19 Min.

Das größte Datenleck der Geschichte Ö1 help

    • Rund ums Auto

Einer Autovermietung werden drei Millionen Datensätze gestohlen? Ein gehakter Appstore verliert 22 Millionen Nutzerdatensätze? Was einmal als "Megadatenleck" tituliert wurde, verblasst gegen den alltäglichen Datendiebstahl, dem wir alle ausgesetzt sind - ohne es zu merken. Während Sie diesen Text lesen, wurden Sie vermutlich bereits versteigert. Alles von Ihnen: Was Sie online machen, wo Sie sich in der wirklichen Welt aufhalten, Ihre sexuellen Vorlieben, Ihr Gesundheitszustand, Ihre politischen Ansichten, Ihr Einkommen und Ihr Alter, um nur einige Beispiele zu nennen. "Real Time Bidding" nennt sich das, auf Deutsch: Echtzeitversteigerungen. In Österreich geschieht das im Schnitt 267 pro Tag und Person.

Sendung vom 20.1.2024

Einer Autovermietung werden drei Millionen Datensätze gestohlen? Ein gehakter Appstore verliert 22 Millionen Nutzerdatensätze? Was einmal als "Megadatenleck" tituliert wurde, verblasst gegen den alltäglichen Datendiebstahl, dem wir alle ausgesetzt sind - ohne es zu merken. Während Sie diesen Text lesen, wurden Sie vermutlich bereits versteigert. Alles von Ihnen: Was Sie online machen, wo Sie sich in der wirklichen Welt aufhalten, Ihre sexuellen Vorlieben, Ihr Gesundheitszustand, Ihre politischen Ansichten, Ihr Einkommen und Ihr Alter, um nur einige Beispiele zu nennen. "Real Time Bidding" nennt sich das, auf Deutsch: Echtzeitversteigerungen. In Österreich geschieht das im Schnitt 267 pro Tag und Person.

Sendung vom 20.1.2024

19 Min.

Mehr von ORF

Ö1 Journale
ORF Ö1
Frühstück bei mir
ORF Hitradio Ö3
Ö1 Radiokolleg
ORF Ö1
Ö1 Wissen aktuell
ORF Ö1
Ö1 Betrifft: Geschichte
ORF Ö1
Ö1 Journal-Panorama
ORF Ö1