10本のエピソード

Wie soll die digitale Zukunft von morgen aussehen? Das erfahrt ihr im Podcast des Fraunhofer IESE!

Software ist das Herzstück innovativer Systeme und sichert nachhaltig die Zukunft unserer Gesellschaft und Wirtschaft. Seit genau 25 Jahren forschen und arbeiten wir - das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software-Engineering IESE in Kaiserslautern - mit unseren Partnern an richtungsweisenden Schlüsseltechnologien für morgen. Darum sind wir die MORGEN DENKER!

In dem Podcast können alle Fans der digitalen Zukunft einmal im Monat in die Welt des Software- und Systems-Engineering eintauchen – unter der Moderation von ISA, der virtuellen Jubiläumsbotschafterin des Fraunhofer IESE.

Die wissenschaftlichen Experten veranschaulichen in den Interviews, wo Forschungsthemen wie Dependable AI, Digitale Ökosysteme, Virtual Engineering oder Systemmodernisierung in der Praxis Anwendung finden und spannen den Bogen von der Produktion, über Mobilität und autonomes Fahren bis hin zu Smart Farming, Smart Rural Areas oder Gesundheit 4.0.

Hört rein und lernt die digitalen Highlights von morgen kennen!
Bei Fragen meldet euch gerne: media@iese.fraunhofer.de

MORGEN DENKER - Fraunhofer IESE Podcast Fraunhofer IESE

    • 科学

Wie soll die digitale Zukunft von morgen aussehen? Das erfahrt ihr im Podcast des Fraunhofer IESE!

Software ist das Herzstück innovativer Systeme und sichert nachhaltig die Zukunft unserer Gesellschaft und Wirtschaft. Seit genau 25 Jahren forschen und arbeiten wir - das Fraunhofer-Institut für Experimentelles Software-Engineering IESE in Kaiserslautern - mit unseren Partnern an richtungsweisenden Schlüsseltechnologien für morgen. Darum sind wir die MORGEN DENKER!

In dem Podcast können alle Fans der digitalen Zukunft einmal im Monat in die Welt des Software- und Systems-Engineering eintauchen – unter der Moderation von ISA, der virtuellen Jubiläumsbotschafterin des Fraunhofer IESE.

Die wissenschaftlichen Experten veranschaulichen in den Interviews, wo Forschungsthemen wie Dependable AI, Digitale Ökosysteme, Virtual Engineering oder Systemmodernisierung in der Praxis Anwendung finden und spannen den Bogen von der Produktion, über Mobilität und autonomes Fahren bis hin zu Smart Farming, Smart Rural Areas oder Gesundheit 4.0.

Hört rein und lernt die digitalen Highlights von morgen kennen!
Bei Fragen meldet euch gerne: media@iese.fraunhofer.de

    Folge 9: Virtual Engineering – Digitaler Zwilling optimiert reale Systeme durch Simulationen

    Folge 9: Virtual Engineering – Digitaler Zwilling optimiert reale Systeme durch Simulationen

    Welche Problemstellungen werden mithilfe von Virtual Engineering gelöst? Die Antwort erhaltet ihr im MORGEN DENKER-Podcast.

    In der Welt der eingebetteten Systeme, die z.B. die Notbremsfunktion eines Fahrzeugs steuern, spielt das Testen von neuen Softwarearchitekturkonzepten eine grundlegende Rolle.

    Dieses Testen würde normalerweise mithilfe von teuren Prototypen erfolgen. Mit Virtual Engineering werden diese durch Simulationen in Form von Digitalen Zwillingen ersetzt – und Unternehmen können damit bares Geld sparen. Welche speziellen Lösungen das Fraunhofer IESE dazu anbietet, stellt Dr. Thomas Kuhn, Division Manager Embedded Systems, im Podcast vor.

    Weitere Informationen zu Virtual Engineering: s.fhg.de/virtEng

    • 12分
    Folge 8: Digitale Dörfer – Digitalisierung schafft Chancen für ländliche Regionen

    Folge 8: Digitale Dörfer – Digitalisierung schafft Chancen für ländliche Regionen

    Wie ein Digitales Ökosystem das Leben auf dem Land verbessert, erfahrt ihr im MORGEN DENKER-Podcast.

    Mit digitalen Lösungen vernetzt das Fraunhofer IESE in dem Projekt »Digitale Dörfer« ländliche Regionen und stärkt dadurch die Gemeinschaft. Vor allem die ganzheitliche Betrachtungsweise der Digitalisierung im Sinne eines Digitalen Ökosystems ist der Kern des Projekts.

    Wie das Digitale Ökosystem der Digitalen Dörfer entstanden ist und welche Tools die Gemeinden bereichern, erzählt Annika Meier aus der Abteilung Digital Society Ecosystems in der neuen Podcast-Folge.

    Weitere Infos zu den Digitalen Dörfern:
    s.fhg.de/ddhe
    digitale-doerfer.de

    • 12分
    Folge 7: TED-Methode – Spielerisch Digitale Ökosysteme gestalten

    Folge 7: TED-Methode – Spielerisch Digitale Ökosysteme gestalten

    Wie wird die TED-Methode zur Konzeption von Digitalen Ökosystemen eingesetzt? Und was haben Playmobil®-Figuren damit zu tun? Im MORGEN DENKER-Podcast gibt`s die Antwort.

    Digitale Ökosysteme sind komplexe Konstrukte, die für viele Unternehmen schwer zu fassen sind. Mit der »Tangible Ecosystem Design« (TED)-Methode wird die Gestaltung von Digitalen Ökosystemen greifbar (Englisch: »tangible«).

    Welche Formate das Fraunhofer IESE dazu anbietet, erfahrt ihr von Claudia Nass, Expert Digital Ecosystem Service Design, und Dr. Marcus Trapp, Department Head Digital Innovation Design, im Podcast.

    Weitere Informationen zur TED-Methode: s.fhg.de/ted-methode

    • 22分
    Folge 6: Digitale Ökosysteme – Mehrwert durch neue Geschäftsmodelle

    Folge 6: Digitale Ökosysteme – Mehrwert durch neue Geschäftsmodelle

    Airbnb, Uber, Netflix: Jeder kennt schon diese Digitalen Ökosysteme – aber was ist das eigentlich genau? Und warum sollte man das Thema nicht dem Silicon Valley überlassen? Das erfahrt ihr in der neuen Folge des MORGEN DENKER-Podcasts.

    Die geschickte Vernetzung zwischen Organisationen, Menschen und IT-Systemen mithilfe von Digitalen Plattformen, Daten und Services bildet den Kern von Digitalen Ökosystemen. Dadurch haben Unternehmen die Chance, neue Geschäftsmodelle zu etablieren, um einen Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen.
    Wie das Fraunhofer IESE dabei unterstützen kann, erklärt Dr. Matthias Naab im Podcast. Er ist Division Manager »Digital Ecosystem Engineering« am IESE.

    Weitere Informationen zu Digitalen Ökosystemen: s.fhg.de/doeko

    • 19分
    Folge 5: Autonome Systeme bieten großes Potenzial für die digitale Zukunft

    Folge 5: Autonome Systeme bieten großes Potenzial für die digitale Zukunft

    Was hat Autonomes Fahren mit Dependable AI zu tun? Der MORGEN DENKER-Podcast klärt euch auf.

    Autonome Fahrzeuge verlangen nach einer verlässlichen und sicheren Künstlichen Intelligenz (Dependable AI), denn Fehler können eine Gefahr für Menschenleben darstellen.
    Aber abgesehen von Fahrzeugen gibt es noch viele weitere Einsatzmöglichkeiten von Autonomen Systemen. Welche Anwendungen und neue Geschäftsmodelle in den unterschiedlichen Branchen wirklich Sinn machen, erfahrt ihr im Podcast von Dr. Rasmus Adler, Programm-Manager »Autonomous Systems« am Fraunhofer IESE.

    Weitere Infos zu Autonomen Systemen: s.fhg.de/asyst

    • 16分
    Folge 4: Safety versus Security – Sicherheit im physischen und virtuellen Raum

    Folge 4: Safety versus Security – Sicherheit im physischen und virtuellen Raum

    Wie kann der Mensch vor physischem Schaden geschützt werden? Und wie wird ein unbefugter Zugriff auf digitale Systeme verhindert? Die Antwort darauf gibt`s im Podcast.

    „Safety“ und „Security“ werden beide mit dem deutschen Begriff „Sicherheit“ übersetzt. Es gibt jedoch entscheidende Unterschiede zwischen den Disziplinen, aber auch Überschneidungen – besonders im Bereich von automatisierten Systemen.
    Doch was können Unternehmen tun, um wirklich in jeder Hinsicht sicher zu sein? Dr. Daniel Schneider erklärt in der Podcast-Folge, was dafür nötig ist. Er ist Department Head Embedded Systems Quality Assurance am Fraunhofer IESE.

    Weitere Infos zu Safety und Security: s.fhg.de/fusi

    • 12分

科学のトップPodcast