15 episodes

«Wieder ins Leben» - das tönt kraftvoll und fühlt sich auch so an. Wir finden, jeder Mensch sollte kraftvoll, stark und glücklich in seinem ganz persönlichen Leben stehen. Individuell und einzigartig.

Individuell und einzigartig - das sind auch wir, Andreas und Fabienne. Und wenn du dich jetzt an der Formulierung störst, dass wir uns einzigartig fühlen, dann bist du hier in diesem Podcast genau richtig. In unserem Podcast zeigen wir auf, was wir unter einzigartig verstehen. Warum wir einzigartig sein wollen. Warum es uns in der Tat nur einmal gibt. Warum es uns, wenn wir ganz bei uns sind, einfach besser geht.

Andreas ist ...
... laut der Human Design Chart der Manifestor im Team. Die Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus. Er kommt schnell ins Handeln, packt an, setzt um und lässt sich nicht gerne bremsen. Andreas liebt seine Familie über alles, hat sich mit «wieder ins Leben» einen Traum erfüllt, führt in seinen Coachings und seinen Workshops Menschen wieder ins Leben, die für einige Zeit sich und ihren Weg verloren haben. Vor einigen Jahren hat auch er sein Leben klar überdenken müssen, hat selber an einem Burnout geschnuppert und geht seinen Weg im Glück heute konsequent und gesund. Ein Spaziergang gehört für ihn zum Tagesgeschäft. Erfahre unter wieder-ins-leben.ch mehr über das vielseitige Seminar-Angebot von Andreas.

Fabienne ist ...
... laut der Human Design Chart eine manifestierende Generatorin. Sie lässt sich gerne durch Beobachtungen und Gespräche inspirieren, ist kreativ und ein echter Freigeist. Sie wird auch gerne als die wandernde Geschichtenerzählerin bezeichnet, weil sie vor allem das geschriebene Wort sehr gerne mag. Auch sie hat irgendwann vor einigen Jahren mutig einen beruflichen Umbruch gewagt. Heute ist sie glücklich dank ihrer Vielseitigkeit, die sie auf der beruflichen wie auch auf der privaten Ebene ausleben darf. Mit ihrer texterei-wey.ch begleitet sie Menschen dabei, die eine Selbständigkeit oder Teilselbständigkeit anstreben, denen der Mut dazu fehlt oder die ganz einfach auf der Suche nach den treffenden Worten für ihre authentische Webseite sind.

Was wir gemeinsam haben?
Da gibt es einiges, aber vor allem, dass wir uns in unserem beruflichen Leben schon oft als bunte Kanarienvögel in einem unifarbigen Umfeld gefühlt haben. 

Herzlich willkommen in unserem Podcast «Wieder ins Leben». Du darfst dich auf spannende Themen freuen, die wir im persönlichen Gespräch diskutieren. Ein paar Leckerbissen gefällig? «Gross träumen», «Stopp zur inneren Stimme», «der Agenda-Check» und vieles mehr.

Übrigens - du möchtest mehr über die Human Design Chart erfahren? Unser Podcast Nr. 4 handelt davon. Lass dich von Human Design begeistern!

Wieder ins Leben Andreas Fleischlin / Fabienne Wey

    • Health & Fitness

«Wieder ins Leben» - das tönt kraftvoll und fühlt sich auch so an. Wir finden, jeder Mensch sollte kraftvoll, stark und glücklich in seinem ganz persönlichen Leben stehen. Individuell und einzigartig.

Individuell und einzigartig - das sind auch wir, Andreas und Fabienne. Und wenn du dich jetzt an der Formulierung störst, dass wir uns einzigartig fühlen, dann bist du hier in diesem Podcast genau richtig. In unserem Podcast zeigen wir auf, was wir unter einzigartig verstehen. Warum wir einzigartig sein wollen. Warum es uns in der Tat nur einmal gibt. Warum es uns, wenn wir ganz bei uns sind, einfach besser geht.

Andreas ist ...
... laut der Human Design Chart der Manifestor im Team. Die Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus. Er kommt schnell ins Handeln, packt an, setzt um und lässt sich nicht gerne bremsen. Andreas liebt seine Familie über alles, hat sich mit «wieder ins Leben» einen Traum erfüllt, führt in seinen Coachings und seinen Workshops Menschen wieder ins Leben, die für einige Zeit sich und ihren Weg verloren haben. Vor einigen Jahren hat auch er sein Leben klar überdenken müssen, hat selber an einem Burnout geschnuppert und geht seinen Weg im Glück heute konsequent und gesund. Ein Spaziergang gehört für ihn zum Tagesgeschäft. Erfahre unter wieder-ins-leben.ch mehr über das vielseitige Seminar-Angebot von Andreas.

Fabienne ist ...
... laut der Human Design Chart eine manifestierende Generatorin. Sie lässt sich gerne durch Beobachtungen und Gespräche inspirieren, ist kreativ und ein echter Freigeist. Sie wird auch gerne als die wandernde Geschichtenerzählerin bezeichnet, weil sie vor allem das geschriebene Wort sehr gerne mag. Auch sie hat irgendwann vor einigen Jahren mutig einen beruflichen Umbruch gewagt. Heute ist sie glücklich dank ihrer Vielseitigkeit, die sie auf der beruflichen wie auch auf der privaten Ebene ausleben darf. Mit ihrer texterei-wey.ch begleitet sie Menschen dabei, die eine Selbständigkeit oder Teilselbständigkeit anstreben, denen der Mut dazu fehlt oder die ganz einfach auf der Suche nach den treffenden Worten für ihre authentische Webseite sind.

Was wir gemeinsam haben?
Da gibt es einiges, aber vor allem, dass wir uns in unserem beruflichen Leben schon oft als bunte Kanarienvögel in einem unifarbigen Umfeld gefühlt haben. 

Herzlich willkommen in unserem Podcast «Wieder ins Leben». Du darfst dich auf spannende Themen freuen, die wir im persönlichen Gespräch diskutieren. Ein paar Leckerbissen gefällig? «Gross träumen», «Stopp zur inneren Stimme», «der Agenda-Check» und vieles mehr.

Übrigens - du möchtest mehr über die Human Design Chart erfahren? Unser Podcast Nr. 4 handelt davon. Lass dich von Human Design begeistern!

    #15 Podcast

    #15 Podcast

    Noch immer verstecken sich Burnout-Patienten. Sie genieren sich, über ihr Erlebtes zu sprechen. Oder aber, sie können sich nicht eingestehen, in welchem Dilemma sie stecken. Weil sie Schwäche bekunden müssten - oder eine Krise. Etwas, das ins heutige big picture der Perfektion nicht passt. Schliesslich sind die sozialen Medien ein Element von dieser Perfektion: Ferienmomente, lachende Gesichter, Stärke, Glück, tolle Körper. Alles schreit nach Perfektion. Und wo bleibt da der Platz des vermeintlichen Schwächlings, der eben überhaupt keiner ist?? Denn - ein Burnout ist doch definitiv nichts für Schwächlinge. Mehr dazu im heutigen Podcast ...

    • 22 min
    #14 Podcast

    #14 Podcast

    Wie gelingt es uns, Vertrauen in unser Leben zu haben? Den Mut zu haben, auch einfach mal passieren zu lassen. Im Vertrauen darauf, dass uns das Universum nie etwas Schlechtes will, sondern uns auf unseren Weg bringt. Aber da gibt es ja auch jene Menschen, die vom Schicksal gebeutelt werden und denen das Vertrauen ins Leben vollends fehlt. Ein spannendes und wichtiges Thema, dem wir uns in der heutigen Podcast-Folge widmen.

    • 18 min
    #13 Podcast

    #13 Podcast

    Dieses Gefühl - wenn alles wie von alleine läuft. Wenn uns nichts mehr bleibt, ausser einem kräftigen «Wow». Wann waren wir in unserem Leben so richtig im Lebenskurven-Flow? Diese Momente, wenn alle Mosaiksteinchen zusammenpassen. Oder kennst du das Gefühl beim Joggen, wenn du plötzlich nicht mehr weisst, wie du all diese Kilometer vorwärtsgekommen bist? In der heutigen Podcast-Folgen sprechen wir über eben diese speziellen Momente im Leben und wie man diese sich auch später zunutze machen kann.

    • 28 min
    #12 Podcast

    #12 Podcast

    Liegst du manchmal nachts wach? Kannst nicht schlafen und die Gedanken drehen sich im Kopf? Und drehen und drehen und drehen? Und dann erscheint irgendwie alles wie ein riesiges Chaos. Es gelingt nicht, dieses Karussell abzustellen, Verzweiflung macht sich breit. Vor allem nachts. Oder diese Stimme in deinem Kopf plappert auch tagsüber unentwegt? Redet dir immer wieder negative Dinge ein? So lange, bis du sie glaubst. Das muss nicht sein. Es gibt Möglichkeiten, dieses Gedanken-Wirrwarr abzuschalten. Und genau darüber sprechen wir im aktuellen Podcast.

    • 22 min
    #11 Podcast

    #11 Podcast

    Etwas vom Selbstverständlichsten und doch so wenig verankert: die Selbstliebe. Vielen von uns gelingt es wohl, anderen mehr Liebe als sich selbst entgegenzubringen. Oder mit anderen viel rücksichtsvoller, lieber und auch toleranter als mit sich selbst zu sein. Fehler anderer können verziehen werden, mit sich selbst geht man hart ins Gericht. Generell anerkennt man oftmals seine eigenen Leistungen nicht oder nur ansatzweise. Entfacht diese Selbstliebe aber erstmal richtig, können wir unglaublich Kraftvolles bewirken und erleben. Mit der Selbstliebe werden wir quasi zu einem Anziehungspunkt, weil es bei einem Menschen, der sich selbst liebt, doch einfach schön ist. Im aktuellen Podcast sprechen wir über die Selbstliebe, was uns daran hindert, sie uneingeschränkt zu leben, und wie wir sie entdecken können.

    • 24 min
    #10 Podcast

    #10 Podcast

    «Das kann man doch nicht.» «Das macht sonst niemand.» Immer wieder sind wir verleitet, uns mit dem «Aussen» zu vergleichen. Uns am Aussen zu orientieren. Vielleicht vergleichen wir Glücksmomente anderer mit unseren eigenen Glücksmomente. Ja, vergleichen immer wieder Äpfel und Birnen. Etwas sehr Ungesundes, weil das nie zu einem wirklich aussagekräftigen Resultat führt. Und weil wir uns grundsätzlich nie vergleichen und uns auch nicht am Aussen orientieren müssen. Denn wer sagt denn eigentlich, wie man «es» macht? Wer gibt die Richtung vor? Ist es richtig, nur, weil viele Menschen so denken oder handeln? Bin ich falsch, weil ich nicht wie diese vielen Menschen denke oder handle? Der Weg führt immer und immer wieder zu uns. Und wenn wir diesen Weg immer überzeugter und gezielter gehen, finden wir auch zu unserem wahren Glück.

    • 28 min

Top Podcasts In Health & Fitness

Scicomm Media
Jay Shetty
Cameron Hanes
Kathryn Nicolai
Ten Percent Happier
Aubrey Gordon & Michael Hobbes

You Might Also Like