300 Folgen

OMR Education ist dein Kanal für Praxiswissen aus der Welt des Online Marketings! Hier bekommst du in drei Formaten jede Woche Insights und Hacks von Profis aus der Digitalbranche, die du direkt umsetzen kannst, um im Online Marketing voll durchzustarten!

OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht mit Experten, Influencern und erfolgreichen Marketern über spannende Cases, Best Practices und Trends. Hier könnt ihr in ein digitales Thema eintauchen und bekommt exklusiven Zugang zu Fachwissen, der sonst nirgendwo möglich ist.

In #askAndre beantwortet Andre Alpar eure Fragen rund um das Thema Online Marketing. Egal ob SEO oder SEA, Affiliate-, Content- oder Social-Marketing, eCommerce- oder Vergleichsportale - SEO-Legende und Digitalexperte Andre Alpar hilft Dir weiter. Du hast eine Frage an Andre? Schick sie an report@omr.com!

About You Co-Founder Tarek Müller nimmt euch in Think with Tarek mit in seine Gedanken zu verschiedenen Themen. Wie sieht er digitale Trends? Welche Strategien sollten erfolgreiche Marketer fahren? Monatlich teilt der CMO of the Year sein Wissen mit euch.

Jetzt reinhören und Kanal abonnieren!

Produziert von Podstars by OMR.

OMR Education OMR

    • Wirtschaft
    • 4,7 • 195 Bewertungen

OMR Education ist dein Kanal für Praxiswissen aus der Welt des Online Marketings! Hier bekommst du in drei Formaten jede Woche Insights und Hacks von Profis aus der Digitalbranche, die du direkt umsetzen kannst, um im Online Marketing voll durchzustarten!

OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann spricht mit Experten, Influencern und erfolgreichen Marketern über spannende Cases, Best Practices und Trends. Hier könnt ihr in ein digitales Thema eintauchen und bekommt exklusiven Zugang zu Fachwissen, der sonst nirgendwo möglich ist.

In #askAndre beantwortet Andre Alpar eure Fragen rund um das Thema Online Marketing. Egal ob SEO oder SEA, Affiliate-, Content- oder Social-Marketing, eCommerce- oder Vergleichsportale - SEO-Legende und Digitalexperte Andre Alpar hilft Dir weiter. Du hast eine Frage an Andre? Schick sie an report@omr.com!

About You Co-Founder Tarek Müller nimmt euch in Think with Tarek mit in seine Gedanken zu verschiedenen Themen. Wie sieht er digitale Trends? Welche Strategien sollten erfolgreiche Marketer fahren? Monatlich teilt der CMO of the Year sein Wissen mit euch.

Jetzt reinhören und Kanal abonnieren!

Produziert von Podstars by OMR.

    #askAndre – PMax-Kampagnen & Korrelation von CPM, CPC & CTR

    #askAndre – PMax-Kampagnen & Korrelation von CPM, CPC & CTR

    Welche Korrelation besteht zwischen den Kennzahlen CPM,CPC und CTR innerhalb des Social-Media-Marktings? Welche Werbemittel sind am besten für CPC-Kampagnen beziehungsweise CPM-Kampagnen geeignet? Und gibt es Produkte, sie sich besonders gut für PMax-Kampagnen eignen? Der Großmeister des Internets, Andre Alpar, beantwortet auch diese Woche Fragen aus der Community rund um die Themen Online-Marketing. Dabei gibt er Antworten und konkrete Handlungsempfehlungen auf folgende Fragen:

    Matthias – Korrelation von CPM, CPC & CTR
    Ich habe eine Frage zur Korrelation der Kennzahlen CPM, CPC und CTR. Wie bewertet ihr die Kampagnen? Mir fällt in letzter Zeit auf, dass eine hohe outbound CTR mit hohen CPMs einhergeht. Meinem Verständnis nach sollte eine hohe CTR doch eher einen niedrigen CPM bedingen, da die Ads relevant sind. Wo ist mein Denkfehler? Selbes sehe ich oft beim CPC. Ich habe zum Teil Ads mit einer CTR von 3%, aber der CPC ist höher als bei Ads mit 0,5%. Ist das ein Hinweis auf hohen Bieterwettbewerb? Vor allem was kann ich daraus schließen für die Optimierung durch die Kreation?

    Johannes – PMax-Kampagnen
    Ich hätte ein paar Fragen bezüglich PMax-Kampagnen. Ich verkaufe Haarsysteme (Toupets für Männer) und habe bisher mit Such-, Display- und Shopping-Kampagnen gearbeitet. Die Suchkampagnen liefen ganz ordentlich, Display und Shopping sehr schlecht. Nach Umstellung auf PMax läuft es jedoch insgesamt sehr schlecht. Gibt es möglicherweise Produkte, für die sich PMax-Kampagnen nicht eignen? Falls ja, wieso? Was empfehlt ihr als minimales Tagesbudget für PMax? Sollte bei PMax immer ein Ziel-CPA angegeben werden? Sollten bei PMAX die eigene Marke und Konkurrenten ausgeschlossen werden und dafür separate Suchkampagnen erstellt werden? Und ist es sinnvoll parallel laufende Search-Kampagnen auszuschalten, da diese anscheinend bei genauen Keyword-Matches bevorzugt werden?

    Andre teilt sein umfangreiches Expertenwissen, liefert spannende Hintergrundinfos und gibt Tipps, von denen jede*r etwas lernen kann. Hast du auch eine Frage an Andre? Schick uns eine Mail an report@omr.com und gewinne einen OMR Report nach Wahl, wenn deine Frage in den Podcast kommt. Abonniere den Kanal und schreibe uns eine Bewertung auf Apple Podcasts, wenn dir OMR Education gefällt.

    Andre bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/andrealpar/
    Rolf bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rolf-hermann/
    OMR Education bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/omr-education-/
    OMR Education bei Instagram: https://www.instagram.com/omr.education/

    Mit dem Code “Warenkorb” bekommt ihr 10% Rabatt auf Reports, Deep Dives und Academys.

    OMR Reports: education.omr.com/pages/report
    OMR Deep Dive: education.omr.com/collections/omr-deep-dive
    OMR Academy: education.omr.com/collections/omr-academy

    Mit dem Code „school-10" bekommt ihr 10% auf die OMR Digital Marketing School.
    OMR Digital Marketing School: https://education.omr.com/pages/omr-digital-marketing-school

    • 21 Min.
    Retail Media mit Tim Nedden

    Retail Media mit Tim Nedden

    Was ist eigentlich Retail Media und wie relevant ist die Disziplin?
    Tim Nedden ist Mitgründer von Front Row. Dort haben Tim und sein Team sich zur Aufgabe gemacht, Brands beim Wachstum über Retail Media und jegliche weitere Sales Kanäle zu unterstützen. Aus Tims Sicht gibt es nur wenige Werbeformen, die risikoärmer sind, da Retail Media sehr nah am Point of Purchase und der Conversion ist. Als Marketeer solltest du dich unbedingt mit dem Thema beschäftigen und Retail Media in deinem Marketing-Mix im lower Funnel integrieren.
    Tim gibt dir im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann das Onboarding und beantwortet alle Fragen mit viel Know-how.

    - Welche Werbeformen gibt es im Bereich Retail Media online und offline und welche Vorteile bieten sie?
    - Wie lassen sich Awareness- und wie Consideration-Kampagnen im Retail Media Bereich abbilden?
    - Welche Tragetingmöglichkeiten gibt es?
    - Für welche Branchen ist Retail Media relevant?
    - Was sind endemic und non-endemic Kampagnen und wann lohnen sie sich?

    Tim erklärt mit Tiefe und weist auch darauf hin, dass Retail Media ein Schlüssel zu Kaufverhaltensdaten ist, da meist eingeloggt Kund*innen targetiert werden, die exakt identifizierbar sind. In der Cookieless World werden genau diese First-Party-Daten immer wichtiger. Habt ihr Retail Media als Kanal auf dem Schirm? Mit Tims Infos und Tipps seid ihr bestens gerüstet durchzustarten. Jetzt reinhören und lernen!

    • 42 Min.
    Think with Tarek – Shopsysteme im E-Commerce mit Tarek Müller

    Think with Tarek – Shopsysteme im E-Commerce mit Tarek Müller

    Welches Shopsystem passt zu dir? Wer im E-Commerce mit einem eigenen Online-Shop durchstarten möchte, investiert entweder sehr viel Geld und Zeit, um den Shop selbst zu programmieren, oder legt sich einfach ein Shopsystem zu. Aber welches System ist das richtige für die Anforderungen und Komplexität des eigenen Shops? Tarek Müller ist Co-Founder von About You und seit mehr als 20 Jahren im E-Commerce aktiv. Er hat nicht nur mit zarten 15 Jahren einen eigenen Shop programmiert, sondern auch das hauseigene Shopsystem von About You mit seinem Team auf den Markt gebracht. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann gibt er einen Überblick über die gängigsten Shopsysteme und erklärt anschaulich, was es bei der Auswahl eines Systems zu beachten gilt:

    Welche zentralen Fragen sollte man sich stellen, bevor man sich für eine Software entscheidet?
    Wie unterscheiden sich Enterprise und SMB Systeme wie SAP und Shopify?
    Was ist ein Headless Shopsystem und was bedeutet Composable System?
    Wann lohnt es sich, Drittsoftware einzubinden?
    Mit welchen Systemen lässt sich eine gute Omnichannel-Experience aufbauen und was gilt es bei mehreren Vertriebsquellen zu beachten?

    Tarek erklärt, warum About You von Anfang an selbst programmiert hat und statt Best of Breed auf ein Shopsystem setzt, das gleichzeitig unified und composable ist. Wenn du einen eigenen Online-Shop aufsetzen oder dein Shopsystem wechseln möchtest, solltest du Tarek genau zuhören. Seine Erfahrungen und Expertise liefern dir spannende Insights und Mehrwerte to go. Jetzt reinhören und lernen!

    Tarek bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/tarek-müller/
    Rolf bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rolf-hermann/
    OMR Education bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/showcase/omr-education-/
    OMR Education bei Instagram: https://www.instagram.com/omr.education/

    Mit dem Code “Warenkorb” bekommt ihr 10% Rabatt auf Reports, Deep Dives und Academys.

    OMR Reports: education.omr.com/pages/report
    OMR Deep Dive: education.omr.com/collections/omr-deep-dive
    OMR Academy: education.omr.com/collections/omr-academy

    • 47 Min.
    Kidults – emotionale Kaufentscheidungen des Inner Child mit Toan Nguyen

    Kidults – emotionale Kaufentscheidungen des Inner Child mit Toan Nguyen

    Warum Marken dringend den „Kidults“ Wachstumsmarkt für sich erschließen sollten? 37% aller Kaufentscheidungen entlang der gesamten Customer Journey werden durch das „Inner Child“ erklärt. Immer mehr Erwachsene kaufen sich Spielzeuge, Merch oder Collectibles, sodass diese Zielgruppe der „Kidults“ auch auf der globalen Leitmesse für Spielwaren in Nürnberg eines der wichtigsten Trendthemen war. Toan Nguyen, Gründer und Geschäftsführer der Agentur Jung von Matt Nerd, erforscht das Marketingpotential von Subkulturen und Themenwelten wie Fantasy, Science Fiction, Gaming, Anime und Manga tagtäglich und nutzt es, um für Marken neue Zielgruppen zu erreichen. Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann hebt Toan die Top Erkenntnisse aus der Gemeinschaftsstudie von JvM Nerd und Mattel zur erforschten Beziehung zwischen Spielzeug und Innerem Kind hervor, bringt Brand Cases wie Nivea mit, für die der Gamification-Ansatz super funktioniert und spielt für andere Branchen wie Automobil oder Versicherungen durch, welche Ansätze sich hier lohnen. Toan beantwortet alle wichtigen Fragen für Marken:

    Was sind die emotionalen, psychologischen Hauptmotive, warum sich immer mehr Erwachsene Collectibles, gamifizierte Dienstleistungen kaufen oder zu Produkten greifen, die ihre Kindheitshelden von Harry Potter, Star Wars, Master of the Universe, Turtles und Co zeigen?
    Welche ersten Schritte sollte man machen, um sich dem Trend-Wachstumsmarkt „Kidults" anzunähern und über seine Marke mal anders nachzudenken?
    Für welche Branchen, welche Produktbereiche und welche Touchpoints machen solche Gamification und Collectible-Ansätze Sinn?
    Welche Tipps gibt es, die richtige Wahl für Lizenzen zu treffen?

    Toan rät mit Blick auf die Studienergebnisse, Filmerfolge von Barbie und Super Mario Bros und seinen eigenen Marktbeobachtungen, sich als Marketeer egal welcher Branche jetzt zu fragen, wie ich mit meiner Marke das innere Kind meiner Zielgruppen berühren kann. Mit Toans Starthilfe-Tipps wirst du bestens gerüstet sein, auf dem Markt der Kidults mitzuspielen. Jetzt reinhören und lernen!


    Rolf bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/rolf-hermann/
    Toan bei LinkedIn: www.linkedin.com/in/toan/
    „Kidults“ Studienergebnisse von JvM Nerd und Mattel: www.welt.de/wirtschaft/article249862984/Lego-Playmobil-Mattel-und-Co-Warum-die-Spielzeug-Hersteller-zunehmend-auf-Erwachsene-setzen.html
    OMR Education bei LinkedIn: www.linkedin.com/showcase/omr-education-/
    OMR Education bei Instagram: www.instagram.com/omr.education/

    Mit dem Code “Warenkorb” bekommt ihr 10% Rabatt auf Reports, Deep Dives und Academys.

    OMR Reports: education.omr.com/pages/report
    OMR Deep Dive: education.omr.com/collections/omr-deep-dive
    OMR Academy: education.omr.com/collections/omr-academy

    Mit dem Code „school-10" bekommt ihr 10% auf die OMR Digital Marketing School. OMR Digital Marketing School: education.omr.com/pages/omr-digital-marketing-school

    • 39 Min.
    KI-Fehler, die auch du machst mit Jens Polomski

    KI-Fehler, die auch du machst mit Jens Polomski

    Welche Fehler gilt es zu vermeiden, wenn man KI in Workflows im Unternehmen integrieren möchte? KI kann bei der täglichen Arbeit ein sehr wertvoller Werkzeugkasten sein, aktuell herrscht aber noch viel Unwissenheit, die zwangsläufig zu Fehlern führt. Jens Polomski ist KI-Experte. Seit zwei Jahren beschäftigt er sich intensiv mit aktuellen Entwicklungen und neuen Tools und berät Unternehmen in Sachen KI.
    Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann zeigt Jens auf, wie KI Tools in Unternehmen implementiert werden sollten, wie man Arbeitsprozesse etabliert und strategische Entscheidungen trifft. Denn dabei gibt es sowohl für Individuen als auch für Unternehmen jede Menge Fuck-Up-Potenzial. Jens beantwortet alle wichtigen Fragen:

    Welche ersten Schritte sollte man gehen, um effizient und sinnvoll mit KI zu arbeiten?
    Wie setzt man eine KI-Strategie auf?
    Welche Stolpersteine gibt es bei der Verwendung von KI im Marketing?
    Wie können Unternehmen ihren Mitarbeitenden Raum geben, sich dem Thema anzunähern?
    Welche Stolpersteine gibt es bei der Verwendung von KI im Marketing?

    Jens betont, wie wichtig es ist, sich nicht zu schnell eine Meinung über KI-Tools zu bilden. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Technologien unterschätzt und Potenziale für die eigene Arbeit nicht erkannt werden. Mit Jens Tipps wirst auch du bestens gerüstet sein, KI ohne unnötige Fehler in deinen Workflows oder deinem Unternehmen zu etablieren und die Chancen voll ausschöpfen zu können. Jetzt reinhören und lernen!


    Rolf bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rolf-hermann/
    Jens bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/jens-polomski/

    Mit dem Code “Warenkorb” bekommt ihr 10% Rabatt auf Reports, Deep Dives und Academys.

    OMR Reports: education.omr.com/pages/report
    OMR Deep Dive: education.omr.com/collections/omr-deep-dive
    OMR Academy: education.omr.com/collections/omr-academy

    Mit dem Code „school-10" bekommt ihr 10% auf die OMR Digital Marketing School.
    OMR Digital Marketing School: https://education.omr.com/pages/omr-digital-marketing-school

    • 31 Min.
    Digitale Trends 2024 mit Roland Eisenbrand

    Digitale Trends 2024 mit Roland Eisenbrand

    Welche Entwicklungen stehen der Digitalbranche 2024 bevor und was ergibt sich daraus für Marketeers?
    Roland Eisenbrand ist Head of Content und leitet das Redaktionsteam bei OMR. Mit der Redaktion beschäftigt er sich täglich mit Stories, Trends und Hypes aus dem Netz.
    Im Gespräch mit OMR Report Chefredakteur Rolf Hermann berichtet Roland seinen Beobachtungen zu den Themen WhatsApp, AI, TikTok und Leftfield Marketing und stellt Vermutungen an, wo die Reise in 2024 hingeht. Du erfährst:

    Warum 2024 der Make or Break Moment für WhatsApp kommen wird und welche Rolle Channels in 2024 spielen werden.
    Wie der Kampf um Trainingsdaten Online Content verändern wird und warum die Creator Economy kurz vor der Internationalisierung steht.
    Warum TikTok Shop langfristig in der westlichen Welt scheitern wird und welche Rolle Livestreams für den Erfolg der App spielen.
    Wie Iron Bubbles aufgebrochen werden können und warum TV Werbung wieder an Relevanz gewinnen könnte.

    Roland und Rolf diskutieren lebhaft und betrachten die Entwicklungen aus verschiedenen Perspektiven. Auch wenn sie keine Glaskugel mit verlässlichen Prophezeiungen liefern können, wird im Gespräch klar, wie wichtig es für Marketeers ist, sich frühzeitig mit diesen Themen zu beschäftigen. Wer den beiden zuhört und die Augen offen hält, bekommt jede Menge Inspiration und Ideen für das eigene Marketing und kann mit frischem Wind ins neue Jahr zu starten. Jetzt reinhören und lernen!

    OMR Daily: https://omr.com/de/daily

    Rolf bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rolf-hermann/
    Roland bei LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/rolandeisenbrand/

    Mit dem Code “Warenkorb” bekommt ihr 10% Rabatt auf Reports, Deep Dives und Academys.

    OMR Reports: education.omr.com/pages/report
    OMR Deep Dive: education.omr.com/collections/omr-deep-dive
    OMR Academy: education.omr.com/collections/omr-academy

    Mit dem Code „school-10" bekommt ihr 10% auf die OMR Digital Marketing School.
    OMR Digital Marketing School: https://education.omr.com/pages/omr-digital-marketing-school

    • 38 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
195 Bewertungen

195 Bewertungen

Real-Lize ,

Soviel Wert

Vielen Dank für die tollen Beiträge, Inhalte, Impulse und das Teilen von Eurem Wissen. Die Folgen haben eine Hammer Ton Qualität, tolle Moderationen und Gäste. 5 Sterne sind eigentlich nicht genug. Danke Euch!!!! 💪🏼💪🏼💪🏼

jburti ,

Extrem gut gemacht!

Lieber Rolf, Glückwunsch zu dieser sehr spannenden und hilfreichen Ausgabe eures Podcasts! (#285) Habe sehr viel mitgenommen und dazugelernt. Vielen Dank!

Bettina-P ,

Wöchentlicher Must-Hear

Jeden Montag auf der Fahrt ins Büro kommt Rolf und das OMR Education Team auf die Ohren. Immer hörenswert mit so viel Know-How für digitalen Themen. Von AI zu Zielgruppen (ähm Stilgruppen), von konkreten Fragestellen & Tipp zu neue Ideen und Inspiration. Großes Lob an Rolf und seine Gäste.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

WELT
Deutschlandfunk
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Philipp Westermeyer - OMR
Finanzfluss
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt

Das gefällt dir vielleicht auch

Philipp Westermeyer - OMR
Alexander Graf & Karolin Junker
Philipp Glöckler, Philipp Klöckner
Joel Kaczmarek
t3n Digital Pioneers
Lea-Sophie Cramer, Verena Pausder