49 episodes

«Wieder ins Leben» - das tönt kraftvoll und fühlt sich auch so an. Wir finden, jeder Mensch sollte kraftvoll, stark und glücklich in seinem ganz persönlichen Leben stehen. Individuell und einzigartig.

Individuell und einzigartig - das sind auch wir, Andreas und Fabienne. Und wenn du dich jetzt an der Formulierung störst, dass wir uns einzigartig fühlen, dann bist du hier in diesem Podcast genau richtig. In unserem Podcast zeigen wir auf, was wir unter einzigartig verstehen. Warum wir einzigartig sein wollen. Warum es uns in der Tat nur einmal gibt. Warum es uns, wenn wir ganz bei uns sind, einfach besser geht.

Andreas ist ...
... laut der Human Design Chart der Manifestor im Team. Die Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus. Er kommt schnell ins Handeln, packt an, setzt um und lässt sich nicht gerne bremsen. Andreas liebt seine Familie über alles, hat sich mit «wieder ins Leben» einen Traum erfüllt, führt in seinen Coachings und seinen Workshops Menschen wieder ins Leben, die für einige Zeit sich und ihren Weg verloren haben. Vor einigen Jahren hat auch er sein Leben klar überdenken müssen, hat selber an einem Burnout geschnuppert und geht seinen Weg im Glück heute konsequent und gesund. Ein Spaziergang gehört für ihn zum Tagesgeschäft. Erfahre unter wieder-ins-leben.ch mehr über das vielseitige Seminar-Angebot von Andreas.

Fabienne ist ...
... laut der Human Design Chart eine manifestierende Generatorin. Sie lässt sich gerne durch Beobachtungen und Gespräche inspirieren, ist kreativ und ein echter Freigeist. Sie wird auch gerne als die wandernde Geschichtenerzählerin bezeichnet, weil sie vor allem das geschriebene Wort sehr gerne mag. Auch sie hat irgendwann vor einigen Jahren mutig einen beruflichen Umbruch gewagt. Heute ist sie glücklich dank ihrer Vielseitigkeit, die sie auf der beruflichen wie auch auf der privaten Ebene ausleben darf. Mit ihrer texterei-wey.ch begleitet sie Menschen dabei, die eine Selbständigkeit oder Teilselbständigkeit anstreben, denen der Mut dazu fehlt oder die ganz einfach auf der Suche nach den treffenden Worten für ihre authentische Webseite sind.

Was wir gemeinsam haben?
Da gibt es einiges, aber vor allem, dass wir uns in unserem beruflichen Leben schon oft als bunte Kanarienvögel in einem unifarbigen Umfeld gefühlt haben. 

Herzlich willkommen in unserem Podcast «Wieder ins Leben». Du darfst dich auf spannende Themen freuen, die wir im persönlichen Gespräch diskutieren. Ein paar Leckerbissen gefällig? «Gross träumen», «Stopp zur inneren Stimme», «der Agenda-Check» und vieles mehr.

Übrigens - du möchtest mehr über die Human Design Chart erfahren? Unser Podcast Nr. 4 handelt davon. Lass dich von Human Design begeistern!

Wieder ins Leben Andreas Fleischlin / Fabienne Wey

    • Health & Fitness

«Wieder ins Leben» - das tönt kraftvoll und fühlt sich auch so an. Wir finden, jeder Mensch sollte kraftvoll, stark und glücklich in seinem ganz persönlichen Leben stehen. Individuell und einzigartig.

Individuell und einzigartig - das sind auch wir, Andreas und Fabienne. Und wenn du dich jetzt an der Formulierung störst, dass wir uns einzigartig fühlen, dann bist du hier in diesem Podcast genau richtig. In unserem Podcast zeigen wir auf, was wir unter einzigartig verstehen. Warum wir einzigartig sein wollen. Warum es uns in der Tat nur einmal gibt. Warum es uns, wenn wir ganz bei uns sind, einfach besser geht.

Andreas ist ...
... laut der Human Design Chart der Manifestor im Team. Die Ideen sprudeln nur so aus ihm heraus. Er kommt schnell ins Handeln, packt an, setzt um und lässt sich nicht gerne bremsen. Andreas liebt seine Familie über alles, hat sich mit «wieder ins Leben» einen Traum erfüllt, führt in seinen Coachings und seinen Workshops Menschen wieder ins Leben, die für einige Zeit sich und ihren Weg verloren haben. Vor einigen Jahren hat auch er sein Leben klar überdenken müssen, hat selber an einem Burnout geschnuppert und geht seinen Weg im Glück heute konsequent und gesund. Ein Spaziergang gehört für ihn zum Tagesgeschäft. Erfahre unter wieder-ins-leben.ch mehr über das vielseitige Seminar-Angebot von Andreas.

Fabienne ist ...
... laut der Human Design Chart eine manifestierende Generatorin. Sie lässt sich gerne durch Beobachtungen und Gespräche inspirieren, ist kreativ und ein echter Freigeist. Sie wird auch gerne als die wandernde Geschichtenerzählerin bezeichnet, weil sie vor allem das geschriebene Wort sehr gerne mag. Auch sie hat irgendwann vor einigen Jahren mutig einen beruflichen Umbruch gewagt. Heute ist sie glücklich dank ihrer Vielseitigkeit, die sie auf der beruflichen wie auch auf der privaten Ebene ausleben darf. Mit ihrer texterei-wey.ch begleitet sie Menschen dabei, die eine Selbständigkeit oder Teilselbständigkeit anstreben, denen der Mut dazu fehlt oder die ganz einfach auf der Suche nach den treffenden Worten für ihre authentische Webseite sind.

Was wir gemeinsam haben?
Da gibt es einiges, aber vor allem, dass wir uns in unserem beruflichen Leben schon oft als bunte Kanarienvögel in einem unifarbigen Umfeld gefühlt haben. 

Herzlich willkommen in unserem Podcast «Wieder ins Leben». Du darfst dich auf spannende Themen freuen, die wir im persönlichen Gespräch diskutieren. Ein paar Leckerbissen gefällig? «Gross träumen», «Stopp zur inneren Stimme», «der Agenda-Check» und vieles mehr.

Übrigens - du möchtest mehr über die Human Design Chart erfahren? Unser Podcast Nr. 4 handelt davon. Lass dich von Human Design begeistern!

    #48 Podcast

    #48 Podcast

    Im Buch durften wir drei berührende Erfahrungsgeschichten publizieren, die von drei starken Frauen stammen. Spannend ist, dass die drei Frauen alle an einem anderen Punkt im Leben stehen. Eine 20-Jährige, eine 40-Jährige, und eine Mitte-Fünfzig-Jährige. Alle sind sie mit verschiedenen Herausforderungen im Leben konfrontiert, die sie mit Hilfe der Arbeit von Andreas bewältigen konnten. Wo sie ihren Kraftort im Innern gefunden haben, wie sie heute immer noch dahin reisen, und was sie in die Zukunft mitnehmen, das zeigen die drei Erfahrungsgeschichten im Buch «Dein Weg durch die Regenpfützen». Bestellt werden kann das Buch unter www.regenpfuetze.ch.

    • 26 min
    #47 Podcast

    #47 Podcast

    Im aktuellen Podcast stellen wir uns die Frage, wo ein Zuhause sein kann. Ist ein Zuhause immer räumlich definiert? Oder kann es einfach da sein, wo die wichtigsten Menschen auch sind? Wie ist das mit dem Heimkommen und mit dem Weggehen? Wo ist dein Zuhause?

    • 21 min
    #46 Podcast

    #46 Podcast

    Nicht für jeden Menschen ist es selbstverständlich, sich auf morgen zu freuen. Gerade, wenn man sich morgens früh zum Beispiel auf einem Bahnhof umsieht, gibt es dort ganz viele Gesichter, die nicht vor Freude strahlen. Woran liegt's? Was kann man machen, dass man vermehrt in diese Freude gelangt? Die aktuelle Folge dreht sich ganz um die Thematik Freude haben am Morgen.

    • 18 min
    #45 Podcast

    #45 Podcast

    Wir nehmen nochmals die Thematik «Human Design» auf, weil wir dieses Instrument sowohl für das Privatleben wie auch für die Business-Welt unglaublich wertvoll finden. Aus dem Human Design geht für jeden Menschen individuell eine Chart hervor, quasi ein Bauplan, wie ein Mensch angelegt ist. Vielleicht handelt es sich um ein Energiebündel oder vielleicht sind Pausen ganz wichtig - wie hilfreich ist es, genau solche wichtigen Eigenschaften zu kennen, um sie auch so zu leben. Sei gespannt.

    • 27 min
    #44 Podcast

    #44 Podcast

    Andreas behauptet für sich, dass er kaum Mut braucht. Fabienne muss oftmals Mut aufbringen. Was hat es mit diesem Mut auf sich? In der aktuellen Folge tauchen wir in die Thematik ab und finden raus, wie Andreas sich scheinbar mutigen Situationen stellt.

    • 22 min
    Zusatzfolge aus Human Design 2

    Zusatzfolge aus Human Design 2

    Stell dir vor, ein Fussballteam besteht nur aus Stürmern. Oder überlege dir ein Unternehmen, das nur Alphatiere beschäftigt. Solche, die den Vorwärtsdrang haben und gerne mit dem Kopf durch die Wand gehen. Oder wenn man Human Design in die Berufswelt bringt: Visualisiere dir mal ein durchmischtes Team, das offenlegt, um welchen Typen es sich beim einzelnen Mitarbeitenden handelt. Da ist vielleicht der Firmenchef, ein Manifestor, der vor Ideen nur so sprudelt und phasenweise ein schwindelerregendes Tempo an den Tag legt. Sobald es aber darum geht, sich mit Alltagsthemen zu beschäftigen, wird es schwierig. Das ist nicht Thema des Manifestors. Dafür benötigt er seine Helfer, vielleicht ein Generator - der fleissige Schaffer - oder ein Projektor, stets alles im Überblick haltend. Das ist Diversität in einem Team. Und wenn man dann noch gegenseitig von seinen Stärken und Schwächen weiss, dann kann man ganz anders in die Kommunikation treten. 

    • 21 min

Top Podcasts In Health & Fitness

Scicomm Media
iHeartPodcasts
John R. Miles
Ten Percent Happier
Mari Llewellyn
Peter Attia, MD

You Might Also Like