188 Folgen

Über diesen Podcast

In den aktuellen aufgeregten politischen Zeiten, macht es wieder Spass, den politischen Prozess zu verfolgen. Nicht nur die SPD scheint aus dem Dornröschenschlaf erwacht zu sein. Es ist wieder Leben im Parlament.
Gerade weil es nötig ist bei der AfD wachsam zu sein, ist das auch gut so.
Nur wohin steuert Deutschland jetzt? Schläfert Merkel uns wieder ein oder kommt die SPD tatsächlich zu einer Erneuerung? Was treibt die CDU eigentlich, jetzt wo die Medien von AfD und SPD abgelenkt sind? Wird das Parlament demnächst durch die Abgeordneten in einer Minderheitsregierung stärker?

Eins ist klar: deutsche Politik war schon lange nicht mehr so aufregend und spannend. Gleichzeitig sollten die letzten 12 Jahre uns eins lehren: Wir können nicht warten, dass Politiker was ändern, wir müssen selber mitmachen und für strukturelle Veränderungen sorgen!

Und wie beim betreuten Wohnen, muss man Politiker begleiten und auf sie aufpassen, alleine scheinen sie es nicht zu schaffen ;-).


Wer ich bin


Jenny, Jahrgang 1984, mein Start in die Politik war das Studium der Politikwissenschaften auf Diplom in Potsdam. Neben meiner jahrelangen Erfahrung in der CDU (die habe ich mittlerweile hinter mir gelassen - im Gegensatz zu meiner Begeisterung für Demokratie und Politik), habe ich vor allem Erfahrung mit Politik auf der kommunalen Ebene; und gerade für die ein Herz. Diese Politik im Kleinen erreicht oft mehr Großes, als so mancher Bundestagsbeschluss.

Meine Erfahrungen als Mitglied in der AfD für ein Jahr, möchte ich auch in den Podcast einbringen. Wer sich fragt, was ich in der AfD erlebt habe, hier ein paar Einblicke:

https://www.huffingtonpost.de/jenny-guenther/ich-bin-afdaussteigerin_b_17390982.html

https://www.morgenpost.de/politik/article211161365/AfD-Aussteigerin-gibt-tiefe-Einblicke-in-die-Partei.html

https://www.vice.com/de/article/wjyj39/wir-haben-eine-afd-aussteigerin-gefragt-wie-wir-die-afd-bekampfen-konnen?utm_source=vicetwitter


Was ich mache


Ich schaue Politikdiskussionsrunde, Bundestagsdebatten und lese Zeitung und rede darüber. Warum? Um das Handeln der Politiker zu hinterfragen. Denn nachdem Angela Merkel den innenpolitischen Diskurs eingeschläfert und politisches Handeln als alternativlos bezeichnet hat, haben wir jetzt die AfD im Bundestag. Bei einer kritischen und wachsamen Wählerschaft kann sowas nicht passieren. Also aufgepasst! Einmischen! Mitmachen!

Ich freue mich natürlich über Kommentare und Bewertungen, bspw. bei iTunes.
Ansonsten bin ich auch per E-Mail erreichbar:

politik-betreuung@gmx.de



Unterstützung


Der Podcast ist kostenlos. Du kannst Episoden anhören, herunterladen oder abonnieren. Ich mache alles in meiner Freizeit, kostenlos für Euch. Ich nerve Euch außerdem nicht mit bezahlter Werbung oder Sponsoring.

Wer von Euch trotzdem, oder gerade deshalb, den Wunsch hat mir auch etwas zu schenken ... Diese Art Feedback, dass ich Euch was Wert bin, freut mich immer ganz besonders!


Geht hier:

IBAN DE76180926840000146404
BIC GENODEF1LN1
Inhaber Jenny Günther
Verwendungszweck Podcast
Lastschrift zwecklos

PayPal Unterstützung geht hier:

https://www.paypal.me/einmischen

Wunschliste

Ich freue mich aber am meisten über Geschenke von meinem Wunschlisten.

Wishli-App

https://wishli.app/lists/U9SMt32w

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG/Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV (V.i.S.d.P.):

Jenny Günther

Töpferstraße 33

03205 Calau

E-Mail: politik-betreuung(at)gmx.de

Einmischen! Politik Podcast Jenny

    • Nachrichten
    • 4,6 • 163 Bewertungen

Über diesen Podcast

In den aktuellen aufgeregten politischen Zeiten, macht es wieder Spass, den politischen Prozess zu verfolgen. Nicht nur die SPD scheint aus dem Dornröschenschlaf erwacht zu sein. Es ist wieder Leben im Parlament.
Gerade weil es nötig ist bei der AfD wachsam zu sein, ist das auch gut so.
Nur wohin steuert Deutschland jetzt? Schläfert Merkel uns wieder ein oder kommt die SPD tatsächlich zu einer Erneuerung? Was treibt die CDU eigentlich, jetzt wo die Medien von AfD und SPD abgelenkt sind? Wird das Parlament demnächst durch die Abgeordneten in einer Minderheitsregierung stärker?

Eins ist klar: deutsche Politik war schon lange nicht mehr so aufregend und spannend. Gleichzeitig sollten die letzten 12 Jahre uns eins lehren: Wir können nicht warten, dass Politiker was ändern, wir müssen selber mitmachen und für strukturelle Veränderungen sorgen!

Und wie beim betreuten Wohnen, muss man Politiker begleiten und auf sie aufpassen, alleine scheinen sie es nicht zu schaffen ;-).


Wer ich bin


Jenny, Jahrgang 1984, mein Start in die Politik war das Studium der Politikwissenschaften auf Diplom in Potsdam. Neben meiner jahrelangen Erfahrung in der CDU (die habe ich mittlerweile hinter mir gelassen - im Gegensatz zu meiner Begeisterung für Demokratie und Politik), habe ich vor allem Erfahrung mit Politik auf der kommunalen Ebene; und gerade für die ein Herz. Diese Politik im Kleinen erreicht oft mehr Großes, als so mancher Bundestagsbeschluss.

Meine Erfahrungen als Mitglied in der AfD für ein Jahr, möchte ich auch in den Podcast einbringen. Wer sich fragt, was ich in der AfD erlebt habe, hier ein paar Einblicke:

https://www.huffingtonpost.de/jenny-guenther/ich-bin-afdaussteigerin_b_17390982.html

https://www.morgenpost.de/politik/article211161365/AfD-Aussteigerin-gibt-tiefe-Einblicke-in-die-Partei.html

https://www.vice.com/de/article/wjyj39/wir-haben-eine-afd-aussteigerin-gefragt-wie-wir-die-afd-bekampfen-konnen?utm_source=vicetwitter


Was ich mache


Ich schaue Politikdiskussionsrunde, Bundestagsdebatten und lese Zeitung und rede darüber. Warum? Um das Handeln der Politiker zu hinterfragen. Denn nachdem Angela Merkel den innenpolitischen Diskurs eingeschläfert und politisches Handeln als alternativlos bezeichnet hat, haben wir jetzt die AfD im Bundestag. Bei einer kritischen und wachsamen Wählerschaft kann sowas nicht passieren. Also aufgepasst! Einmischen! Mitmachen!

Ich freue mich natürlich über Kommentare und Bewertungen, bspw. bei iTunes.
Ansonsten bin ich auch per E-Mail erreichbar:

politik-betreuung@gmx.de



Unterstützung


Der Podcast ist kostenlos. Du kannst Episoden anhören, herunterladen oder abonnieren. Ich mache alles in meiner Freizeit, kostenlos für Euch. Ich nerve Euch außerdem nicht mit bezahlter Werbung oder Sponsoring.

Wer von Euch trotzdem, oder gerade deshalb, den Wunsch hat mir auch etwas zu schenken ... Diese Art Feedback, dass ich Euch was Wert bin, freut mich immer ganz besonders!


Geht hier:

IBAN DE76180926840000146404
BIC GENODEF1LN1
Inhaber Jenny Günther
Verwendungszweck Podcast
Lastschrift zwecklos

PayPal Unterstützung geht hier:

https://www.paypal.me/einmischen

Wunschliste

Ich freue mich aber am meisten über Geschenke von meinem Wunschlisten.

Wishli-App

https://wishli.app/lists/U9SMt32w

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG/Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV (V.i.S.d.P.):

Jenny Günther

Töpferstraße 33

03205 Calau

E-Mail: politik-betreuung(at)gmx.de

    CumEx-Files oder der größte Steuerraub der Geschichte

    CumEx-Files oder der größte Steuerraub der Geschichte

    Woop! Woop! Heute spreche ich mit dem Investigativ-Journalisten Oliver Schröm über ein Thema, dass mich auch beruflich interessiert: Steuerbetrug. konkret sprechen wir über den größten Steuerraub der Geschichte mit einem (konservativ) geschätzten Schaden von 150 Milliarden Euro. Wie dieser Raubzug möglich war und wie er aufgedeckt wurde das beschreibt Oliver Schröm in seinem Buch "Die Cum-Ex-Files - Der Raubzug der Banker, Anwälte und Superreichen - und wie ich ihnen auf die Spur kam" (Ch. Links Verlag).

    • 1 Std. 54 Min.
    Im Schatten Humboldts

    Im Schatten Humboldts

    Woop! Woop! Ich wünsche euch allen ein gesundes neues Jahr 2022. Zum Jahresstart gibt es eine wunderbare neue Folge. Heute reden Mick und ich über das Buch von H. Glenn Penny "Im Schatten Humboldts" (C.H. Beck Verlag). Es geht um deutschen Kolonialismus, deren mangelhafte Aufarbeitung und das neue Humboldtforum.

    Enjoy!^^

    • 2 Std 14 Min.
    Ein blättriger, politischer Jahresrückblick mit Albrecht von Lucke

    Ein blättriger, politischer Jahresrückblick mit Albrecht von Lucke

    Woop! Woop! Zum Jahresende und vor der Weihnachtspause habe ich Albrecht von Lucke in der Blätterredaktion besucht. Wir nehmen das letzte Jahr Coronakrise zum Anlass über Politik, Demokratie und Staat zu sprechen. Danke auch für die guten Fragen und habt einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    • 3 Std 33 Min.
    Welt im Lockdown

    Welt im Lockdown

    Heute ist der Historiker und Autor Adam Tooze zu Gast. Wir sprechen über sein neues Buch "Welt im Lockdown - Die globale Krise und ihre Folgen" und fragen uns warum es an politischer Vorstellungskraft und Leitideen, vor allem in der Krise, mangelt.

    • 2 Std 7 Min.
    Rückzug oder Kreuzzug in einer Demokratie, die uns braucht

    Rückzug oder Kreuzzug in einer Demokratie, die uns braucht

    Woop! Woop! Was haben wir den heute im Podcast-Stiefel? Ich hoffe euer Nikolaus, was fleißig und ihr könnt heute zur Folge Schokolade genießen.
    Heute sprechen Michael Blume und ich über die Krise des Christentums und die Gefahren für die Demokratie, die daraus erwachsen. Danach ist Claudine Nierth zu Gast. Wir sprechen über ihr Buch "Die Demokratie braucht uns!: Für eine Kultur des Miteinanders".

    • 2 Std 32 Min.
    Leistungsklasse und Blood and Iron

    Leistungsklasse und Blood and Iron

    Woop! Woop! Heute im Programm zwei tolle Frauen. Mit Veronika Bohrn Mena spreche ich über die Lage in Österreich und wie es der Leistungsklasse seit Pandemiebeginn ergangen ist.
    Katja Hoyer nimmt mich (und euch) dann mit auf eine Reise zu Aufstieg und Fall des deutschen Kaiserreiches mit viel "Blood and Iron" und natürlich Otto von Bismarck.

    Enjoy!^^

    • 3 Std 22 Min.

Kundenrezensionen

4,6 von 5
163 Bewertungen

163 Bewertungen

Blup* ,

Bereicherung für die Podcast Welt

Jennys Podcast gewinnt im Laufe der Zeit weiterhin an Qualität und ist eine tolle Stimme der Vernunft in der Podcast Welt. Es werden die wichtigen und richtigen Themen angesprochen in einer angemessenen Weise (manchmal rantig manchmal analysierend oder humoristisch aber immer passend!).

AmieGe ,

Super toll!

Sehr empfehlenswert. Super aufbereitet und tolle Gäste! Auch schön mal etwas aus der Ost-Persepektive zu hören als Wessi.

dönerteller versace 256 ,

Super

Sehr sympathische Stimme & Gäste! Und gut aufbereitet! Danke

Top‑Podcasts in Nachrichten

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Philip Banse & Ulf Buermeyer
Gabor Steingart
ZEIT ONLINE
Mitteldeutscher Rundfunk

Das gefällt dir vielleicht auch

Stefan Schulz
Stefan Schulz und Wolfgang M. Schmitt
Ole Nymoen, Wolfgang M. Schmitt
Tilo Jung
Übermedien
Metaebene Personal Media - Tim Pritlove