4 Folgen

Der neue Ökonomie-Podcast von Dr. Daniel Stelter

Wir freuen uns auf viele neue, interessante Themen und Gesprächspartner - besonders aber auf Ihre Reaktionen. Wir werden spannende Diskussionen führen, uns vielleicht auch mal streiten. Auf jeden Fall aber werden wir gute Argumente hören.
Immer sonntags um 09:00 der kritische Blick auf die Welt der Ökonomie.

bto - beyond the obvious 2.0 Dr. Daniel Stelter

    • Wirtschaft
    • 4.9 • 130 Bewertungen

Der neue Ökonomie-Podcast von Dr. Daniel Stelter

Wir freuen uns auf viele neue, interessante Themen und Gesprächspartner - besonders aber auf Ihre Reaktionen. Wir werden spannende Diskussionen führen, uns vielleicht auch mal streiten. Auf jeden Fall aber werden wir gute Argumente hören.
Immer sonntags um 09:00 der kritische Blick auf die Welt der Ökonomie.

    Plädoyer für eine vernünftige Wohnungspolitik

    Plädoyer für eine vernünftige Wohnungspolitik

    Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Berliner Mietendeckel stellt sich die Frage, wie es weiter gehen soll in der deutschen Wohnungspolitik. Daniel Stelter diskutiert in der 71. Ausgabe von „bto - beyond the obvious 2.0 – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ die Herausforderungen und mögliche Lösungsansätze. Er zeigt auf, wieso die derzeitige Politik vor allem jenen nutzt, die keine Unterstützung brauchen und das wir uns in einer Interventionsspirale befinden.

    Weiterer Schwerpunkt der Episode ist das aktuelle Gemeinschaftsgutachten der Wirtschaftsforschungsinstitute zur Lage und den Aussichten für die deutsche Wirtschaft. Hierzu gibt es ein Gespräch mit Prof. Dr. Stefan Kooths vom Institut für Weltwirtschaft in Kiel.

    Zum Abschluss schlägt ein Hörer einen interessanten Weg für ein besseres Corona-Management der Regierung vor.

    Informationen zum Nachlesen finden Sie im Blog auf think-bto.com. Fragen und Rückmeldungen zu diesem Podcast schicken Sie per E-Mail an podcast@think-bto.com.

    • 52 Min.
    Revolution für den Verwaltungsstaat

    Revolution für den Verwaltungsstaat

    Wieso tut sich der deutsche Verwaltungsstaat so schwer mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie? Das ist die zentrale Frage in der 70. Folge des Ökonomie-Podcasts mit Dr. Daniel Stelter. Im Gespräch mit Rene Ruschmeier, einem intimen Kenner der deutschen Verwaltung und langjährigem Berater mit Schwerpunkt Public, wird deutlich, dass es um weit mehr geht als die finanzielle Ausstattung. Was benötigt wird ist ein Kulturwandel: hin zu mehr Risikobereitschaft und zum Anspruch, Standards für gute Verwaltung zu setzen und einzuhalten. Ziel sollte ein Rechtsanspruch auf einen funktionierenden Staat sein.

    Daneben werfen wir einen Blick auf die aktuelle Entwicklung des in Folge 69 diskutierten Pilotprojekts zur Öffnung von Hotels mit strengen Hygienekonzepten und diskutieren die Chancen und Herausforderungen einer globalen Mindeststeuer für Unternehmen.

    Informationen zum Nachlesen finden Sie im Blog auf think-bto.com. Fragen und Rückmeldungen zu diesem Podcast schicken Sie per E-Mail an podcast@think-bto.com.

    • 1 Std. 4 Min.
    Intelligente Lösung statt harten Lockdowns

    Intelligente Lösung statt harten Lockdowns

    Obwohl Hotels nach Daten des Robert-Koch-Instituts nicht zu den Corona-Hotspots zählen, bleiben sie in Deutschland geschlossen. Wie schwer das die Branche trifft, wie es zum Niedergang ganzer Regionen führt und wie es möglich wäre mit innovativen Ansätzen Hotels sicher zu öffnen, bildet den Schwerpunkt dieser 69. Ausgabe von „beyond the obvious – der Ökonomie-Podcast mit Dr. Daniel Stelter“ – der ersten Ausgabe in neuer Form und mit neuem Team. Sie hören dazu ein Gespräch mit Dr. Clemens Ritter von Kempski. Der promovierte Mediziner und Betriebswirt ist Geschäftsführer eines Wellnesshotels im Harz, in Sachsen-Anhalt.

    Darüber hinaus in dieser Folge: ein Blick auf die Pläne des neuen US-Präsidenten, der mit einem 2000 Milliarden Dollar schweren Investitionsprogramm die USA fit für die Zukunft machen will und die Ideen Armin Laschets, ähnliches für Deutschland zu erreichen.

    Den Abschluss bilden eine aktuelle Studie der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich zu den Risiken einer Post-Corona-Insolvenzwelle und Antworten auf einige Hörerfragen.

    Informationen zum Nachlesen finden Sie im Blog auf think-bto.com. Fragen und Rückmeldungen zu diesem Podcast schicken Sie per E-Mail an podcast@think-bto.com.

    • 1 Std. 7 Min.
    bto - beyond the obvious 2.0 - ab 4. April

    bto - beyond the obvious 2.0 - ab 4. April

    Das Design hat sich geändert, aber das Wichtigste bleibt: Dr. Daniel Stelter wird auch in Zukunft immer sonntags einen kritischen Blick auf die Wirtschafts- und Finanzlage werfen.
    Start der neuen Staffel ist am Ostersonntag um 09:00 Uhr!

    • 3 Min.

Kundenrezensionen

4.9 von 5
130 Bewertungen

130 Bewertungen

okoesel ,

Danke für Ihren qualitativen Journalismus

Für Ihre Arbeit und Ihr Rückgrat. Ich habe den Podcast leider erst jetzt wieder gefunden. Freue mich auf Ihre neuen Folgen.

_JonX32 ,

Großartiges Wissen für alle! Besten Dank!

Ich freu mich immer wieder, das Herr Dr. Stelter sein Wissen und seine Expertise für die breite Bevölkerung zur Verfügung stellt.

Wir brauchen mehr Menschen wie ihn, die einen Beitrag für die Gesellschaft leisten wollen. Es motiviert mich, meinen Beitrag im kleinen zu leisten.

Vielen lieben Dank Herr Stelter!

go4it-7 ,

Bester Ökonomie Podcast

Gibt wertvolle Hintergrundinformationen von unterschiedlichen Philosophien.
Freu mich auf jeden Sonntag! Danke für dieses Format!

Top‑Podcasts in Wirtschaft