101 Folgen

Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu: Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.

Steingarts Morning Briefing – Der Podcast Gabor Steingart

    • Nachrichten
    • 4.3 • 3,834 Bewertungen

Der Journalist und Buchautor Gabor Steingart informiert und bewertet das politische und wirtschaftliche Weltgeschehen – mit Scharfsinn und Sprachwitz. Dazu: Interviews und Korrespondentenberichte aus aller Welt.

    “Unsere Schockstarre überwinden”

    “Unsere Schockstarre überwinden”

    Reicht es, wenn man weniger Auto fährt, weniger Fleisch isst und Urlaub am nächsten Baggersee mach anstatt auf Mallorca? Ist das nicht Illusion, als Einzelner irgendwas zu bewegen? ThePioneer-Herausgeber Gabor Steingart hat darüber mit Bestsellerautor Frank Schätzing gesprochen, der ein Sachbuch geschrieben hat mit dem Titel “Was, wenn wir einfach die Welt retten? Handeln in der Klimakrise”.

    “Von Engeln und Erzengeln”

    “Von Engeln und Erzengeln”

    In der vergangenen Woche wäre der Jahrhundertkünstler Joseph Beuys 100 Jahre alt geworden. Um ihn ranken sich viele Legenden. Und es wird auch 35 Jahre nach seinem Tod immer noch debattiert, ob Beuys Prophet oder Scharlatan war. ThePioneer-Herausgeber Gabor Steingart hat mit dem Beuys-Biografen Hans Peter Riegel gesprochen. Das komplette Gespräch hören Sie auf thepioneer.de

    #205 - Tiaji Sio: Diversität im deutschen Diplomatenwesen

    #205 - Tiaji Sio: Diversität im deutschen Diplomatenwesen

    Repräsentative Demokratie ist in Deutschland mehr Anspruch als Realität. Die nüchternen Fakten und Zahlen zeigen, wieviel hier noch zu tun ist. Nur 12 Prozent der Beschäftigten in der Bundesverwaltung haben eine Migrationsgeschichte, obwohl die jede vierte Person in unserer Bevölkerung mitbringt.

    Tiaji Sio ist Diplomatin im Auswärtigen Amt. Gemeinsam mit anderen gründete sie „Diplomats of Color“, Deutschlands erste Interessenvertretung und das mittlerweile größte Diversitätsnetzwerk innerhalb der Bundesverwaltung. Ziel ist eine stärkere Repräsentation von people of color in Politik und Verwaltung. Warum es so wichtig ist, diesen gesellschaftlichen Wandel auch in etablierten Staatsstrukturen voranzutreiben, und was das genau heißt, das hören Sie in der heutigen Ausgabe.

    Immer freitags kuratiert die Unternehmerin und Publizistin Diana Kinnert die Ausgabe dieser Podcast-Reihe.

    Prof. Karl-Rudolf Korte | FDP-Bundesparteitag | Lotto

    Prof. Karl-Rudolf Korte | FDP-Bundesparteitag | Lotto

    Im Interview: Politikwissenschaftler Prof. Karl-Rudolf Korte über die Gründe der hohen Grünen-Zustimmung und über die schwache Performance der Regierung.

    FDP-Politiker Hermann-Otto Solms kritisiert den ökonomischen Sachverstand der Grünen.

    Lotto-Hype in Zeiten von Corona.

    Die Geschichte von Mauro Morandi und seinem bitteren Abschied.

    #204 - Attila Albert: Weshalb wir Perfektionismus falsch denken

    #204 - Attila Albert: Weshalb wir Perfektionismus falsch denken

    “Perfektionismus per se ist ja fantastisch, wenn man nichts zu erledigen hätte”, sagt Attila Albert. Der Autor und Coach hat sich der Sehnsucht nach makelloser Vollkommenheit gewidmet, um nun dafür zu plädieren, dass diese Suche nach Perfektion uns allzu oft unglücklich macht. Wer so richtig scheitern will, nimmt sich am besten vor, alles perfekt zu machen, so Albert. Dann wird im Job nichts je fertig, kein Partner ist gut genug, und sogar im schönsten Karibikurlaub stören noch das Salz auf der Haut und der Sand im Bett. Perfektionismus hemmt, verlangsamt und hält auf. Welche Auswirkungen das auf staatlicher Ebene (Stichwort: Corona-Politik), in der freien Wirtschaft und auf individueller Ebene hat, erläutert Albert im Achten Tag - und gibt Impulse, wie wir bei allem nötigen Anspruch der Sehnsucht nach Perfektionismus widerstehen können.

    „Pure Esoterik”

    „Pure Esoterik”

    Im Interview: Hans Peter Riegel, Art Direktor, Autor und Beuys-Biograf, spricht über 100 Jahre Joseph Beuys und seine Skepsis.

    Agenda-Setting als wahrer Kern des Bundestagswahlkampfs.

    Börsenreporterin Sophie Schimansky analysiert den Kurssturz bei den Tech-Werten an der Wall Street.

    Bayern-Star Thomas Müller vor National-Elf-Comeback?

    Bienen als fliegender Corona-Schnelltest.

Kundenrezensionen

4.3 von 5
3,834 Bewertungen

3,834 Bewertungen

jhennsn ,

Freitage werden ausgespart

Bis auf die Freitage mit Dagmar Rosenfeld ist der Podcast samt seinen Inhalten in meinen Augen spitze!

tunvippri ,

I’m so lucky to have you in my life.

I’m so lucky to have you in my life.

Foxi44 ,

Mainstream Journalismus

Unkritisch und perfekt an den Mainstream angepasst. Herr Steigart arbeitet offensichtlich an seiner Qualifikation zum nächsten Regierungssprecher. Wird gelöscht!

Top‑Podcasts in Nachrichten

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert: