391 episodes

Das Briefing über Innovationen, die unser Leben verbessern. Von der ersten Idee bis zur Weltmarke. Megatrends und Technologie verständlich erklärt. Nachrichten aus Technologie, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik immer donnerstags als Newsletter und Podcast.

Tech Briefing Express ThePioneer

    • Technologie
    • 4.3 • 213 Ratings

Listen on Apple Podcasts
Requires subscription and macOS 11.4 or higher

Das Briefing über Innovationen, die unser Leben verbessern. Von der ersten Idee bis zur Weltmarke. Megatrends und Technologie verständlich erklärt. Nachrichten aus Technologie, Wissenschaft, Wirtschaft und Politik immer donnerstags als Newsletter und Podcast.

Listen on Apple Podcasts
Requires subscription and macOS 11.4 or higher

    Digitaler Wahlkampf: Kampagnen mit Social Media, Big Data und ChatGPT

    Digitaler Wahlkampf: Kampagnen mit Social Media, Big Data und ChatGPT

    Diese Woche im Tech Briefing:

    Thema der Woche: Wie beeinflussen Deepfakes, Daten und Künstliche Intelligenz den modernen Wahlkampf? Moderne Kampagnen nutzen längst Künstliche Intelligenz zur Inhaltserstellung und gezielten Ansprache von Wählern. Wie effektiv kann KI die Wähler überzeugen? Plus: Wie stellt Künstliche Intelligenz die Wahlkampagnen-Strategien auf den Kopf. Cambridge Analytica war nur der Anfang. Einsatz von Microtargeting im Wahlkampf: Wie nutzen Kampagnen in den USA und in Europa die digitalen Möglichkeiten – was ist heute schon möglich und wie werden Wahlkämpfe in Zukunft aussehen? Dazu: Julius van de Laar beehrt uns im Tech Briefing für eine Crossover-Folge. Der Kampagnen- und Strategieberater hostet den Pioneer Podcast „Race to the White House”. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie
    Crossover mit Race to The White House
    https://www.thepioneer.de/podcasts?b=race-to-the-white-house
    New York Times Artikel
    https://www.nytimes.com/interactive/2024/05/19/technology/biased-ai-chatbots.html
    Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an kontakt@mediapioneer.com.
    Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle 
    Redaktion: Max Reimer
    Produktion: Till Schmidt

    • 6 min
    Digitaler Wahlkampf: Kampagnen mit Social Media, Big Data und ChatGPT

    Digitaler Wahlkampf: Kampagnen mit Social Media, Big Data und ChatGPT

    Diese Woche im Tech Briefing:

    Thema der Woche: Wie beeinflussen Deepfakes, Daten und Künstliche Intelligenz den modernen Wahlkampf? Moderne Kampagnen nutzen längst Künstliche Intelligenz zur Inhaltserstellung und gezielten Ansprache von Wählern. Wie effektiv kann KI die Wähler überzeugen?
    Plus: Wie stellt Künstliche Intelligenz die Wahlkampagnen-Strategien auf den Kopf. Cambridge Analytica war nur der Anfang. Einsatz von Microtargeting im Wahlkampf: Wie nutzen Kampagnen in den USA und in Europa die digitalen Möglichkeiten – was ist heute schon möglich und wie werden Wahlkämpfe in Zukunft aussehen?
    Dazu: Julius van de Laar beehrt uns im Tech Briefing für eine Crossover-Folge. Der Kampagnen- und Strategieberater hostet den Pioneer Podcast „Race to the White House”.
    Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie

    Crossover mit Race to The White House
    https://www.thepioneer.de/podcasts?b=race-to-the-white-house

    New York Times Artikel
    https://www.nytimes.com/interactive/2024/05/19/technology/biased-ai-chatbots.html

    Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an kontakt@mediapioneer.com.

    Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle
    Redaktion: Max Reimer
    Produktion: Till Schmidt

    Medizin aus dem 3D-Drucker: Organe und Medikamente zum Ausdrucken

    Medizin aus dem 3D-Drucker: Organe und Medikamente zum Ausdrucken

    Diese Woche im Tech Briefing:

    Thema der Woche: Im vergangenen Jahr standen alleine in Deutschland 8.761 Menschen auf der Warteliste für ein Spenderorgan. Demgegenüber standen 2023 nur 965 Organspender, die insgesamt 2986 Transplantationen ermöglichten. Doch was wäre, wenn Wartelisten für Organspenden überflüssig würden? Was, wenn wir eine gesunde Leber, ein schlagendes Herz und eine funktionierende Niere einfach ausdrucken und nachbauen könnten?Plus: Die dahinterliegende Technik heißt Bio-Printing und funktioniert ähnlich wie ein herkömmlicher 3D-Drucker, mit dem sich winzige Plastikteile bis hin zu bewohnbaren Fertighäuser herstellen lassen. Die Hürde für Herzen, Nieren und Lebern sind hoch – doch der 3D- Druck rettet schon heute Leben. Außerdem: Medizin aus dem 3D-Drucker. Auch individuelle Medikamente könnten in Zukunft aus dem Drucker kommen.Dazu: Wissenschaftsjournalist und Neurophysiologe Dr. Gerd Wirtz berichtet über den ersten Versuch, ein Organ aus dem 3D-Druck zu drucken. Prof. Michael Gelinsky leitet das Zentrum für Translatorische Knochen-, Gelenk- und Weichgewebeforschung an der TU Dresden und forscht an neuen Materialien für Biotinte. Er sieht noch viele Hürden – doch schreibt die Technologie längst nicht ab.Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie
    Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an kontakt@mediapioneer.com oder schreiben Sie uns per Linkedin: https://www.linkedin.com/in/lenacarlawaltle/
    Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle 
    Redaktion: Max Reimer
    Produktion: Till Schmidt

    • 5 min
    Neue Hits per Mausklick: Wie KI die Musikindustrie aufmischt

    Neue Hits per Mausklick: Wie KI die Musikindustrie aufmischt

    Diese Woche im Tech Briefing:

    Thema der Woche: Die BigTechs rund um Google, Meta und OpenAI treten geistiges Eigentum mit Füßen. Die nutzen das gesamte Internet zum Training ihrer KI-Modelle – ohne Rücksicht auf Urheberrechte. Bilder, Texte, Videos, aber auch Stimmen, Musik und Klänge wurden teilweise unrechtmäßig zum Training verwendet. Die New York Times zeigt auf, wie die BigTechs vorgegangen sind – und wir erweitern die Debatte. Plus: Denn neben Texten und Bildern wurde auch das musikalische Gesamtwerk der Menschheit an die KI verfüttert. Welche Auswirkung das nun auch auf die Musikbranche hat – das haben wir mit Dr. Tobias Holzmüller besprochen. Dazu im Interview: Dr. Tobias Holzmüller leitet seit gut einem halben Jahr die GEMA – die deutsche Verwertungsgesellschaft für Musik. Er fordert Lizenzverträge und Verwertungsregeln für KI-Musik – um das geistige Eigentum der Musikschaffende zu schützen und weiterhin einen Anreiz zu geben, echte Musik zu produzieren. Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie
    Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an kontakt@mediapioneer.com.
    Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle 
    Redaktion: Max Reimer
    Produktion: Till Schmidt

    • 6 min
    Neue Hits per Mausklick: Wie KI die Musikindustrie aufmischt

    Neue Hits per Mausklick: Wie KI die Musikindustrie aufmischt

    Diese Woche im Tech Briefing:

    Thema der Woche: Die BigTechs rund um Google, Meta und OpenAI treten geistiges Eigentum mit Füßen. Die nutzen das gesamte Internet zum Training ihrer KI-Modelle – ohne Rücksicht auf Urheberrechte. Bilder, Texte, Videos, aber auch Stimmen, Musik und Klänge wurden teilweise unrechtmäßig zum Training verwendet. Die New York Times zeigt auf, wie die BigTechs vorgegangen sind – und wir erweitern die Debatte.
    Plus: Denn neben Texten und Bildern wurde auch das musikalische Gesamtwerk der Menschheit an die KI verfüttert. Welche Auswirkung das nun auch auf die Musikbranche hat – das haben wir mit Dr. Tobias Holzmüller besprochen.
    Dazu im Interview: Dr. Tobias Holzmüller leitet seit gut einem halben Jahr die GEMA – die deutsche Verwertungsgesellschaft für Musik. Er fordert Lizenzverträge und Verwertungsregeln für KI-Musik – um das geistige Eigentum der Musikschaffende zu schützen und weiterhin einen Anreiz zu geben, echte Musik zu produzieren.
    Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie

    Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an kontakt@mediapioneer.com.

    Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle
    Redaktion: Max Reimer
    Produktion: Till Schmidt

    Der KI-Wetterfrosch: Müssen wir nie wieder nass werden?

    Der KI-Wetterfrosch: Müssen wir nie wieder nass werden?

    Diese Woche im Tech Briefing:

    Thema der Woche: Dürren und Wassermangel. Überschwemmungen, Starkregen und tropische Stürme. Seit mehr als 40 Jahren nutzen Klima- und Wetterforscher sogenannte numerische Modelle. Diese Modelle funktionieren wie große Gleichungen, die von Supercomputern gelöst werden müssen. Doch nun zieht Künstliche Intelligenz in die Wetter- und Klimamodellierung ein – und mit ihr die amerikanischen BigTechs von Google bis Nvidia. Plus: Der Klimawandel verursacht jährlich Schäden in Milliardenhöhe. Um Menschen und Infrastruktur besser zu schützen und frühzeitig zu warnen, entwickeln Wetter-Forscher immer bessere Vorhersage-Modelle. Kann uns Künstliche Intelligenz noch früher warnen? Dazu im Gespräch: Dr. Peter Dueben leitet die Abteilung Erdsystemmodellierung des Europäischen Zentrums für mittelfristige Wettervorhersagen (ECMWF). Das Zentrum entwickelt Wettermodelle, die mehrere Tage in die Zukunft blicken und saisonale Vorhersagen machen. Prof. Roland Potthast leitet die numerische Wettervorhersage beim Deutschen Wetterdienst (DWD).Plus: Nachrichten aus der Welt der BigTech, Startups und Technologie
    Haben Sie Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine Mail an kontakt@mediapioneer.com.
    Moderation: Christoph Keese und Lena Waltle 
    Redaktion: Max Reimer
    Produktion: Till Schmidt

    • 5 min

Customer Reviews

4.3 out of 5
213 Ratings

213 Ratings

Frankfurt_2011 ,

Weekly Tech Update

Tolle & aktuelle News & Themen mit Top Interview Partner. Freue mich jede Woche auf the next instalment!

Outdoor Active 2020 ,

Wenig Newswert

Zur Folge vom 19.1.2023: Würde man sich die ganze x-fache An- und Abmoderation inkl. y-facher Namensnennung der Moderator:innen sparen, hätte man deutlich mehr Zeit fürs Wesentliche, siehe Handelsblatt-Morningbriefing.

Propellerland ,

Werbeteaser, keine vollständige Sendung

Inzwischen kein Podcast mit Inhalt mehr, sondern ein reiner Werbeteaser für das ThePioneer Abo. Nur damit lässt er sich dann anhören.

Top Podcasts In Technologie

Passwort - der Podcast von heise security
Dr. Christopher Kunz, Sylvester Tremmel
13 Minutes to the Moon
BBC World Service
Acquired
Ben Gilbert and David Rosenthal
Mac & i - der Apple-Podcast
Mac & i
Apfelfunk
Malte Kirchner & Jean-Claude Frick
c’t uplink - der IT-Podcast aus Nerdistan
c’t Magazin

You Might Also Like

The Pioneer Briefing
Gabor Steingart
Handelsblatt Disrupt - Der Podcast über Disruption und die Zukunft der Wirtschaft
Sebastian Matthes, Handelsblatt
Race to the White House
Julius van de Laar und Chelsea Spieker | Media Pioneer Original Podcast
Handelsblatt Morning Briefing - News aus Wirtschaft, Politik und Finanzen
Teresa Stiens, Christian Rickens und die Handelsblatt Redaktion, Handelsblatt
OMR Podcast
Philipp Westermeyer - OMR
bto – der Ökonomie-Podcast von Dr. Daniel Stelter
Dr. Daniel Stelter