67 Folgen

Herzlich Willkommen zu meinem Podcast! Als Organisationsentwickler, Coach und meditierender Mensch erlebe und begleite ich seit 15 Jahren Veränderungsprozesse.

Dieser Podcast ist für alle, die:
- in Veränderung sind oder sich mutig verändern möchten
- ihre Organisationen transformieren
- ein zufriedenes Leben führen wollen
- mit mehr Klarheit, Präsenz und Leichtigkeit verändern und führen möchten

Warum freihändig?
Weil ich selbst liebend gerne freihändig fahre. Und weil das Gefühl des freihändig Fahrens perfekt für Veränderungsprozesse passt: Man muss mutig loslassen, gleichzeitig in Bewegung bleiben und hat keine Ahnung, ob es klappt...

Homepage: www.freihaendig.net
Kontakt: info@oliver-koenig.net

Freihändig verändern und führen Oliver König

    • Wirtschaft
    • 3,6 • 8 Bewertungen

Herzlich Willkommen zu meinem Podcast! Als Organisationsentwickler, Coach und meditierender Mensch erlebe und begleite ich seit 15 Jahren Veränderungsprozesse.

Dieser Podcast ist für alle, die:
- in Veränderung sind oder sich mutig verändern möchten
- ihre Organisationen transformieren
- ein zufriedenes Leben führen wollen
- mit mehr Klarheit, Präsenz und Leichtigkeit verändern und führen möchten

Warum freihändig?
Weil ich selbst liebend gerne freihändig fahre. Und weil das Gefühl des freihändig Fahrens perfekt für Veränderungsprozesse passt: Man muss mutig loslassen, gleichzeitig in Bewegung bleiben und hat keine Ahnung, ob es klappt...

Homepage: www.freihaendig.net
Kontakt: info@oliver-koenig.net

    Jörg Middendorf - Das Coaching Business (#067)

    Jörg Middendorf - Das Coaching Business (#067)

    Freihändig-Podcast: Jörg Middendorf - Das Coaching Business (#067)

    Jörg Middendorf ist Dipl.-Psychologe und M.Sc. Psychology. Seine Erfahrungen sammelte er u.a. als Personalentwickler bei der BAYER AG und als interner Coach bei McKinsey & Company. 2003 gründete er das BCO Büro für Coaching und Organisationsberatung bei Köln mit inzwischen 10 Beratern. Daneben führte er bereits seit 2002 die älteste Langzeitstudie zum deutschen Coaching-Markt durch, die er nach 20 Jahren Artop (Berlin) übergeben hat.

    In unserem Gespräch über das "Coaching-Business" sprechen wir neben seinem neuen Buch "Das Coaching-Business" über folgende Themen:

    🎙 Die Coaching-Umfrage der letzten 20 Jahre
    🎙 Gleichbleibende Trends und Veränderungen im Coaching-Business
    🎙 Mythos: Nur Coaching reicht für eine Marktpositionierung
    🎙 Faktoren für einen gelungenen Start als Coach
    🎙 Digital Coaching Provider - Sonnen- und Schattenseiten
    🎙 Nächste Schritte bei laufendem Coaching-Business
    🎙 Zukunft von Coaching

    Viel Spaß beim Zuhören!

    🎧 Spotify: https://spoti.fi/2U1Sacw
    🎧 Apple: https://apple.co/2WuA4Bl
    🎧 Deezer: http://bit.ly/37iQIIL
    🎧 Google Podcasts: http://bit.ly/3quTYbA

    Für Infos + Kontakt: www.freihaendig.net

    Bis bald in der nächsten Episode

    _____

    Links:

    BCO Köln
    🔗http://www.bco-koeln.de/

    Coaching-Umfrage
    🔗www.coaching-umfrage.de

    Buch: "Das Coaching-Business"
    🔗https://www.managerseminare.de/Trainingsmedien/Buecher/Das-Coaching-Business-Neuerscheinung,6939

    Buch: "Die Zukunft des Coaching-Business"
    🔗https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-662-64421-8

    • 57 Min.
    Prof. Carsten Schermuly und Jelena Klingenberg - New Work (#066)

    Prof. Carsten Schermuly und Jelena Klingenberg - New Work (#066)

    Freihändig-Podcast: Prof. Carsten Schermuly und Jelena Klingenberg - New Work (#066)

    Prof. Dr. Carsten Schermuly ist Diplom-Psychologe und Vizepräsident für Forschung und Transfer an der SRH Hochschule Berlin. 2021 wurde er in die Gruppe der 40 führenden HR-Köpfe gewählt und führt regelmäßig die Studie "New Work Barometer" durch, die erst vor Kurzem wieder veröffentlicht wurde.

    Jelena Klingenberg ist ebenfalls Diplom-Psychologin. Sie verfügt zusätzlich über einen Executive MBA und hat jahrelange Erfahrung in der Unternehmensberatung. Sie ist Gründerin der hppyppl, einer Beratungsfirma für Personalmanagement mit derzeit 10 Mitarbeitern.

    In einem lebendigen Gespräch ging es um folgende Themen:

    🎙 New Work als Trend oder sinnvolle Weiterentwicklung von Arbeitswelten
    🎙 Diagnostik zu Empowerment
    🎙 Sonnen- und Schattenseiten von New Work Maßnahmen
    🎙 Herausforderungen der neuen Arbeitswelt
    🎙 Wissenschaftlich bestätigte Wirksamkeit und schöne neue Trends
    🎙 Utopien als Inspirationsquelle für Zukunftsarbeit
    🎙 Zusammenhänge zwischen Empowerment und psychologischer Sicherheit
    🎙 Nachhaltigkeit von HR
    🎙 Geheim versteckte Elemente im Buch

    Wie es zu der Aussage von Prof. Schermuly ("Es gibt nichts Komplexeres in Unternehmen, als das Verhalten von Menschen zu begleiten. Das kann man nicht einfach so.") kam, findest Du ca. ab 1 Std. 15 Min.

    Viel Spaß beim Zuhören!

    🎧 Spotify: https://spoti.fi/2U1Sacw
    🎧 Apple: https://apple.co/2WuA4Bl
    🎧 Deezer: http://bit.ly/37iQIIL
    🎧 Google Podcasts: http://bit.ly/3quTYbA

    Für Infos + Kontakt: www.freihaendig.net

    Bis bald in der nächsten Episode

    _____

    Links:

    Prof. Carsten Schermuly
    🔗 https://carstenschermuly.de/

    Buch "New Work Utopia":
    🔗 https://amzn.to/3NmCIBM

    Hörbuch bei Spotify:
    🔗 https://spoti.fi/3TT3GDB

    Jelena Klingenberg
    🔗 http://www.jelena-klingenberg.de/

    hppyppl:
    🔗 https://www.hppyppl.de/

    Foto Prof. Schermuly: Copyright Ivgenia Möbus

    • 1 Std. 23 Min.
    Volker Köhninger - Unternehmerische Verantwortung und persönliche Entwicklung (#065)

    Volker Köhninger - Unternehmerische Verantwortung und persönliche Entwicklung (#065)

    Freihändig-Podcast: Volker Köhninger - Unternehmerische Verantwortung und persönliche Entwicklung (#065)

    Volker Köhninger ist systemischer Berater und Organisationsentwickler. Er selbst hat die Köhninger GmbH gegründet und im letzten Jahr die Geschäftsführung übergeben.

    Gleichzeitig begleitet er als Executive Coach Führungskräfte auf oberer Ebene in ihren persönlichen Entwicklungsprozessen, die oft stark mit unternehmerischer Verantwortung in Verbindung stehen. Wir beleuchten Rollentransformationen aus Volkers persönlicher Sicht und Coaching-Beispielen.

    In unserem Gespräch sprechen wir über:

    🎙 Aufbau und Entwicklung der Köhninger GmbH
    🎙 Rollen-Transformation und Abgabe von Verantwortung in der eigenen Firma
    🎙 Bedeutsame Fragen für eine Rollentransformation
    🎙 Begleitung von Top-Executives in persönlichen Veränderungsprozessen
    Aspekte von außen (Erwartungen, Führungsmodelle und Führungsstrukturen in Organisationen, gesellschaftliche Aspekte) und
    🎙 Aspekte von innen (Identifikation, Karriere-Ideen, innere Musik)

    Viel Spaß beim Zuhören!

    🎧 Spotify: https://spoti.fi/2U1Sacw
    🎧 Apple: https://apple.co/2WuA4Bl
    🎧 Deezer: http://bit.ly/37iQIIL
    🎧 Google Podcasts: http://bit.ly/3quTYbA

    Für Infos + Kontakt: www.freihaendig.net

    Bis bald in der nächsten Episode

    _____

    Links:

    Köhninger GmbH
    🔗 https://koehninger.de/

    Volker Köhninger beim ISB
    🔗 https://bit.ly/3SayQ7u

    • 51 Min.
    Ulrich Dehner - Introvision im Coaching (#064)

    Ulrich Dehner - Introvision im Coaching (#064)

    Freihändig-Podcast: Ulrich Dehner - Introvision im Coaching (#064)

    Ulrich Dehner habe ich beim DBVC kennengelernt. Er hat nach seinem Psychologiestudium über 40 Jahre Berufserfahrung als Therapeut, Trainer und Coach gesammelt. Er ist Gründungs- und Vorstandsmitglied des DBVC, sowie der Introvision Association.

    In unserem Gespräch sprechen wir über:

    🎙 Ulrichs sechs Therapieausbildungen
    🎙 Ursprünge der Introvision
    🎙 Die unterschiedlichen Ebenen im Coaching: Reflexion, Verhalten, Emotionen bzw. Eltern-, Erwachsenen oder Kind-Ich aus der Transaktionsanalyse
    🎙 Neurobiologische Zusammenhänge in Stresssituationen
    🎙 Stressreaktionen und Trigger
    🎙 Diagnose eines Triggers
    🎙 Arbeit mit Introvision zum Löschen eines Triggers

    Viel Spaß beim Zuhören!

    🎧 Spotify: https://spoti.fi/2U1Sacw
    🎧 Apple: https://apple.co/2WuA4Bl
    🎧 Deezer: http://bit.ly/37iQIIL
    🎧 Google Podcasts: http://bit.ly/3quTYbA

    Für Infos + Kontakt: www.freihaendig.net

    Bis bald in der nächsten Episode

    _____

    Links:

    dehner academy und Ausbildung
    🔗 https://www.dehner.academy/ausbildung/introvision/

    Introvision Association e.V.
    🔗 https://introvision-association.com/

    Coaching-Magazin: Coaching-Tools "Introvision":
    🔗 https://bit.ly/3cW4RBj

    • 51 Min.
    Stephanie Borgert - Reflexion von Mustern in Managementteams (#063)

    Stephanie Borgert - Reflexion von Mustern in Managementteams (#063)

    Freihändig-Podcast: Stephanie Borgert - Reflexion von Mustern in Managementteams (#063)

    Stephanie Borgert ist Ingenieur-Informatikerin, Management- und Organisationsberaterin und Autorin zahlreicher Bücher. Ihre Kernthemen sind Komplexität, künstliche Intelligenz sowie organisationale Resilienz und Projektmanagement. Durch ihr Buch "Die kranke Organisation" bin ich auf sie aufmerksam geworden.

    In unserem Gespräch sprechen wir über:

    🎙 Systemtheorie als Betrachtungsbasis von Organisationen
    🎙 Denken in Mustern von Kommunikation und Routinen - nicht in Inhalten oder Menschen
    🎙 Interaktionsmöglichkeiten zwischen Beratungs- und Kundensystem
    🎙 Spiegeln als effektive Form, Muster anzusprechen
    🎙 Unterschiede zwischen Beobachtung, Wahrnehmung und Bewertung
    🎙 Gemeinsames Denken und Konfliktfähigkeit als Entwicklungsherausforderung für Managementteams (in agilen Organisationen)

    Viel Spaß beim Zuhören!

    🎧 Spotify: https://spoti.fi/2U1Sacw
    🎧 Apple: https://apple.co/2WuA4Bl
    🎧 Deezer: http://bit.ly/37iQIIL
    🎧 Google Podcasts: http://bit.ly/3quTYbA

    Für Infos + Kontakt: www.freihaendig.net

    Bis bald in der nächsten Episode

    _____

    Links:

    🔗 https://www.stephanieborgert.de

    Bücher:

    Holistisches Projektmanagement. Vom Umgang mit Menschen, Systemen und Veränderung.
    Springer Gabler, Berlin/Heidelberg 2012, ISBN 978-3-642-25701-8
    🔗 https://amzn.to/3z1cQFQ

    Resilienz im Projektmanagement. Bitte anschnallen, Turbulenzen! Erfolgskonzepte adaptiver Projekte
    Springer Gabler, Wiesbaden 2013, ISBN 978-3-658-00999-1
    🔗 https://amzn.to/3PkufPT

    Die Irrtümer der Komplexität. Warum wir ein neues Management brauchen
    Gabal Verlag, Offenbach 2015, ISBN 978-3-86936661-6
    🔗 https://amzn.to/3c3uVtT

    The Complexity Trap. Why We Need a New Management Approach. 
    iUniverse Inc. 2017, ISBN 978-1532019524
    🔗 https://amzn.to/3uF3MEf

    Unkompliziert! Das Arbeitsbuch für komplexes Denken und Handeln in agilen Unternehmen
    Gabal Verlag, Offenbach 2018, ISBN 978-3-86936826-9
    🔗 https://amzn.to/3Iz7gxD

    Die kranke Organisation. Diagnosen und Behandlungsansätze für Unternehmen in Zeiten der Transformation
    Gabal Verlag, Offenbach 2019, ISBN 978-3-86936900-6
    🔗 https://amzn.to/3nZhttO

    mit Mark Lambertz: 30 Minuten Besser entscheiden mit Red Teaming
    Gabal Verlag, Offenbach 2019, ISBN 978-3-86936947-1
    🔗 https://amzn.to/3P4BdIu

    Erfolg ist ein Mannschaftssport. Das Playbook für mehr Selbstorganisation im Unternehmen
    Gabal Verlag, Offenbach 2021, ISBN 978-3-96739-032-2
    🔗 https://amzn.to/3O1Lhkg

    • 1 Std. 7 Min.
    Oliver Haas - Tiefgreifende Transformationen in Organisationen (#062)

    Oliver Haas - Tiefgreifende Transformationen in Organisationen (#062)

    Freihändig-Podcast: Oliver Haas - Tiefgreifende Transformationen in Organisationen (#062)

    Oliver Haas ist Autor und - wie er über sich selbst schreibt - systemtheoretisch -affiner Soziologe. Er begleitet Menschen und Organisationen weltweit bei tiefgreifenden Veränderungen und hatte bereits mehrere Rollen, u.a. als Führungskraft, interner/externer Organisationsberater, Coach und Mediator und lehrt/e an verschiedenen internationalen Universitäten. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift "OrganisationsEntwicklung" und leidenschaftlicher Musiker mit eigenem Studio.

    In unserem Gespräch sprechen wir über:

    🎙 Hintergründe zum Buch "Transformation"
    🎙 Unterschiede zwischen Optimierungs- und Transformationsprozessen
    🎙 Bedeutung von Rahmenbedingungen und Regulation - in Organisationen und staatlichen Veränderungsprozessen
    🎙 Wie kann eine gemeinsame Realität für einen (radikalen) Veränderungsprozess geschaffen werden?
    🎙 Metakompetenzen für tägliches Transformationsverhalten
    🎙 Governancerollen und Umsetzungsarchitektur für Veränderungsarbeit
    🎙 Gute Rollenarbeit als Gestaltungsmittel und was es heißt, Verantwortung zu übernehmen
    🎙 Schaffen von Räumen und Mustern, um Veränderungslogik selbstverständlich werden zu lassen

    Viel Spaß beim Zuhören!

    🎧 Spotify: https://spoti.fi/2U1Sacw
    🎧 Apple: https://apple.co/2WuA4Bl
    🎧 Deezer: http://bit.ly/37iQIIL
    🎧 Google Podcasts: http://bit.ly/3quTYbA

    Für Infos + Kontakt: www.freihaendig.net

    Bis bald in der nächsten Episode

    _____

    Links:

    Buch "Transformation"
    🔗 https://amzn.to/3QHTLPX

    Zeitschrift "OrganisationsEntwicklung"
    🔗 https://www.zoe-online.org/redaktion

    Oliver Haas bei der osb:
    🔗 https://bit.ly/3bpVd9F

    • 1 Std. 7 Min.

Kundenrezensionen

3,6 von 5
8 Bewertungen

8 Bewertungen

Mathemyrthe ,

Meifert & Kühl

Nicht nachvollziehbar, warum man Meifert eine Plattform gibt. Intellektuell ist er Kühl klar unterlegen, ansonsten macht er nur Werbung für seinen Humbug.

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News
WELT
Kampf der Unternehmen
Wondery
Handelsblatt Today - Der Finanzpodcast mit News zu Börse, Aktien und Geldanlage
Solveig Gode, Sandra Groeneveld, Nele Dohmen, Anis Mičijević, Kevin Knitterscheidt
Finanzfluss Podcast
Finanzfluss
OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News
Noah Leidinger, OMR