88 Folgen

Kaugummi-Eis und Köfte, Feldsalat und Ravioli aus der Dose. Der Volksmund sagt: Du bist, was Du isst. In „Toast Hawaii“ stellt Bettina Rust jede Woche ihren vielfach prominenten –aber immer interessanten – Gästen Fragen, die sich nur ums Essen drehen. Fast nur.

Toast Hawaii Bettina Rust & Studio Bummens

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4,7 • 635 Bewertungen

Kaugummi-Eis und Köfte, Feldsalat und Ravioli aus der Dose. Der Volksmund sagt: Du bist, was Du isst. In „Toast Hawaii“ stellt Bettina Rust jede Woche ihren vielfach prominenten –aber immer interessanten – Gästen Fragen, die sich nur ums Essen drehen. Fast nur.

    Enie van de Meiklokjes

    Enie van de Meiklokjes

    Irgendwann tauchte sie auf, ein Wesen wie vom anderen Stern. Mit einem freundlichen, sehr schönen Gesicht, einem Strahlen und stets in Roben, immer besonders und detailreich gekleidet mit Hüten, rötlichen Haaren und roten Wangen. Genau: wer sie einmal gesehen hat, wird Enie van de Meiklokjes nicht mehr vergessen. Die gebürtige Potsdamerin, Jahrgang 1974, spielte schon als Kind in Defa-Produktionen mit, arbeitete als Requisit4eurin am Berliner Theater, moderierte für VIVA und moderierte Bravo TV. Lang ist’s her. Und früh begann Enie, sich dem Thema zu widmen, das einen großen Platz in ihrem Leben einnimmt: dem Essen, dem Kochen, speziell: dem Backen. Viele Jahre läuft ihre Backshow „Sweet and Easy“ nun schon und ein Ende ist nicht absehbar. Es gibt Bücher zur Show, aktuell ist eins erschienen und apropos: brandaktuell, jetzt, superfrisch gibt es jetzt auch ein Buch zu diesem Podcast hier, es heißt „Das Essen meines Lebens“, beinhaltet Interviews, Fotos und Rezepte verschiedenster Gäste. Das müssen Sie haben, wirklich. Und jetzt: der Backofen ist vorgeheizt, der Zuckerguss bereit, der Teig ausgerollt und der rote Teppich ebenfalls für Enie van de Meiklokjes.

    ***
    WERBUNG
    Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen.

    Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de

    ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

    • 1 Std.
    Martin Suter

    Martin Suter

    Der Bestsellerautor Martin Suter muss nicht groß vorgestellt werden, oder? Jahrgang 48, Schweizer, ein immer elegant gekleideter, immer gut frisierter, immer sehr höflicher Mensch, mit dem Bettina Rust bereits einige Male zusammenarbeiten durfte und der stets gut gelaunt und zu Scherzen aufgelegt ist. Über 30 Bücher hat er geschrieben, es gibt 10 Romanverfilmungen und zahlreiche Hörbücher. Rust freute mich sehr über seine Zusage für TOAST HAWAII. Die Limousine hielt vor ihrem Haus, sie begrüßte ihren Gast, sie tranken erstmal einen Tee, gingen ins Studio und das Gespräch begann. So, wie Sie es gleich hören. Im Anschluss daran bedankte sich Bettina noch einmal recht herzlich bei ihm dafür, dass er sich bei seinem wirklich zackigen Zeitplan - kurz mal nach Berlin fliegen, gleich wieder zurück nach Zürich - bereit war, mehr als 1 Stunde über Essen zu sprechen. Suter sah sie an und sagte: „Frau Rust, ich hatte keine Ahnung, dass das unser Thema sein würde. Aber nach etwa einer halben Stunde fiel der Groschen“. Dass er blanko zugesagt hatte, ihr Podcast-Gast zu sein, war natürlich toll. Was wird dieser Mann eine Stunde lang gedacht haben? Keine Frage zum Buch, zum Film, zur Schweiz, zum Klima? Herrje, was stellt denn Frau Rust heute für Fragen? Lauch? Olivenöl? Küchengeräte? Kräuter? Aber Suter war viel zu freundlich, um zu intervenieren. Wenigstens haben die beiden anschließend darüber gelacht (sehr). Und Sie können diese Episode nun noch mal mit ganz anderen Ohren hören. Hier sitzt der Bestsellerautor Martin Suter, gerade angekommen und weiß nur: das Interview, zu dem er zugesagt hat, beginnt JETZT.

    ***
    WERBUNG
    Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen.

    Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de

    ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

    • 56 Min.
    Nikeata Thompson

    Nikeata Thompson

    Die erste Begegnung mit Nikeata Thompson fand in einem Tanzstudio statt, irgendwo in einem 3. oder 4. Berliner Hinterhof, wenn man bereits so lange gelaufen war, dass jetzt eigentlich nur noch die Ostsee vor einem liegen konnte.

    An die ruhige Ostsee denkt allerdings niemand lange, der Nikeata Thompson begegnet, an den Pazifischen Ozean übrigens auch nicht, eher vielleicht an die wilde Nordsee oder sprudelndes Wasser. Thompson, die wie jeder andere Mensch natürlich auch ruhig und still und nachdenklich sein kann, ist mit einer hohen Dosis Humor und liebevollem Temperament gesegnet. Die Tochter einer Jamaikanerin und eines Engländers kam 1980 in Birmingham zur Welt, arbeitet sehr erfolgreich als Unternehmerin, Choreografin und Moderatorin und lebt in Berlin. Über ihre Liebe zum Essen erfahren Sie ja gleich selbst einiges, aber vielleicht kann an dieser Stelle dieses Zitat eines Ex-Freundes schon mal vorweggenommen werden: Sie teilt alles, nur nicht ihr Essen.

    ***
    WERBUNG
    Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen.

    Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de

    ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

    • 1 Std. 1 Min.
    Paul Ripke

    Paul Ripke

    Er hat fast 900.000 Followerinnen und Follower auf Instagram, ist aber weder ein Popstar, noch einer dieser ganz jungen Menschen, die als Influencer - naja, Sie wissen schon.
    Paul Ripke, Jahrgang 1981, gebürtiger Heidelberger, bildet als Fotograf diese schöne Welt ab, die er zudem regelmäßig und intensiv bereist. Mit seiner Familie lebt Ripke in Kalifornien und würde man ihm die Wahl lassen, würde er sicherlich als Grillzange wiedergeboren werden, denn DAS ist seine wahre Bestimmung. Neben allen anderen Bestimmungen, denn Paul besitzt zudem noch ein eigenes Modelabel und hostet einen Podcast - bis vor kurzem noch mit seinem Freund Joko Winterscheidt, inzwischen mit wechselnden Gästen. Apropos Gäste: heute ist er zu Gast bei TOAST HAWAII und diese Begegnung ist zugleich auch ein Kennenlernen. Los geht’s.

    ***
    WERBUNG
    Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen.

    Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de

    ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

    • 53 Min.
    Vanessa Mai

    Vanessa Mai

    Seit die Sängerin Vanessa Mai vor ein paar Jahren in den Zeitschriften und Hitparaden plötzlich auftauchte, ist sie da. Ein fester Bestandteil der Medienöffentlichkeit. Anfangs wurde sie gerne in den Kontext mit einer sehr erfolgreichen Sängerin gesetzt: Andrea Berg. Bei Vanessa Mai handelt es sich um Bergs Schwiegertochter, genauer: um ihre Stief-Schwiegertochter, aber diese Information ist heute weniger als eine Randnotiz. Schnell nämlich hat sich Frau Mai, Jahrgang 1992, als Sängerin emanzipiert und etabliert. Sie brachte bislang 8 Studioalben heraus und ging mehrere musikalische Kooperationen ein, gerne kreuzt sie ihr Genre mit Rap. Vanessa Mai veröffentlichte unlängst eine Biografie, sie tanzt und moderiert und kocht. Sie kocht? Nun, darüber wird zu sprechen sein. In jedem Fall hat sie eine riesige Küche und ihre Fische fängt sie - wenn’s drauf ankommt - selbst. Sind Sie bereit?

    ***
    WERBUNG
    Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen.

    Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de

    ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

    • 57 Min.
    Mary Roos

    Mary Roos

    Es gibt nicht viele Menschen in diesem Land, die Mary Roos nicht kennen werden. Aber selbst die, die möglicherweise kein Gesicht zu ihr haben, eigentlich unvorstellbar, werden wahrscheinlich ihre Lieder kennen. Mary Roos war immer schon da, auch wenn sie erst 1949 zur Welt kam und außergewöhnlich alterslos wirkt. Die Sängerin wurde in Bingen geboren in einer Zeit, in der das Leben mit dem, wie wir es heute führen, kaum vergleichbar scheint. Vielleicht war die Welt etwas heiler, in jedem Fall sollte sie so wirken, heiler, heller, aufgeräumter. Klar, der Krieg war vorbei, jetzt wurde getanzt, gefilmt und gesungen. Marys Talent ließ sich nicht überhören, schon als 9jährige stand sie vor Publikum. Was sie sang und wie sie es sang, gefiel den Leuten und so wuchs eine beständige Karriere, eine Welt-Karriere, kann man sagen, allein in 25 Ländern lief die Mary-Show, heute im Grunde unvorstellbar. Über die Ups und ein paar Downs und all das Leben dazwischen legt Mary Roos jetzt eine Biografie mit dem Titel „Aufrecht geh’n“ vor und wir haben das Glück, die sehr gut gelaunte Sängerin bei Toast Hawaii zum Thema Essen begrüßen zu dürfen.
    ***
    WERBUNG
    Toast Hawaii wird unterstützt von dmBio, die Bio-Lebensmittelmarke von dm-drogerie markt. Ganz nach dem Motto „Natürlich lecker erleben“ bietet dmBio mit mehr als 550 Produkten eine vielfältige Auswahl – von leckeren Snacks für zwischendurch bis hin zu original italienischen Tomatensaucen.

    Haben auch Sie eine dmBio-Geschichte, die im Podcast erzählt werden soll? Dann schreiben Sie uns gerne unter toasthawaii@studio-bummens.de

    ÖKO-Kontrollstelle: DE-ÖKO-007

    • 56 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
635 Bewertungen

635 Bewertungen

Hexe1806 ,

Wunderbar Herzlich warm ☺️

Wir haben den Podcast im Urlaub während unseres road-trips entdeckt und lieben ihn. Herrlich leicht und doch spannend und interessant ☺️ so sitzen wir mit Kaffe und Zimtschnecke im Van und lauschen der neuen Folge 😊

Tatin der Titan ,

Grandios

Ein grandioses Format, und wie sympathisch ist bitte Frau Rust? Dieser Podcast vereint alles, was einen guten Podcast ausmacht: interessante Gäste, toller Leitfaden, perfekte Länge und eine super Moderatorin mit angenehmer Stimme.

Käslover ,

Super aber zu vegan

Grundsätzlich gefällt mir Toast Hawaii sehr gut, allerdings empfinde ich die Anzahl der Pseudo Veganer als übertrieben. Die Mehrheit der Menschen hierzulande ernährt sich normal. … für mich sehr bedenklich

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Studio Bummens & Undone
ZEIT ONLINE
rbb | NDR | Undone
Sebastian "El Hotzo" Hotz, Salwa Houmsi & Studio Bummens
Mit Vergnügen
ZEIT ONLINE

Das gefällt dir vielleicht auch

radioeins (rbb)
barba radio, Barbara Schöneberger
Katrin Bauerfeind, Sarah Kuttner
Mit Vergnügen
Micky Beisenherz & Studio Bummens
Kristian Thees