100 Folgen

Ab 21 – Der Podcast mit interessanten Menschen und ihren Geschichten. Neue Folgen täglich montags bis freitags. Und neu: Du erreichst das Ab 21 – Team auch über Whatsapp: 0160 – 91 36 08 52.

Ab 21 - Deutschlandfunk Nova Dlf Leben & Gesellschaft

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.3 • 3 Bewertungen

Ab 21 – Der Podcast mit interessanten Menschen und ihren Geschichten. Neue Folgen täglich montags bis freitags. Und neu: Du erreichst das Ab 21 – Team auch über Whatsapp: 0160 – 91 36 08 52.

    Ständig Zwischenmiete - Wenn die Wohnungssuche Alltag wird 

    Ständig Zwischenmiete - Wenn die Wohnungssuche Alltag wird 

    Kurz vor dem Semesterstart geht es wieder los mit der Zimmer- und Wohnungssuche. Oft geht es dann von Zwischenmiete zu Zwischenmiete, bevor etwas Passendes gefunden wird. Auch Clara hat ewig gesucht. Die schwierige Situation junger Studierender kennt auch Klaus Wilsberg vom Kölner Studierendenwerk sehr genau.

    **********
    Ihr hört in der Ab 21:
    00:00:41 - Clara, spricht über ihre WG-Suche
    00:10:10 - Klaus Wilsberg, Pressesprecher Kölner Studierendenwerk
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Wohnen: Welchen Luxus wir uns leisten könnenHohe Miete, schlechte Lage: Wie Menschen mit Migrationsgeschichte wohnenOhne Wohnung: Sozialverbände rechnen mit mehr wohnungslosen Menschen**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.
    **********
    Meldet euch!

    Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

    Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

    Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

    Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

    • 16 Min.
    Melancholie und Erleichterung - Was der Herbst mit uns macht

    Melancholie und Erleichterung - Was der Herbst mit uns macht

    Alina liebt den Herbst und kommt dann richtig zur Ruhe. Lesen, Tee trinken und Spazieren gehen – so sieht ein perfekter Herbsttag für sie aus. Solveig hingegen ist ein Sommer-Mensch. Im Herbst wird sie melancholisch. Sie hat aber Routinen gefunden, die ihr helfen.

    **********
    Ihr hört in der Ab 21:
    00:01:07 - Alina, freut sich auf den Herbst
    00:06:41 - Solveig, hat Strategien gegen ihren Herbstblues gefunden
    00:13:23 - Psychologin Denise Ginzburg-Marku
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Herbst-Blues: Was wir tun können, wenn wir dem Sommer hinterhertrauernDepression und Jahreszeit- Herbstblues – Bewegung und Licht können helfenKochen: Einmachen leicht gemacht**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.
    **********
    Meldet euch!

    Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

    Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

    Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

    Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

    • 16 Min.
    Klarna, Paypal, AfterPay - Wenn wir Schulden verschleppen

    Klarna, Paypal, AfterPay - Wenn wir Schulden verschleppen

    Schulden sind eine teure Angelegenheit. Yvonne hilft sich selbst mit klaren Budgets. Kathrin Franke berät junge Schuldner. Sie weiß, wer besonders häufig davon betroffen ist.

    **********
    Ihr hört in der Ab 21:
    00:00:50 - Yvonne, ist dabei ihre Schulden abzubezahlen
    00:08:57 - Kathrin Franke, Schuldnerberaterin, Caritas Hannover
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Leben im Minus: Wie wir mit Schulden umgehenGeiz oder Gönnen: Woher unsere Beziehung zu Geld kommtShopping: Warum wir viel kaufen, obwohl wir nichts brauchen**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.
    **********
    Meldet euch!

    Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

    Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

    Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

    Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

    • 17 Min.
    Gewaltfreie Kommunikation - So kriegen wir es wirklich hin

    Gewaltfreie Kommunikation - So kriegen wir es wirklich hin

    Viel Klarheit über sich selbst und das Gegenüber, das verspricht Gewaltfreie Kommunikation. Zeit braucht es dafür, und die Bereitschaft zu scheitern. Wir sprechen mit dem Kommunikationspädagogen Granit Berisha, mit Stina vom Podcast "Strategiewechsel" und mit Timo – auch bekannt als "Empatimo". Ihr hört eine Wiederholungfolge der Ab 21 vom 2. Februar 2022.

    **********
    Ihr hört in der Ab 21:
    00:00:40 - Granit Berisha, Kommunikationspädagoge
    00:11:38 - Stina, hostet den Podcast "Strategiewechsel" und Timo, hostet den Youtube-Kanal "Empatimo"
    **********
    Quellen aus der Folge:
    Stinas Podcast "Strategiewechsel"Timos Youtubekanal "Emaptimo"**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.
    **********
    Meldet euch!

    Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

    Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

    Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

    Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

    • 19 Min.
    Vier-Tage-Woche - Wenn wir unsere Zeit neu aufteilen

    Vier-Tage-Woche - Wenn wir unsere Zeit neu aufteilen

    Ines lebt die Vier-Tage-Woche und hat meistens mittwochs frei. Arbeitspsychologin Karoline Schubert kennt die Effekte und sagt: An vier statt an fünf Tagen zu arbeiten, kann die Arbeitsleistung sogar erhöhen.

    **********
    Ihr hört in der Ab 21:
    00:00:56 - Ines, arbeitet vier Tage wöchentlich als AR- und VR-Designerin
    00:11:26 - Karoline Schubert, Arbeitspsychologin, Institut für Arbeits- und Organisationspsychologie, Universität Leipzig
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Work-Life-Balance: Wenn Produktivität uns stresstZu viel Arbeit: Wie wir uns richtig abgrenzenWork-Life-Balance: In der Startup-WG**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.
    **********
    Meldet euch!

    Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

    Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

    Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

    Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

    • 19 Min.
    Sexuelle Vorlieben und Medien - Wie wir herausfinden, was wir mögen

    Sexuelle Vorlieben und Medien - Wie wir herausfinden, was wir mögen

    Sex hat alles und nichts mit Hollywood-Filmen oder Jugendzeitschriften zu tun. Julia, Aljoscha Muttardi und Henriette Hell erzählen, wie Medien ihre sexuelle Entwicklung beeinflussen.

    **********
    Ihr hört in der Ab 21:
    00:01:25 - "Es gab kaum sexuelle Vorbilder für uns": Gespräch mit der feministischen Influencerin Julia Gruber
    00:08:18 - Queere Identitäten in Medien - Gespräch mit Aljoscha Muttardi von Queer Eye Germany
    00:15:33 - "Sexuelle Freiheiten bringen manche an ihre Grenzen": Gespräch mit Autorin Henriette Hell
    **********
    Mehr zum Thema bei Deutschlandfunk Nova:
    Affenpocken: LGBTIQA+-Community befürchtet StigmatisierungLiebe: Wann offene Beziehungen funktionierenEntlarvender Dokumentarfilm: Pornostar? Influencer? "Pornfluencer"!**********
    Den Artikel zum Stück findet ihr hier.
    **********
    Ihr könnt uns auch auf diesen Kanälen folgen:
    Instagram und YouTube.
    **********
    Meldet euch!

    Ihr könnt das Team von Ab 21 über WhatsApp erreichen.

    Uns interessiert: Was beschäftigt euch? Habt ihr ein Thema, über das wir unbedingt in der Sendung und im Podcast sprechen sollen?

    Schickt uns eine Sprachnachricht oder schreibt uns per 0160-91360852.

    Wichtig: Wenn ihr diese Nummer speichert und uns eine Nachricht schickt, akzeptiert ihr unsere Regeln zum Datenschutz und bei WhatsApp die Datenschutzrichtlinien von WhatsApp.

    • 21 Min.

Kundenrezensionen

4.3 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in @@categoryName@@

Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova

Das gefällt dir vielleicht auch

Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Nova
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Nova