927 Folgen

Politik für Desinteressierte: Interviews, Talks und Shows. Uns gibt es nur dank eurer finanziellen Unterstützung https://paypal.me/jungnaiv Auf Youtube als Video, hier als Podcast - DE/EN - www.jungundnaiv.de

Jung & Naiv Tilo Jung

    • Nachrichten
    • 4,6 • 2.286 Bewertungen

Politik für Desinteressierte: Interviews, Talks und Shows. Uns gibt es nur dank eurer finanziellen Unterstützung https://paypal.me/jungnaiv Auf Youtube als Video, hier als Podcast - DE/EN - www.jungundnaiv.de

    #693 - Clara Bünger (Die Linke)

    #693 - Clara Bünger (Die Linke)

    Zu Gast im Studio: Clara Bünger (Die Linke), seit 2022 Mitglied des Deutschen Bundestages. Sie ist flucht- und rechtspolitische Sprecherin der Linken-Gruppen.

    Ein Gespräch über ihre Arbeit im Afghanistan-Untersuchungsausschuss, Abschiebungen, Menschen sterben lassen im Mittelmeer, "sichere Herkunftsländer", das europäische Asylrecht und seine Zukunft, die "Bezahlkarte" für Geflüchtete in Deutschland, die Situation der deutschen Kommunen, Claras Biografie und Werdegang, als "Wessi"-Schülerin in Sachsen, ihre Politisierung, ihre Entscheidung fürs Jura-Studium und die Linke als ihre Partei, Claras Weltbild und politische Überzeugungen, Kampf gegen Rechtsextremismus sowie die Situation der Linkspartei nach dem Austritt von Sahra Wagenknecht und ihren Gefährten + eure Fragen via Hans

    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
    Konto: Jung & Naiv
    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
    GLS Gemeinschaftsbank

    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    • 2 Std 57 Min.
    #692 - Agrarexperte Friedhelm Taube über die Zukunft der Landwirtschaft

    #692 - Agrarexperte Friedhelm Taube über die Zukunft der Landwirtschaft

    Zu Gast im Studio: Friedhelm Taube. Er studierte Agrarwissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Nach Promotion und Habilitation am Institut für Pflanzenbau und Pflanzenzüchtung lehrte er an der Fachhochschule Kiel. Bis Herbst 2023 war er Professor an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel an der Agrar- und ernährungswissenschaftlichen Fakultät.

    Ein Gespräch über Friedhelms ursprüngliche Pläne Landwirt zu werden, seine Familie und seinen Werdegang, das europäische Landwirtschaftssystem und die Subventionen, unser Fleischkonsum, die Reduzierung von Nutztierbeständen und Fleischimporte aus Brasilien, Milchpreis, Friedhelms Mitwirken bei Tönnies und BASF, die Bauernproteste sowie die Macht und Interessen des Deutschen Bauernverbandes, gemeinsame Sache machen mit der Industrie, die Macht der Supermärkte, Klimawandel und Emissionen durch die Landwirtschaft uvm. + eure Fragen

    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
    Konto: Jung & Naiv
    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
    GLS Gemeinschaftsbank

    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    • 2 Std 45 Min.
    WIRTSCHAFTSBRIEFING | 19. Februar 2024 | Aufrüstung, Fleisch-Steuer, Bitcoin

    WIRTSCHAFTSBRIEFING | 19. Februar 2024 | Aufrüstung, Fleisch-Steuer, Bitcoin

    In dieser Folge diskutieren wir über die Forderungen nach höheren Verteidigungsausgaben, die Einführung der Bezahlkarte, Özdemirs Vorstoß für eine Fleischsteuer, neue Äußerungen zur Schuldenbremse, die Energiepreisentwicklung, ein erfreuliches Rentenplus, den Bullenmarkt beim Bitcoin und wir schauen auf die Interviews mit Michael Hartmann und Martin Werding.

    Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell:
    Konto: Jung & Naiv
    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
    GLS Gemeinschaftsbank

    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Zu Gast: Nachhaltigkeitsexperte Jens Brodersen
    Relevante Links: https://campsite.bio/jenz
    Jens' Podcast "2045": http://designordisaster.de

    Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen
    Maurice' Newsletter ► https://www.geldfuerdiewelt.de/

    00:00:00 Intro, Hinweise, Jens Brodersen
    00:04:31 Good News: Schuldentilgung, Energiepreise, Heizungsmarkt
    00:19:08 Ungleichheit, Renten, Löhne
    00:22:44 Bitcoin-Hype
    00:32:34 Fleischsteuer und sinkende Fleischproduktion
    00:50:21 Kraftwerksstrategie
    00:56:22 Investoren-Deal DFL
    01:02:59 Bezahlkarte
    01:15:59 Lieferkettengesetz
    01:30:14 Linder nennt Mini-Wachstum peinlich
    01:40:03 Krieg statt Klima und Kita: Debatte um Aufrüstung, Nato-Ziel
    02:04:19 Elitenforschung und Einfluss
    02:11:19 Interview Michael Hartmann
    02:25:29 Interview Martin Werding
    02:57:54 Naive Fragen

    Quellen: https://docs.google.com/document/d/1Dw0OR66ufhv0n1iRVf6NJCk7WxJnaQGo_dWIvmLnq3k/edit?usp=sharing

    Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv
    Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/

    #Trump #Ampel #Bitcoin

    • 3 Std 20 Min.
    #691 - Elitenforscher Michael Hartmann

    #691 - Elitenforscher Michael Hartmann

    Zu Gast im Studio: Soziologe Michael Hartmann. Er war bis 2014 Professor für Soziologie mit den Schwerpunkten Elitesoziologie, Industrie- und Betriebssoziologie sowie Organisationssoziologie an der Technischen Universität Darmstadt. Er ist seinem Selbstverständnis nach Sozialist und Kritiker der deutschen Gegenwartsgesellschaft

    Ein Gespräch über Eliten und Macht, "Kerneliten" in Politik, Unternehmen, Medien und Justiz, Vitamin B, Michaels Interesse für Elitenforschung aufgrund von Zufall, seiner Herkunft und seinem politischen Engagement, Kapitalismus, elitäre Verachtung für Staat und Steuern, Superreiche, Rekrutierung und Reproduktion seines Gleichen, der alte und neue Adel, die Ziele der Eliten, unsere gefährdete Demokratie durch die Vermögensungleichheit, Michaels Kindheit, Familie und Jugend, seine Politisierung und politischen Prinzipien, das Bildungssystem und Eliteuniversitäten sowie neoliberale Politik als Grundlage für den Rechtsruck uvm. + eure Fragen

    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
    Konto: Jung & Naiv
    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
    GLS Gemeinschaftsbank

    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    • 4 Std 1 Min.
    #690 - "Wirtschaftsweiser" Martin Werding

    #690 - "Wirtschaftsweiser" Martin Werding

    Zu Gast im Studio: Martin Werding, Professor für Sozialpolitik und öffentliche Finanzen an der Ruhr-Universität Bochum. Im August 2022 hat die Bundesregierung entschieden, Werding auf Vorschlag der Arbeitgeber in den Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung ("Wirtschaftsweisen") zu berufen.

    Ein Gespräch über Martins Biografie, Jugend und Werdegang, sein Volkswirtschaftsstudium, Zukunft des Kapitalismus, Wachstum und die grausamen Folgen des globalen Wirtschaftssystem für den Planeten, Martin beim ifo-Institut und Hans Werner Sinn, seine früheren Aussagen zum Mindestlohn und Neoliberalismus, Interessenvertreter der Arbeitgeber, seine Mitgliedschaften bei neoliberalen Lobbyorganisationen, Aufsichtsratsposten, Umverteilung und Vermögensungleichheit in Deutschland sowie die Zukunft unseres Rentensystems + euer Fragen via Hans

    Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell:
    Konto: Jung & Naiv
    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
    GLS Gemeinschaftsbank

    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    • 2 Std 13 Min.
    WIRTSCHAFTSBRIEFING | 5. Februar 2024 | Bezahlkarte, Klimageld, Deutschlandfonds

    WIRTSCHAFTSBRIEFING | 5. Februar 2024 | Bezahlkarte, Klimageld, Deutschlandfonds

    In dieser Folge diskutieren wir über die Fußballproteste gegen die DFL, den neuen Bundeshaushalt, die Bezahlkarte für Asylbewerber, das neue ZDF Politbarometer, die Schuldenbremse, die Entwicklungshilfe für Peru und das Interview mit Chrstiane Benner.

    Bitte unterstützt das WIRTSCHAFTSBRIEFING finanziell:
    Konto: Jung & Naiv
    IBAN: DE854 3060 967 104 779 2900
    GLS Gemeinschaftsbank

    PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv

    Youtube-Kanal von Maurice ► @Maurice_Hoefgen
    Maurice Newsletter ► https://mauricehoefgen.substack.com/

    00:00:00 Intro und Hinweise
    00:02:55 Inflation, Steuern, Niedriglöhne
    00:10:47 Schwedt Enteignung, Kraftwerksstrategie
    00:16:15 ZDF Politbarometer
    00:20:55 FDP blockiert Lieferkettengesetz
    00:25:47 Paris erhöht Parkgebühr für SUVs
    00:28:20 Investoren in der DFL, Bitpanda und der FC Bayern
    00:36:25 Bezahlkarten für Asylbewerber
    00:52:40 Radwege in Peru und Kürzungen bei der Bahn
    00:56:55 Neuer Haushalt
    01:01:25 Habeck will Sondervermögen, FDP Soli streichen, SPD Deutschlandfonds
    01:15:36 Haushalt: Merz vs Scholz
    01:40:55 Faule Ausreden zum Klimageld
    01:53:25 Interview mit IG-Metall-Chefin Benner
    02:03:17 Naive Fragen

    Quellen: https://docs.google.com/document/d/14n94RTaYhxE3HfSMNsipiCDoWRJfPpfK7jNCS26SB_E/edit?usp=sharing

    Support ► http://www.paypal.me/JungNaiv
    Diskussionsforum ► http://forum.jungundnaiv.de/

    #ampel #haushalt #bezahlkarte

    • 2 Std 16 Min.

Kundenrezensionen

4,6 von 5
2.286 Bewertungen

2.286 Bewertungen

Cabrio Fahrer ,

Kritisch nachfragen gerne, aber …

Aber …meiner Meinung nach driftet Herr Jung teilweise zu sehr ab, betreibt so etwas wie „Haltungsjournalismus“ … manchmal.

Das gesagt, ergibt sich durch dieses Format auch die Möglichkeit eine andere, der Eigenen Meinung abweichende Position kennen zu lernen.

Was sonst immer nur in Wortschnipseln dargelegt und damit meist unterkomplex beleuchtet werden kann, kann hier in der Tiefe diskutiert werden.

Ein dickes Plus ist die Einordnung des Interviews am Ende, von einem erfahrenen Journalisten, der die Öffentliche Rezeption darstellt.

Kapitalmarken würde ich mir wünschen..!

Hummel vs calliope ,

Wirtschaftsbriefing

Wie er nach jedem Satz (!!) „Ja?“ oder „Hööh?“ sagt. Schlechter gehts nicht mehr.

Marie190789 ,

Chinaexperte Kai 🥰🤩

Liebes, jung und naiv Team,

Vielen Dank für das Interview mit dem China Experten Kai. Ich finde es immer erfreulich, wenn ich meinen Horizont erweitern kann, indem ich zum Beispiel einen Einblick in andere Kulturen bekomme. Kulturen, die dem Westen fremd sind…

Schöne Festtage,

Marie

Top‑Podcasts in Nachrichten

ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Philip Banse & Ulf Buermeyer
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
NDR Info

Das gefällt dir vielleicht auch

Stefan Schulz & Tilo Jung
Ole Nymoen, Wolfgang M. Schmitt
Stefan Schulz und Wolfgang M. Schmitt
Maurice Höfgen
Jung & Naiv
Philip Banse & Ulf Buermeyer