60 Folgen

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …?

Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.

Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

Verbrechen ZEIT ONLINE

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.8, 492 Bewertungen

Warum lässt eine Frau ihren Mann erschießen? Wie kommt ein Kommissar an ein Geständnis? Und warum lügen Zeugen manchmal? Was, wenn Polizisten kriminell handeln oder Sachverständige versuchen, ihre Irrtümer zu kaschieren? Und was, wenn Unschuldige in die Mühlen der Strafjustiz geraten – und niemand ihnen glaubt …?

Sabine Rückert aus der ZEIT-Chefredaktion ist Expertin für Verbrechen und deren Bekämpfung. Sie saß in großen Strafprozessen, schrieb preisgekrönte Gerichtsreportagen und ging unvorstellbaren Kriminalfällen nach. Durch ihre Berichterstattung deckte sie außerdem zwei Justizirrtümer auf. Sie beschäftigt sich mit Rechtsmedizin und Kriminalpsychiatrie ebenso wie mit Glaubwürdigkeitsbegutachtung und Profiling. Rückert kennt die Welt der Verbrechensbekämpfung von der Polizeiwache bis zum Bundesgerichtshof.

Mit Andreas Sentker, dem Leiter des Wissensressorts der ZEIT, spricht Sabine Rückert über die Fälle ihres Lebens.

    Der Wunderheiler

    Der Wunderheiler

    Ein Krebspatient, der unbedingt gesund werden will. Ein Arzt, der eigenartige Therapien entwickelt. Die zwei beginnen ein fatales Experiment. Es endet tödlich – für beide.

    • 53 Min.
    Iwans Geheimnis

    Iwans Geheimnis

    Ein uralter Mann steht vor Gericht. Er soll in einem Vernichtungslager der Nazis Tausende ermordet haben. Doch stimmt das?

    • 1 Std. 22 Min.
    Die Rache der Affen

    Die Rache der Affen

    Ein junger Tierschützer schleicht sich in das Institut eines berühmten Hirnforschers ein und macht Aufnahmen von dessen Tierversuchen. Dann kommt die Polizei ...

    Ein Tübinger Hirnforscher will das menschliche Gehirn kartografieren. Er will Parkinson und andere schwere Krankheiten heilen. Dazu macht er Tierversuche – bis ein Tierschützer undercover in seinem Institut recherchiert.

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar: https://premium.zeit.de/zeit-verbrechen-ausgabenseite
    In Folge 58 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit dem Reporter Moritz Aisslinger über einen Fall, der einfach erscheint, aber ein unlösbares Problem birgt.

    Den Text über die Tierversuche eines Tübinger Hirnforschers, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier: https://www.zeit.de/2018/23/hirnforschung-parkinson-demenz-nikos-logothetis-tierversuche

    • 1 Std. 4 Min.
    In aller Stille

    In aller Stille

    Eine junge Mutter aus bürgerlichen Verhältnissen tötet nacheinander ihre beiden kleinen Töchter aufs Grausamste. Erst der Prozess enthüllt die Tragödie der Täterin.

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist hier online bestellbar (https://premium.zeit.de/zeit-verbrechen-ausgabenseite). In Folge 57 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker über eine Angeklagte, die von allen gehasst wird – und die ihre Verurteilung selbst herbeiführt.

    Den Text über den Mord einer Mutter an ihren Kindern, auf dem diese Podcastfolge basiert, finden Sie hier (https://www.zeit.de/2005/19/Kindsm_9arderin_19).

    • 43 Min.
    Das Böse hinter dem schönen Schein

    Das Böse hinter dem schönen Schein

    Im Moskauer Bolschoi-Ballett herrschen backstage erbittere Kämpfe um Einfluss, Rollen, Geld und Posten. Weil eine junge Tänzerin die Paraderolle der Schwanenkönigin im „Schwanensee“ nicht bekommt, eskaliert die Aggression.

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 56 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Diana Laarz über Hass und Neid hinter dem roten Samtvorhang.

    • 47 Min.
    Der Geruch des Todes

    Der Geruch des Todes

    Seit 10 Jahren hat niemand mehr den älteren Herren aus dem Erdgeschoss links gesehen. Abends brennt Licht in seiner Wohnung und der Briefkasten wird geleert. Niemand ahnt ein Verbrechen. Nur der “Verrückte” im dritten Stock.

    Die neue Ausgabe des Kriminalmagazins ZEIT Verbrechen liegt am Kiosk und ist online bestellbar. In Folge 55 reden Sabine Rückert und Andreas Sentker mit der Reporterin Ursula März über einen Mörder, der sein Unwesen im Schatten der Einsamkeit treibt.

    • 52 Min.

Kundenrezensionen

4.8 von 5
492 Bewertungen

492 Bewertungen

LadySooooT ,

Sehr lehrreich!

Es ist ein Podcast der mich echt zum nachdenken bringt... was für mich aber immer wichtig war das es auch lehrreich ist ! Sabine macht das einfach so richtig super!
Würde ich jedem empfehlen:)

Megi03 ,

Mit Abstand mein Lieblings Verbrechen-Podcast

Ein super Podcast und vor allem richtig gut erzählt! Ich höre so gerne zu. Auch sehr spannend wie professionell alles aufgegleist ist und wie viel man hier lernen kann. Bin richtig süchtig!

17yogurl ,

Bester Podcast

Mein einziges Problem mit dem Podcast ist, dass ich nun nie mehr einen anderen Kriminalpodcast hören kann, da keiner so professionell und hörenswert ist wie dieser!

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von ZEIT ONLINE