58 Folgen

Wir nehmen Podcasts ernst: „Über Podcast“ ist ein zweiwöchentliches Podcast-Magazin. Wir zeigen, was sich zu hören lohnt und nicht lohnt. Wir sprechen über Neuerscheinungen und Klassiker, über neue Hypes und langfristige Entwicklungen. Für alle Menschen mit Podcast-Leidenschaft.

Über Podcast - Deutschlandfunk Kultur Deutschlandfunk Kultur

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,3 • 53 Bewertungen

Wir nehmen Podcasts ernst: „Über Podcast“ ist ein zweiwöchentliches Podcast-Magazin. Wir zeigen, was sich zu hören lohnt und nicht lohnt. Wir sprechen über Neuerscheinungen und Klassiker, über neue Hypes und langfristige Entwicklungen. Für alle Menschen mit Podcast-Leidenschaft.

    Podcast-Musicals - Sag's doch einfach mit Musik

    Podcast-Musicals - Sag's doch einfach mit Musik

    Laberpodcasts und aufwändige Reportagen gibt es zuhauf. Wir stellen in dieser Folge ein ganz anderes Genre vor: Podcast-Musicals. Wir sprechen mit Ellen Winter und Chris Littler vom Podcast “36 Questions” und Ian Coss von “Forever Is A Long Time”.

    Von Mike Herbstreuth
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Podcastmagazin
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 32 Min.
    "The Dropout", "WeCrashed" und Co. - Wie aus Podcasts Serien werden

    "The Dropout", "WeCrashed" und Co. - Wie aus Podcasts Serien werden

    Podcasts inspirieren Hollywood. Vor allem aus journalistischen Formaten werden Streaming-Serien, so auch bei “The Dropout”. Serienkritikerin Hanna Huge und Podcastproduzent Jon Handschin von Studio Bummens erklären, worauf es bei Adaptionen ankommt.

    Von Carina Schroeder
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Podcastmagazin
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 36 Min.
    True-Crime-Podcasts von Lokalzeitungen - Mord vor der Haustür – ein todsicheres Geschäft?

    True-Crime-Podcasts von Lokalzeitungen - Mord vor der Haustür – ein todsicheres Geschäft?

    Raub, Mord, Vergewaltigung: Podcasts und Zeitschriften über wahre Verbrechen boomen. Mittlerweile springen auch Lokalzeitungen auf den True-Crime-Trend auf. Wir sprechen mit einer Krimi-Expertin und zwei Podcastern über den Reiz der lokalen Formate.

    Von Ina Plodroch
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Podcastmagazin
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 25 Min.
    Krieg in der Ukraine - In Podcasts Geflüchteten zuhören

    Krieg in der Ukraine - In Podcasts Geflüchteten zuhören

    Podcasts gelten als authentisch und nah dran. Einige Projekte nutzen das, um die Geschichten von Geflüchteten zu erzählen. Aber was leisten Podcasts in dieser Situation? Können sie mehr, als Betroffenheit auslösen?

    Von Carina Schroeder
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Podcastmagazin
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 38 Min.
    Krieg in der Ukraine - Was können Podcasts in Krisenzeiten leisten?

    Krieg in der Ukraine - Was können Podcasts in Krisenzeiten leisten?

    Der Krieg in der Ukraine zeigt, wie schnell sich die Nachrichtenlage ändern kann. Wir sprechen mit Politikpodcast-Redakteur Moritz Metz und Podcasterin Katrin Rönicke darüber, ob das Medium Podcast gerade an seine Grenzen stößt.

    Von Ina Plodroch
    www.deutschlandfunkkultur.de, Das Podcastmagazin
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 38 Min.
    Podcast is King - Muss die Podcastwelt weiblicher werden?

    Podcast is King - Muss die Podcastwelt weiblicher werden?

    Männer, die mit Männern reden: ein Erfolgsmodell auf dem Podcastmarkt. Warum eigentlich? Das haben wir mit den Podcasterinnen Maxi Häcke, Nora Hespers und Christiane Attig in einem Twitter Space diskutiert.

    Von Christine Watty und Karoline Scheer
    Direkter Link zur Audiodatei

    • 1 Std. 13 Min.

Kundenrezensionen

4,3 von 5
53 Bewertungen

53 Bewertungen

Billy_1977 ,

Etwas für Podcast Nerds

Weil in meinem Umfeld keiner Podcasts hört - schon gar nicht Englischsprachige - fehlt mir der Austausch darüber. Umso schöner, dass es Über Podcast gibt.
Der Sendung selbst fehlt allerdings ein eigener Stil. Die Gespräche kommen sehr trocken rüber.

Kristin.A. ,

Top! Aber etwas zu ausführlich

Endlich ein Podcast, der ÜBER andere Podcast berichtet. In jeder Folge beschäftigen sich die Moderatoren mit Podcasts einer anderen Thematik, so dass man selbst gut entscheiden kann, was einen interessiert. Ich würde mir allerdings wünschen, dass die Moderatoren in einer Folge mehr Podcast vorstellen und dafür vielleicht nicht ganz so tief in die Podcasts einsteigen. Irgendwie hört man diesen Podcast ja eigentlich nur aus dem Grund neue Podcasts zu finden.
Ich mag vor allem Anna Bühler sehr gerne. Sie moderiert zB auch „Der Moment“ bei Audible.

MataSarei ,

Zuviel Englisch

Habe schon einige tolle Podcast Ideen bekommen. Schade, dass soviel über englischsprachige Podcasts berichtet wird. Gibt es keine deutschsprachigen erwähnenswerten Podcasts? Ich bin der Meinung, dass der Fokus aus deutschsprachige Podcasts gerichtet sein sollte und nur am Rande über englischsprachige. Leider verstehe ich dann auch in den englischen Einblendungen kaum etwas, weil mein Englisch nur Schulniveau hat.

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
Atze Schröder & Leon Windscheid
Bibi & Julian Claßen
Mit Vergnügen
Westdeutscher Rundfunk
ARD

Das gefällt dir vielleicht auch

Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk Kultur
ZEIT ONLINE

Mehr von Deutschlandfunk Kultur

Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur Hörspielportal
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur
Deutschlandfunk Kultur Kakadu
Deutschlandfunk Kultur