41 Folgen

Wir diskutieren gemeinsam über die Zukunft des digitalen Handwerks und besprechen Themen rund um innovative Geschäftsmodelle, die Zukunft der Arbeit und künstliche Intelligenz.

Handwerk Next Network Waldeck-Frankenberg + Veltum GmbH

    • Wirtschaft
    • 4,4 • 9 Bewertungen

Wir diskutieren gemeinsam über die Zukunft des digitalen Handwerks und besprechen Themen rund um innovative Geschäftsmodelle, die Zukunft der Arbeit und künstliche Intelligenz.

    Folge #40 | Sanierungssprint in 22 Tagen - Durch Agilität, Sanierung in Rekordzeit - mit Henning Ellermann von Deneff

    Folge #40 | Sanierungssprint in 22 Tagen - Durch Agilität, Sanierung in Rekordzeit - mit Henning Ellermann von Deneff

    Agilität im Prozess und der Weiterentwicklung vom Unternehmen, das kennen wir im Handwerk bereits. Das das Handwerk auch in der Umsetzung Agilität einsetzt, das kennen wir im Podcast beispielsweise nur im Bäckerhandwerk. Mit Henning Ellermann sprechen wir darüber, wie Agilität auch in der Sanierung zum Einsatz kommen kann und welche Produktivitätssteigerung das Handwerk dadurch erreichen kann.

    Wir schauen auf ein spezifisches Innovationsprojekt, das bei DENEFF begleitet wurde: Sanierungssprint in 22 Tagen mit allen Gewerken. Ronald Meyer hat sich das Konzept ausgedacht und bei Pilotprojekten mit verschiedenen Handwerksunternehmen zusammengearbeitet, um die Komplettsanierung in Rekordzeit zu realisieren.

    Diese Folge bietet einen tiefen Einblick in die Welt der Agilität im Handwerk, insbesondere in der Sanierungsbranche. Wir reflektieren die Bedeutung von Agilität für die Zukunft des Handwerks und wie innovative Ansätze wie der Sanierungssprint in 22 Tagen die Branche verändern können.

    ____________________________

    Links


    Mehr Infos zu Deneff & der Konferenz: ⁠Deneff Website
    Mehr zum ⁠Sanierungssprint
    Mehr Infos zu unserem Podcast ⁠handwerk-next.de⁠
    LinkedIn Handwerk Next⁠

    • 40 Min.
    Folge #39 | Machkraft im Handwerk: Die Antwort auf den Fachkräftemangel mit Florian Kuhn von work in progress

    Folge #39 | Machkraft im Handwerk: Die Antwort auf den Fachkräftemangel mit Florian Kuhn von work in progress

    Florian Kuhn hat mit seinem eigenen Unternehmen Kuhn Elektrotechnik in München ein Problem erkannt: Wenn man neue Mitarbeitende gewinnen will, kommen die meistens aus anderen Unternehmen der Region und man nimmt sich untereinander immer wieder die eigenen Teams. Das wird den Fachkräftemangel nicht beseitigen. Genau da hat Florian mit der Gründung von work in progress gGmbH angeknüpft und eine Struktur entwickelt, die mit dem Fachkräftemangel anders umgeht: Unterscheidung zwischen Fachkraft & Machkraft.

    Umsetzung im eigenen Unternehmen

    Kuhn Elektrotechnik hat ein Pilotprojekt gestartet: Arbeitssuchende für vier Wochen in das eigene Unternehmen integrieren, eine Kooperation mit dem Arbeitsamt und nach den vier Wochen eine vollständige Integration der neuen Mitarbeitenden in das Unternehmen. Das Ziel: Einfache Tätigkeiten abbilden durch Mitarbeitende, die keine vollumfängliche Ausbildung absolviert haben, sondern auf eine bestimmte Tätigkeit hin ausgebildet werden - die Machkraft. Steckdosen montieren oder Millionen Meter Kabel verlegen - das kommt in den Großprojekten bei Kuhn häufig vor und dafür braucht es an der Stelle nicht zwingend eine Universalfachkraft. Genau in dem Bereich kommt die Machkraft auf den Baustellen zum Einsatz.

    Mit work in progress auch für andere Unternehmen umsetzbar

    Diese Idee soll weiter getragen werden und nicht nur im eigenen Unternehmen gelebt werden - dafür wurde work in progress gGmbH gegründet. In diesem Format können Unternehmen genau dieses Modell im eigenen Unternehmen erlernen, ausrollen, eine Kooperation mit dem Arbeitsamt abschließen und neben der Fachkraft dann auch die Machkraft im eigenen Unternehmen einsetzen. Das Team von work in progress gGmbH hat sich genau das zum Ziel gemacht und begleitet verschiedenste Unternehmen auf diesem Weg.

    Zukunft

    Derzeit liegt der Fokus auf Arbeitssuchenden - aber wie sieht die Zukunft aus? Das grundlegende Ziel ist es, dass jeder Mensch wertschätzend und wertschöpfend integriert werden kann - sofort und nicht erst nach einer dreieinhalb Jahre langen Ausbildung. Diese Kompetenzen werden in Zukunft nicht nur für Arbeitssuchende benötigt, sondern auch, wenn KI Geschäftsbereiche ersetzt. Es ist wichtig, diese Kompetenzen jetzt zu erlernen und Menschen somit schnell, wertschätzend und wertschöpfend zu integrieren.

    __________

    Links

    Direkt zu WorkinProgress und deiner eigenen Umsetzung: in-progress.work

    Mehr zu dem Unternehmen Kuhn Elektrotechnik: kuhn-elektro.de

    Mehr Infos zu unserem Podcast Handwerk Next: handwerk-next.de

    LinkedIn Handwerk Next | LinkedIn Florian Kuhn | LinkedIn WorkinProgress

    • 44 Min.
    Folge #38 | Disruptive Transformation im Familienunternehmen mit Anke & Christian Voss

    Folge #38 | Disruptive Transformation im Familienunternehmen mit Anke & Christian Voss

    Der Markt im Handwerk wandelt sich - besonders im Energiesektor ist aktuell ziemlich viel los. Wie reagiert man mit einem traditionellen Familienunternehmen eigentlich darauf? Genau darüber diskutieren wir gemeinsam mit Anke und Christian Voss im Podcast.

    Die Transformation diskutieren wir aus zwei Blickwinkeln: Interne und externe Maßnahmen. Wir sprechen darüber, welchen Wert die Unternehmenskultur hat und wie sich diese angepasst hat. Ein Meilenstein darin war insbesondere das Buch Big Five For Life, dass sie im Führungskräfte Team gemeinsam diskutiert & adaptiert haben für das eigene Unternehmen.

    Aber auch die externen Maßnahmen spielen eine große Rolle - Prozesse identifizieren, analysieren und sie zu automatisieren steht im Fokus. Das Ganze in zwei Bereichen: Privatkunden & Großprojekte. Ein Hebel für diese Formate sind für Anke & Christian auch bestehende Netzwerke.

    Mehr dazu im Podcast!

    ______________________________

    Podcast Insights:

    Interne Maßnahmen zu der Transformation


    12:00 Unternehmenskultur - nur ein Gefühl?
    16:00 Big Five For Life
    20:00 Vereinbarkeit von Familie & Beruf

    Externe Maßnahmen zu der Transformation


    28:00 Prozesslandschaft im Handwerk
    40:00 Netzwerke nutzen

    ______________________________

    Links:

    Mehr Infos zu dem Voss Team auf der Voss Webseite oder direkt auf Instagram. LinkedIn von ⁠Handwerk Next und alle weiteren Informationen: ⁠www.handwerk-next.de

    • 51 Min.
    Folge #37 | SHK-Handwerk im Wandel - Erfolg nur noch im Verbund? Mit Thomas Rebel von Homeserve

    Folge #37 | SHK-Handwerk im Wandel - Erfolg nur noch im Verbund? Mit Thomas Rebel von Homeserve

    Im Podcast haben wir Thomas Rebel von Homeserve Deutschland zu Gast, einem Unternehmen, das nicht nur international, sondern auch seit einigen Jahren im deutschen Markt aktiv ist. Normalerweise ist Homeserve in anderen Ländern, in denen man sich nicht auf den Handwerker an sich verlassen kann, mit dem üblichen Schutzbrief unterwegs - in Deutschland ist das etwas anders.

    Im Podcast gibt es einen Einblick in die Internationalen Unterschiede, die Gründe, warum man die Handwerksunternehmen aufkauft und ein Blick in die Zukunft - als Geschäftsführer von Homeserve.

    𝗜𝗻𝘁𝗲𝗿𝗻𝗮𝘁𝗶𝗼𝗻𝗮𝗹 𝘃𝘀. 𝗱𝗲𝘂𝘁𝘀𝗰𝗵𝗲𝗿 𝗠𝗮𝗿𝗸𝘁 | Interessant war die Diskussion darüber, wie Homeserve international und national unterschiedlich vorgeht und welche Unterschiede auch am Markt spürbar sind. Im Deutschen Markt gibt es dazu die eine Besonderheit, hier im Markt ist der Schutzbrief eher das Nebengeschäft und der Fokus liegt auf dem SHK-Handwerk und dessen Entwicklung (Sanitär, Heizung, Klima).

    𝗞𝗮𝘂𝗳 𝘃𝗼𝗻 𝗨𝗻𝘁𝗲𝗿𝗻𝗲𝗵𝗺𝗲𝗻? Ein besonderer Fokus liegt bei Homeserve dabei auf der Zusammenführung von Unternehmen zu einer Gruppe, um gemeinsam erfolgreicher zu sein. Homeserve kauft Unternehmen auf und übernimmt hierbei beispielsweise die Personalrekrutierung oder auch Digitalisierung für die beteiligten Unternehmen.

    Um zu verstehen, warum ein Kauf notwendig ist, kann der Vergleich mit herkömmlichen Beratern herangezogen werden: Verbindlichkeit und die gemeinsamen Ziele sind wichtig und ihre Akquisitionen erfolgen genau aus diesem Grund, weil man dann eben auf dieselben Ziele ausgerichtet ist.

    𝗕𝗹𝗶𝗰𝗸 𝗶𝗻 𝗱𝗶𝗲 𝗭𝘂𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁 | Besonders spannend war die Aussicht auf die zukünftige Entwicklung des Marktes in den nächsten 5 Jahren, insbesondere im Bereich SHK. Hier wurden Einschätzungen und Prognosen geteilt, die im Podcast näher erläutert wurden.

    _____________________________________________

    LinkedIn von Handwerk Next

    LinkedIn von Homeserve Deutschland GmbH

    Webseite: homeserve-gruppe.de/

    Und alle weiteren Informationen: www.handwerk-next.de

    • 43 Min.
    Folge #36 | 2023 im Handwerk: Technologie & Prozessautomatisierung im Fokus mit Christoph Krause & Jannik Veltum

    Folge #36 | 2023 im Handwerk: Technologie & Prozessautomatisierung im Fokus mit Christoph Krause & Jannik Veltum

    Das war 2023 - hier kommt unser Jahresrückblick.

    In der heutigen Episode werfen wir einen Blick zurück auf das Jahr 2023. Wir unterhalten uns mit Christoph Krause, dem bekannten "Servicerebell" aus Koblenz, und Jannik Veltum von der Veltum GmbH, einem SHK Handwerksunternehmen. Unser Fokus liegt auf den Entwicklungen im Bereich Technologie und Prozessautomatisierung und deren Einfluss auf das Handwerk im vergangenen Jahr. Wir erörtern, wie innovative Technologien die Arbeitsprozesse in Handwerksbetrieben revolutioniert haben und welche Auswirkungen das auf die gesamte Branche hatte.

    Jannik Veltum gibt uns einen Einblick aus der Praxisperspektive, wie Veltum von den technologischen Entwicklungen im Jahr 2023 profitiert hat, sowohl in Bezug auf die Effizienzsteigerung als auch in der Erarbeitung neuer Zukunftsthemen: Agiles Arbeiten & Automatisierungen.

    Christoph gibt einen Überblick über die Entwicklungen in ganz unterschiedlichen Handwerksbereichen und er sagt Künstliche Intelligenz ist in diesem Jahr endlich auf dem Sofa angekommen. Wir gehen mehr in die Umsetzung und das war für ihn in diesem Jahr vor allem in Bäckerhandwerk zu spüren.

    Die zweite Folge gibt's bei Christoph Krause im Machercast zu hören, die in den nächsten Tagen online geht! Dort werden wir über die Trends & Themen für 2024 sprechen.



    Alle wichtigen Links & Vernetzungen gibt's hier:

    Christoph Krause - https://www.linkedin.com/in/christophkrause/?originalSubdomain=de

    Jannik Veltum - https://www.linkedin.com/in/jannik-veltum-434b89135/

    • 32 Min.
    Folge #35 | So gestaltet die neue Generation Handwerk die Zukunft im SHK mit Viktoria Krastel

    Folge #35 | So gestaltet die neue Generation Handwerk die Zukunft im SHK mit Viktoria Krastel

    Die Nachfolge im Handwerk ist oft eine komplexe Angelegenheit, das war es auch nicht für Viktoria Krastel, die mittlerweile die dritte Generation in dem Familienunternehmen Ernst Krastel GmbH eingenommen hat.

    Wir sprechen in der neuen Folge über ihren Weg ins Familienunternehmen, der über zwei internationale Master und eine Promotion von der Stadt in den ländlichen Raum zurück ins Handwerk führt.

    Und wenn das allein noch nicht spannend genug ist, dann sprechen wir im zweiten Teil der Podcastfolge über die Veränderungen im SHK-Markt aus ihrer Perspektive. Wir diskutieren, wie digitale Akteure das Handwerk beeinflussen und weiterentwickeln, aber auch welche Strategien Viktoria implementiert, um mit ihrem traditionsreichen Unternehmen Schritt zu halten.

    Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt – ein zentraler Aspekt, der sich in der gesamten Podcastfolge immer wieder zeigt. Und genau dafür bedarf es neue Formate, um das zu ermöglichen. Viktoria hat im eigenen Unternehmen neue Formate ausprobiert und etabliert, die für unterschiedliche Mitarbeitende funktionieren.

    Darüber hinaus erfahrt ihr in der Folge, wie sie sich Impulse aus den städtischen Bereichen oder auch anderen Branchen einholt, um selbst das Unternehmen weiter zu gestalten.

    • 1 Std. 5 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
9 Bewertungen

9 Bewertungen

kollhp ,

Wow

Ein wirklicher sehr innovativer Podcast, mit interessanten Themen und coolen motivierten Leuten.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Kampf der Unternehmen
Wondery
Finanzfluss Podcast
Finanzfluss
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Doppelgänger Tech Talk
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner

Das gefällt dir vielleicht auch

Der immocation Podcast | Lerne Immobilien
immocation
LANZ & PRECHT
ZDF, Markus Lanz & Richard David Precht
Handelsblatt Disrupt - Der Podcast über Disruption und die Zukunft der Wirtschaft
Sebastian Matthes, Handelsblatt
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Ist das eine Blase?
ZEIT ONLINE