100 Folgen

Geschichten von Menschen, die vor großen Entscheidungen stehen oder über sich hinauswachsen müssen. Der Podcast mit Alice Hasters, jeden Freitag.

Einhundert - Deutschlandfunk Nov‪a‬ Deutschlandfunk Nova

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.5 • 13 Bewertungen

Geschichten von Menschen, die vor großen Entscheidungen stehen oder über sich hinauswachsen müssen. Der Podcast mit Alice Hasters, jeden Freitag.

    Przemek - Der Tag, an dem du die Homophobie nicht mehr erträgst -

    Przemek - Der Tag, an dem du die Homophobie nicht mehr erträgst -

    Przemek kann sich unsichtbar machen. Zumindest kann er sich als schwuler Mann unsichtbar machen. Denn wenn er seinen Freund nicht auf der Straße küsst und niemandem von seiner Homosexualität erzählt, wird Przemek meist als hetero gelesen. In Polen schützt ihn das vor Angriffen und Anfeindungen. Aber als die Homophobie 2020 in Polen immer schlimmer wird, wird Przemek klar, dass er sich zu seiner Community bekennen muss. Und dafür darf er nicht länger unsichtbar bleiben.

    • 33 Min.
    Heba - "Plötzlich war ich einverstanden, dass Kinan nicht für ewig bleibt"

    Heba - "Plötzlich war ich einverstanden, dass Kinan nicht für ewig bleibt"

    Heba und Kinan sind gute Freunde. Die beiden verbindet ihre Liebe zur Sprache. Ganz besonders mag Heba Kinans selbstironische Witze. Doch damit ist es vorbei, als Kinan erfährt, dass er krank ist. Heba gehen die Worte aus. Sie weiß nicht, wie sie mit Kinans Krankheit umgehen soll - und schweigt. Das stellt ihre Freundschaft auf eine harte Probe.

    • 36 Min.
    Lisa - Die Kämpferin

    Lisa - Die Kämpferin

    Mit Ende 20 wird Lisas Traum von der eigenen kleinen Familie Wirklichkeit: Drei Jahre nach Sohn Mikail kommt Tochter Elizan zur Welt. Doch schon kurz nach der Geburt macht Lisa sich Sorgen: Ihre Tochter ist sehr klein, dafür erscheint ihr Kopf unverhältnissmäßig groß, sie schläft viel und muss sich sehr oft übergeben. Mit der Zeit kommen noch mehr gesundheitliche Probleme dazu und Lisa fragt sich: Was stimmt mit meiner Tochter nicht?

    • 34 Min.
    Caro - Mehr als ein Coming-out

    Caro - Mehr als ein Coming-out

    Caro weiß seit Jahren, dass sie sich von ihrem Mann trennen möchte. Sie hat schon lange das Gefühl, dass irgendwas nicht stimmt in ihrem Leben. Mit zwei kleinen Kindern und einem vollgepackten Alltag hatte sie aber nie die Zeit, wirklich darüber nachzudenken, was das sein könnte. Das ändert sich, als Caro eine Kur macht. Hier versteht sie, was ihr fehlt: eine Frau. Ihre Queerness ist allerdings nur eine Facette von ihr, die Caro annehmen muss, um endlich ihr Glück zu finden.

    • 33 Min.
    Paulita - "Ich will, dass es okay ist, Pornos zu machen"

    Paulita - "Ich will, dass es okay ist, Pornos zu machen"

    Paulita interessiert sich für Sex, seit sie elf ist. Körper, Geschlechtsverkehr, Jungs, Homosexualität – all das findet sie einfach spannend. Gleichzeitig hat sie immer das Gefühl, sich für ihre sexuelle Neugier schämen zu müssen. Im Spanien der 80er-Jahre ist all das nämlich ein großes Tabu. Paulita fragt sich: Stimmt irgendwas mit mir nicht? Als sie mit 17 Jahren nach Berlin zieht, lernt Paulita, dass es okay ist, ihre Lust auszuleben. Bis sie damit wieder an Grenzen stößt.

    • 33 Min.
    Shekib - Der geflüchtete Star

    Shekib - Der geflüchtete Star

    Shekib Mosadeq ist in Afghanistan ein bekannter Musiker. Aber weil er politische Texte schreibt, werden er und seine Familie bedroht. Sie fliehen nach Deutschland. Hier muss Shekib ganz von vorne anfangen. Niemand kennt ihn, niemand versteht seine Texte. Zeitgleich wird er in Afghanistan immer populärer, ein richtiger Star. Shekib muss sich entscheiden: Will er ein Leben, in dem seine Stimme politisches Gewicht hat, oder ein Leben in Sicherheit?

    • 34 Min.

Kundenrezensionen

4.5 von 5
13 Bewertungen

13 Bewertungen

Lopi02 ,

👍

super Podcast, nimmt die Hörer ernst, fantastische Moderationen, nachhaltige Geschichten!

eichisi ,

Schade

Schade habt ihr das Format verändert. Ein Übermass an Betroffenheit macht die Geschichten schwer. Gerade schwere Themen werden zugänglicher mit einer pepigeren Moderation. Tönt absurd, vielleicht beschäftigt ihr euch dennoch mal mit dem Thema. Soll kein persönlicher Angriff sein, bin ein grosser Fan von euch und euren eindrücklichen Geschichten. Gruss Simon

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Deutschlandfunk Nova