90 Folgen

Dieser Podcast hat unsere Atmung als zentrales Thema. Willkommen bei Hirnforscher und Wim-Hof-Instruktor Matthias Wittfoth, der zu wichtigen und kontroversen Themen andere spannende Persönlichkeiten befragt. Hier gibt es sowohl kurze Tipps, wie man Atmung im Alltag, im Sport und zur besseren Gesundheit nutzen kann, als auch Interviews und Diskussionen mit Experten. Mittels der neuen Erkenntnisse über Atemtechniken nähern wir uns auch an andere brandaktuelle Themen wie Meditation, Neuroscience, Yoga, Leadership, digitalem Wandel, Stressmanagement, Psychedelics und Spiritualität! Informationen abseits des üblichen Mainstreams und ohne Scheuklappen.

Der Atemcode Dr. Matthias Wittfoth | Neurowissenschaftler | Sports- and Music-Coach | W

    • Gesundheit und Fitness
    • 4.7 • 134 Bewertungen

Dieser Podcast hat unsere Atmung als zentrales Thema. Willkommen bei Hirnforscher und Wim-Hof-Instruktor Matthias Wittfoth, der zu wichtigen und kontroversen Themen andere spannende Persönlichkeiten befragt. Hier gibt es sowohl kurze Tipps, wie man Atmung im Alltag, im Sport und zur besseren Gesundheit nutzen kann, als auch Interviews und Diskussionen mit Experten. Mittels der neuen Erkenntnisse über Atemtechniken nähern wir uns auch an andere brandaktuelle Themen wie Meditation, Neuroscience, Yoga, Leadership, digitalem Wandel, Stressmanagement, Psychedelics und Spiritualität! Informationen abseits des üblichen Mainstreams und ohne Scheuklappen.

    Neues Wissen über das Autonome Nervensystem - Atmung, Blutdruck und noch mehr Rätselhaftes

    Neues Wissen über das Autonome Nervensystem - Atmung, Blutdruck und noch mehr Rätselhaftes

    Jetzt den Vollzugriff auf den Atemcode Club sichern!
    Alle Inhalte des Mitgliederbereiches ein Woche lang testen.
    Alle ungekürzten Interviews, Atemsessions und Meetings!
    HIER nur für kurze Zeit!
    In dieser Episode geht es um die brandaktuelle Forschung zu unserem Autonomen Nervensystem.
    Die zwei Hauptteile, der Sympathikus und der Parasymphatikus, steuern die Körperfunktionen, die eben automatisch ablaufen, ohne dass Du bewusst eingreifen musst.
    Doch der Schein trügt, dass schon so viel gesichertes Wissen dazu existiert.
    Der Forscher Jorge Manuel Sanchez hat in den letzten Jahren viele spannende neue Erkenntnisse zu Tage gefördert.
    Seine Forschung verläßt ausgetretene Pfade und nutzt neue Methoden, sich diesem spannenden Gebiet zu nähern.
    Sein Fokus ist neben dem Blutdruck auch die Atmung.
    Wir reden hierbei über Unterdruckapparaturen, die den Blutdruck manipulieren und schauen, was im Gehirn passiert, sowie über neue Studien an Freitauchern.
    Jorge arbeitet eng mit dem DLR- dem Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin zusammen, dem es im Besonderen um die Gesunderhaltung und Leistungsfähigkeit des Menschen auf der Erde, in der Luftfahrt und im Weltraum geht.
    Hier erfährst Du ganz neue Forschungsergebnisse, u.a. was es mit dem mysteriösen Mayer-Wellen im Körper auf sich hat.
    Homepage Jorge Manuel Sanchez
    Aktuelle Blutdruck-Studie mit dem Kölner Zentrum für Luft- und Raumfahrtmedizin
    Homepage des Podcast "Der Atemcode"

    • 17 Min.
    Zelltraining wie auf dem Gipfel des Kilimandscharo - nur sehr viel bequemer

    Zelltraining wie auf dem Gipfel des Kilimandscharo - nur sehr viel bequemer

    Wahrscheinlich hast Du schon von Spitzensportlern gehört, die extra in die Berge fahren, um in großer Höhe ein Training zu absolvieren. Dies soll in erster Linie ihre Leistung steigern.
    Das IHHT, also Interval-Hypoxie-Hyperoxie-Training bewirkt das Gleiche, nur eben im bequemen Stuhl in bestimmten Arztpraxen.
    Wie das genau geht und warum dies bei bestimmten Krankheiten effektiv ist, erfährst Du in dieser Episode.
    Meine Gesprächspartner sind Dr. Stephan Bortfeldt, funktioneller Mediziner aus Hannover und
    Florian Gorsolke, Geschäftsführer der commit GmbH aus Braunschweig.
    Homepage des Podcast
    Der Mitgliederbereich Atemcode Club

    • 44 Min.
    Atmung, Kälte & Mindset - Treffen der Wim Hof Instructors

    Atmung, Kälte & Mindset - Treffen der Wim Hof Instructors

    Eine Riesenfreude, so viele deutschsprachige Wim Hof Instructors mal gemeinsam an einen Tisch (Zoom-Raum) zu bekommen.
    Wir sprechen über die derzeitige Workshopsituation wegen Corona und über die Erfahrungen, die wir bislang machen konnten.
    Bitte finde die Angebote der jeweiligen Instructor auf den folgenden Seiten:
    Teilgenommen haben
    https://www.wimhofmethod.com/instructors/sonja-flandorfer
    https://www.wimhofmethod.com/instructors/michaelnuss
    https://www.wimhofmethod.com/instructors/danielruppert
    https://www.wimhofmethod.com/instructors/sukkhadas-auer
    https://www.wimhofmethod.com/instructors/mariostroehlein
    https://www.wimhofmethod.com/instructors/jensroeschmann
    https://www.wimhofmethod.com/instructors/patrickweyh
    (Patrick hatte leider Tonprobleme und wird beim nächsten Treffen erzählen!)
    Homepage des Podcast
     

    • 46 Min.
    Buteyko-Geheimnisse, reduzierte Atmung und der Komplexator

    Buteyko-Geheimnisse, reduzierte Atmung und der Komplexator

    Wenn Du diese Episode ungeschnitten und ungekürzt kaufen möchtest, gehe auf diese Seite!
    Atemcode-Club
    Sein Wissen und seine Erfahrung mit der Buteyko-Methode, die von dem Russen Konstantin Buteyko seit den 1950er Jahren entwickelt wurde, stammt nicht zuletzt aus einer original russischen Quelle:
    Dr. Arthur Rakhimov, der zahlreiche Bücher zu dem Thema veröffentlicht hat, war mehrere Jahre sein Untermieter in Hamburg.

    Welche Geheimnisse er aus dieser Nerd-WG erzählt, wirst Du in dieser Episode des Atemcode-Podcast erfahren!
    Volker Schmitz hat mehr als 200 Einzel-Coachings gegeben.
    Er hat sich für einige Jahre darauf spezialisiert, um sein Training zu optimieren.

    Wenn Du mit dem Gedanken spielst, ein Einzelcoaching oder Volkers fantastischen Online Kurs zum Buteyko zu buchen, dann solltest Du in den Mitgliederbereich dieses Podcasts kommen. Dort erhältst Du einen vergünstigten Preis, so dass sich der Clubbeitrag schon mehr als gelohnt hat.
    Im Atemcode-Club hast Du dann außerdem Zugriff auf:
    alle ungekürzten Interviews
    alle bisherigen Online-Atemsessions (Wim-Hof und mehr)
    alle Community Events (z.B. hat der funktionelle Mediziner Dr. Stephan Bortfeldt viele hilfreiche Tipps zur Wim Hof Methode aus stressmedizinischer Hinsicht gegeben)
    Wenn Du nur diese Episode kaufen möchtest, gehe auf diese Seite!
     

    • 46 Min.
    Tibet, Buddhismus, Dalai Lama & die Kammer des Glücks - Torsten Theiler

    Tibet, Buddhismus, Dalai Lama & die Kammer des Glücks - Torsten Theiler

    Komplette Episode HIER
    oder im Atemcodeclub
    In dieser Episode bin ich im Gespräch mit Torsten Theiler über seinen Weg zum Buddhismus, das Tibetische Zentrum in Hamburg und seine ganz persönlichen Begegnungen mit dem Dalai Lama.
    Torsten Theiler ist Vorstandsmitglied der Tibetischen Zentrums in Hamburg,  Experte für Tibet und Buddhismus und hat den Dalai Lama bereits mehrfach bei besonderen Events auf deutschem Boden begleitet und unterstützt. Aktuell lebt mit seiner Familie in Hagen.

    Torsten ist außerdem Inhaber der Planungsgesellschaft BAZAI und berät Unternehmen und Sportvereine bezüglich Umgebungs- und Raumgestaltung nach der Kigaku-Lehre. 

    Wir streifen die Geschichte und Strömungen des Buddhismus und gehen auf Gesundheit, Heilung und Selbstheilungskräfte ein.
    Wir sprechen über Tummo, eine fortgeschrittene Meditationstechnik des Vajrayana-Buddhismus zur Entfachung des inneren Feuers, die auch verschiedene Atemmethoden beinhaltet.
    Ziel bei dieser Technik ist die bewusste starke Erhöhung der Körpertemperatur bei gleichzeitiger Immunisierung gegen niedrige Umgebungstemperaturen ohne die Zuhilfenahme von Fremdmitteln. Inneres Ziel dieser Geistesübung ist die gerichtete Energielenkung von innen nach außen, um so negative Gefühle, Gedanken und Haltungen durch „Verbrennen“ auszulöschen.

    In diesem Zusammenhang berichte ich auch zum ersten Mal öffentlich über meine eigene  5-Jahres Ausbildung in Siddha Medizin und meine verrückten Erfahrungen und Erkenntnisse dabei.


    Jay Shetty und Ole Nydahl das Orakel Mo die Lehre des Kigaku, die asiatische Schicksals- und Persönlichkeitsberechnung
    Die Charity Projekte, über die wir gesprochen haben:
    Patenschaft für das Kloster Sera Jey 
    Mit einer Patenschaft ermöglichst du den Mönchen und Nonnen über die recht karge lebensnotwendige Gesundheitsversorgung hinaus ein kleines bisschen mehr Lebensqualität bei Nahrung, Kleidung oder die Möglichkeit nach Hause telefonieren zu können
    Patenschaften für Mönche, Investitionen in die Bildung und die medizinische Versorgung Mit einer Patenschaft ermöglichen Sie den Mönchen über die recht karge lebensnotwendige Grundversorgung hinaus ein kleines bisschen mehr Lebensqualität bei Nahrung, Kleidung oder z. B. die Möglichkeit, nach Hause telefonieren zu können (Mehr Infos finden Sie unten im aktuellen Bericht.).
    Viele Mönche verlassen nach der Ausbildung auch das Kloster in Sera Je und gehen in ihre Heimatregionen zurück, um das Erlernte dort weiterzugeben. Manche lehren auch an anderen Klöstern aus Indien und Nepal oder gehen in den Westen.
    Patenschaften für Mönche (22,00 € monatlich)
    Das Nonnenkloster fördern läßt sich in Form von Nonnenpatenschaften, dem Ernährungsfond, den Lehrerpatenschaften und der Unterstützung der dringenden laufenden Kosten (Renovierungen, Bauprojekte, Autokauf etc.). Besonders wichtig sind die regelmäßigen Patenschaften (22,00 Euro monatlich).

    Bei Fragen jederzeit unter
    Tel.: 040 - 644 922 06 oder
    Mail: flh@tibet.de.
    Infos auch unter tibet.de

    Bitte anschauen!!!
    Kinderlachen.de - jedem Kind sein Bett


    Viel Spaß beim Hören!

    • 46 Min.
    Klopfen, den Blick defokussieren und atmen - Die drei ultimativen Hacks gegen Stress

    Klopfen, den Blick defokussieren und atmen - Die drei ultimativen Hacks gegen Stress

    Drei schnell wirksame Hacks gegen Stress!
     
    Der Atemcodeclub 
    Klopfen oder Tapping Anleitung
    Atem-Apps z.b. Breathing Zone
     

    • 18 Min.

Kundenrezensionen

4.7 von 5
134 Bewertungen

134 Bewertungen

Michael KaPunkt ,

DER Podcast rund ums Thema Atmung!

Wer sich mehr mit dem Thema Atmung beschäftigen möchte, der wird hier fündig werden und sein Wissen ausgiebig erweitern können! Sehr empfehlenswert!

Shalom dann ,

Mega spannend!

Der Podcast ist für Alle, die mehr über den Atem wissen wollen. Wissenschaftlich fundierte Interviews gepaart mit praktischen Anleitungen. Einfach nur toll!!!

Alphamag ,

Für alle Menschen

Dieser Podcast ist gut für alle Menschen. Ihr beiden zeigt mit euren Gesprächen, wie „Denken geht“, wie das Hemd der Wissenschaft gewonnen, gesponnen, gewoben, verarbeitet, getragen und entsorgt wird (um auch mal was zu eurer krativen Metaphernwerkstatt beizutragen 😜). Das ist sehr hilfreich gerade in dieser Zeit, in der sich sicher mehr Menschen als sonst fragen, wem man glauben und was man tun kann. Ich möchte euch auch persönlich danken für die angenehme gedankliche Gesellschaft. In meinem Umfeld gibt es niemanden, der mit immateriellen Themen wie Hirnforschung, Psychologie, Philosophie, Spiritualität, und ganz allgemein ganzheitlicher Weltbetrachtung beschäftigt. Ihr zeigt mir, dass es doch Menschen gibt, die sich trauen, Ambivalenzen auszuhalten, etwas, das in vielen Kreisen noch nicht entwickelt ist. Das macht mir Mut für unsere Zukunft. Danke!!

Top‑Podcasts in Gesundheit und Fitness

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: