300 Folgen

Jede Zeit ist Hörspielzeit! Im Hörspiel Pool finden Sie zahlreiche BR-Hörspiele und Medienkunst aus den Bereichen Literatur, Doku, Pop und Sound Art.

Hörspiel Pool Bayerischer Rundfunk

    • Bücher
    • 3.6, 535 Bewertungen

Jede Zeit ist Hörspielzeit! Im Hörspiel Pool finden Sie zahlreiche BR-Hörspiele und Medienkunst aus den Bereichen Literatur, Doku, Pop und Sound Art.

    "Erinnerungen einer Überflüssigen (2/2)" von Lena Christ

    "Erinnerungen einer Überflüssigen (2/2)" von Lena Christ

    Innere und äußere Kämpfe im katholischen Bayern an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Von der Mutter als billige Arbeitskraft ausgenutzt und misshandelt, als Ordensschwester kleingehalten und genötigt, vom gewalttätigen Ehemann gepeinigt. Erst durch das Schreiben gelingt es Lena Christ für ihre Rechte einzutreten. Mit schonungsloser und direkter Sprache zeichnet sie ein eindringliches Bild ihres Lebens. / Mit Brigitte Hobmeier, Helena Schrei , Sarah Camp, Klaus Stiglmeier, Johanna Bittenbinder, Winfried Frey, Stefan Murr u.a. / Komposition: Evi Keglmaier, Greulix Schrank / Bearbeitung und Regie: Stefanie Ramb / BR 2020 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

    • 51 Min.
    "Erinnerungen einer Überflüssigen (1/2)" von Lena Christ

    "Erinnerungen einer Überflüssigen (1/2)" von Lena Christ

    Innere und äußere Kämpfe im katholischen Bayern an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Von der Mutter als billige Arbeitskraft ausgenutzt und misshandelt, als Ordensschwester kleingehalten und genötigt, vom gewalttätigen Ehemann gepeinigt. Erst durch das Schreiben gelingt es Lena Christ für ihre Rechte einzutreten. Mit schonungsloser und direkter Sprache zeichnet sie ein eindringliches Bild ihres Lebens. / Mit Brigitte Hobmeier, Helena Schrei , Sarah Camp, Klaus Stiglmeier, Johanna Bittenbinder, Winfried Frey, Stefan Murr u.a. / Komposition: Evi Keglmaier, Greulix Schrank / Bearbeitung und Regie: Stefanie Ramb / BR 2020 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

    • 51 Min.
    M - Eine Stadt sucht einen Mörder (Wer hat Angst vor was eigentlich?)

    M - Eine Stadt sucht einen Mörder (Wer hat Angst vor was eigentlich?)

    Die strikten Maßnahmen gegen die Verbreitung der Pandemie und die damit einhergehende Veränderung der Gesellschaft waren Inspiration für Schorsch Kameruns "M"-Adaption. Darin wird der Stoff zum Spiegel- und Zerrbild einer Gegenwart, die sich zunehmend als gefährdet empfindet. Gibt es überhaupt die eine Schuld, "den Schrecken", der dingfest zu machen ist?

    Eine Koproduktion des Bayerischen Rundfunks mit dem Residenztheater, in Zusammenarbeit mit der Münchener Biennale.

    • 51 Min.
    "Der jüdische Gerichtsvollzieher" von Richard Oehmann und Siegfried Lichtenstaedter

    "Der jüdische Gerichtsvollzieher" von Richard Oehmann und Siegfried Lichtenstaedter

    Darf ein Jude Gerichtsvollzieher werden?" fragt sich ganz Anthropopolis, eine beschauliche Großstadt im Großherzogtum Anthropopolitanien. Tatsächlich hat ein Jude diesen Beamtenposten bekommen. Und da es nur einen einzigen solchen Posten im Land gibt, ist vor allem die völkische Presse besorgt: das Judentum besetzt ja nunmehr 100 % der Gerichtsvollzieherei. Ein bairisch-anthropopolitanisches Hörspiel, eine behagliche Antisemitismus-Satire nach einer Kurzgeschichte aus dem Jahre 1926 von Siegfried Lichtenstaedter.

    Mit Heinz-Josef Braun, Wowo Habdank, Maria Hafner, Ercan Karacayli, Gerd Lohmeyer, Nikola Norgauer, Richard Oehmann, Christine Prayon, Georgia Stahl, Thomas Unger und Gerhard Wittmann/ Komposition: Maria Hafner/ Musikalische Mitwirkung: Andreas Stauber und Michel Watzinger/Bearbeitung und Regie: Richard Oehmann// BR 2020// Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

    • 1 Std. 3 Min.
    #01 Heike Geißler/Anke Dyes: Fragen für alle

    #01 Heike Geißler/Anke Dyes: Fragen für alle

    Beate Himmelstoß, Peter Veit sowie 47 Fragende und Befragte / Realisation: Heike Geißler/Anke Dyes / BR 2016 / Länge: 51'50 // "Wie spät ist es? Sind Sie gerade allein? Sind Sie froh dort zu sein, wo Sie gerade sind?
    Wäre es jetzt bereits Zeit für ein wenig Alkohol? Was fehlt? Kann ein guter Tag schlecht beginnen?" Fragen können offen sein oder geschlossen, allgemein oder speziell, sachlich oder persönlich. Fragen irritieren oder motivieren. Sie sind suggestiv, rhetorisch, paradox, aber auch pragmatisch, direkt, humorvoll. Sie können Antworten provozieren, Ratlosigkeit und neue Fragen. Sie können die Augen öffnen für die Welt, oder den Befragten auf sich selbst zurückwerfen. Sie speisen sich aus dem Staunen, der Neugier und der Unwissenheit, genauso aber auch aus Macht, Hierarchien und Hilflosigkeit. So vielfältig und vielschichtig Fragen sind, so wichtig bleibt eines: Dass sie gestellt werden. Und deshalb haben die Autorin Heike Geißler und die Künstlerin Anke Dyes ein scheinbar nicht enden wollendes Fragenkonvolut zusammengestellt, mit dem sie Bekannte, Passanten und den Hörer ihres Hörspiels konfrontieren.

    • 52 Min.
    "Die Feuerbringer. Eine Schlager-Operetta" von Tomer Gardi

    "Die Feuerbringer. Eine Schlager-Operetta" von Tomer Gardi

    Liebe. Sehnsucht. Leidenschaft. Was ist am deutschen Schlager eigentlich deutsch? Die Bandmitglieder der "Feuerbringer" sind von weither gekommen und hinterfragen im "Schlagerworkshop für Migranten" die selig-schummrige Gemütlichkeit der deutschen Leitkultur. / Mit Christina Meyer, Doris Schmeer, Omar Sheik Khamiis, William Cohn, Tomer Gardi / Komposition: Christian Hecker, Rainer Quade / Regie: Susanne Krings / WDR/BR 2018 // Aktuelle Hörspiel-Empfehlungen per Mail: www.hörspielpool.de/newsletter

    • 54 Min.

Kundenrezensionen

3.6 von 5
535 Bewertungen

535 Bewertungen

mimm-ch ,

Unter Schnee

Wunderbar poetisch. Ich kann in dieser Geschichte versinken. Deutschsprachiger Erzähler begleitet die japanischen Sprechrollen, unterstützt durch japanisches Saitenspiel, das trotz Fremdartigkeit verzaubert. Sehr gute Regiearbeit.
Mehr davon!

MaxMontauk ,

Feiner Schmäh

Großartige Umsetzung. Glückwunsch.

hilfshund ,

Die Schicksalsmaschine

Fantastisch!

Top‑Podcasts in Bücher

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von Bayerischer Rundfunk