsprachen am besten? Ist man irgendwann zu alt dazu? Und was taugen eigentlich Sprachlern-Apps?

    [00:00] Intro und Begrüßung

    [03:23] Lernen Erwachsene Sprachen schwerer?

    [07:19] Zwei Philosophien des Sprachenlernens

    [09:29] Wie lernt man am besten Vokabeln?

    [11:32] Wie gut sind Sprachlern-Apps?

    [14:44] Die passende Lektüre finden

    [18:37] Der beste Weg zur neuen Sprache

    [21:02] Gibt es leichte und schwere Sprachen?

    [24:47] Was das Sprachenlernen erschwert

    [28:13] Verabschiedung


    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-sprachen-lernen

    • 29 Min.
    Kryptografie: Gefahr durch Quantenhacker

    Kryptografie: Gefahr durch Quantenhacker

    Banking, Mails und Shopping: Kryptografie schützt unsere Daten im Internet. Doch Quantencomputer könnten bald jede Verschlüsselung brechen. Ein Wettlauf gegen die Zeit. Wie real ist die Gefahr – und was können wir tun?

    [00:00] Intro und Begrüßung

    [02:21] Kryptographie – was ist das eigentlich?

    [04:46] Verschlüsselung: Alltag im Internet

    [06:20] Quantencomputer: zu schlau für die Verschlüsselung

    [08:18] Dystopie vom Tag Q

    [13:34] Fehlschläge und vielversprechende Kandidaten

    [16:42] Ein Wettlauf gegen die Zeit

    [19:30] Verabschiedung


    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-kryptografie

    • 19 Min.
    Die Evolution des Vogelgehirns

    Die Evolution des Vogelgehirns

    Von wegen „Spatzenhirn“: Viele Vögel sind sehr intelligent. Forschende versuchen herauszufinden, warum das Vogelgehirn zu solchen Leistungen fähig ist. Die Antwort liegt in der Evolution – und großes Hirn bedeutet nicht gleich klug.

    [00:00] Intro und Begrüßung

    [02:05] Großes Hirn ist nicht gleich klug

    [04:54] Wie misst man Intelligenz bei Vögeln?

    [08:41] Hirngröße und Dino-Fossilien

    [10:44] Intelligenz gibt es nicht umsonst

    [13:45] Evolution und Massensterben

    [15:57] Verabschiedung


    >> Artikel zum Nachlesen: https://detektor.fm/wissen/spektrum-podcast-vogelgehirn-evolution

    • 17 Min.

Kundenrezensionen

4,5 von 5
271 Bewertungen

271 Bewertungen

Joulez123 ,

Eigentlich gut

Ich mag den Podcast prinzipiell sehr gerne, aber bspw. die Folge mit den Vogelgehirnen konnte ich mir nicht anhören, da als Gast dieser merkwürdige Redakteur mit der krächzenden Stimme da war 🙈🙈. Ey Leute, ihr solltet schon bei eurer Sprecherauswahl eine gewisse Mindesteignung voraussetzen, diesen Krächzepeter kann man sich nicht anhören!

Brunarez ,

Super interessant

Mein Lieblings Podcast. Ich lerne jedes Mal was neues interessantes, mal mit komplizierte Worte, die ich keine Ahnung habe, aber insgesamt alles gut verständlich für Laie Mensch. Ich liebe auch stimme und wie der Host das Dialog führt.

Spitzname_1892 ,

Leider einiges falsch

Das betrifft zumindest die Folge über Cannabis. Daher möchte ich einiges klarstellen:
Man muss definitiv nicht „austherapiert“ sein damit der Arzt einem Cannabis verschreiben darf. Das wissen leider, so traurig es ist, auch einige Ärzte nicht. Ein privatrezept als Mittel der 2./3. Wahl ist immer möglich wenn der Arzt es für geeignet hält, auch wenn es nur die Hühneraugen sind, die schmerzen! Lediglich wenn man auf eine Kostenübernahme durch die gesetzliche GK angewiesen ist, muss man „austherapiert“ sein und selbst dann kann es sein, dass man sich erstmal mit der GK vor Gericht ewig streiten muss.
Die Einstiegsdrogentheorie. Da ist mir fast die Kinnlade runtergefallen. Das ist einfach nur traurig, dass in einem Podcast mit wissenschaftlichem Anspruch noch versucht wird daran festzuhalten. Klar gibt es irgendwelche uralten und/ oder methodisch schlecht durchgeführte Studien. Aber als Wissenschaftler sollte man schon in der Lage sein diese auch als minderwertig identifizieren zu können.
Es gab leider noch zahlreiche weitere Aussagen, die zumindest einen tendenziösen Charakter hatten, aber ich habe jetzt keine Lust noch mehr zu schreiben.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

WELT
Bayerischer Rundfunk
SWR
Florian Freistetter
ZEIT ONLINE
ZDF - Terra X

Das gefällt dir vielleicht auch

Welt der Physik
Bayerischer Rundfunk
Florian Freistetter
Florian Freistetter, Ruth Grützbauch, Evi Pech
Metaebene Personal Media - Tim Pritlove
Bayerischer Rundfunk

Mehr von Detektor.fm

detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio
detektor.fm – Das Podcast-Radio