55 episodes

IT@DB ist ein Podcast für IT Fach- und Führungskräfte (w/m/d). Hier erhältst du einen exklusiven Einblick zu spannenden IT Projekten und offenen IT Vakanzen bei der Deutschen Bahn.

IT@DB - IT Experts Podcast Jan Götze

    • Technology

IT@DB ist ein Podcast für IT Fach- und Führungskräfte (w/m/d). Hier erhältst du einen exklusiven Einblick zu spannenden IT Projekten und offenen IT Vakanzen bei der Deutschen Bahn.

    CIO Interview @infraView: IoT-Plattformen, Geomonitoring, Fahrzeuganalyse uvm. im Bahnsektor

    CIO Interview @infraView: IoT-Plattformen, Geomonitoring, Fahrzeuganalyse uvm. im Bahnsektor

    In der heutigen Folge lernst du Jan Klemp, CIO der infraView GmbH in Mainz kennen.



    Die infraView betreibt, als Tochter der DB, eine der weltweit größten IoT-Plattformen zur Zustandsüberwachung und vorausschauenden Instandhaltung im Bahnsektor. Wir reden heute über die Aufstellung der IT mit über 70 Mitarbeitenden und wie Jan, über eine Projektarbeit an seiner Uni, den Weg in das Unternehmen gefunden hat.



    Mehr dazu im Interview. Viel Spaß beim Hören!



    Wenn auch du die die Eisenbahninfrastruktur ins digitale Zeitalter mit intelligenter, datengestützter Instandhaltung begleiten willst, dann schaue jetzt vorbei auf karriere.deutschebahn.com, hier findest du spannende Positionen wie den Angular Frontend Developer und den Product UX Designer (w/m/d).



    Wenn du darüber hinaus noch der infraView folgen möchtest, findest du das Unternehmensprofil auf LinkedIn oder besuche infraview.net.



    Bei Fragen rund um die DB als Arbeitgeberin stehe ich auch gerne zur Verfügung auf Xing, LinkedIn oder Twitter -> @JanatDB



    /* Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich, wenn du mir eine Bewertung & Feedback in deiner Podcast App hinterlässt */

    • 33 min
    Skalierung in agilen Netzwerkstrukturen @DB Systel: Einheitensplit bei Zero One Data (ZOD)

    Skalierung in agilen Netzwerkstrukturen @DB Systel: Einheitensplit bei Zero One Data (ZOD)

    Herzlich Willkommen beim IT@DB Podcast, hier erhältst du spannende Einblicke in die digitalen Projekte, Produkte und Jobs bei der Deutschen Bahn.

    In der heutigen Folge habe ich Sven Grun und Andreas Ulrich von der DB Systel, aus dem Bereich Zero One Data (kurz ZOD) zu Gast.

    Hier arbeiten bereits über 50 Teams an Themen wie Data Science, Analytics, Big Data und KI. Durch die hohe Nachfrage im DB Konzern will ZOD noch um über 60 Kolleg:innen wachsen, was zu einer Aufteilung der Einheit, dem sogenannten „Einheitensplit“ führt. Wie so eine Skalierung in agilen Netzwerkstrukturen funktioniert und welche Herausforderungen man beachten muss, besprechen wir in der Podcastfolge. Viel Spaß dabei!

    Wenn auch du deine Expertise rund um Big Data, Analytics und KI für die DB Systel zum Einsatz bringen willst, dann schaue jetzt vorbei auf karriere.deutschebahn.com, hier findest du spannende (remote) Positionen bei der DB Systel wie:

    Experten für Big Data, Analytics und KI gesucht (w/m/d)



    Python Entwickler im DevOps Team für Big Data und KI gesucht (w/m/d)



    Data Engineer für Big Data und KI gesucht (w/m/d)



    Solution Architect für Big Data und KI gesucht (w/m/d)



    Wenn du darüber hinaus noch Fragen an Sven oder Andy hast, findest du die beiden auf LinkedIn.

    Bei Fragen rund um die DB als Arbeitgeberin stehe ich auch gerne zur Verfügung auf Xing, LinkedIn oder Twitter -> @JanatDB

    /* Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich, wenn du mir eine Bewertung & Feedback in deiner Podcast App hinterlässt */

    • 30 min
    On-Demand-Ridepooling @CleverShuttle: CTO Interview mit Jörg Braner

    On-Demand-Ridepooling @CleverShuttle: CTO Interview mit Jörg Braner

    In der heutigen Folge lernst du Jörg Braner, CTO und CPO bei CleverShuttle in Berlin, kennen.

    55 der ca. 80 Mio. Menschen in Deutschland haben keinen ausreichenden Zugang zu Mobilität. CleverShuttle als Deutschlands Marktführer im Betrieb von On-Demand-Ridepooling greift genau dieses Problem an. Wir reden heute darüber, wie das Startup den Change vom b2c zum b2g Markt gemeistert und sein Tech-Team in den letzten Monaten fast verdoppelt hat. Mehr dazu im Interview. Viel Spaß beim Hören!



    Wenn auch du Mobilität für jeden Bedarf entwickeln und die Klimawende vorantreiben willst, dann schaue jetzt vorbei auf https://www.clevershuttle.de/karriere oder https://karriere.deutschebahn.com, hier findest du spannende Positionen wie den Senior DevOps & Cloud Engineer (w/m/d).

    Wenn du darüber hinaus noch Fragen an Jörg hast, findest du ihn auf LinkedIn.

    Bei Fragen rund um die DB als Arbeitgeberin stehe ich auch gerne zur Verfügung auf Xing, LinkedIn oder Twitter -> @JanatDB



    /* Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich, wenn du mir eine Bewertung & Feedback in deiner Podcast App hinterlässt */

    • 42 min
    Demand-responsive transport @ioki: Das Betriebssystem für digitale Mobilität

    Demand-responsive transport @ioki: Das Betriebssystem für digitale Mobilität

    In der heutigen Folge lernst du Christian Bäuerlein, CTO und Michael Wurm, Director Mobility Analytics bei ioki in Frankfurt kennen.



    Als agiles Startup und mit der Deutschen Bahn als starke Partnerin entwickelt ioki smarte On-Demand-Mobilität. Mit einem 50/50 Split an Kolleg:innen in der IT ist ioki ein waschechtes Tech Unternehmen. Wie der Tech Stack aufgebaut ist und was sich hinter "demand-responsive transport" verbirgt erfährst du im Interview. Viel Spaß beim Hören!



    Wenn auch du die Mobilität der Zukunft mitgestalten willst, dann schaue jetzt vorbei auf jobs.ioki.com, hier findest du spannende Positionen wie den QA Test Automation Engineer und den Backend Developer Ruby on Rails (w/m/d).



    Wenn du darüber hinaus noch Fragen an Christian und Michael hast, findest du die beiden auf LinkedIn.



    Bei Fragen rund um die DB als Arbeitgeberin stehe ich auch gerne zur Verfügung auf Xing, LinkedIn oder Twitter -> @Jan_at_DB



    /* Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich, wenn du mir eine Bewertung & Feedback in deiner Podcast App hinterlässt */

    • 40 min
    Trendstudie DIY Computing @DB Systel: Die Demokratisierung der IT [Teil 2]

    Trendstudie DIY Computing @DB Systel: Die Demokratisierung der IT [Teil 2]

    Herzlich willkommen zurück zum zweiten Teil zur Trendstudie „DIY Computing“ von der DB Systel. Laut dem Forbes Magazin ist Künstliche Intelligenz das Ergebnis von Programmierung. Zukünftig ist Programmierung aber das Ergebnis von Künstlicher Intelligenz.



    Wo DIY Computing in 10 Jahren stehen könnte und wie mit Hilfe von KI, bspw. über Textmining aus RPA IPA wird, um den Automatisierungsgrad, den man erreichen kann noch weiter zu erhöhen, besprechen wir im weiteren Verlauf. Darüber hinaus kommen wir auch auf aktuelle offene Vakanzen rund um das Thema Low Code und RPA zu sprechen.



    Wenn auch du als RPA Entwickler oder Softwarearchitekt im Low Code Umfeld für die MS Power Platform arbeiten willst (w/m/d), dann schaue jetzt vorbei auf karriere.deutschebahn.com

    Wenn du darüber hinaus noch Fragen an Robert und Christian hast, findest du die beiden auf LinkedIn. Die Trendstudie findest du >> hier @JanatDB



    /* Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich, wenn du mir eine Bewertung & Feedback in deiner Podcast App hinterlässt */

    • 26 min
    Trendstudie DIY Computing @DB Systel: Die Demokratisierung der IT [Teil 1]

    Trendstudie DIY Computing @DB Systel: Die Demokratisierung der IT [Teil 1]

    In der heutigen Folge habe ich mal wieder Christian Kolarsch vom Team Digital Foresight dabei. Darüber hinaus lernst du Robert Kacer, Product Owner Robotic Process Automation der DB Systel kennen.



    Heute besprechen wir das Thema DIY (do it yourself) Computing. Die DB Systel hat eine neue Trendstudie rausgebracht und es geht um nichts Geringeres als die Demokratisierung der IT. Wir reden über Low Code Plattformen, Citizen Development und RPA. Warum diese Themen gerade für die Bahn so essentiell wichtig sind, erfährst du im Interview. Viel Spaß beim Hören!





    In Folge 2 gehen wir darauf ein, wie KI aus RPA IPA macht, um den Automatisierungsgrad den man erreichen kann nochmal zu erhöhen. Wenn auch du als RPA Entwickler:in oder Softwarearchitekt:in im Low Code Umfeld für die MS Power Platform arbeiten willst dann schaue jetzt vorbei auf karriere.deutschebahn.com

    Die Trendstudie zum Thema erhältst du als PDF >> hier @Jan_at_DB



    /* Ich wünsche dir viel Spaß beim Hören und freue mich, wenn du mir eine Bewertung & Feedback in deiner Podcast App hinterlässt */

    • 27 min

Top Podcasts In Technology

Lex Fridman
Jason Calacanis
NPR
The New York Times
Chris Tarbell & Hector Monsegur
Jack Rhysider

You Might Also Like