99 Folgen

Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.

Forschung aktuell Dlf Wissen

    • Wissenschaft
    • 4,4 • 636 Bewertungen

Täglich das Neueste aus Naturwissenschaft, Medizin und Technik. Berichte, Reportagen und Interviews aus der Welt der Wissenschaft. Ob Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie, Ökologie, Physik oder Raumfahrt: Forschung Aktuell liefert Wissen im Kontext und Bildung mit Unterhaltungswert.

    Wissenschaftsmeldungen 12.04.2024

    Wissenschaftsmeldungen 12.04.2024

    Walch-Nasseri, Friederike www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

    • 3 Min.
    Zug der Störche - Junge Tiere experimentieren mit Alternativrouten, alte nicht

    Zug der Störche - Junge Tiere experimentieren mit Alternativrouten, alte nicht

    Störche lernen ihre Wanderrouten. Junge Störche fliegen dabei oft mit dem Wind und erproben neue Wege. Ältere fliegen direkter, auch gegen die Windrichtung. Das kostet Energie, doch dafür können sie schneller ein Revier besetzen. Wildermuth, Volkart www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

    • 3 Min.
    Archäologie: Rituelle Menschenopfer in der Jungsteinzeit

    Archäologie: Rituelle Menschenopfer in der Jungsteinzeit

    Stang, Michael www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

    • 4 Min.
    Nitroplast: Neu entdeckter Teil der Pflanzenzelle bindet Stickstoff

    Nitroplast: Neu entdeckter Teil der Pflanzenzelle bindet Stickstoff

    Lange, Michael www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

    • 4 Min.
    Schwangerschaftsabbruch: Forschungsprojekt zu Ursachen und Zugang

    Schwangerschaftsabbruch: Forschungsprojekt zu Ursachen und Zugang

    Böddeker, Michael www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

    • 5 Min.
    Wissenschaftsmeldungen 11.04.2024

    Wissenschaftsmeldungen 11.04.2024

    Schmude, Magdalena www.deutschlandfunk.de, Forschung aktuell

    • 3 Min.

Kundenrezensionen

4,4 von 5
636 Bewertungen

636 Bewertungen

shortytaucher ,

Eigentlich super - nur warum Nuschelmoderator?

Eigentlich bester Wissenschaftspodcast. Aktuell, kurz, prägnant, perfekt für Zwischendurch.

Aber was, um Himmels willen hat die Redaktion geritten, jemanden wie Maximilian Brose als Moderator einzusetzen, der kaum in der Lage ist, englische Worte auszusprechen, vor sich hin nuschelt und offensichtlich noch nie ein Sprecher-Training hatte? Der locker-flockige Moderationsstil soll vielleicht junge Menschen ansprechen, die offensichtliche Inkompetenz zu vielen Themen konterkariert, das aber relativ deutlich. Warum sollte man jemandem zuhören wollen, der sich vor allem selbst gerne reden hört, dem aber sehr deutlich der wissenschaftliche Background fehlt?
Das gesamte andere Team ist in der Lage klar und deutlich zu reden. Warum lässt man dann auch so jemanden ans Mikrofon?
Ich verstehe es nicht.

Tippfehlerteufel ,

Wieso Englisch?

Wieso sagen die Moderatoren immer noch „Gou“, wenn sie „go“ (碁) meinen? Lesen sie nicht die Rezensionen hier?

borondon2015 ,

Grauenhaftes Gendersprech

daher leider unhörbar. Schade.

Top‑Podcasts in Wissenschaft

Aha! Zehn Minuten Alltags-Wissen
WELT
Methodisch inkorrekt!
Methodisch inkorrekt!
ZEIT WISSEN. Woher weißt Du das?
ZEIT ONLINE
Sternengeschichten
Florian Freistetter
Das Wissen | SWR
SWR
radioWissen
Bayerischer Rundfunk

Das gefällt dir vielleicht auch

Wissenschaft im Brennpunkt
Deutschlandfunk
Forschung aktuell
Deutschlandfunk
Wissenschaft und Technik
Bayerischer Rundfunk
IQ - Wissenschaft und Forschung
Bayerischer Rundfunk
Hintergrund
Deutschlandfunk
Sternzeit
Deutschlandfunk

Mehr von Deutschlandfunk

Der Tag
Deutschlandfunk
Hintergrund
Deutschlandfunk
Die Nachrichten
Deutschlandfunk
Der Politikpodcast
Deutschlandfunk
Deutschlandfunk aktuell
Deutschlandfunk
Forschung aktuell
Deutschlandfunk