40 Folgen

DER HAMBURGER Podcast ist der Podcast vom größten Magazin der Stadt und stellt die Menschen vor, die Hamburg zu dem großartigen Ort machen, der er ist. Nicht alle von ihnen stehen im Rampenlicht, aber jede und jeder von ihnen hat es verdient. Finden wir. Deshalb gibt es diesen Podcast! 100 Prozent Hamburg-Liebe im Audio-Format: Lasst Euch inspirieren von unseren Gästen und lernt die Stadt und das Leben aus ihrem Blickwinkel heraus kennen. Host Regine Marxen trifft für den HAMBURGER Podcast Menschen, die das kulturelle Antlitz unserer Stadt prägen. Und Boris Rogosch nimmt uns mit auf kulinarische Reisen zu vielen der charismatischsten Food-People unserer Stadt und Umgebung. Rund alle zwei Wochen sorgen unsere Hosts mit ihren Gästen hier für neuen Gesprächsstoff.
Mehr Menschen dieses Kaliber trefft Ihr im Magazin DER HAMBURGER. Das erscheint seit 2008 mit vier Print-Ausgaben im Jahr im Coffeetable-Format und den besten Geschichten und Fotos aus Hamburg.



www.derhamburger.info
Host: Regine Marxen und Boris Rogosch
Postproduktion: Stefan Endrigkeit und Boris Rogosch
Web- und Coverdesign: Laura Matamoros

DER HAMBURGER Podcast Der Hamburger

    • Gesellschaft und Kultur
    • 5,0 • 3 Bewertungen

DER HAMBURGER Podcast ist der Podcast vom größten Magazin der Stadt und stellt die Menschen vor, die Hamburg zu dem großartigen Ort machen, der er ist. Nicht alle von ihnen stehen im Rampenlicht, aber jede und jeder von ihnen hat es verdient. Finden wir. Deshalb gibt es diesen Podcast! 100 Prozent Hamburg-Liebe im Audio-Format: Lasst Euch inspirieren von unseren Gästen und lernt die Stadt und das Leben aus ihrem Blickwinkel heraus kennen. Host Regine Marxen trifft für den HAMBURGER Podcast Menschen, die das kulturelle Antlitz unserer Stadt prägen. Und Boris Rogosch nimmt uns mit auf kulinarische Reisen zu vielen der charismatischsten Food-People unserer Stadt und Umgebung. Rund alle zwei Wochen sorgen unsere Hosts mit ihren Gästen hier für neuen Gesprächsstoff.
Mehr Menschen dieses Kaliber trefft Ihr im Magazin DER HAMBURGER. Das erscheint seit 2008 mit vier Print-Ausgaben im Jahr im Coffeetable-Format und den besten Geschichten und Fotos aus Hamburg.



www.derhamburger.info
Host: Regine Marxen und Boris Rogosch
Postproduktion: Stefan Endrigkeit und Boris Rogosch
Web- und Coverdesign: Laura Matamoros

    Der Radiomacher

    Der Radiomacher

    Ruben Jonas Schnell liebt Radio. Schon immer. Und er liebt Musik. Eigentlich wollte er nie etwas anderes machen, als guten Musikjournalismus im Radio. Weil der im Formatradio aber kaum Platz fand und findet, hat er einfach seinen eigenen Sender gegründet: ByteFM.2008 ging der Websender ByteFM an den Start, seit Anfang 2022 ist er auch über UKW 104,0 und 91,7 zu empfangen. Es ist eine Erfolgsgeschichte, die von der Begeisterung der Macher:innen und der der Community lebt. Ruben ist der Mann, der dort das Geschehen leitet und nach wie vor auch selber moderiert.

    Für diesen Podcast hat Regine Marxen Ruben in seinem Sender ByteFM im Hamburger Medienbunker besucht. Sie hat ihn gefragt, warum er auch heute noch an das lineare Radio glaubt, wie er überhaupt auf die Idee kam, einen eigenen Sender aufzuziehen und ob er damals schon wusste, wo er mit ByteFM hin will. Spoiler: Nein. Und das war auch gut so. Viele Fragen, viele tolle Antworten: Viel Spaß beim Hören!

    LINKS

    ByteFM

    Der Hamburger

    Podcast.de

    Der Hamburger auf Apple Podcasts

    Der Hamburger auf Spotify

    Der Hamburger auf Instagram: @der_hamburger_mag

    Credits

    Host: Regine Marxen

    Postproduktion & Sounddesign: Stefan Endrigkeit

    Foto: Jan Northoff

    Der nächste Podcast vom Hamburger erscheint am 15. Juli 2022, wie immer am 15. eines Monats.



    Folge direkt herunterladen

    • 34 Min.
    Malerin, Kalligrafie-Künstlerin, Wolkenkennerin

    Malerin, Kalligrafie-Künstlerin, Wolkenkennerin

    Sie kennt die spektakulärsten Ausblicke auf diese Welt und hat gerade den Kopf in den Wolken. Sie schreibt Einladungskarten für Chanel und Songtexte auf nackte Haut. Sie ist furchtlos, rastlos, hungrig und immer auf Empfang: Jeannine Platz.

    Die Künstlerin hat ihr Atelier in Hamburg Ottensen in einem Hinterhof. Das ist die Keimzelle, aber daheim ist sie in der Welt. Für ihr Projekt „Suite View“ schließt sie sich 48 Stunden ein in die schönsten Luxussuiten rund um den Globus – und hält den Ausblick auf der Leinwand fest. Auf Island, unter anderem, malt sie Wolken, ihr aktuelles Projekt. Als Kalligrafie-Künstlerin verwandelt sie Buchstaben in sinnliche Schriftgebilde. Kunst ist Jeannines Energiespender, davon lebt sie, im wörtlichen wie übertragenen Sinne. Kunst ist auch ihre Bühne, die braucht sie. Denn eigentlich ist sie Schauspielerin, hat schon im Ohnsorg-Theater gespielt und von Heidi Kabel Plattdeutsch gelernt. Perfekte Einbürgerung einer Hannoveranerin, oder? In Hamburg liebt sie den Hafen, Sinnbild für Ankunft und Abschied. Leben ist eine Reise, dieser Podcast auch – und was für eine!

    LinksJeannine Platz

    Jeannine auf Instagram: @jeannine_platz

    Suite View

    Heinrich von Handzahm

    Hannover – Song

    derhamburger.info/podcast

    Podcast.de

    Apple Podcasts

    Spotify

    Credits:

    Host: Regine Marxen

    Postproduktion: Stefan Endrigkeit

    Foto: Uta Gleiser







    Folge direkt herunterladen

    • 38 Min.
    Hinrich Niemann, Stefan Fäth & Patrick Ufer: Spargel-Party

    Hinrich Niemann, Stefan Fäth & Patrick Ufer: Spargel-Party

    So frisch, dass er quietscht! Wenn wir Hinrich Niemann bei der Spargelernte auf seinem Familien-Hof helfen, läuft uns das Wasser im Munde zusammen. Wie er „spanische und griechische Ware durch Qualität ausgestochen hat“ und durch kurze Lieferwege aus der Heide in die Sterneküchen findet: Stefan Fäth und Patrick Ufer vom Restaurant Jellyfish sind auch zu hören, erzählen, wie man Bleichspargel – das weiße Gold – bestens zubereitet und welcher Wein dazu passt.

    Links:

    spargelhof-niemann.de

    restaurant-jellyfish.de

    Foodtalker Podcast

    Der Hamburger



    Folge direkt herunterladen

    • 1 Std.
    Johannes King: Feine Nase

    Johannes King: Feine Nase

    „Meerig, jodig salzig und immer mit ein bisschen Kohlensäure“, so schmeckt für ihn Sylt. Über zwanzig Jahre hat King im Söl'ring Hof gekocht, zwei Sterne auf die Rantumer Düne geholt. Ende 2021 hat er den Herd dort seinem Nachfolger Jan Philipp Berner überlassen, doch der Insel bleibt der geborene Schwarzwald-Bub treu: zu verlockend der Wechsel der Jahreszeiten und die regionalen Aromen. Seiner feinen Nase gönnt er keine Pause, hat seine liebsten Rezepte im neuen Kochbuch 'King kocht' niedergeschrieben und vertreibt Feinkost in Keitum.

    Links:

    johannesking.de

    Foodtalker Podcast

    Der Hamburger

    Foto: ©Luzia Ellert/Südwest Verlag 



    Folge direkt herunterladen

    • 1 Std. 1 Min.
    Manuela Maurer & Hannah Hillebrand: Chickpeace-Chefinnen

    Manuela Maurer & Hannah Hillebrand: Chickpeace-Chefinnen

    Zusammen machen sie Hamburgs kulinarische Karte bunter – und unsere Stadtgesellschaft ein Stück besser: die Chickpeace-Macherinnen Manuela Maurer & Hannah Hillebrand.Chickpeace, das ist ein ganz besonderer Cateringdienst. Hier kochen geflüchtete Frauen aus Syrien, Somalia, Eritrea und Afghanistan. Chickpeace bringt die Themen Genuss und Integration zusammen und schafft speziell für weibliche Geflüchtete einen Ort, an dem sie ankommen können. Geniale Idee, finden wir! Manuela Maurer hat sie gehabt, 2016, in einer Flüchtlingsunterkunft in Harburg. Sie ist die Initiatorin, aber ohne Hannah Hillebrand wäre man inzwischen nicht da, wo man jetzt eben sei. Hannah, sagt Manuela, ist das Salz in der Suppe. Die gelernte Köchin organisiert das Geschehen rund um den Herd. Das ist nicht immer leicht, denn die Frauen, die hier Falafeln, Couscous und andere Gaumenlieblinge aufs Tablett bringen, haben den Job nicht gelernt. Es gilt, den Chickpeace-Spirit mit einer Wirtschaftlichkeit zu verbinden, die die Initiative braucht, wenn sie denn weiter stabil wachsen will – und das will sie. Große Pläne haben die beiden Frauen, ein Baby ist auch am Start.

    Unser Host Regine Marxen hat die beiden im Stadtcafé Ottensen besucht, nach vielen Umzügen sind sie inzwischen hier angekommen. Im Hintergrund wird manchmal gearbeitet, Ihr hört es. Es ist und bleibt aufregend in einer der wohl leckersten Social Business-Initiativen in Hamburg.

    LinksChickpeace

    Der Hamburger

    Podcast.de

    Apple Podcasts

    Spotify



    CreditsHost: Regine Marxen | Die Schreibfrau

    die-schreibfrau.com | 
hhopcast.de

    Postproduktion & Sounddesign:
 Stefan Endrigkeit, Edgartown Studio Hamburg

    Foto: privat, Elissavet Patrikiou



    Ihr wollt mehr Hamburger:innen dieses Kalibers kennenlernen? Dann folgt diesem Podcast auf den gängigen Kanälen, empfehlt ihn euren Freunden und schenkt uns auf Apple Podcasts und Spotify ein paar positive Worte als Bewertung. Das würde uns riesig freuen!

    Der Hamburger-Podcast Kunst, Kultur & more erscheint immer am 15. eines Monats.



    Folge direkt herunterladen

    • 39 Min.
    David Görne: OUI MON CHEF

    David Görne: OUI MON CHEF

    Wenn sich ein gebürtiger Hamburger als erster Deutscher in Frankreich (!) einen Michelin-Stern erkocht, dann horchen wir nicht nur in der Heimat auf. Sein Herrenhaus „Manoir de Rétival“ in der Normandie am Ufer der Seine gehört seiner Familie und ist so idyllisch, man möchte sofort dorthin aufbrechen. Seinen stattlichen Molteni-Herd dort nennt er liebevoll „le piano“ und bezeichnet die Landschaft mit ihren Sehenswürdigkeiten und den herrlichen Produkten inzwischen als sein Zuhause. 

    Links:

    restaurant-ga.fr

    Foodtalker Podcast

    Der Hamburger



    Folge direkt herunterladen

    • 56 Min.

Kundenrezensionen

5,0 von 5
3 Bewertungen

3 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

ZEIT ONLINE
funk – von ARD und ZDF
Studio Bummens & K2H
Julia Beautx & Joey's Jungle
Atze Schröder & Leon Windscheid
ZEIT ONLINE