75 Folgen

Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ will niemanden bekehren, sondern erzählen und zum Nachdenken anregen: Was steht eigentlich drin im Buch der Bücher, das seit Jahrtausenden die Weltgeschichte prägt?

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists

Unter Pfarrerstöchtern ZEIT ONLINE

    • Religion und Spiritualität
    • 4,7 • 2.551 Bewertungen

Wie einsam war Gott vor der Schöpfung? Warum aß Eva vom verbotenen Apfel? Und was hat die Sintflut mit dem Klimawandel zu tun? Die Schwestern Sabine Rückert, stellvertretende Chefredakteurin der ZEIT, und Johanna Haberer, Theologieprofessorin, sprechen über die Bibel. Sie erzählen all jene Geschichten, mit denen sie als Pfarrerstöchter aufgewachsen sind – und räumen dabei auf mit Kitsch und Klischees. Und sie fragen: Was sagen uns die uralten Mythen der Bibel heute? „Unter Pfarrerstöchtern“ will niemanden bekehren, sondern erzählen und zum Nachdenken anregen: Was steht eigentlich drin im Buch der Bücher, das seit Jahrtausenden die Weltgeschichte prägt?

Dieser Podcast wird produziert von Pool Artists

    Die Königin von Saba

    Die Königin von Saba

    Weil Salomo als überaus weise gilt, bekommt er hohen Besuch von der steinreichen Königin von Saba. Sogar einen Sohn sollen die beiden zeugen …
    Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.
    In Folge 75 fragen sich die Pfarrerstöchter, wie weit die Beziehung zwischen Salomo und der Königin von Saba wohl ging und warum der König Israels am Ende seines Lebens so verdüstert ist.
    Bibelstelle: 1. Buch Könige, Kapitel 9 bis Kapitel 11

    • 44 Min.
    König Salomo baut den Tempel von Jerusalem

    König Salomo baut den Tempel von Jerusalem

    Salomo wagt, was sein Vater David nicht wagte: Er errichtet Jahwe einen zentralen Tempel und entzieht dadurch den vielen kleinen Heiligtümern im Land die Lebensgrundlage. Für sich selbst baut er einen noch prächtigeren Palast und heiratet ausgerechnet eine ägyptische Prinzessin.

    Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge 74 besprechen die Pfarrerstöchter die Weisheit des Salomo und seine Sentenzen über den Reichtum.

    Bibelstelle: 1. Buch Könige, Kapitel 4 bis Kapitel 8

    • 56 Min.
    Das salomonische Urteil

    Das salomonische Urteil

    Salomo erfüllt den Auftrag seines Vaters David und macht dessen Racheschwüre wahr. Obwohl er als Inbegriff der Weisheit in die Bibel eingeht, beginnt auch seine Zeit mit Brudermord und Blutvergießen. Doch dann treten zwei Frauen mit einem Kind vor ihn hin und er fällt den berühmtesten Richterspruch aller Zeiten.

    Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge 73 sprechen die Pfarrerstöchter über die Figur des Salomo (den es vielleicht nie gegeben hat) – und über die Frage, was eine wahre Mutter ausmacht.

    Bibelstelle: 1. Buch Könige, Kapitel 2, Vers 13 bis Kapitel 4

    • 51 Min.
    Die Täuschung des sterbenden David

    Die Täuschung des sterbenden David

    David ist vom Tod gezeichnet. Eine junge Geliebte soll ihm zu neuer Kraft verhelfen – vergeblich. Sein ältester Sohn Adonija schickt sich nun an, den Thron zu besteigen – doch das nimmt Davids Lieblingsfrau Bathseba nicht hin. Sie hat selbst einen Sohn, der König werden soll: Salomo.

    Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge 72 sprechen die Pfarrerstöchter über Täuschungen, Ränke und blutige Intrigen, durch die Salomo schließlich König wird.

    Bibelstelle: 1. Buch Könige, Kapitel 1 bis Kapitel 2, Vers 12

    • 45 Min.
    Die Stunde der Wendehälse

    Die Stunde der Wendehälse

    König David hat gesiegt. Er kehrt zurück nach Jerusalem. Alle, die aufs falsche Pferd gesetzt haben, versuchen jetzt zu retten, was geht.

    Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge 71 sprechen die Pfarrerstöchter über politische Machtwechsel und damit verbundene uralte Phänomene, die sich wohl niemals ändern.

    Bibelstelle: zweites Buch Samuel, Kapitel 19, Vers zehn, bis Kapitel 23

    • 56 Min.
    Eine Liebe, größer als jeder Verrat

    Eine Liebe, größer als jeder Verrat

    Absalom ist nun Thronfolger, doch dem König David gelingt es nicht, das Vertrauen seines Sohnes zurückzugewinnen. Im Gegenteil: Absalom plant einen Putsch gegen seinen Vater. Zunächst hat er Erfolg, doch dann trifft er eine falsche Entscheidung …

    Im Bibelpodcast erzählen die Pfarrerstöchter Sabine Rückert und ihre Schwester Johanna Haberer die unglaublichen Geschichten aus dem Buch der Bücher, mit dem sie aufgewachsen sind.

    In Folge 70 sprechen die Pfarrerstöchter über eine unzerstörbare Liebe und über die Frage, wie man Gewaltherrschern eine schlimme Nachricht überbringt und dabei überlebt.

    Bibelstelle: 2. Buch Samuel, Kapitel 15 bis Kapitel 19, Vers 10

    • 1 Std. 14 Min.

Kundenrezensionen

4,7 von 5
2.551 Bewertungen

2.551 Bewertungen

uhu1717 ,

Willkommen im Land der Geschichten

Die Art und Weise, wie diese beiden Schwestern die Geschichten der Bibel erzählen und dabei immer wieder um den intellektuellen und emotionalen Zugang zu den Texten, die uns bis ins Hier und Heute geprägt haben, kämpfen, ist für mich eine absolut erhellende, spannende und unterhaltsame Auseinandersetzung.
Ich glaube, ich bekomme langsam eine Ahnung davon, was den kulturellen Bodensatz unserer Gesellschaft ausmacht. Sehr bereichernd und immer wieder faszinierend.

nickname876098 ,

Leider zu viel persönliche politische Ansichten

Hört man Frau Rückert eine Weile zu, könnte man meinen alle Figuren der Bibel wären LGBTQ mit Migrationshintergrund.

wilma - das Original ,

Ein wahres Geschenk

Herzlichen Dank für Ihr Engagement, Sie machen mir (und meiner Schwiegertochter) damit eine große Freude 🙏

Nachdem ich in den letzten Wochen alle bisherigen Folgen nachgehört habe, freue ich mich auf die nächste folge in zwei Wochen

Ihnen beiden und allen weiteren Hörer*innen alles Gute - bleiben Sie behütet

Top‑Podcasts in Religion und Spiritualität

Veit Lindau
Dr. Johannes Hartl
Gesetz der Anziehung
Worthaus
Chris Schuller
Shaolin Rainer

Das gefällt dir vielleicht auch

ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
DIE ZEIT // Freunde der ZEIT
ZEIT ONLINE

Mehr von ZEIT ONLINE

ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE
ZEIT ONLINE