153 Folgen

Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.

Nachtstudio Bayerischer Rundfunk

    • Bücher
    • 4.2, 54 Bewertungen

Themen platzieren, Diskurse hinterfragen, Kultur anfeuern: Nachtstudio – alles, was den Kopf frei macht. Das sind Essays, Lesungen, Diskussionen und Texte, die in kein Format passen. Die wöchentliche Dosis kultureller Ertüchtigung.

    Von Jedermann zu Everywoman - 100 Jahre Salzburger Festspiele

    Von Jedermann zu Everywoman - 100 Jahre Salzburger Festspiele

    Am 22. August 1920, der Erste Weltkrieg wirkt nach, schallen erstmals die Jedermann-Rufe über den Salzburger Domplatz. 100 Jahre danach ist die Welt wieder in einer Krise, diesmal im Zeichen einer Pandemie. Das Jubiläum wird dennoch gefeiert. Sven Ricklefs taucht ein in die bewegte Geschichte der Salzburger Festspiele.

    • 52 Min.
    Alles queer, alles gut? Warum Gender Vielfalt einer Gesellschaft nützt

    Alles queer, alles gut? Warum Gender Vielfalt einer Gesellschaft nützt

    Heidi Klum schickt trans* Models über den Catwalk, Deutschland hat homosexuelle Minister, im Pass steht neuerdings auch divers. Gleichzeitig ist Gewalt gegen queere Personen Alltag und die AfD möchte die Gendervielfalt verbieten. Ist Diversität heute selbstverständlich oder doch Grund für Überforderung? Was heißt queer überhaupt? Sabine Rohlf mit einem Aufklärungsversuch.

    • 54 Min.
    Gene und Geschichte - Die Autobiografie meines Körpers

    Gene und Geschichte - Die Autobiografie meines Körpers

    Der Großvater, weggeben als Hilfskraft zu einem Bauer. Die eigene Kindheit, scheinbar unbeschwert. Aber wie viel Vergangenheit schlägt sich im eigenen Körper nieder?

    • 52 Min.
    Makel Mensch - Warum hat Scham eine solche Macht?

    Makel Mensch - Warum hat Scham eine solche Macht?

    Scham ist eines der mächtigsten und widersprüchlichen Gefühle. Wie mit ihr umgehen? Sie bekämpfen? Gibt es eine friedliche Koexistenz mit der Scham?

    • 53 Min.
    Fünfmal Ankommen - Wie die Art des Reisens eine Reise verändert

    Fünfmal Ankommen - Wie die Art des Reisens eine Reise verändert

    Auto, Bus, Zug, Rad, zu Fuß: fünfmal wird Felice Domani in Görlitz ankommen: Wie verändert sich sein Blick auf die Stadt dabei? Was wird ihn beim dritten Mal immer noch überraschen? Wie beeinflusst die Art der Anreise die Wahrnehmung?

    • 52 Min.
    Hurra, wir denken noch - Hysterie und Zorn

    Hurra, wir denken noch - Hysterie und Zorn

    Joana Ortmann und Beate Meierfrankenfeld denken im Dialog! Sie sprechen über philosophische Fragen, die uns alle betreffen. Diesmal: Wieso ist zornig sein gerade so in? Und wird so oft hysterisch genannt?

    • 29 Min.

Kundenrezensionen

4.2 von 5
54 Bewertungen

54 Bewertungen

estrella_fugaz ,

Traumhaft

Für mich ist das nachtstudio eines der besten deutschsprachigen Radio/Podcast Formate lustig, essayistisch, verschroben, verspielt, klug, nachdenklich, kritisch... einfach traumhaft.

Top‑Podcasts in Bücher

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Bayerischer Rundfunk