63 Folgen

Drei Journalisten diskutieren über die wichtigsten landespolitischen Themen aus NRW. Hintergründig, nah dran und kontrovers. Jeden Freitag neu.

WDR RheinBlick - der Landespolitik-Podcast Westdeutscher Rundfunk

    • Nachrichten
    • 4.2, 12 Bewertungen

Drei Journalisten diskutieren über die wichtigsten landespolitischen Themen aus NRW. Hintergründig, nah dran und kontrovers. Jeden Freitag neu.

    Reuel lobt Fußball-Fans

    Reuel lobt Fußball-Fans

    NRW-Innenminister Reul (CDU) lobte das Verhalten der Fans zum Bundesliga-Auftakt. Es habe keine Versammlungen vor den Stadien und in den Städten gegeben.

    • 21 s
    Die Systemkrise bei Pflege und Fleisch

    Die Systemkrise bei Pflege und Fleisch

    In der Fleischindustrie entwickeln sich beengte Unterkünfte für Werkarbeiter zu Corona-Hot-Spots, in der Pflege fordern Gewerkschaften mehr Tests. In beiden Fällen treten Zustände auf, vor denen immer gewarnt wurde. Deckt das Corona-Virus also Systemschwächen auf? Das diskutiert Christoph Ullrich mit Heike Zafar und Martin Teigeler.

    • 21 Min.
    Regional und Locker: Das Corona der Zukunft?!

    Regional und Locker: Das Corona der Zukunft?!

    Corona wird föderaler: Die Bekämpfung geschieht künftig vor Ort, ein großer neuer Lockdown soll vermieden werden. Die Bundesregierung verabschiedet sich nach und nach aus der Sache? Ein wichtiger Erfolg für das föderale System? Ein großer Fehler, der in eine zweite große Corona-Welle führt? Oder gar die beste Lösung? Das diskutiert Christoph Ullrich mit Stefan Lauscher und Christina Sartori.

    • 24 Min.
    Gnade für Laschet!?

    Gnade für Laschet!?

    Armin Laschet (CDU) steht in der Lockerungsecke: Über den NRW-Ministerpräsidenten wird in diesen Tagen viel gespottet, weil er sich in der Corona-Pandemie für Lockerungen ausspricht. Hinzu kommt ein von vielen als unglücklich empfundener Auftritt in Anne Wills Talk-Show. Doch liegt Laschet mit seinen Positionen wirklich so sehr daneben? Darüber diskutiert Christoph Ullrich mit Stefan Lauscher und Daniela Junghans.

    • 33 Min.
    Corona-Briefing #15 - Der Rezo-Schul-Meltdown

    Corona-Briefing #15 - Der Rezo-Schul-Meltdown

    Die Schulen in NRW gehen langsam wieder an den Start - und der Youtuber Rezo hat ein Video gegen diese Entscheidung gemacht. Mit sehr viel Kritik an der NRW-Landesregierung. Was ist dran an seinen Vorwürfen? Unter anderem das diskutieren Christoph Ullrich und Daniela Junghans im landespolitischen Podcast.

    • 32 Min.
    Corona-Briefing #14 - NRW schließt den Laden auf

    Corona-Briefing #14 - NRW schließt den Laden auf

    Ab dem 20.4. soll es so langsam wieder etwas mehr Normalität in NRW geben. Darauf haben sich die Länder und der Bund geeinigt. Läden, Schulen und die ein oder andere Einrichtung starten neu nach dem großen Corona-Lockdown. Ob dass alles so nachvollziehbar ist, was das für Nordrhein-Westfale bedeutet und welche Figur die Landesregierung abgegeben hat - das diskutieren Daniela Junghans und Christoph Ullrich in diesem Podcast.

    • 23 Min.

Kundenrezensionen

4.2 von 5
12 Bewertungen

12 Bewertungen

Tristan Schoenenberg ,

Klasse Podcast

Sehr professionell und interessante Themen

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: