32 Folgen

Ben Bernschneider, Regisseur und analoger Fotograf, bekannt für seine Amerika-Trilogie (TALES-, RETURN- und THE END OF AN AMERICAN SUMMER) hat mit anderen kreativen Menschen einen auditiven Quickie, in dem über Kameras, Kunst und wenig Kultur geredet wird. Ca. 30 Minuten müssen reichen – Bam, Bam, thank you Ma’am.

Bam Bam Tapes - Der Podcast-Quicky mit Ben Bernschneider Ben Bernschneider

    • Kunst
    • 4.8, 114 Bewertungen

Ben Bernschneider, Regisseur und analoger Fotograf, bekannt für seine Amerika-Trilogie (TALES-, RETURN- und THE END OF AN AMERICAN SUMMER) hat mit anderen kreativen Menschen einen auditiven Quickie, in dem über Kameras, Kunst und wenig Kultur geredet wird. Ca. 30 Minuten müssen reichen – Bam, Bam, thank you Ma’am.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
114 Bewertungen

114 Bewertungen

Hans1446 ,

Gutenachtgeschichten💥💖 by Bam Ben Bam

Ein Geschichtenerzähler, der auch noch fotografieren kann. Endlich gibts zu Hause einen Deal über das Hörbuch zum Einschlafen - der Haussegen hängt endlich nicht mehr schief und Benjamin Blümchen hat auch ausgedient! Schönen Gruß an Karla Kolumna! Törööööööööööö 🐘🐘🐘

MartinP88 ,

Bähm.

Keine richtige Ahnung wohin die Reise geht - Aber bis jetzt schepperts derbst.
Wirklich informativ, interessant und vor allem menschlich.

Reactorman ,

Kreativen Talk mal anders.

Bam Bam Ben trifft mit diesem Podcast voll ins Schwarze. Für kreative Menschen ein muss. Seine witzige Art gepaart mit dessen Charme verleiht den Bam Bam Tapes das gewisse etwas. Hier wird die Fotografie von vielen Seiten beleuchtet und man bekommt Einblicke, die manch ein Fotograf eher nicht offenbart. Es wirkt persönlich und auch sehr authentisch. Es macht Spaß und man lernt neue Facetten der Fotografie kennen, aufgrund seiner gewählten Gäste. Weiter so ♡

Top‑Podcasts in Kunst

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: