90 episodes

Hallo, wir sind Daniel, ein Ex-Berliner, und Albert, ein Rheinländer, der zumindest eine Patentante in Berlin hat.

Wir haben festgestellt, dass zumindest der erste Teil des Hauptstadt-Mottos "Arm aber sexy" für uns nur begrenzten Charme hat.

Deshalb haben wir beschlossen, uns selbst um unser Geld zu kümmern. Dabei sind wir mehr als einmal auf die Nase gefallen, aber jetzt haben wir unsere Finanzen ganz gut im Griff.

Über diesen Weg sprechen wir im Podcast. Was hat sich bewährt, was nicht. Welche Klippen gilt es zu umschiffen.
Unser Versprechen: Wir plaudern nett über das Thema Finanzen. Du wirst eine Menge lernen, aber es wird auch lustig.

Der Finanzwesir rockt - Der etwas andere Podcast über Geld und finanzielle Bildung Albert Warnecke und Daniel Korth

    • Investing
    • 4.9, 1.2K Ratings

Hallo, wir sind Daniel, ein Ex-Berliner, und Albert, ein Rheinländer, der zumindest eine Patentante in Berlin hat.

Wir haben festgestellt, dass zumindest der erste Teil des Hauptstadt-Mottos "Arm aber sexy" für uns nur begrenzten Charme hat.

Deshalb haben wir beschlossen, uns selbst um unser Geld zu kümmern. Dabei sind wir mehr als einmal auf die Nase gefallen, aber jetzt haben wir unsere Finanzen ganz gut im Griff.

Über diesen Weg sprechen wir im Podcast. Was hat sich bewährt, was nicht. Welche Klippen gilt es zu umschiffen.
Unser Versprechen: Wir plaudern nett über das Thema Finanzen. Du wirst eine Menge lernen, aber es wird auch lustig.

    Folge 89: Das Corona-Crash-Tagebuch

    Folge 89: Das Corona-Crash-Tagebuch

    Highnoon: Jeden Donnerstag vom 12. März 2020 bis zum 15. April 2020 haben Daniel und ich uns um 12:00 Uhr zusammengeskyped, um das Crash-Geschehen der letzten Woche zu besprechen und einen Ausblick auf die kommende Woche zu wagen.
    Wir berichten über unsere Depot-Verluste und schauen, wie sich die Fonds der Crash-Propheten so in der Corona-Krise schlagen.
    Dirk Müller schlägt sich wacker, bei Friedrich & Weik ist man froh über die Whisky-Empfehlung.

    • 43 min
    Folge 88: Michael "Curse" Kurth: Wie ordnet ein cooler Musiker seine Finanzen?

    Folge 88: Michael "Curse" Kurth: Wie ordnet ein cooler Musiker seine Finanzen?

    95 % der Anlegerei sind Psychologie. Warum nicht mal einen Buddhist und Systemischen Coach nach Anlagetipps fragen. Wir haben's getan und herausgekommen ist dieser Podcast.
    Lohnt sich!

    • 1 hr 20 min
    Folge 87: Ihr fragt, wir antworten

    Folge 87: Ihr fragt, wir antworten

    Eine Premiere bei "Der Finanzwesir rockt". Wir beantworten Hörerfragen von "Steuern sparen" über "ETFs auswählen" bis zu "richtig einen Kredit aufnehmen".

    • 57 min
    Folge 86: Was kann ich von meiner Bank noch erwarten?

    Folge 86: Was kann ich von meiner Bank noch erwarten?

    Christian ist langjähriger Wirtschaftsjournalist (Capital, Handelsblatt, Financial Times Deutschland). Jetzt betreibt er zusammen mit Heinz-Roger Dohms die Webseite Finanz-Szene.de.
    Die Jungs kennen die Banken-Interna und sind immer für einen Scoop gut.
    Deshalb haben wir Christian zum Interview gebeten.

    • 1 hr 7 min
    Folge 85: Aus 2 mach 1 - ETF-Verschmelzung

    Folge 85: Aus 2 mach 1 - ETF-Verschmelzung

    Der ETF muss weg. Er ist zu klein, eine Doublette oder er passt strategisch nicht ins Portfolio des Anbieters.
    Was tun? Einfach auszahlen? Nein, dann wäre das ganze schöne Geld weg. Lieber mit einem anderen ETF fusionieren und das Geld im Haus behalten.
    Nur: Ist das auch für Sie als Kunde die beste Lösung? Das besprechen wir mit dem ETF-Experten Arne Scheel.

    • 45 min
    Folge 84: Rente, Betriebsrente, Riester & Rürup mit Dr. Rolf Schulte

    Folge 84: Rente, Betriebsrente, Riester & Rürup mit Dr. Rolf Schulte

    Die Rente ist sicher! Klar, aber welche Rente? Seit 2004 steht im Paragraph 154 Absatz 3 des sechsten Buchs des Sozialgesetzbuchs: Das Rentenniveau sinkt bis 2030 auf 48 %. Das bedeutet: Aus 100 € Gehalt werden 48 € Rente. Gleichzeitig wird die Rente bis 2040 sukzessive voll besteuert. Was bleibt ist der Renten-Canyon. Den gilt es zuzuschütten. Aber nicht mit Gold oder Aktien, sondern mit Riester, Rürup, einer betrieblichen Altersvorsorge und natürlich einer schicken Kapitallebensversicherung. So macht man das in Deutschland. Wirklich?
    Da Daniel und ich jetzt nicht so die Renten-Cracks sind, haben wir uns mit dem Honorar-Finanzanlagenberater Dr. Rolf Schulte einen Experten ins Studio geholt, um mal Ordnung in diesem Rentenzoo zu schaffen.

    • 1 hr 9 min

Customer Reviews

4.9 out of 5
1.2K Ratings

1.2K Ratings

malulove2102 ,

Cooler Podcast!!!!

Super Podcast und sehr sympathische Erzähler, denen ich auch als Frau sehr gerne zuhöre. Vielen, vielen Dank für super anschaulichen, verständlichen und kreativen Erklärungen 🙂

Implantat ,

Schade

Ich wünschte ich hätte mit dem Hören eures Podcastes 5 Jahre früher angefangen. :(

Cocktaildiver ,

Ihr seid klasse! Bitte weiter so

hallo daniel und albert,
dank euch habe ich meine finanzen endgültig selber in die hand genommen. wie auch bei euch habe ich sehr viel lehrgeld gezahlt.
das was ihr mit eurem lockeren plauderton viel fundiertem hintergrundwissen und klasse gästen vermittelt, wollte ich schon immer so haben.
wußte aber nie wie es geht. dank euch ist es vor 1,5 jahren geschehen.
der mini crash anfang 2019 tat noch sehr weh, weil alles neu war aber den corona crash habe ich dank euch und natürlich herrn kommer nicht zu vergessen, souverän gemeistert und habe noch ordentlich zugekauft.
vielen dank an euch für euren klasse podcast den ihr mit merklich viel leidenschaft betreibt!
macht bitte weiter!
viele grüße, jan

Top Podcasts In Investing

Listeners Also Subscribed To