11 Folgen

In diesem Podcast der Strategie- und Organisationsberatung Metaplan diskutieren erfahrene Metaplan-Experten mit Führungspersönlichkeiten aus spannenden Unternehmen. Anhand ganz konkreter Fallbeispiele aus der Praxis wird diskutiert, wie man Organisationen besser verstehen, gestalten und führen kann. Moderiert werden die Gespräche von Lars Gaede, Journalist und Mitgründer von Work Awesome, der Konferenz zur Zukunft der Arbeit.

Gespräche zum diskursiven Management Metaplan

    • Wirtschaft
    • 5.0 • 12 Bewertungen

In diesem Podcast der Strategie- und Organisationsberatung Metaplan diskutieren erfahrene Metaplan-Experten mit Führungspersönlichkeiten aus spannenden Unternehmen. Anhand ganz konkreter Fallbeispiele aus der Praxis wird diskutiert, wie man Organisationen besser verstehen, gestalten und führen kann. Moderiert werden die Gespräche von Lars Gaede, Journalist und Mitgründer von Work Awesome, der Konferenz zur Zukunft der Arbeit.

    #11 mit Zeljko Branovic und Sabine Erlinghagen, CEO Smart Grids, Siemens, zu Transformationen

    #11 mit Zeljko Branovic und Sabine Erlinghagen, CEO Smart Grids, Siemens, zu Transformationen

    Herzlich willkommen zur neuesten Folge von Organize! dem Podcast von Metaplan. Heute wollen wir uns ganz im Sinne des Moduls „Projekte führen“ einer besonderen Art von Projekten widmen: der organisationalen Transformation. Was ist das eigentlich genau? Wie geht man das an? Und welche Fallstricke gilt es dabei in den Blick zu nehmen, damit das Transformationsvorhaben auch gelingt. Da sind die Fragen, die wir uns stellen. Es wird also sehr spannend - vor allem auf Grund unserer fantastischen Gäste, die ihre Erfahrungen teilen: Sabine Erlinghagen ist CEO der Business Unit Digital Grid bei Siemens, die Produkte, Lösungen und Services für die Energieautomatisierung und Smart Grids entwickeln und sich mitten in einer spannenden Transformation befindet. Zum anderen Zeljko Branovic , sehr erfahrener Berater und Principal bei Metaplan, der in seiner Arbeit bereits sehr viele Transformationsvorhaben begleitet hat. Moderiert wird das Gespräch von Lars Gaede. Es wurde auf Grund von Covid-19 nicht face-to-face aufgenommen, klingt also etwas anders als gewohnt. Viel Spaß!

    • 44 Min.
    #10 mit Metaplaner Jens Kapitzky und den Lernexperten Martin Geisenhainer & Christoph Schmitt

    #10 mit Metaplaner Jens Kapitzky und den Lernexperten Martin Geisenhainer & Christoph Schmitt

    Herzlich willkommen zur neuesten Folge von "Organize!" dem Podcast von Metaplan. In dieser Folge geht es um eine Frage, die sich in Zeiten schnell ändernder Qualifikationsanforderungen viele Menschen, aber auch ganze Organisationen stellen: Wie lernt man eigentlich am besten? Was braucht es, wenn man sich erfolgreich etwas Neues aneignen soll - oder besser: will? Und was können Organisationen tun, um die Fehler des Schulsystems nicht zu wiederholen - sondern diesem stattdessen eine Lernwelt entgegensetzen die die Lernlust der Menschen (wieder) aktiviert. Im Gespräch sind diesmal Martin Geisenhainer, Learning Architect bei der Swisscom, Christoph Schmitt, Bildungsdesigner und selbst ernannter Lerndetektiv und Jens Kapitzky, der bei Metaplan nicht nur die Akademie mitverantwortet, sondern auch den neuen Bereich Social Impact & Education. Viel Spaß!

    • 45 Min.
    #9 Dr. Reza Moussavian, SVP HRD und Digital & Innovation, Telekom und Judith Muster über Innovation

    #9 Dr. Reza Moussavian, SVP HRD und Digital & Innovation, Telekom und Judith Muster über Innovation

    Herzlich willkommen bei einer neuen Folge von "Organize!". Diese Podcast-Folge widmet sich dem spannenden Thema Innovation und also der allgegenwärtigen Frage: Wie kommen Unternehmen eigentlich auf gute neue ideen? Warum rutschen viele dieser Ideen dann so oft an der Organisationsrealität ab? Und was kann man aber tun, damit es trotz aller Widrigkeiten doch gelingt, eine Innovation klug durch die Organisation zu manövrieren? Das besprechen wir zum einen mit einem Mann, der den Begriff Innovation sogar im Titel trägt: Reza Moussavian ist Senior Vice President HR Development, Digital & Innovation und treibt bei der Telekom besonders im HR-Bereich viele neue Ideen voran. Zum anderen zu Gast ist Judith Muster, Partnerin bei Metaplan, die das Thema in ihrer Rolle als Organisationssoziologin an der Uni Potsdam auch wissenschaftlich beleuchtet. Viel Spaß!

    • 24 Min.
    #8 mit Metaplanerin Judith Muster und Robert Harms, Fabrikplaner, über die agile Werkshalle

    #8 mit Metaplanerin Judith Muster und Robert Harms, Fabrikplaner, über die agile Werkshalle

    Was passiert wenn man eine komplette Werkshalle in der Gasbrennerfertigung auf agile Arbeitsweisen umstellt, die Hierarchie auflöst und die Organisation der Produktion einfach den MitarbeiterInnen selbst überlässt? Wie findet man die richtige Balance zwischen bürokratischem und post-bürokratischem Organisieren? Und was hat das mit der Organisationskultur zu tun? In dieser spannenden Podcastfolge diskutiert Judith Muster, Partnerin bei Metaplan, mit Robert Harms, der in seiner Zeit als Fabrikplaner bei Siemens das Projekt "Agile Werkshalle" geleitet hat. Moderiert wird das Gespräch vom Journalisten Lars Gaede. Viel Spaß!

    • 36 Min.
    #7 mit Metaplaner Sebastian Barnutz und Sven Kette, Soziologe an der Uni Luzern, zu Compliance

    #7 mit Metaplaner Sebastian Barnutz und Sven Kette, Soziologe an der Uni Luzern, zu Compliance

    Wenn man heute über Compliance spricht, dann wird eines gern übersehen: Gut angelegt ist sie nicht nur ein Instrument zur Sicherung der Regeleinhaltung – sondern kann wirkungsvoll zur klugen Organisationsgestaltung eingesetzt werden. Warum das nicht einfach ist und wie es aber dennoch gehen kann, diskutieren in dieser Folge Sven Kette, Organisationsforscher an der Uni Luzern und Sebastian Barnutz, Partner bei Metaplan.
    Wer noch mehr erfahren möchte: Die beiden haben gerade gemeinsam zu dem Thema ein Buch veröffentlicht – "Compliance managen – Eine sehr kurze Einführung" erschienen bei Springer VS.

    • 28 Min.
    #6 mit Metaplaner Thomas Schnelle und Stefan Truthän, GF von hhpberlin, zum Führen von Projekten

    #6 mit Metaplaner Thomas Schnelle und Stefan Truthän, GF von hhpberlin, zum Führen von Projekten

    Hallo und herzlich willkommen zur sechsten Folge von "Organize", dem Podcast von Metaplan. In dieser Folge widmen wir uns der Frage, wie man erfolgreich Projekte führt – und wir tun das auf eine besondere Weise: Wir tauchen tief ein in die aufregende Welt der Großprojekte und leiten daraus ab, worauf es denn auch bei kleineren Projekten innerhalb von Organisationen ankommt, wenn man diese zum Erfolg bringen möchte. Warum machen wir das so? Weil wir zwei sehr spannende Gesprächspartner zu Gast haben, die sowohl mit sehr großen als auch mit komplexen organisationsinternen Projekten sehr viel Erfahrung haben: Stefan Truthän ist geschäftsführender Gesellschafter von hhpberlin, einem Ingenieurbüro für Brandschutz, das Großprojekte wie den Flughafen Berlin-Brandenburg, den Berliner Hauptbahnhof, die Allianz Arena oder auch das Überseequartier in der Hamburger Hafencity betreut. Ebenfalls zu Gast ist Thomas Schnelle, sehr erfahrener Partner bei Metaplan, der in seiner Beratungspraxis ebenfalls bereits eine große Zahl hochkomplexer Projekte betreut hat. Das Gespräch moderiert Lars Gaede, Journalist und Macher von Work Awesome, einer Konferenz zum Thema Zukunft der Arbeit. Viel Spaß!

    • 36 Min.

Kundenrezensionen

5.0 von 5
12 Bewertungen

12 Bewertungen

genesis3000 ,

Sehr inspirierend für die eigene Organisationsentwicklung

Ein ganz toller Podcast. Vielen Dank dafür. Einziges Manko: die Lautstärke ist total niedrig. Man kann teilweise die Kollegen ganz schwer verstehen. Könnt ihr den Pegel einfach lauter drehen?

Top‑Podcasts in Wirtschaft

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: