145 episodes

Gesundheit geht uns alle an. Aber wie wir spätestens in der Pandemie feststellen konnten, gibt es dazu viel zu sagen. Gesundheit ist mehr als schnelle Diagnosen und ein paar Rezepte. In diesem Podcast schauen Volker Pietzsch und die Niersteiner Ärztin Dr. med. Sybille Freund genauer hin: Was steckt hinter den großen Erkrankungen die uns ständig begegnen? Was macht Gesundheit wirklich aus? Wie können wir so leben, dass unser Körper in der Lage ist, Krankheiten abzuwehren und gesund zu bleiben?
Sie dürfen gespannt sein auf ungewöhnliche Einblicke und überraschende Erkenntnisse. Sybille Freund erklärt mit wissenschaftlicher Liebe zum Detail und in leicht verständlicher Sprache, was in den Zellen des menschlichen Körpers passiert. Und egal ob Erkältung oder Erbkrankheit - interessant wird es auf jeden Fall!

Medizin für Mitdenker Dr. med. Sybille Freund

    • Health & Fitness

Gesundheit geht uns alle an. Aber wie wir spätestens in der Pandemie feststellen konnten, gibt es dazu viel zu sagen. Gesundheit ist mehr als schnelle Diagnosen und ein paar Rezepte. In diesem Podcast schauen Volker Pietzsch und die Niersteiner Ärztin Dr. med. Sybille Freund genauer hin: Was steckt hinter den großen Erkrankungen die uns ständig begegnen? Was macht Gesundheit wirklich aus? Wie können wir so leben, dass unser Körper in der Lage ist, Krankheiten abzuwehren und gesund zu bleiben?
Sie dürfen gespannt sein auf ungewöhnliche Einblicke und überraschende Erkenntnisse. Sybille Freund erklärt mit wissenschaftlicher Liebe zum Detail und in leicht verständlicher Sprache, was in den Zellen des menschlichen Körpers passiert. Und egal ob Erkältung oder Erbkrankheit - interessant wird es auf jeden Fall!

    Genmanipulierte Patienten

    Genmanipulierte Patienten

    Genmanipulierten Nahrungsmitteln stehen die meisten Menschen ablehnend gegenüber. Die Analyse unserer eigenen Gene finden manche dagegen sehr hilfreich: Wenn ich erfahren kann, ob ich ne Veranlagung zu Krebs oder Rheuma habe, ist das doch super, oder? Naja, sagt Dr. med. Sybille Freund: es kommt drauf an. Dass man durch Analyse des Genoms Veranlagungen zu bestimmten Erkrankungen ermitteln kann, klingt vielleicht auf den ersten Blick toll. Auf den zweiten aber sind die Gene auch nicht alles. Der Körper kann zum Beispiel genetische Veranlagungen auch umschiffen. Und: will man alles wissen, was einem eventuell drohen kann? Was macht das mit unserer Psyche? Oder halten wir es lieber mit der rheinhessischen Oma, die sagte: „Och, sach mer’s ned, dann waaß isch’s ned!“

    In der neuen Folge von „Medizin für Mitdenker“ gibt es nicht nur so schwierige Worte wie Catechol-O-Methyltransferase, sondern auch Hinweise zum pragmatischen Umgang mit dem Wissen über die Gene. Der ist es nämlich, der am besten gesund macht.

    Mehr über Dr. med. Sybille Freund erfahren Sie unter
    https://doktorfreund.de

    • 9 min
    Die Masern sind aus den Kinderschuhen raus

    Die Masern sind aus den Kinderschuhen raus

    In den Medien tauchen derzeit wieder viele Meldungen über Masernfälle auf. Die Unruhe ist sofort groß - oder wird sie groß gemacht?
    In der heutigen Folge reden Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund über Masern, die mal eine in fast allen Fällen harmlose Kinderkrankheit waren, es aber heute nicht mehr so wirklich sind. Was verrückterweise damit zu tun hat, daß manche meinten, man müsse die Kinderkrankheit mit einer Impfung bekämpfen. Wenn Sie die Lösung dieses Rätsels erfahren wollen, hören Sie sich die neue Folge von „Medizin für Mitdenker“ an!


    Mehr über Dr. med. Sybille Freund erfahren Sie unter
    https://doktorfreund.de

    • 8 min
    Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht das gleiche

    Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht das gleiche

    Heute reden Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund über Infektionen. Jeder kennt sie, jeder hat sie, und so ziemlich jeder bekommt dagegen früher oder später ein Antibiotikum verordnet. Manchmal hilfts, manchmal nicht, und manchmal richtet es weiteren Schaden an. Mitdenker in der Medizin wissen längst: ein Antibiotikum hilft gegen bakterielle Infektion, nicht aber gegen solche, die von Viren ausgelöst werden. Manchem Mediziner scheint das nicht immer so klar zu sein, ebenso wie die negativen Auswirkungen auf die Darmflora mit all den nützlichen Bakterien, die wir brauchen.
    Aber wie unterscheidet man denn, ob die Infektion, die uns so schlapp macht, von Bakterien oder von Viren ausgelöst wurde? Dr. med. Sybille Freund weiß natürlich eine Antwort auf diese Frage - und auf viele andere auch. Hören Sie rein in die neue Folge von „Medizin für Mitdenker“!

    Mehr über Dr. med. Sybille Freund erfahren Sie unter
    https://doktorfreund.de

    • 7 min
    Gesundheit? Ist doch deine Sache!

    Gesundheit? Ist doch deine Sache!

    Gesundheitsthemen sind überall, oder? Spätestens seit der Pandemie, aber schon seit dem Siegeszug des Internets begegnen uns überall Informationen über Gesundhei - oder solche, die sich dafür ausgeben. Krankenkassen verschicken Aufforderungen zu Vorsorgeuntersuchungen - sollen wir uns also schon vorher sorgen? Überall wird gewarnt und auf drohende Gesundheitsgefahren aufmerksam gemacht, von Ministern, von „smart devices“ wie den neuen digitalen Uhren, die alles permanent messen und kontrollieren, oder von den vielen, die mit solchen Warnungen gut verdienen. Eine der wichtigsten Fragen für jeden Menschen sollte daher stets sein: „Cui bono? Wer profitiert?"

    Paradoxerweise führt die Flut an Warnungen und Informationen aber nicht zu weniger, sondern zu MEHR Angst. Hinter jeder kleinen Erkältung fürchtet man die tödliche Viruserkrankung. Macht das gesund?

    In der heutigen Folge hinterfragen Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund den „Warnungsboom“ in der Gesundheitsindustrie und geben Tipps, wie man damit sinnvoll umgehen kann. Als Spoiler hier nochmal das schöne Zitat von Bianca Kastl, das wir schon bei der Digitalen Patientenakte angeführt haben:

    "Gesundheit funktioniert dann am besten, wenn sie nicht verwaltet wird, sondern wenn ich mich selbst um sie kümmere.“



    Mehr über Dr. med. Sybille Freund erfahren Sie unter

    https://doktorfreund.de

    • 7 min
    Das neue Buch vom Maulwurf

    Das neue Buch vom Maulwurf

    In einer früheren Folge hat Dr. med. Sybille Freund sich mal als „Maulwurf“ bezeichnet, weil sie sich so gern in Studien vergräbt. Nun hat der Maulwurf ein neues Buch ausgebuddelt - genauer gesagt: selbst geschrieben. Worum es in diesem in Kürze beim Mentoren-Media-Verlag erscheinenden Werk geht, erklärt Sybille Freund im Gespräch mit Volker Pietzsch bei „Medizin für Mitdenker“

    • 4 min
    Obst: die süsse Gefahr

    Obst: die süsse Gefahr

    An apple a day keeps the doctor away - den Spruch kennen Sie sicher. Und dass Obst gesund ist, weiß ja auch jeder. Gesund in den Tag starten mit nem Müsli mit Banane und Apfel? Von wegen… Das Problem dabei ist: es ist falsch. Ja, richtig gelesen: Obst ist nicht gesund.
    Wieso das so ist und wie die Pharmaindustrie das für neue skurrile Produkte benutzen will, das erfahren Sie in der neuen Folge von „Medizin für Mitdenker“ mit Volker Pietzsch und Dr. med. Sybille Freund.

    Mehr über Dr. med. Sybille Freund erfahren Sie unter
    https://doktorfreund.de

    • 10 min

Top Podcasts In Health & Fitness

Scicomm Media
Lewis Howes
iHeartPodcasts
John R. Miles
Ten Percent Happier
iHeartPodcasts

You Might Also Like

NDR
HÖRZU
BRIGITTE / Audio Alliance / RTL+
Unkas Gemmeker | Gesundheitsbotschafter, Autor und Coach
FUNKE Mediengruppe
Thiemo Osterhaus