45 Folgen

Im SWR2 Essay machen wir uns Gedanken über die Menschen und die Welt, in der sie leben; über Philosophie, Zeitgeist, Musik, Natur und die Merkwürdigkeiten des Daseins

SWR2 Essa‪y‬ SWR

    • Gesellschaft und Kultur
    • 4.0 • 31 Bewertungen

Im SWR2 Essay machen wir uns Gedanken über die Menschen und die Welt, in der sie leben; über Philosophie, Zeitgeist, Musik, Natur und die Merkwürdigkeiten des Daseins

    Rituale - Nabelschnur zum Göttlichen

    Rituale - Nabelschnur zum Göttlichen

    Rituale bringen Ordnung ins tägliche Chaos; sie schaffen Verlässlichkeit. Selbst im alltäglichsten Ritual finden wir Transzendenz.

    • 54 Min.
    Anstiftung zur Landsuche

    Anstiftung zur Landsuche

    Noch mehr als sonst liegt in diesen Zeiten das Glück auf dem Land. Essay von Nina Omilian

    • 54 Min.
    Das richtig schlechte Gefühl

    Das richtig schlechte Gefühl

    Pascal Richmann ist wieder unterwegs durch die Zeiten und die Zitate. Diesmal in Bamberg und London.

    • 54 Min.
    Corona Sounds - Der Klang der Pandemie

    Corona Sounds - Der Klang der Pandemie

    Es gibt eine Bildpolitik der Pandemie. Gibt es auch eine Sound-Politik?

    • 50 Min.
    Corona bedingt - Der Symptomcheck ist das Politische

    Corona bedingt - Der Symptomcheck ist das Politische

    Welche Geschichten wir uns über die Pandemie erzählen, entscheidet darüber, wie wir uns in Zukunft an sie erinnern werden. Dietrich Brants berichtet von Lockdown-Kuriositäten. Dem Blick auf Wellen und Wellenbrecher. Dem lebenserhaltenden Prinzip viraler Erotik. Vor allem aber beschäftigt ihn der phobische Druck im Vestibül der Ewigkeit. Er analysiert eine psychosoziale Situation, in der bereits der Symptomcheck das Politische ist.

    • 54 Min.
    Universale Stille und kosmischer Klang

    Universale Stille und kosmischer Klang

    Mittlerweile sind wir dazu fähig, zu hören und aufzuzeichnen, wie Planeten, ja sogar schwarze Löcher klingen. Wir denken uns ins Weltall hinaus und nutzen Klänge, um unseren Platz im Kosmos neu zu bestimmen. Der Essay spürt dem nach und versucht, Räume zu beschreiben, die der Mensch nie gesehen hat, aber dennoch zu hören vermag.

    • 54 Min.

Kundenrezensionen

4.0 von 5
31 Bewertungen

31 Bewertungen

Top‑Podcasts in Gesellschaft und Kultur

Zuhörer haben auch Folgendes abonniert:

Mehr von SWR