108 Folgen

Im Podcast der Medientage Mitteldeutschland sammeln wir hörenswerte Gespräche aus der Medienwelt. Damit können Sie sich durch die Bandbreite der Medien-Themen hören. Die Medientage Mitteldeutschland finden das nächste Mal am 3. und 4. Mai 2023 in Leipzig statt.

Medientage Mitteldeutschland Podcast Medientage Mitteldeutschland

    • Wirtschaft
    • 5,0 • 4 Bewertungen

Im Podcast der Medientage Mitteldeutschland sammeln wir hörenswerte Gespräche aus der Medienwelt. Damit können Sie sich durch die Bandbreite der Medien-Themen hören. Die Medientage Mitteldeutschland finden das nächste Mal am 3. und 4. Mai 2023 in Leipzig statt.

    #107 Kommt bald eine einheitliche Podcastwährung, Olaf Lassalle?

    #107 Kommt bald eine einheitliche Podcastwährung, Olaf Lassalle?

    Bisher hat jede Plattform im Audiomarkt eigene Zahlen zur Erfolgsmessung erhoben. Mit dem anhaltenden Hype fordern viele einheitliche Standards für Werbetreibende und Podcaster:innen. Im Frühjahr 2022 hat die Agma deshalb erstmals Nutzungsdaten im Rahmen der ma Podcast, angelehnt an die Richtlinien des IAB-Standards 2.1, veröffentlicht. Daran beteiligen sich bisher über 100 Podcaster:innen, Publisher und Hosting-Anbieter - jedoch bislang nicht der Branchenriese Spotify. Wie kann eine gemeinsame Podcastwährung aussehen, die alle Marktteilnehmenden einbezieht? Darüber sprechen wir mit Olaf Lassalle, Geschäftsführer der agma e.V.

    • 12 Min.
    #106 Wie nachhaltig ist die ARD, Dr. Susanne Pfab?

    #106 Wie nachhaltig ist die ARD, Dr. Susanne Pfab?

    Medien kommen beim Thema Nachhaltigkeit eine doppelte Verantwortung zu: Zum einen sensibilisieren Medienschaffende in journalistischen Produkten wie Filmen und der täglichen Berichterstattung für den Klimawandel und dessen Folgen. Zum anderen emittieren Medienunternehmen durch ihre Arbeit selbst CO2. Die neun ARD-Rundfunkanstalten haben daher im Herbst 2021 das ARD-Board Ökologische Nachhaltigkeit mit dem Ziel gegründet, eine umwelt- und ressourcenschonendere Gesamtbilanz des ARD-Medienverbunds zu erreichen. Wir sprechen in Folge #106 des MTM-Podcasts mit Dr. Susanne Pfab, ARD-Generalsekretärin und Koordinatorin des ARD-Boards, über die Pläne des ARD-Boards und wie sich diese im Programm und Alltag wiederfinden sollen.

    • 19 Min.
    #105 Wie kommt das Radio durch die Krise(n), Christian Berthold?

    #105 Wie kommt das Radio durch die Krise(n), Christian Berthold?

    Müssen Radiosender in Zukunft zu Plattformen werden, um Bestehen zu können? Während neue Akteur:innen auf den Audiomarkt drängen, müssen die etablierten Privatradios ihre bisherigen Geschäftsmodelle erweitern, anpassen und zukunftsfähig machen. Wie kann das vor dem Hintergrund mehrerer Krisen, zunehmender Digitalisierung und verändertem Nutzungsverhalten der Zuhörer:innen gelingen? Christian Berthold ist Geschäftsführer der Antenne Thüringen und spricht im MTM-Podcast über die Herausforderungen des digitalen Wandels und darüber, wie die Radiobranche den Veränderungen in Zukunft begegnen kann.

    • 23 Min.
    #104 Wie viel Haltung braucht Journalismus, Klaus Brinkbäumer?

    #104 Wie viel Haltung braucht Journalismus, Klaus Brinkbäumer?

    Klimawandel, Corona-Pandemie, Inflation, Krieg in der Ukraine. All das sind große Herausforderungen, auch für den Journalismus. Im MTM-Podcast sprechen wir mit Klaus Brinkbäumer, Programmdirektor des MDR, über Haltung, die Rolle der Medien bei der Polarisierung der Gesellschaft und die damit verbundene Verantwortung, die Gefahr einer False Balance im Journalismus und den Unterschied zwischen Haltung bei privaten Medien und im öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

    • 20 Min.
    #103 Wie können Redaktionen diverser werden, Ferda Ataman?

    #103 Wie können Redaktionen diverser werden, Ferda Ataman?

    Eine ausgewogen zusammengesetzte Redaktion soll die Lebenswirklichkeit der deutschen Bevölkerung besser abbilden - so der Wunsch. Doch warum sind Menschen mit Einwanderungsgeschichte oder ohne akademischen Abschluss in Redaktionen nach wie vor unterrepräsentiert? Wo liegen im Alltag die Schwierigkeiten und welche erfolgreichen Beispiele gibt es? Darüber sprechen wir mit Ferda Ataman, Gründerin Diversity Kartell GmbH, langjährige Vorsitzende der neuen deutschen Medienmacher:innen und die neue Antidiskriminierungsbeauftragte des Bundes.

    • 27 Min.
    #102 Wie werden Podcasts auf Spotify vermarktet, Sven Bieber?

    #102 Wie werden Podcasts auf Spotify vermarktet, Sven Bieber?

    Podcasts sind aus der Audiowelt nicht mehr wegzudenken. Rund jeder Vierte in Deutschland hört täglich Podcasts - Tendenz steigend. Spotify ist dabei als Podcast-Plattform einer der Big Player, wenn nicht mittlerweile sogar DER Big Player. Inzwischen gibt es auf Spotify rund 1,5 Millionen Podcast-Shows und allein 40.000 Podcasts aus Deutschland. Doch wie wird aus der Flut an Content ein erfolgreiches Geschäftsmodell? Wie entwickelt sich das im Frühjahr gegründete Spotify-Ad-Studio? Und welche Auswirkungen sind durch die Corona-Pandemie und den Ukraine-Krieg auf den Audiomarkt zu spüren? Darüber sprechen wir mit Sven Bieber, Director of Sales in Deutschland und Österreich in Folge #102 des MTM-Podcasts.

    • 15 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
4 Bewertungen

4 Bewertungen

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Hans-Jürgen Jakobs, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
WELT
Philipp Westermeyer - OMR
Lena Jesberg, Anis Mičijević, Ina Karabasz
Finanzfluss
Noah Leidinger, OMR

Das gefällt dir vielleicht auch