72 episodes

Herzlich willkommen bei “Digital4Leaders – dem Bildungspodcast für Führungskräfte”.
--------------------------

Was Sie hier erwartet:

1. Von und mit Führungskräften
In diesem Bildungspodcast begrüßt Jan Veira spannende Fachexperten und Vordenker aus der Praxis, die Themen wie Industrie 4.0, digitale Transformationen und New Work anstoßen, mitgestalten und prägen. Dabei werden Impulse gegeben, Zusammenhänge dargestellt und es wird die Begeisterung für digitale Themen geweckt.

2. Praxisnahe Inhalte
Unser Ziel ist es, Sie für digitale Themen zu begeistern und zum Handeln anzuregen. Gemäß Jans Unternehmensphilosophie lernen Sie die verschiedenen Bereiche der Digitalisierung kennen und erhalten praxisnahe Einblicke, die Sie in Ihrem Unternehmen adaptieren können.

3. Transformations-Themen
Wir laden Sie ein, das Gesamtsystem der Digitalisierung mit uns zu entdecken. Dabei beleuchten wir Themen wie Industrial Security, Machine Learning, Cloud, Software Engineering, Industrial IoT, Digital Marketing und New Work. Es geht darum, einen Überblick zu schaffen, dadurch Zusammenhänge zu erkennen und die Potentiale der Digitalisierung aufzuzeigen.
--------------------------

Über Ihren Host Jan Veira:
Seine Faszination und Begeisterung für Innovation und Technologie begleitet Jan seit Beginn seines Werdegangs. In seiner Zeit als Berater bei McKinsey hat er unterschiedlichste Unternehmen bei ihren digitalen Transformationsprojekten begleitet. 2015 hat Jan mit University4Industry ein innovatives Start-Up im Bereich digitale Weiterbildung gegründet. Durch diese Erfahrungen und seinen MBA an der University of California, Berkeley (nahe des Silicon Valley) gilt er als Experte für den digitalen Wandel in Hightech-Unternehmen.
--------------------------

Mehr Informationen zu digitaler Weiterbildung und Transformationsthemen erhalten Sie hier: https://www.university4industry.com/

Anregungen, Kritik und Feedback jeder Art können Sie uns gern über unseren LinkedIn-Account zukommen lassen: https://www.linkedin.com/company/university4industry

Digital4Leaders - der Bildungspodcast für Führungskräfte University4Industry, Jan Veira

    • Technology

Herzlich willkommen bei “Digital4Leaders – dem Bildungspodcast für Führungskräfte”.
--------------------------

Was Sie hier erwartet:

1. Von und mit Führungskräften
In diesem Bildungspodcast begrüßt Jan Veira spannende Fachexperten und Vordenker aus der Praxis, die Themen wie Industrie 4.0, digitale Transformationen und New Work anstoßen, mitgestalten und prägen. Dabei werden Impulse gegeben, Zusammenhänge dargestellt und es wird die Begeisterung für digitale Themen geweckt.

2. Praxisnahe Inhalte
Unser Ziel ist es, Sie für digitale Themen zu begeistern und zum Handeln anzuregen. Gemäß Jans Unternehmensphilosophie lernen Sie die verschiedenen Bereiche der Digitalisierung kennen und erhalten praxisnahe Einblicke, die Sie in Ihrem Unternehmen adaptieren können.

3. Transformations-Themen
Wir laden Sie ein, das Gesamtsystem der Digitalisierung mit uns zu entdecken. Dabei beleuchten wir Themen wie Industrial Security, Machine Learning, Cloud, Software Engineering, Industrial IoT, Digital Marketing und New Work. Es geht darum, einen Überblick zu schaffen, dadurch Zusammenhänge zu erkennen und die Potentiale der Digitalisierung aufzuzeigen.
--------------------------

Über Ihren Host Jan Veira:
Seine Faszination und Begeisterung für Innovation und Technologie begleitet Jan seit Beginn seines Werdegangs. In seiner Zeit als Berater bei McKinsey hat er unterschiedlichste Unternehmen bei ihren digitalen Transformationsprojekten begleitet. 2015 hat Jan mit University4Industry ein innovatives Start-Up im Bereich digitale Weiterbildung gegründet. Durch diese Erfahrungen und seinen MBA an der University of California, Berkeley (nahe des Silicon Valley) gilt er als Experte für den digitalen Wandel in Hightech-Unternehmen.
--------------------------

Mehr Informationen zu digitaler Weiterbildung und Transformationsthemen erhalten Sie hier: https://www.university4industry.com/

Anregungen, Kritik und Feedback jeder Art können Sie uns gern über unseren LinkedIn-Account zukommen lassen: https://www.linkedin.com/company/university4industry

    #72 Hyperconvergence in der Produktion — mit Jens Müller

    #72 Hyperconvergence in der Produktion — mit Jens Müller

    In dieser Folge von Digital4Leaders empfängt Jan Veira Jens Müller, CEO von Ascon Systems, um über Hyperconvergence in der Produktion zu sprechen.

    Jens teilt sein Wissen und betont die Bedeutung von Hyperconvergence für die Industrie. Der Podcast erklärt, was Hyperconvergence ist, warum es für Deutschland dringlich ist und wie es die Produktion entlang des gesamten Lebenszyklus neu gestalten kann.
    Die beiden diskutieren die Vorteile und Potenziale von Hyperconvergence, darunter Agilität, Effizienz, Transparenz und Resilienz. Sie sprechen auch darüber, was technisch getan werden muss, um Hyperconvergence in der Produktion zu ermöglichen, und geben Empfehlungen, wie man es einführen kann.

    Diese Folge von Digital4Leaders bietet sowohl Experten als auch Neueinsteigern einen fundierten Einblick, wie die Digitalisierung in der Produktion Mehrwert schafft, wie Daten und digitale Zwillinge die Produktivität steigern und welche neuen Anwendungsfelder sich daraus für die Industrie ergeben.

    • 37 min
    #71 IT Asset Management — mit Alexander van der Steeg

    #71 IT Asset Management — mit Alexander van der Steeg

    In dieser Folge von Digital4Leaders empfängt Jan Veira Alexander van der Steeg von EntekSystems, um über IT Asset Management (ITAM) zu sprechen. Alexander teilt sein Wissen und betont die Bedeutung von IT Asset Management für moderne Unternehmen. Der Podcast erklärt, wie IT Asset Management funktioniert und zeigt spannende Anwendungsfälle. Jan und sein Gast diskutieren, wie wertvolle Informationen aus dem IT Asset Management einen Mehrwert für Unternehmen schaffen.

    Die beiden diskutieren Praxisbeispiele aus dem öffentlichen Sektor sowie aus kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU). Sie diskutieren auch zukünftige Trends und technische Innovationen im ITAM, einschließlich KI-gestützter Datenanalyse, Integration mit IT Service Management (ITSM) und der Verbindung von IT- und Betriebstechnologien.

    Der Podcast bietet sowohl Experten als auch Neueinsteigern einen fundierten Einblick in ITAM und unterstreicht dessen Bedeutung und Anwendungsbereiche in verschiedenen Geschäftsumfeldern.

    • 29 min
    #70 Supply Chain Digitalisierung — mit Dr. Sebastian Smerat

    #70 Supply Chain Digitalisierung — mit Dr. Sebastian Smerat

    Jan Veira begrüßt in dieser Folge von Digital4Leaders Dr. Sebastian Smerat von thyssenkrupp Materials Services. Dr. Smerat ist CEO Operating Unit Smart Services und hat bei thyssenkrupp Material Services eine Reihe von digitalen Lösungen im Bereich Digital Supply Chain aufgebaut. Beide diskutieren darüber, dass Transparenz in Lieferketten in Zeiten globaler Lieferketten wichtiger denn je ist. Die Auswirkungen des Krieges in der Ukraine oder die aufsehenerregende Störung des Suezkanals durch ein havariertes Schiff sind prominente Beispiele dafür. Dr. Sebastian Smerat erläutert anhand von Beispielen, wie Daten genutzt werden können, um Lieferketten zu optimieren und das globale und nicht nur das lokale Optimum zu finden. Der Slogan „bits will replace tons“ steht dabei im Vordergrund und deutet die vielfältigen Möglichkeiten an. Er erklärt auch, wie Lösungen gemeinsam mit den Kunden entwickelt werden. Jan Veira diskutiert mit seinem Gast auch über die Chancen der Digitalisierung für KMU, neue Rollen in komplexen Lieferketten einzunehmen. Dabei geht es insbesondere auch um die Rolle von Plattformen und Ökosystemen.

    • 32 min
    #69 Observability für die moderne IT — mit Stefan Kollar

    #69 Observability für die moderne IT — mit Stefan Kollar

    In dieser Ausgabe des Podcasts spricht Jan Veira mit Stefan Kollar von eGInnovations. Stefan Kollar verfügt über langjährige IT-Erfahrung und ist Experte für IT-Observability. Observability ist ein Schlüsselbegriff in der modernen IT und geht über das traditionelle Monitoring hinaus. IT-Observability ermöglicht Unternehmen Einblicke in ihre Systeme, die bisher nicht möglich waren. Stefan Kollar erläutert, wie klassisches Monitoring durch Silos innerhalb von Unternehmen an seine Grenzen stößt und betont die Dringlichkeit neuer Ansätze mit übergreifender Transparenz im Zeitalter der Digitalisierung. Durch das Sammeln, Auswerten, Analysieren und Darstellen von Daten - die drei Säulen der Observability - können Unternehmen Grenzen überwinden und komplexe IT-Landschaften effektiver managen. Der Podcast führt durch eine Reihe von Themen, von den grundlegenden Konzepten der Observability über typische Anwendungsfälle bis hin zu ihrer Relevanz für die Cybersicherheit, und bietet den Zuhörern wertvolle Einblicke und Empfehlungen, wie sie mit den richtigen Werkzeugen angstfrei durch eine komplexe IT navigieren können.

    • 28 min
    #68 Digitalisierung im Bankensektor — mit Karl im Brahm

    #68 Digitalisierung im Bankensektor — mit Karl im Brahm

    Jan Veira begrüßt in Folge 66 Karl im Brahm, CEO der DACH-Region von Objectway (Fintech-Anbieter mit Banking-Lösungen für Privatbanken und Asset Management). Jan Veira spricht mit dem Spezialisten mit drei Jahrzehnten Bankerfahrung über die Veränderungen im Bankensektor. Karl im Brahm erklärt unter anderem, welchen Einfluss die Finanzkrise auf die Veränderungsprozesse der Branche in den letzten Jahren hatte, warum gerade jetzt viel Digitalisierung im Banking passiert und warum sich Banken mit dieser digitalen Transformation bisher schwer tun. Karl und Jan diskutieren, welche Kompetenzen Unternehmen im Bankensektor jetzt brauchen, um diese Veränderungen zu meistern. Dabei wird auch beleuchtet, welche Kompetenzen intern benötigt werden und wo auf externe Anbieter und Lösungen zurückgegriffen werden kann. Am Ende der Episode teilt Karl im Brahm noch seine Gedanken zu den Themen und Technologien, die die Branche in den nächsten 3 Jahren maßgeblich beschäftigen und verändern werden.

    • 31 min
    #67 Happy Birthday ChatGPT — mit Prof. Dr. Stephan Matzka

    #67 Happy Birthday ChatGPT — mit Prof. Dr. Stephan Matzka

    In dieser Folge von Digital4Leader diskutieren der Host Jan Veira und sein Gast, Professor Dr. Stefan Matzka, über die Auswirkungen von ChatGPT und KI-Technologien auf Unternehmen und Industrie. Matzka, der an der HTW Berlin lehrt und im Bereich KI forscht, gibt Einblicke in die Entwicklung und Anwendung von KI-Modellen wie GPT-3. Prof. Matzka und Jan Veira reflektieren über die Veränderungen im Arbeitsalltag und wie Unternehmen KI für effizientere Arbeitsprozesse nutzen können. Sie diskutieren auch über die Herausforderungen bei der Regulierung von KI und die Notwendigkeit einer fundierten Expertise, um mit diesen Technologien umzugehen. Die Folge gibt Einblicke was in einem Jahr ChatGPT passiert ist und wo die Reise noch hingehen kann.

    • 43 min

Top Podcasts In Technology

Lex Fridman
Jason Calacanis
Conviction | Pod People
The New York Times
NPR
Ben Gilbert and David Rosenthal

You Might Also Like